Employer Branding: Unternehmen rüsten auf

Zum gemütlichen Sommerfest lud Firma Filzwieser ihre Mitarbeiter auf die Austallhütte der Forsteralm.
  • Zum gemütlichen Sommerfest lud Firma Filzwieser ihre Mitarbeiter auf die Austallhütte der Forsteralm.
  • Foto: Filzwieser
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

BEZIRK. „Wir wollen langfristigte Partnerschaften mit unseren Mitarbeitern. Nur wenn sie sich wohl fühlen, bleiben sie auch im Unternehmen“, sagt Christian Neumann, Personalchef bei Industrietechnik Filzwieser GmbH in Gaflenz. Daher erhalten die Mitarbeiter von Filzwieser einen finanziellen Zuschuss für Besuche im Sport- und Gesundheitszentrum in Gaflenz. „Dort gibt's ein Fitnessstudio, Physiotherapeuten, Massagen und mehr“, erklärt Neumann. Jedes Jahr werden Veranstaltungen organisiert, bei denen ein ungezwungenes Beisammensein gefördert werden soll. Eine Nachtwächterwanderung, ein großes Sommerfest auf der Forsteralm oder das gemeinsame Stockschießen hat es unter anderem gegeben. Neumann betont vor allem eines: „Die Teilnahme ist immer freiwillig. Jeder sucht sich aus, was ihm gefällt – egal ob sportlich oder kulturell.“

Familiärer Betrieb
Auch im Modehaus Kutsam in Bad Hall gibt es regelmäßige Zuckerl für die Mitarbeiter, erzählt Christof Aspöck: „Unsere Mitarbeitern bekommen ein vielfältiges Angebot an Fortbildung – nicht nur fachlich, sondern auch persönlichkeitsbildend. Zu Modemessen in Salzburg oder Berlin darf auch immer jemand mitkommen.“ Obst, Fair Trade Kaffee sowie sämtliche Getränke stehen den Kutsam Mitarbeitern täglich kostenlos zur Verfügung.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.