02.01.2018, 10:47 Uhr

Fahrerteam Essen auf Rädern erhielt neue Jacken

v.l.n.r. vorne – Johann Schedlberger, Christine Posch – Organisatorin v. EAR, Anton Brandstetter und Franz Wagner. Stehend – Bürgermeister Mag. Karl Stegh, Maria Reitbauer, Johann Reitbauer, Franz Gegenhuber, Ilse Perndl, Josef Perndl, Helmut Hochsteiner, Peter Kölbl und Bürgermeister Manfred Schimpl (Foto: Gemeinde)
BEHAMBERG, HAIDERSHOFEN. Am 21. 12. bekam das Fahrerteam von Essen auf Rädern „Behamberg - Haidershofen“ neue Allwetterjacken. Die Fahrer sind damit gut sichtbar und bei Sturm und Wetter warm eingehüllt, wenn sie zu ihren Kunden fahren. Eigentlich sind es 2 Jacken in einer. Die Jacke darunter ist herausnehmbar und auch die Ärmel kann man auszippen, wodurch ein Gilet überbleibt. Ein herzliches Dankeschön wurde Johann Reitbauer für die Organisation und den Gemeinden Behamberg und Haidershofen für die finanzielle Abdeckung ausgesprochen. Die Bürgermeister Karl Stegh und Manfred Schimpl erklärten, dass das auch als Weihnachtsgeschenk zu sehen und eine Anerkennung für 10 Jahre „Essen auf Rädern“ ist.
Die Organisatorin von „Essen auf Rädern“, Christine Posch und die Bürgermeister bedankten sich beim gesamten Fahrerteam für ihren verlässlichen und tatkräftigen Einsatz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.