02.01.2018, 10:50 Uhr

Jahresabschluss der Feuerwehr Wachtberg

Ein Umtrunk an der Bar. V.l.n.r. Bz.Kdt. Stv Josef Fuchsberger, Abschnittskommandant Josef Hirtenlehner, Christian Leitner – Kdt. Stv., Alexander Madler – Kdt., Kommando der FF Behamberg Bernhard Holzer, Manuel Holzer, Hannes Buchner und Bgm. Karl Stegh. (Foto: Franz Putz)
BEHAMBERG. Am 29. Dezember gab es einen Jahresabschluss mit gemütlichem Zusammensitzen bei der Feuerwehr Wachtberg im Feuerwehrhaus. Kommandant OBI Alexander Madler gab einen kurzen Rückblick auf das abgelaufene Jahr. Bürgermeister Mag. Karl Stegh bedankte sich beim Kommando und den Feuerwehrmitgliedern für die gute Zusammenarbeit und die Bereitschaft für das Wohl der Gemeinde. Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Josef Hirtenlehner brachte einen Kurzbericht und wünschte alles Gute für das neue Jahr. Madler bedankte sich auch beim Bürgermeister für die gute Zusammenarbeit. Als Ehrengäste waren bei dieser Veranstaltung Bürgermeister Mag. Karl Stegh, mehrere Gemeinderäte, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Josef Hirtenlehner, Bez. Kdt. Stv. BR Josef Fuchsberger und das ganze Kommando der Feuerwehr Behamberg.
Über eine gute Bewirtung freuten sich alle Besucher und dieser Abend dauerte für einige Kameraden auch etwas länger.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.