29.09.2014, 15:57 Uhr

Goldene Samstagnächte in Adlwang

(Foto: Privat)

An den ersten drei Oktober-Wochenenden geht es wieder rund in Adlwang.

ADLWANG. Alljährlich im Oktober finden in der kleinen Wallfahrtsgemeinde die Goldenen Samstagnächte statt. Unzählige Besucher strömen hierher, besuchen den Gottesdienst in der Wallfahrtskirche und stürzen sich anschließend ins Kirtags- und Marktgeschehen.

Die traditionellen drei Goldenen Samstagnächte 2014 beginnen am 4. und 5. Oktober.
Die weiteren Termine: 11. und 12. sowie 18. und 19. Oktober.

Zur Gnadenkapelle pilgern
Der Ursprung der Großveranstaltung liegt in der Wallfahrt. Adlwang ist einer der ältesten Wallfahrtsorte Oberösterreichs. Viele verbinden die Feier der Messe und den traditionellen Gang zur „Gnadenquelle“ mit einem Bummel durch das Marktgelände.

Beste, vielfältige Verpflegung
Für Jung und Alt wird viel geboten – Gewerbeschau, Vergnügungspark, Gastronomie. Unter anderem sorgt die „Adlwanger Genussmeile“ für das leibliche Wohl. Die örtliche Bäckerei bietet frisch gefüllte Schaumrollen an, im Festzelt gibt’s zu volkstümlicher Musik Grillhenderl vom Musikverein und köstliche Mehlspeisen von der Goldhaubengruppe. Im Zelt der Pfarrwanger Schuhplattler gibt es ebenfalls Gutes aus der heimischen Küche.

http://www.adlwang.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.