03.12.2017, 12:19 Uhr

Saisonabschluß am Schoberstein

99 Teilnehmer beim diesjährigen Schoberstein-Lauf
Ternberg: Schobersteinhaus | Trockenes Wetter herrschte am Samstag den 02. Dezember 2017 beim 6. Schobersteinlauf, der von der Sektion „Trailrunning“ organisiert wurde. Die Teilnehmer (18 Frauen, 81 Männer) hatten rund 3 km Laufstrecke und mehr als 600 Höhenmeter zu überwinden. Vor dem Startschuss gab es die Begrüßung durch den Sektionsleiter Schmidthaler Friedrich und Bürgermeister Leopold Steindler. Nach dem lauten Startschuss liefen bzw. gingen die Sportler, auf der durchwegs schneebedeckten Strecke, dem Ziel am Schoberstein entgegen.

Der jüngste Teilnehmer war Jahrgang 2013 (Valentin
Hain aus Linz) und der älteste war Franz Flankl (1957) vom LAC Amateure Steyr.
Ein Sportler kam aus dem schönen Bundesland Kärnten, seine Anreise betrug rund 230 Kilometer.
Zwei Läufer kamen sogar aus Bayern angereist, sie haben knapp 200 km in Kauf genommen für dieses kurze Vergnügen.

Bei den Frauen gewann Claudia Heiml (33:19 min) ganz knapp vor Regina Riegler und Andrea Huemer. Einen klaren Sieg bei den Männern holte sich Dominic Miglbauer
(25:34 min, WSV Trattenbach) vor August Kohlbarer und Wolfgang Eisl.

Nach der amüsanten Siegerehrung, durch die Simon Schmidthaler führte, gab es noch eine Verlosung von schönen Sachpreisen unter allen Teilnehmern. Der Abend ist dann in der Gaststube noch fröhlich und gemütlich ausgeklungen.

Der Wintersportverein Trattenbach bedankt sich für die Unterstützung beim Team vom
Schobersteinhaus und allen weiteren Sponsoren und Gönnern.

Wir wünschen Ihnen noch eine ruhige Adventszeit, ein gutes und vor allem ein sportliches, neues Jahr.


Ergebnisliste und Fotos auf der Website des WSV Trattenbach
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.