22.12.2017, 10:45 Uhr

Garnelen & Krebse fürs Aquarium

(Foto: Garnelenfarm)

Die Garnelenfarm ist für den Wirtschaftspreis Traunviertler nominiert

TERNBERG. "Zu den Garnelen sind wir gekommen aus Interesse an dem Hobby und weil es den Vorteil hat, dass man nicht so große Becken braucht zum Halten und Züchten. Erst eine Farbvariation, dann eine Zweite, Dritte. Jetzt haben wir 120 Becken", eklären die beiden Geschäftsinhaber der Garnelenfarm Andreas und Nora Schmatz. 2014 startete der Verkauf der Ziergarnelen und -Fische von zu Hause aus. Seit August gibt es in Steyr auch einen Store. "Wir sind die einzigen in Oberösterreich die den Garnelenverkauf anbieten. Die Tiere sind aber nur zur Haltung in Aquarien und nicht für den Verzehr geeignet", so Schmatz. Erhältlich sind Garnelen, Zier -und Flußkrebse, Fische, Schnecken, Pflanzen sowie Aquarien, auch maßgefertigt, Futter- und Naturprodukte, Technik, Deko und Einrichtung für die Aquarien, Pflegemittel und Zubehör.
"Die Garnelen, Krebse und Fische werden so weit es geht selbst gezüchtet. Alles was wir mehr brauchen kommt von vielen privaten Züchtern in Österreich und Deutschland aber auch von Großhändlern", so Schmatz, der die Firma mit seiner Frau führt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.