12.06.2017, 09:04 Uhr

Junge Wirtschaft lud zur Betriebsbesichtigung

Im historischen Waffensaal (Foto: BRS)

Eine gute Handvoll Waffeninteressierte folgte der Einladung der Jungen Wirtschaft zur Betriebsbesichtigung bei Steyr Mannlicher.

Nach einer Einführung im beeindruckenden historischen Waffensaal überzeugte man sich in den Werkstätten von der hohen Fertigungsqualität der Traditions-Waffenschmiede. Lukas Jünger (rechts außen), selbst ehemaliger Lehrling im Betrieb, beeindruckte die Teilnehmer mit tiefgreifendem Fachwissen und ließ keine Frage unbeantwortet. Anschließend gabs noch ein gemütliches Beisammensein im Berggasthof Nell.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.