28.09.2016, 12:28 Uhr

Aufgedeckt - Wanderausstellung

Wann? 06.10.2016 10:30 Uhr

Wo? Marienkirche, Stadtpl. 41, 4400 Steyr AT
(Foto: Johanna Tschautscher-Höfler)
Steyr: Marienkirche |

Der Fall Hypo Alpe Adria - Vernissage

STEYR. Die Installation "aufdecken" zeigt auf 300 handgeschriebenen Holztafeln Fakten, Meinungen, Zahlen und Kommentare zum Fall Hypo Alpe Adria. Der Fall Hypo Alpe Adria wirft Licht auf den Zustand der österreichischen Politik, ihre Kontrollmechanismen, ihre Justiz, ihre Banken sowie auf den Zustand der österreichischen Bevölkerung. Ohnmacht mischt sich mit Wut, Entsetzen, Aggression, Gleichgültigkeit, Moralverlust und Aufbegehren.

Die Installation "aufdecken" ermöglicht dem Publikum selbst am Aufdecken teilzunehmen und zwar an zwei verschiedenen Orten. Ein Teil der Ausstellung findet vor der Marienkirche statt und der zweite Teil befindet sich bei der HLW Steyr, die auch Kooperationspartner ist. Die Wanderausstellung ist eine Zusammenarbeit von Johanna Tschautscher-Höfler, Andrea Ettinger, Dominika Meindl und Gabriela Mayhofer.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, 6. Oktober, um 10.30 Uhr, vor der Marienkirche mit Johanna Tschautscher statt. Ausstellungsdauer von 6. Oktober bis 14. Oktober 2016.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.