1.704 Runden für den guten Zweck

NEUSTIFT (lg). 150 Starterinnen und Starter sorgten beim diesjährigen Langlauf-Benefizveranstaltung des WSV Neustift auf der Nachtloipe in Milders für ein sensationelles Ergebnis. So kam dank unglaublichen 1.704 gelaufenen Runden eine beachtliche Summe zusammen. Die Gemeinde NEustift, der TVB Stubai und die Raiba Neustift stockten den erlaufenen Betrag noch auf 3.000,- Euro auf. Ein tolles Ergebnis brachte auch die Versteigerung eines Sprunganzuges von Stargast Willi Denifl, der signiert von allen anwesenden Prominenten für 210,- Euro den Besitzer wechselte. Im Zelt konnten außerdem freiwillige Spenden in der Höhe von 590,- Euro gesammelt werden. Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt nun dem Sozialsprengel Stubai zugute.

Autor:

Elisabeth Demir aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.