Lkw-Brand auf der Brennerautobahn

Am 30.05. gegen 12.45 Uhr lenkte ein 59-jähriger deutscher Staatsbürger ein mit Papierrollen beladenes Sattelkraftfahrzeug auf der Brennerautobahn Richtung Brenner, als er plötzlich Flammen im Bereich des Motorraumes bemerkte. Er konnte das Fahrzeug gerade noch anhalten und aussteigen, ehe es in Vollbrand geriet. Der Brand wurde von den Feuerwehren Gries, Steinach, Matrei und Mühlbachl gelöscht. Die Autobahn musste teilweise für den Verkehr komplett gesperrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen