Neustift
Riesenglück für Familie in Oberberg

Glück im Unglück hatte Familie Berger, deren Wohnhaus unbeschädigt blieb.
5Bilder
  • Glück im Unglück hatte Familie Berger, deren Wohnhaus unbeschädigt blieb.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Tamara Kainz

"Wir hatten vergangenen Sonntag richtiges Glück", schreibt Familie Berger und ließ dem BEZIRKSBLATT diese Bilder einer riesigen Nassschneelawine zukommen.

NEUSTIFT/OBERBERG (tk). "Die Lawine teilte sich genau oberhalb unserer Bienenstöcke – hier hatte wohl jede Biene ihren eigenen Schutzengel", so die Familie, deren Wohnhaus glücklicherweise nicht beschädigt wurde. Beobachtet hat den Lawinenabgang um 6.45 Uhr morgens niemand.
Obwohl im Oberbergtal bei Neustift öfters "Lahnen" abgehen, können sich auch die Alten nicht erinnern, dass diese Lawine jemals zuvor "gekommen" wäre. "Unheimlich", findet auch Familie Berger, "zum Glück ist nichts passiert."
www.meinbezirk.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen