Fulpmes/Neustift
Spar-Märkte für Bedeckungspflicht gerüstet

Mit Maske und Abstand verteilt Spar-Chef Herbert Steger den nun obligatorischen Mund-Nasen-Schutz.
2Bilder
  • Mit Maske und Abstand verteilt Spar-Chef Herbert Steger den nun obligatorischen Mund-Nasen-Schutz.
  • Foto: Kainz
  • hochgeladen von Tamara Kainz

FULPMES/NEUSTIFT.Seit gestern Montag, den 6. April, gilt in größeren Lebensmittelgeschäften eine Bedeckungspflicht für Mund und Nase.

Spar-Kaufmann Herbert Steger ist in seinen Märkten in Fulpmes und Neustift-Kampl gerüstet: "Bereits Ende vergangener Woche ist die erste Lieferung von Schutzmasken eingetroffen, über das Wochenende sind noch einmal einige Tausend hinzugekommen." Diese verteilen er und seine Mitarbeiter jetzt (kostenlos) an den Eingängen. Das stellt vor allem personell eine Herausforderung dar, erklärt Steger: "Unsere Geschäfte haben rund 70 Stunden pro Woche geöffnet – da brauche ich schon einige Mitarbeiter-Ressourcen, um der neuen Regelung entsprechen zu können."

Einkaufswägen werden regelmäßig desinfiziert

Kein Wunder also, dass der Chef dieser Tage vermehrt auch selbst Mund- und Nasen-Schutz ausgibt. Ergänzend zu dieser Maßnahme hat der Spar-Kaufmann Informationsplakate aufgehängt und Desinfektionsmittelspender für seine Kunden bereit gestellt. Apropos Desinfektionsmittel: Das spielt auch für die Einkaufswägen eine wichtige Rolle! Jenen, die diese aus Angst einer Infizierung mit dem Coronavirus meiden, kann Steger Entwarnung geben: "So sauber wie jetzt waren die Wägen noch nie. Wir reinigen und desinfizieren sie regelmäßig und sehr gründlich."
Die handlichen Einkaufskörbe wurden übrigens zwischenzeitlich beseite geräumt – sind die Menschen mit Wagen im Geschäft unterwegs, ist eher gewährleistet, dass erforderliche Sicherheitsabstand eingehalten wird. Bei Spar in Fulpmes und Neustift wird also – wie andernorts freilich auch – alles getan, um den Lebensmitteleinkauf in Zeiten wie diesen so unbedenklich wie möglich zu gestalten.

Tragepflicht wird bald ausgedehnt

Am Rande erwähnt: Ab kommenden Dienstag, 14. April wird die österreichweite Bedeckungspflicht für Mund und Nase auch für alle Öffi-NutzerInnen gelten. Wie bereits in den vergangenen Wochen werden Züge, Busse oder Straßenbahngarnituren ebenfalls verstärkt gereinigt und desinfiziert. Ebenso bleiben die Vordertüren zum Schutz der FahrerInnen geschlossen und die Tickets können weiterhin nicht im Fahrzeug gekauft werden. LHStv. Ingrid Felipe: „Das Tragen von Mund- und Nasenschutz bringt zu den bereits gesetzten Maßnahmen zusätzlichen Schutz in den öffentlichen Verkehrsmitteln für Fahrgäste, wie auch für die Beschäftigten.“
www.meinbezirk.at

Mit Maske und Abstand verteilt Spar-Chef Herbert Steger den nun obligatorischen Mund-Nasen-Schutz.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen