Oberes Wipptal
Straßensperren nach Murenabgängen

Die Feuerwehr Vals und ein Bagger begannen mit in Vals den Aufräumungsarbeiten. Rund 40 Häuser waren vorübergehend nicht erreichbar.
9Bilder
  • Die Feuerwehr Vals und ein Bagger begannen mit in Vals den Aufräumungsarbeiten. Rund 40 Häuser waren vorübergehend nicht erreichbar.
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Tamara Kainz

UPDATE, 1.8., 19 Uhr: Die L 230 Valser Straße ist ab sofort wieder einspurig für den Verkehr freigegeben, die L 229 Schmirntalstraße ist ab sofort wieder zur Gänze befahrbar.

L 230 Valser Straße ab der Volksschule Vals gesperrt, L 229 Schmirntalstraße ab Toldern gesperrt – beide Straßen sind voraussichtlich ab heute, Sonntagabend, wieder befahrbar.

SCHMIRN/VALS. Heute, Sonntag, ist es in den frühen Morgenstunden aufgrund der Starkregenereignisse sowohl im Schmirntal als auch im Valser Tal zu Murenabgängen gekommen. Infolgedessen bleiben die L 230 Valser Straße ab der Volksschule Vals sowie die L 229 Schmirntalstraße ab Toldern jeweils in beide Richtungen bis auf weiteres gesperrt. Die Aufräumungsarbeiten laufen auf Hochtouren. Beide Straßen können voraussichtlich heute, Sonntagabend, wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Dutzende Häuser nicht erreichbar

Es sind keine Personen zu Schaden gekommen. Rund 15 Häuser im Schmirntal sowie rund 50 Personen im Valser Tal sind derzeit nicht erreichbar. Die medizinische und die Versorgung mit Lebensmitteln sind vor Ort sichergestellt.
www.meinbezirk.at

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen