ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Das engagierte, breit aufgestellte Team der ÖVP Edt bei Lambach ist voller Tatendrang, um die Zukunft der Gemeinde Edt für die Menschen bestmöglich weiterzuentwickeln.

Edt bei Lambach
Maria Rotschopf als neue Gemeindeparteiobfrau der ÖVP

Maria Rotschopf wurde zur neuen Gemeindeparteiobfrau der ÖVP Edt bei Lambach gewählt. EDT. Neue Führungsspitze: Vizebürgermeisterin Maria Rotschopf ist die neue Gemeindeparteiobfrau der ÖVP Edt. Sie erhielt 100 Prozent der Stimmen der anwesenden Mitglieder. Durchgeführt wurde die Wahl im Rahmen des Gemeindeparteitags der ÖVP Edt bei Lambach. Sie folgt nun Bürgermeister außer Dienst Max Riedlbauer, der diese Funktion seit 2009 innehatte. Obfraustellvertreter sind Alexander Bäck, Karin Heizinger,...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Bürgermeisterin Martina Schmuckermayer ist nun offiziell gewählte Obfrau der ÖVP Offenhausen. Nicht nur in der Gemeinde auch in der Organisation steht ihr Vizebürgermeister Markus Nagl unterstützend zur Seite. Landesrat Max Hiegelsberger stellte sich als einer der ersten Gratulanten bei dem Führungsduo ein.

Offenhausen
Martina Schmuckermayer als Gemeindeparteiobfrau der ÖVP

Bürgermeisterin Martina Schmuckermayer wurde zur neuen Gemeindeparteiobfrau der ÖVP Offenhausen gewählt. OFFENHAUSEN. Die ÖVP Offenhausen hat eine neue Gemeindeparteiobfrau: Bürgermeisterin Martina Schmuckermayer. Ihr Stellvertreter ist Vizebürgermeister Markus Nagl. Die Wahl wurde beim Gemeindeparteitag von Landesrat Max Hiegelsberger durchgeführt. Sowohl Schmuckermayer als auch Nagl seien in Offenhausen bestens bekannt und tragen nicht nur Verantwortung in der Marktgemeinde. Beide sollen sich...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer (li.) und FPÖ-Klubchef Herwig Mahr fordern Verschärfungen im Asylbereich.
2 3

Nach Mord an Teenager
Ruf nach strengeren Asylregeln wird lauter

Der Mord an der 13-jährigen Schülerin Leonie in Wien schockierte ganz Österreich. Tatverdächtig sind vier afghanische Staatsbürger, drei davon waren bereits zuvor amtsbekannt und sitzen nun in U-Haft. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Vergewaltigung mit Todesfolge. OÖ. Nicht nur in der Bundeshauptstadt, sondern auch in Oberösterreich werden nach dem furchtbaren Verbrechen Rufe nach noch strikteren Asylregeln lauter. OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer und FPÖ-Klubobmann...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger (li.) gratuliert dem bestätigten Gemeindeparteivorstand der ÖVP Lambach: Erwin Huber, Ingrid Müllner, Johannes Moser, Renate Fuchs und Alexander Huber (v.r.).

ÖVP-Kandidat Lambach
´Starker Rückhalt für Johannes Moser

Am Gemeindeparteitag der ÖVP Lambach sprachen die Delegierten Gemeindeparteiobmann und Bürgermeisterkandidat ihr Vertrauen aus. Vzbgm. Johannes Moser freute sich über 100 Prozent der abgegebenen Stimmen. LAMBACH. „Gemeinsam mit meinem Team sowie den Kandidatinnen und Kandidaten der ÖVP Lambach habe ich viele Ideen erarbeitet. Wir werden zeigen, dass wir für Sachpolitik mit Hausverstand stehen. Vor allem stehen wir für ein Lambach, das nicht Spielball von parteipolitischen Interessen ist!“,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Einer der beiden mobilen Testbusse könnte zum Impfbus umfunktioniert werden.
2

Corona-Impfung
ÖVP Wels fordert mehr mobile Impfeinheiten

Der Schlüssel zur Bekämpfung der Pandemie wird der Grad der Durchimpfung in der Bevölkerung sein. Die Erfahrungen rund um den Covid-Testbus haben gezeigt, dass für viele die zentrale Testmöglichkeit ein Hindernis darstellt. WELS. ÖVP Spitzenkandidat Andreas Weidinger: „Der niederschwellige Zugang beim Testen mit dem Covid-Testbus hat gezeigt, dass wenn wir direkt zu den Bürgern kommen die Akzeptanz steigt. Die Ankündigung des Landes OÖ die Impf-Strategie anzupassen sollte die Stadt Wels nützen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Thomas Brindl von der ÖVP-Stadl-Paura.
2

Stadl-Paura
ÖVP schließt sich "Team Popp" an

Nächste Überraschung in der Stadlinger Gemeindepolitik: Die ÖVP-Fraktion unterstützt die Plattform des FPÖ-Bürgermeisters. STADL-PAURA. In Stadl-Paura ist einiges in Bewegung: Erst kündigte FPÖ-Bürgermeister Christian Popp an, zur Wahl im September 2021 in Form einer überparteilichen Plattform "Popp – Team für Stadl-Paura" zur Bürgermeister- und Gemeinderatswahl anzutreten. Nun schließen sich zahlreiche Personen der ÖVP-Fraktion der "parteilosen Bürgerbewegung" – so das Eigenetikett – an....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Aktuelle Juni-Umfrage: Die ÖVP kann sich besser, die Freiheitlichen liegen klar am zweiten Platz. Die Sozialdemokraten schaffen die 20 Prozent nicht, die Grünen sind zweistellig und die Neos wären im Landtag.
5

Landtagswahl in Oberösterreich
Neue Umfrage – ÖVP kann vorm Sommer zulegen

Neue BezirksRundschau-Umfrage: ÖVP besser, FPÖ stabil. SPÖ und Grüne stagnieren, Neos im Landtag. OÖ. Das aktuelle BezirksRundschau-Politbarometer sieht die Volkspartei vier Prozent besser als noch im April dieses Jahres: 40 bis 44 Prozent. Befragt wurden 400 wahlberechtigte Oberösterreicher zwischen 21. und 23. Juni. Stabile Werte weist das GMK-Institut, das die Umfrage durchführte, für die Freiheitlichen aus: 21 bis 24 Prozent. Wenig Grund zur Freude hat hingegen die Sozialdemokratie – die...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Ein zweiter Stadtsenatsitz soll erobert werde, gibt Andreas Weidinger die Zielrichtung vor.  Am Bild von links: Peter Lehner, Andreas Weidinger und Alexandra Platzer.

Gemeinderatswahl 2021
ÖVP Wels präsentiert die Kandidatenliste für die Wahl 2021

Gleich sieben Neue finden sich auf den ersten zehn Plätzen. Dies sei ein Zeichen der Erneuerung. Lediglich auf den beiden ersten Plätzen sind zwei "Alte Hasen" zu finden. An Position eins befindet sich Bürgermeisterkandidat Andreas Weidinger, dahinter Stadtparteiobmann Peter Lehner. WELS. Ziel der ÖVP ist es, die absolute Mehrheit der FPÖ zu verhindern. Dazu will man ein Gegenpol zur vermuteten Allianz zwischen FPÖ und SPÖ sein. Abseits von Scheingefechten sehe man eine Annäherung von Blau und...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Bezirksparteiobmann Bürgermeister Klaus Lindinger (v.li.) gratuliert dem Team der ÖVP Marchtrenk – Mario Lehner, Roland Ebmer, Kurt Schatzl, Roland Schuster, Markus Birner, Helmut Schatzl – zur Wahl.

Marchtrenk
Kurt Schatzl als Spitzenkandidat der ÖVP

Die ÖVP Marchtrenk schickt Kurt Schatzl als Spitzenkandidat ins Rennen. MARCHTRENK. Die ÖVP Marchtrenk hat ihren Spitzenkandidaten gewählt: Obmann Kurt Schatzl. Im Rahmen des Gemeindeparteitages stellten sich er und sein Team der Wahl durch die Mitglieder, die den gesamten Wahlvorschlag einstimmig bestätigten. Obmann Stellvertreter ist Markus Birner und Manfred Heim fungiert als Finanzreferent. Jüngster BürgermeisterkandidatMit dem bestätigten Obmann Kurt Schatzl habe die ÖVP Marchtrenk den...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Auf der Liste für den Wahlkreis "Hausruckviertel" ist Agrarlandesrat Max Hiegelsberger, Grieskirchen, der Spitzenkandidat.
3

ÖVP OÖ stellt sich zur Wahl auf
Hiegelsberger ist Spitzenkandidat im Hausruckviertel

Die regierende ÖVP hat ihre Kandidaten zur OÖ-Wahl bestimmt. Die Region ist stark vertreten. WELS, WELS-LAND, LINZ. Die ÖVP unter Landeshauptmann Thomas Stelzer hat sich nun zur Wahl im September aufgestellt. Dazu wählten 1.206 Delegierte bei 18 Versammlungen in den Bezirken ihre regionalen Kandidaten. Wenig überraschend wurde dabei auch Stelzer zum Spitzenkandidaten bestimmt. Er gab als Parole aus: "Jetzt ist Zeit für Zuversicht." Auf der Landesliste sind aus Wels & Wels-Land zwei ÖVPler auf...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Geplante Glücksspielnovelle soll Aufstellen von Automaten in Supermärkten, Tankstellen, Einkaufszentren etc. erlauben – heftige Kritik von Grünen und SPÖ am dafür zuständigen FP-Landesrat Klinger.

Glücksspiel
Gesetzesnovelle bringt Verschärfung bei Wetten

Heftige Kritik haben SPÖ und Grüne an einer Novelle des oberösterreichischen Glücksspielgesetzes geübt, das nun heute (20. Mai 2021) in einem Unterausschuss des Landtags verhandelt wurde. Grund der Aufregung: Der Betrieb von Glücksspielautomaten sollte künftig in öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten aller gewerblichen Betriebsanlagen zulässig sein – also in Bäckereien, Supermärkten, Kinos, Einkaufszentren. Das ist nun vorerst vom Tisch – obwohl Suchtexperten wie Kurosch Yazdi sieht in der...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Stefan Haböck vertritt Wels beim YEP-Programm in Brüssel.

Young-Elected-Politician (YEP)-Programm
Welser Gemeinderat auf Bildungsreise nach Brüssel

Im Zuge des  Young-Elected-Politician (YEP)-Programms vernetzt der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) junge gewählte Mandatare auf lokaler und regionaler Ebene aus allen europäischen Staaten. WELS, BRÜSSEL. Aus Wels wurde für die neue YEP-Periode erneut Europa-Gemeinderat Stefan Haböck (ÖVP) ausgewählt, der schon zuvor im Programm vertreten war. „Die Regionen und Gemeinden sind das Herz Europas. Hier werden Traditionen gelebt und Innovationen geschaffen“, so Haböck, „was ganz viel damit...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Tina Hacker, Sybille Prähofer, Stefan Haböck, OÖ Tafel-Obmann Erwin Hehenberger bei der Spendenübergabe.

ÖVP Wels-Neustadt
1. Mai-Spendenaktion für die OÖ Tafel Wels

Aufgrund der noch geltenden Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie war es heuer nicht möglich, das beliebte Neustädter Maibaumfest durchzuführen. Nach jedem Maifest der ÖVP-Stadtteilgruppe wurde für einen guten Zweck gespendet. Diese Tradition wurde auch dieses Jahr – nur ohne Baum – fortgeführt. WELS. „Solidarität und soziales Miteinander sind wichtige Werte, die in unserem Stadtteil stark durch die Tafel gelebt werden“, betonen VP-Landtagsabgeordnete Sybille Prähofer, VP-Gemeinderätin Tina...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

Wahl 2021 in Oberösterreich
Kurz & Kickl keine Hilfe bei Landtagswahl

Auf Wahlkampf-"Hilfe" aus der Bundespolitik können die oberösterreichische ÖVP und auch die FPÖ derzeit getrost verzichten. OBERÖSTERREICH. 52 bis 55 Prozent der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher würden Amtsinhaber Thomas Stelzer laut aktueller GMK-Umfrage im Auftrag der BezirksRundschau wieder zum Landeshauptmann wählen – wenn es eine Direktwahl gäbe. Mit diesem guten Wert liegt er noch deutlich über der Zustimmung für seine Partei ÖVP: 38 bis 41 Prozent gaben an, dass sie aktuell ihr...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Die ÖVP liegt deutlich voran – ob sie die 40 Prozent-Marke knackt, ist aber fraglich. Die FPÖ verliert gegenüber dem Rekordergebnis von 2015 im Zuge der Flüchtlingskrise deutlich. Die SPÖ zeigt sich stabil, die Grünen könnten leicht zulegen, die Neos müssen um den Einzug in den Landtag bangen.
1 5

Wahl 2021 in Oberösterreich
Ergebnisse der BezirksRundschau-Umfrage zur Landtagswahl

Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GMK Ende April 2021 im Auftrag der BezirksRundschau sieht ÖVP bei 38 bis 41 Prozent, FPÖ bei 20 bis 23 Prozent – dahinter SPÖ und Grüne. Alles andere als fix erscheint ein Einzug der Neos in den Landtag. Mit der Arbeit der Landesregierung sind fast drei Viertel der Befragten zufrieden. Ebenso viele glauben allerdings an einen (negativen) Einfluss der Bundespolitik auf die Landtagswahl. OBERÖSTERREICH. A g'mahte Wies'n hätte die Landtagswahl für die ÖVP...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Die Visionen von Bürgermeister Rabl stoßen beim politischen Mitbewerb auf wenig Gegenliebe.
5

Stadt Wels
Heftige Kritik an Rabls Visionen

Der Bürgermeister-Blick in die Zukunft stößt beim politischen Mitbewerb auf wenig Gegenliebe. WELS. Die ZukunftsRundschau berichtete vergangene Woche über die Visionen (siehe Kasten rechts) des Welser Bürgermeisters Andreas Rabl (FPÖ) für die Stadt. Das rief nun die Bürgermeisterkandidaten der anderen Parteien auf den Plan. Wie nicht anders zu erwarten, kam in den Reaktionen deutliche Kritik an den Vorhaben und Ideen Rabls zutage. Central Park oder CampusFür Andreas Weidinger, den...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Spitzenkandidat Andreas Weidinger, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bezirksparteiobmann Peter Lehner (v.l.n.r.).

ÖVP Wels
Peter Lehner neuer VP-Bezirksparteiobmann von Wels

WELS. Die OÖVP-Wels wählte Peter Lehner mit 94 Prozent zum neuen Bezirksparteiobmann. Landeshauptmann Thomas Stelzer gratulierte: „Peter Lehner ist jemand, der jeden Winkel in Wels kennt und eine genaue Vorstellung davon hat, wie sich Wels weiterentwickeln kann. Mit ihm als Bezirksparteiobmann und Andreas Weidinger als Spitzenkandidat hat die ÖVP Wels ein tolles Team und die besten Voraussetzungen, um die Stadt Wels aus der Krise heraus in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“ Herausforderungen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Josef Pühringer (Landesobmann),  Franz Traunmüller (Bezirksobmann Wels-Land),  Bernhard Lehner (Bezirksobmann Wels-Stadt), Franz Ebner (Landesgeschäftsführer) (v.l) wollen Seniorenbund-Kandidaten in allen Gemeinden.

OÖ Seniorenbund
Seniorenbund-Obmann Josef Pühringer tourt durchs Land

Bei den kommenden Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen, sind die Senioren, also die Generation 60 plus, eine politische Größe, wie sie es noch nie gewesen sind. Ihr Anteil am Gesamtwählerpotential steigt stark an. REGION. In den Bezirken Wels-Land und Wels-Stadt werden nach derzeitiger Prognose 55.000 beziehungsweise 38.900  Bürger im Herbst wahlberechtigt sein, bei einer Gesamtbevölkerung von 74.900 und 62.800 Personen. Davon gehören in Wels-Land 17.200 der Generation 60 plus an,...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Gemeindevorstand Reinhard Reiter ist immer im Austausch mit der Bevölkerung.

Steinhaus
Die ÖVP nominiert ihren Bürgermeisterkandidaten

Der Parteivorstand der ÖVP Steinhaus hat einstimmig Gemeindeparteiobmann Reinhard Reiter (57) für die Bürgermeisterwahl im Herbst nominiert. STEINHAUS. „Das klare Ziel meines Teams und mir ist es, die Wohn- und Lebensqualität in der Gemeinde für die Bevölkerung zu verbessern. Speziell für Jugendliche und Kinder fehlen attraktive Angebote. Nicht zuletzt durch den stetigen Zuzug junger Familien sehe ich hier akuten Bedarf. Dafür setze ich mich ein“, betont Reinhard Reiter. In einer wachsenden...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
von links nach rechts: OÖVP-Klubobmann Christian Dörfel, Sybille Prähofer, Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der Angelobung.

OÖ Landtag
Die Welserin Sybille Prähofer wurde angelobt

Mit der 48-jährigen Sybille Prähofer (ÖVP) betrat am 22. April ein frisches Gesicht das oberösterreichische Landtags-Parkett. WELS, OÖ. Die gelernte Grafikdesignerin Sybille Prähofer ist Unternehmerin und führt eine Marketingagentur in Wels. Prähofer ist verheiratet und Mutter eines Sohnes. Erster Gratulant war Landeshauptmann Thomas Stelzer. „Mit Sybille Prähofer zieht eine engagierte Unternehmerin in den Landtag ein, die mit beiden Beinen fest im Leben steht. Sie kennt die Anliegen vieler...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Klaus Lindinger, Wolfgang Stanek, Erwin Stürzlinger, Stefan Hochreiter, Walter Zahn (v.l.).

Nachhaltigkeit
SK Bad Wimsbach als Klima-Primus

Einen „nachhaltigen“ Fußballverein gibt es auch nicht in jeder Gemeinde, aber der SK Bad Wimsbach zeigt, wie es geht. BAD WIMSBACH. Die PV-Anlage aus dem Jahr 2014 hat sich bereits 2019 amortisiert und wurde mittlerweile auf 22,3 kWp ausgebaut. Mit dem eigenen Energiespeicher wird das Warmwasser (1000-l-Boiler) erzeugt. Außerdem gibt es einen Regenwasserspeicher für die Sportplatzbewässerung mit aktuell 142 m². Die Beleuchtung für die Spielfelder und das Gebäude wurden auf LED umgestellt. 2020...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Ralf Drack (Obfrau-Stellvertreter), Christoph Bieler (Vermieter Altstadt 8), Monika Weichselbaumer (Obfrau).
2

Stadt Wels
Verein FreiRaum ist vorerst gerettet

Mit viel Unterstützung konnte die Zukunft des Vereins „FreiRaum“ in Wels in der Altstadt 8 vorläufig gesichert werden. WELS. Nach monatelangen Diskussionen sieht der „FreiRaum“ in Wels endlich ein Licht am Ende des Tunnels: Hing der Mietvertrag im Herbst 2020 noch am seidenen Faden, so konnte dieser am 15. Jänner unterschrieben werden. „Wir haben über 700 Unterschriften gesammelt und viele haben gesagt, dass sie den ‚FreiRaum‘ in Wels kennen und sich dafür interessieren“, sagt Obfrau Monika...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der Spatenstich für die Neugestaltung ist vollzogen.

Stadt Wels
Die Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes kann starten

Am 8. April fand der Spatenstich zur Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes (KJ) statt. Gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) gaben Innenstadtreferentin Christa Raggl-Mühlberger (FPÖ), Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner (SPÖ), Baureferent Peter Lehner (ÖVP) sowie die beteiligten Professionisten damit den offiziellen Startschuss für die Attraktivierung dieses wichtigen Innenstadt-Platzes. WELS. Bis Ende September werden rund 6,6 Millionen Euro in das neue Erscheinungsbild des...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Stefan Wimmer (re. am Kipper) und Bürgermeister Klaus Lindinger (li. unten) sowie ihre fleißigen Helfer brachten rund 70 Kinder zum Strahlen.
2

Sandkisten-Füllaktion
Acht Tonnen Sand an Haushalte in Fischlham verteilt

Acht Tonnen Sand verteilte der Österreichische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund (ÖAAB) in Fischlham an 28 Haushalte. FISCHLHAM. „Rund 70 Kinder brachte das ÖAAB-Team zum Strahlen“, sagt Bürgermeister Klaus Lindinger (ÖVP). Denn im Rahmen einer Sandkisten-Füllaktion wurden am Karsamstag acht Tonnen Sand an 28 Haushalte verteilt. Zusätzlich dazu gab es noch einen Familienratgeber, mit Informationen zu Familienleistungen sowie ein kleines Spielzeug für die Kinder. Zusätzlich wurde bereits...

  • Wels & Wels Land
  • Julian Kern

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.