26. Oktober

Beiträge zum Thema 26. Oktober

Am Nationalfeiertag wird in Söchau - auch heuer wieder - gewandert: Der 10 km-lange Rundwanderweg ist ab dem Kräutergarten Söchau markiert.

Am Nationalfeiertag
Söchau wandert am 26. Oktober Corona davon

Auch heuer lädt die Kräutergemeinde Söchau am Nationalfeiertag zum Wandertag - wenn auch in einer etwas anderen Form. SÖCHAU. Schon Tradition ist der jährlich Wandertag durch und rund um die Kräutergemeinde Söchau am Nationalfeiertag. "Aufgrund von Corona kann dieser heuer in gewohnter Form nicht stattfinden. Wir wollten aber nicht ganz darauf verzichten und unseren treuen Wanderern eine Alternative bieten", betont Bürgermeister Josef Kapper, dass der Wandertag heuer auf eine etwas andere Art...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
der Hemmaberg

„9 Plätze – 9 Schätze"
Der Landessieger für Kärnten steht fest

Der Hemmaberg im Süden Kärntens wurde in der Vorauswahl der schönsten verborgenen Plätze für die finale Runde in der TV-Show „9 Plätze – 9 Schätze" am 26. Oktober nominiert.  KÄRNTEN. Für die TV-Show „9 Plätze – 9 Schätze" wurden für jedes Bundesland drei der schönsten verborgenen Plätze ausgewählt. Nun stehen nach der Vorauswahl für die Show die neun Landessieger fest. Diese werden am Nationalfeiertag für ihr jeweiliges Bundesland an den Start gehen. Für Kärnten geht dieses Jahr der Hemmaberg...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Am Nationalfeiertag (26. Oktober) wird es heuer keine Leistungsschau des Bundesheeres in der gewohnten Form geben
1 2

Nationalfeiertag
Große Leistungsschau des Heeres wird anders ablaufen

Auch die alljährliche Leistungsschau des Bundesheeres in Wien fällt der Coronavirus-Pandemie zum Opfer.  ÖSTERREICH. Die Leistungsschau des Bundesheeres am Wiener Heldenplatz dürfte heuer aufgrund der Corona-Pandemie zumindest nicht in gewohnter Form stattfinden. Ob am 26. Oktober Fahrzeuge und Fluggeräte ausgestellt werden, sei noch unklar. Denn sollte das Bundesheer Geräte präsentieren, würde das auch Menschen anziehen, was wiederum nicht mit den Covid-Regeln vereinbar sei. Aus dem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Adrian Langer
2 14

Das Wandern ist des Regionauten Lust - Teil 8
Wandertag für Hund und Herrchen/Frauchen

Apetlon./ Bei hervorragendem Wetter startete am heutigen Nationalfeiertag um 10 Uhr die Wanderung des Hundevereins. Rund 100 Teilnehmer genossen den Ausgang in den unendlichen Weiten des Nationalparks Neusiedlersee mit ihren tierischen Freunden. Für Manche sogar ein Familienmitglied sowie auch für mich. Steppenrinder des Nationalparks waren aber leider weit und breit keine zu sehen. Dafür aber einige Pferde in der französischen Prärie. 😉 Die müden und durstigen Wanderer wurden auf der ca. 8 km...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Werner Achs
Auch die städtischen Museen können am 26. Oktober kostenlos besucht werden.
1

26. Oktober
Buntes Programm zum Nationalfeiertag

Mit dem Nationalfeiertag am kommenden Samstag, 26. Oktober, rückt auch der Familientag im Museum Goldenes Dachl und im Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck näher. Auch heuer wird wieder ein vielfältiges Programm für Jung und Alt von 10.00 bis 17.00 Uhr bei freiem Eintritt geboten. INNSBRUCK. Ins Museum Goldenes Dachl (Herzog-Friedrich-Straße 15) locken Luftballonmodellierer, Clowns, Kreativstationen und eine Jausenstation. Im Stadtarchiv/Stadtmuseum (Badgasse 2) können gewitzte Kinder von 8 bis 99...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der Einladung der Marktgemeinde mit Bürgermeister Hermann Primus (Zweiter von rechts) folgten viele Gemeindebürger

Nationalfeiertag
St. Pauler wanderten beim Fitmarsch nach Granitztal

Die Marktgemeinde St. Paul organisierte am 26. Oktober einen Fitmarsch. ST. PAUL, GRANITZTAL. Traditionell am Nationalfeiertag lud die Marktgemeinde St. Paul zu einer Wanderung für die ganze Familie ein. Gestärkt mit Kaffee, Kakao und Reindling begrüßte Bürgermeister Hermann Primus im Beisein von Sportreferent Gemeindevorstand Marco Furian die diesjährigen Teilnehmer. Die Wanderroute führte vom Rathaus über Hundsdorf und Kampach ins Granitztal. Nach einer Stärkung beim Gasthaus Gößnitzer...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Das Team des Sportvereins Dellach Sektion Ausdauersport (Egelbert Brunner löste Helmut Jost als Nordic walking Chef ab)
4

Dellach/Gail
Ein Feiertag ganz im Zeichen der Fitness

Seit 15 Jahren findet in Dellach im Gailtal wieder der traditionelle Fitmarsch am 26. Oktober statt. So auch heuer wieder. DELLACH IM GAILTAL (aju). Seit 1971, als der damalige Bundespräsident zu einem Fit-Lauf am 26. Oktober aufrief, ist dieser Tag traditionell diesen Märschen gewidmet. Noch heute werden diese in vielen Gemeinden praktiziert. So auch seit 15 Jahren wieder in Dellach im Gailtal. Veranstaltet wird der Fitmarsch alljährlich vom Dellacher Sportverein, Sektion Ausdauersport, allen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Astner
Bereits 2014 nahmen beim Fitlauf des SV Rothenthurn am 26. Oktober viele Bewegungshungrige teil
2

26. Oktober
Gemeinsame Bewegung am Nationalfeiertag

Der Nationalfeiertag bietet sich an, um sich gemeinsam zu bewegen.  BEZIRK SPITTAL (ven). Traditionelle am 26. Oktober, dem Nationalfeiertag, finden überall Wanderungen oder auch Fitmärsche und -läufe statt.  Geführte Wanderung in Mallnitz Im Nationalpark Hohe Tauern geht es mit Rangern auf den Auernig (2.130 Meter), den Hausberg von Mallnitz. Von diesem felsigen Gipfel, der aber relativ einfach über Wald- und Almwege zu erreichen ist, bietet sich bei gutem Wetter ein tolles Panorama auf die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
festhalten und sichern
4

Datensicherung

Wo: Heldenplatz, Heldenplatz, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Karl B.
Die Schüler der NMS Großsteinbach hissten zum Abschluss der Nationalfeiertagsveranstaltung die rot-weiß-rote Fahne.
3

Jugend machte sich Gedanken zum Nationalfeiertag

Bei den Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag an der NMS Großsteinbach stand vor allem das Thema Frieden im Zentrum. "Land der Berge, Land am Strome" - so klang es im Rahmen der Feierlichkeiten zum Österreichischen Nationalfeiertag durch die Aula der Neuen Mittelschule Großsteinbach. 67 Schüler hatten sich Gedanken rund um dem Gedenktag am 26. Oktober gemacht. Nach einer Einführung und allgemeinen Infos zum Nationalfeiertag - dargebracht durch die 3. Klasse, gaben die Schüler der vierten Klasse...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Lachen ist Gesund - Kabarett zum Abschluss der gesunden Wochen

Das Ungeheuer von Wellness Fredi Jirkal philosophiert Tief über der Oberfläche über und rund um Wellness Ein Bierbad lass ich mir ja noch einreden! Aber warum soo viel baden? Warum Schokolade über mich und nicht in mich schütten? Warum überhaupt mitfahren? Es müsste einen Zwischenmenschen geben! Ein 3. Geschlecht! Sexuell unabhängig, optisch neutral, nicht Fisch - nicht Fleisch. Ein Tofu-Mensch quasi! Der könnte dann so etwas und vieles mehr für mich erledigen. Frau glücklich. Ich glücklich....

  • Neunkirchen
  • Franz Winkler
3

Tscherfln übers Lurnfeld

Am Nationalfeiertag ging es über Stock und Stein. LURNFELD (aju). Bei schönstem Wetter waren am Nationalfeiertag über 60 Menschen beim alljährlichen Lurnfeld Terschfla mit dabei. Start war das Feuerwehrhaus Pusarnitz. Von da aus ging es weiter über Stöcklan nach Göriach und wieder zurück nach Pusarnitz. Dort übernahm der SV Pusarnitz die Bewirtung der Teilnehmer.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Rund 30 Wanderer nahmen das kostenlose Angebot der geführten Wanderung im Nationalpark Hohe Tauern an
4

Wandertag im Nationalpark Hohe Tauern

Geführte Wanderung führte ins Zirknitztal. NATIONALPARK HOHE TAUERN. Der Nationalfeiertag am 26. Oktober ist in Österreich traditionell dem Wandern gewidmet. Die österreichischen Nationalparks haben diesen Tag zum "Nationalpark-Wandertag" erklärt und boten kostenlose Führungen an. Auf ins Zirknitztal Im Kärntner Anteil des Nationalparks ging es in das große Zirknitztal in der Nationalparkgemeinde Großkirchheim. Die durch Nationalpark Ranger geführte Wanderung führte die mehr als 30 Personen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
4 16 4

Der österreichische Nationalfeiertag, 26. Oktober

Der österreichische Nationalfeiertag wird seit 1965 jährlich am 26. Oktober begangen, dem Tag, an dem 1955 das Gesetz zur österreichischen Neutralität beschlossen wurde. Dieser Gedenktag löste den vormaligen Tag der Fahne als Nationalfeiertag ab. 1967 wurde er den übrigen gesetzlichen Feiertagen in Österreich gleichgestellt und ist seither arbeitsfrei. Der 26. Oktober 1955 war der erste Tag, an dem laut Zusicherung im Staatsvertrag keine fremden Truppen mehr auf österreichischem Hoheitsgebiet...

  • Wien
  • Liesing
  • Karl B.
Viel gerühmtes Österreich: Am Nationalfeiertag sollte jenen Menschen gedankt werden, die den Staat mit ihrer Arbeit am Leben halten - das finden zumindest diese Maturanten des BG/BRG Fürstenfeld.

Dankbarkeit aufs Jahr verteilt

REPORTAGE: Was bedeutet der Nationalfeiertag für die Jugend der Region? Die WOCHE hat sich im BG/BRG Fürstenfeld umgehört. Vierte Stunde in der Maturaklasse des BG/BRG Fürstenfeld. Am Stundenplan: Geschichte mit Prof. Karl Kogelnik. Thema: der bevorstehende österreichische Nationalfeiertag. Doch wer jetzt an das Basteln von Rot-weiß-roten Fähnchen, Wappenkunde, oder das Singen der Bundeshymne mit anschließendem Hissen der Fahne denkt, mit der am 26. Oktober der Unterzeichnung des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Manfred Samitsch unterrichtet die beiden vierten Klassen der Neuen Mittelschule Kühnsdorf
2

Nationalfeiertag ist ein wichtiges Thema im Geschichteunterricht

Für den Geschichtelehrer Manfred Samitsch ist es sehr wichtig, dass seine Schüler wissen, was am Nationalfeiertag gefeiert wird. KÜHNSDORF. Jedes Jahr wird in Österreich am Nationalfeiertag die "immerwährende Neutralität", die am 26. Oktober 1955 beschlossen wurde, gefeiert. Manfred Samitsch, Geschichtelehrer in der Neuen Mittelschule Kühnsdorf, versucht seinen Schülern dieses Thema mit Hilfe des Internets näher zu bringen. Wichtiges Thema Seit mittlerweile 36 Jahren ist Manfred Samitsch...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Wandern in Diex: Peter Michael Kowal, Wanderer Georg Unterberger, Willi Pinter und Anton Napetschnig (von links)

Die WOCHE lädt zum Wandertag

Am Nationalfeiertag mit Fitness-Guru Willi Pinter und der WOCHE Völkermarkt in Diex wandern. Am Nationalfeiertag die Wanderschuhe schnüren, in den Sonnenort Diex fahren und von dort zu einer stimmungsvollen Wanderung (verkürzte Strecke!) aufbrechen – das ermöglichen der unter der Marke „WillFit“ bekannte Fitness-Guru Willi Pinter, die WOCHE Völkermarkt und die Gemeinde Diex. Für die ganze Familie Am Mittwoch, dem 26. Oktober, fällt um 9 Uhr auf dem Dorfplatz in Diex der Startschuss für den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Michael Kowal
3 9

Der 26. Oktober wird traditionell gefeiert

Mit einem zünftigen Kärntner Abend wird seit Jahren im La Vida traditionell der Nationalfeiertag gefeiert. "Begonnen hat es schon vor 12 Jahren", erklärt Silke Saringer, Chefin vom La Vida am Hauptplatz in Feldkirchen. Am Nationalfeiertag wird in ganz Österreich nur gewandert, wir wollten eine Veranstaltung der anderen Art auf die Beine stellen und so kamen wir auf die Idee einen Kärntner Abend zu organisieren. Verhackert-Brot und Tomtegl Verhackert-Brot und Tomtegl anstatt Cocktails und heißer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic

26. Oktober - Tag der offenen Türe des Land Tirols

Am 26. Oktober lädt die Tiroler Landesregierung zum Tag der offenen Türe. TIROL. Am 26. Oktober ist es wieder soweit: Unter dem Motto Freizeit, Sport und Kinderbetreuung lädt das Land Tirol am heurigen Nationalfeiertag bereits zum achten Mal zum Tag der offenen Tür. Tag der offenen Türe der Tiroler Landesregierung Von 10 bis 17 Uhr haben BesucherInnen die Möglichkeit, das vielfältige Leistungsspektrum der Tiroler Landesregierung genauer kennenzulernen. Ein buntes und spannendes Rahmenprogramm...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
2

Schmankerln und Musik bei Wanderung am 26. Oktober

BEZIRK. Schon seit Jahren organisieren die Gesunde Gemeinden in Reichenau, Haibach und Ottenschlag Wandertage für ihre Bürger. Weil Reichenau heuer der Landeshauptstadt den Maibaum gesponsert hatte, kommen die Linzer auf einen Gegenbesuch um beim Wandern die Gegend zu erkunden. Die "Gesunden Gemeinden", der Tourismusverband und die Musikkapelle organisieren die Tour. Ausgehend von der Burgruine Reichenau wird am Nationalfeiertag, 26. Oktober, ab 10 Uhr auf romantischen Wegen über Gensbach zur...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bezirksrundschau Urfahr-Umgebung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.