A 5

Beiträge zum Thema A 5

Fahrzeugbrand auf A 5

WOLKERSDORF/HOCHLEITHEN. Dichte Rauchschwaden umhüllten das Fahrzeug vor der Abfahrt Wolkersdorf-Nord auf der A 5. Die Feuerwehrleute aus Hochleithen und Wolkersdorf konnten durch ihr rasches Eingreifen den Brand schnell in den Griff bekommen. Das Wrack musste mir dem Ladekran abtransportiert werden.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Foto des Kreisverkehrs aus der Animation.

Umfahrung
Kreisverkehr Nord auf der A 5 Umfahrung Drasenhofen fertiggestellt

DRASENHOFEN. Am Montag, 20. Mai, stellt die ASFINAG den Kreisverkehr Nord auf der A 5 Umfahrung Drasenhofen fertig. Der neue Kreisverkehr ist zukünftig eine der beiden Verbindungen von der B7 Brünner Straße zur Umfahrung Drasenhofen. Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner: „Mit dem Bau der Umfahrung Drasenhofen erfolgt der vorläufige Lückenschluss der A 5 Nord/Weinviertel Autobahn. Eine wesentliche Verbesserung sowohl für die Anbindung des Weinviertels an die Bundeshauptstadt...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Verkehrsunfall
A 5: Lkw mit Granitplatten umgestürzt

MISTEBACH. Auf der A 5 ist heute Morgen ein Lkw umgestürzt. Das Fahrzeug war teilweise mit Granitplatten beladen. Die Feuerwehren aus Poysdorf, Großkrut und Mistelbach-Stadt musste die Fracht händisch aus dem Sattelauflieger entladen, bevor eine Bergung des Lkws möglich war. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
1

Raserei
Mit 212 km/h auf der Autobahn

GAWEINSTAL. Der Lenker des polnischen Autos hatte es besonders eilig. Mit 212km/h wurde wurde er von den Autobahnpolizisten auf der A 5 bei Gaweinstal erwischt. Erlaubt sind in diesem Bereich 130 km/h. Der Lenker wird der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach zur Anzeige gebracht.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Feuerwehreinsatz
Auto brannte auf A 5

GAWEINASTAL. Kurz vor 17.30 wurde die FF Gaweinstal auf die A 5 in Fahrtrichtung Wien gerufen. Auf einem Anhänger eines Pkw fing Stroh Feuer. Der Lenker schaffte es selbst das Stroh abzuladen, das dann auf der Böschung der Autobahn weiterbrannte. Durch einen Atemschutztrupp der FF Gaweinstal konnte das Feuer rasch bekämpft werden. Die ebenfalls alarmierte FF Schrick blieb in Bereitschaft.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Verkehrsunfall
Totalschaden nach Auffahrunfall auf A 5

GAWEINSTAL. Bei Kilometer 16 kam es auf der A 5 in Fahrtrichtung Wien zu einem Auffahrunfall. Bei der Kollision zwischen dem Lkw und dem Pkw entstand an dem Auto ein Totalschaden. Die FF Gaweinstal brachte das Wrack zur Raststelle Hochleithen gebracht, wo sich der Fahrer um den weiteren Abtransport seines Autos kümmerte. Der Lastkraftwagen wurde durch die Polizei ebenfalls auf die Raststelle eskortiert, um dort den vorhanden Schaden bestmöglich beheben zu können.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
9

Feuerwehreinsatz
A 5: Pkw landet auf dem Dach

GAWEINSTAL. Kurz nach 19 Uhr musste die Gaweinstaler Feuerwehr gestern zu einem Einsatz auf die A 5. Kurz vor der Abfahrt Mistelbach-Ost in Fahrtrichtung Brünn war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und auf der Böschung, am Dach liegen geblieben. Der verletzte Fahrer wurde bereits vom Notarztteam und mehreren Sanitätern des Roten Kreuzes verarztet. Der Lenker des Unfallfahrzeuges wurde vom Roten Kreuz in das Landesklinikum Mistelbach gebracht. Während der Erstversorgung war die A5 -...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

Feuerwehreinsatz
Pkw am Dach: Unfall auf A 5

GAWEINSTAL. Wenige Minuten vor Mitternacht heulten die Sirenen in Gaweinstal: Pkw am Dach. Auf der A 5 war bei Kilomter 24 in Fahrtrichtung Brünn ein Auto von der Fahrbahn abgekommen. Es hatte den Wildzaun durchschlagen und blieb am Dach liegen. Der leichtverletzte Fahrer war bereits aus dem Fahrzeug und wurde von den Sanitätern des Roten Kreuzes erstversorgt. Der Pannenstreifen wurde abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Die Bergung des Unfallfahrzeuges erfolgte vom Begleitweg aus,...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
10

Feuerwehreinsatz
Schadstoffeinsatz auf der A 5

MISTELBACH. Solche Einsätze hat die Mistelbacher Feuerwehr nicht jeden Tag. Am Lkw Kontrollplatz der A5 war bei einem Gefahrguttransport eine Verpackung beschädigt. Ein ätzender fester Stoff trat daraus aus. Mit einem raschen Bescheid der Bezirkshauptmannschaft wurde eine Spezialfirma mit der Neuverpackung der Ladung beauftragt und die FF Mistelbach-Stadt zur Stellung einer Sicherungseinheit eingeteilt. Die Ladung wurde Stück für Stück entladen, die Schäden dokumentiert und denn neu verpackt....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Verkehrsunfall
Schwerer Unfall auf A 5 bei Schrick

SCHRICK. Aktuell ist die FF Gaweinstal auf der A 5 bei Schrick mit der Bergung eines Fahrzeuges beschäftigt. Augenzeugenberichten zu Folge steht bei der Autobahnauffahrt in der Nähe von Schrick ein stark beschädigtes Auto.  Mehr Informationen folgen.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Verkehrsunfall
UPDATE: Schwerer Unfall auf A 5

WOLKERSDORF. Gegen 18 Uhr ereignete sich am Donnerstag Abend der schwere Unfall auf der A 5. ein 50-Jähriger aus dem Bezirk war mit dem Motorrad auf der Auffahrt Wolkersdorf-Nord auf die A 5 in Fahrtrichtung Hochleithen unterwegs. hinter ihm lenkte ein  61-Jähriger aus dem Bezirk Mistelbach einen Pkw hinter dem Motorrad ebenfalls auf die Auffahrt. Aufgrund des starken Verkehrs auf der A5 konnten sich beide Fahrzeuge nicht sofort auf der Autobahn einordnen. Der Pkw prallte gegen das Motorrad....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Feuerwehreinsatz
Auto brannte auf A 5

GAWEINSTAL/HOCHLEITHEN. Die Feuerwehren aus Schrick und Gaweinstal wurden am Mittwoch gegen Viertel fünf Uhr nachmittags auf die A 5 gerufen. Zwischen Gaweinstal Mitte und Hochleithen in Fahrtrichtung Wien war ein Pkw in Brand geraten. Der Motorraum des Fahrzeugs stand in Flammen. Obwohl die Feuerwehrleute den Brand rasch löschen konnten, entstand erheblicher Schaden am Pkw. Die Bergung des Autos übernahm die Freiwillige Feuerwehr Gaweinstal. Für die Dauer des Einsatzes musste eine Fahrspur...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Polizeieinsatz
Verfolgungsjagd quer durch Bezirk Mistelbach

GROSSKRUT. Am Nachmittag des 15. Jänners waren die Autobahnpolizisten aus Großkrut mit Lasermessungen auf der S 1  in Fahrtrichtungen Korneuburg beschäftigt. Ihr mit besonderes Augenmerk lag auf Laserblockern. Ein Polizist wurde auf einen Pkw mit tschechischem Kennzeichen aufmerksam, da dieser für einige Sekunden nicht messbar war. Sie hielten das Fahrzeug auf der A 5 an. Dabei nahmen sie zwei eingebaute Laserblocker wahr. Die Amtshandlung – dem Lenker wurde die hintere Kennzeichentafel und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Feuerwehreinsatz
A 5: Lkw verlor Diesel nach Unfall

WOLKERSDORF. Rund zwei Stunden waren die Wolkersdorfer Feuerwehrleute in der Nacht vom 13. auf den 14. Jänner auf der A 5 beschäftigt. Ein Lkw blieb Abfahrt Wolkersdorf-Süd in Fahrtrichtung Brünn nach einem Unfall im Graben. Bei dem Sattelschlepper trat Diesel aus. Zu allererst wurde begonnen, mittels Notfallwanne den Diesel aufzufangen, der aus dem leck geschlagenen Tank austrat. In weiterer Folge wurde begonnen, den Einsatz der Seilwinde vorzubereiten. Zur Erhöhung der Zugkraft wurde am Lkw...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2 7

Schneefahrbahn
Unfall auf A 5 vor Schrick

BEZIRK MISTELBACH. Es schneit und nahezu zeitgleich heulen die Sirenen. Aktuell ist die Feuerwehr Schrick auf der Autobahn A 5 in Fahrtrichtung Brünn mit einer Fahrzeugbergung beschäftigt. Zwischen Gaweinstal Nord und Schrick ist ein Unfall passiert. Zwei Autos waren bei den winterlichen Bedingungen kollidiert und blockierten dann die Autobahn. Das Vorbeifahren an der Unfallstelle am Pannenstreifen war aber möglich. Beim Eintreffen der Feuerwehr Schrick war bereits die Autobahnpolizei vor Ort...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
7

Schneechaos
Schneechaos auf A 5

BEZIRK MISTELBACH. Mit dem Schneefall begann auch das Chaos auf den Straßen. Am Samstag, 5. Jänner wurde die Wolkersdorfer Feuerwehr um 4.13 Uhr zu einem Unfall auf die A 5 in Richtung Wien auf der Rampe zur S1 alarmiert. Ein ukrainischer Kastenwagen war im Schneetreiben verunfallt und steht schwer beschädigt in der unübersichtlichen Kurve am Pannenstreifen.  Ulrichskirchen Noch während des Einsatzes blockierte bei Kilometer 6 in die Gegenrichtung  nach der Ausfahrt Ulrichskirchen ein Lkw...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Verkehrsunfall
A 5: Auto kollidiert mit Lkw

WOLKERSDORF. Am 18. Dezember kollidierte gegen 17.45 Uhr ein Pkw mit einem Lkw auf der A5 in in Richtung Wien. Der Pkw stand daraufhin fahruntüchtig und verkehrsbehindernd gegen die Leitschiene, der Lkw konnte selbständig weiterfahren. Der Fahrer des Fahrzeuges wurde vom Roten Kreuz versorgt. Die Feuerwehr Wolkersdorf kümmerte sich um den Abtransport des Autos.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Landtagspräsident Karl Wilfing, Bürgermeister Reinhard Künzl

A 5: Umfahrung Drasehofen
Umfahrung Drasenhofen im Zeitplan

Guter Baufortschritt! Seit April dieses Jahres wird mit vollem Einsatz an der Umfahrung Drasenhofen gearbeitet. Seitdem hat sich sehr viel im Bereich der zukünftigen Umfahrung getan. Zu Spitzenzeiten sind über 100 Arbeiter vor Ort mit über 30 Großbaugeräten damit beschäftigt, die rund 5,1 Kilometer lange Umfahrung fertigzustellen. 36 Meter im Boden Davon haben sich Landtagspräsident Karl Wilfing und Bürgermeister Reinhard Künzl direkt an der Baustelle ein Bild gemacht. Die Erdarbeiten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Wertstoffzentrum
Wertstoffzentrum eröffnet im Wirtschaftspark A5

MISTELBACH/WILFERSDOF. Nach rund sieben Monaten unfallfreier Bauzeit das Wertstoffzentrum Mistelbach eröffnet. Während man vor einigen Jahren mit dem Altstoffsammelzentrum in der Bauhofstraße in Mistelbach noch das Auslangen fand, so ist es durch geänderte gesetzliche Vorgaben und Sammelstrukturen nicht mehr auf dem Stand der Technik. Wichtige bauliche Maßnahmen hätten durchgeführt werden müssen, um die geforderten Genehmigungen für den weiteren Betrieb zu erhalten. Weiters war der erhöhte...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Verkehrsunfall
A 5: Pkw landet in Leitschiene

GAWEINSTAL. Auf der A 5 ereignete sich bei Gaweinstal in Fahrtrichtung Wien in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Unfall. die Feuerwehr Gaweinstal fand einen Pkw zwischen der Leitschiene und dem Brückengeländer vor Nach dem Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Im Anschluss wurde das Fahrzeug mit dem Kran wieder auf die Autobahn gehoben und auf Anweisung der Polizei abtransportiert. Da der Lenker des Unfallfahrzeuges über Schmerzen klagte wurde er...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Geisterfahrer-Drama
Der Held auf der A 5

HOCHLEITHEN/HERRNBAUMGARTEN. ÖAMTC-Pannenhelfer Friedrich Habermann (58) aus Herrnbaumgarten, war gerade zu einem Einsatz unterwegs, als nur wenige Autos vor ihm der Unfall mit dem Geisterfahrer passierte. Der 58-Jährige, der auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Herrnbaumgarten ist, nahm einen 20-Liter-Wasser-Tank aus seinem ÖAMTC-Dienstwagen und löschte damit das Feuer an den Beinen des 27-jährigen Wieners. " Bei unseren Feuerwehrübungen trainieren wir genau solche Unfälle, dadurch konnten wir...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
3

Verkehrsunfall
Auffahrunfall auf A 5

WOLKERSDORF. Am 26.11.. ereignete sich auf der A 5 kurz vor der Ausfahrt Ulrichskirchen in einen Auffahrunfall in dem vier Fahrzeuge verwickelt waren. Die Rettungsgasse funktionierte weitestgehend, was er der Feuerwehr Wolkersdorf und dem Roten Kreuz, sowie die Autobahnmeisterei erleichterte den Unfallort zu erreichen. Der Verkehr wurde während des zweieinhalbstündigen Eisatzes über Wolkersdorf Süd abgeleitet.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Unfall
Drama: Geisterfahrt auf A 5 fordert zwei Schwerverletzte

WOLKERSDORF. Der 24-jährige aus dem Bezirk Mistelbach war am 27.11. kurz vor halb acht Uhr morgens auf der A 5 unterwegs. Er fuhr auf der zweiten Spur bei Wolfpassing in Fahrtrichtung Norden. Zu gleichen Zeit lenkte ein 27-jähriger Wiener seinen Wagen entgegen der Fahrtrichtung auf die Autobahn. Bei Straßenkilometer 9,715 kam es zu einem Frontalzusammenstoß. Das Auto des Geisterfahrers fing dabei Feuer, dass durch Ersthelfer und Polizei mit Handfeuerlöschern bis zum Eintreffen der FF...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Autounfall
Kettlasbrunn: Auffahrunfall auf A 5

KETTLASBRUNN. Auf der A 5 fuhr bei Kilometer 28 ein Pkw am Mittwoch auf einen Sattelzug auf. Beim Eintreffen der Mistelbacher Feuerwehr stand der Pkw fahruntücktig auf dem ersten Fahrstreifen. Der LKW steht am Pannenstreifen. Asfinag und Feuerwehr mussten die ausgeflossenen Betriebsmittel binden.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.