Alles zum Thema Airan Berg

Beiträge zum Thema Airan Berg

Lokales
Anton Froschauer (Bürgermeister Perg), Markus Lindinger (Kriegergut), Andrea Hummer (Kaufmännische Leitung), Airan Berg (Künstlerische Leitung)
26 Bilder

Von 28. Juni bis 7. Juli in Perg-Strudengau
Von Donaupiraten bis Jihad: Das Festival der Regionen kommt

BEZIRK PERG (up). Ein Raumschiff in Perg bei der Leitnerwehr, 50 gepackte Koffer der Lebenshilfe, ein Ruf über die Donau mit Megaphonen, ein großes OpenAir mit Attwenger und den Sofa Surfers: Das ist nur ein Bruchteil jener Projekte, mit denen das "Festival der Regionen" zum Thema "Soziale Wärme" ab dem 28. Juni die Region begeistern und Diskussionen provozieren möchte. Von den 30 Projekten, die in der Region realisiert werden, sind 12 Projekte von Kulturschaffenden aus der Region. Vertreten...

  • 23.05.19
Freizeit
Dagmar Höss (vom Vorstand des Festivals der Regionen), Susanne Blaimschein (vom Vorstand des Festivals der Regionen), Airan Berg (Künstlerischer Leiter des Festivals der Regionen), Barbara Mitterlehner (Kaufmännische Leiterin des Festivals der Regionen) (v. li.) Nicht am Bild: Gerald Priewasser-Höller (vom Vorstand des Festivals der Regionen)
2 Bilder

Festival der Regionen

Das Kulturfestival findet 2019 in der Region Perg-Strudengau statt. Das Motto ist "Soziale Wärme". BEZIRK PERG. Das nächste Festival der Regionen wird von 28. Juni bis 7. Juli 2019 unter dem Motto „Soziale Wärme“ in der Leader-Region Perg-Strudengau veranstaltet. Die 14. Ausgabe des Kulturfestivals findet erstmals unter der künstlerischen Leitung von Airan Berg statt. Im Juli 2018 wird die Festivalleitung ein Büro im KulturZeughaus in Perg beziehen: „Wir sind viel früher in der Region präsent...

  • 27.03.18
Lokales
Savo Ristic - Gründer und Obmann KUM - Verein Kunst und Menschen
19 Bilder

StadtRecherchen - Offene Burg

Am 25.6.2017 haben hunderte Menschen aller Altersgruppen und aus unterschiedlichen Lebensbereichen vor allem aus 1210 und 1220 Wien im Rahmen des Projekts StadtRecherchen der offenen Burg unter der Leitung von Airan Berg auf unterschiedliche Art und Weise Präsentationen zu den Themen der Orestie wie Rache, Krieg und Demokratie im Burgtheater gezeigt, die sie mit Künstler*innen  gemeinsam erarbeitet und entwickelt hatten. Auch KUM(Verein Kunst und Menschen), ein gemeinnütziger Verein aus 1220...

  • 02.07.17