Alexandra Köck

Beiträge zum Thema Alexandra Köck

Lokales
Gemeinsamer Einsatz für Menschenrechte: Susanne Sacher, Alexandra Köck, Margit Keshmiri, Margit Neubauer, Veronika Knoll, Erika Augustin.

Internationaler Tag der Menschenrechte
Persönliche Begegnung als Schlüssel gegen Vorurteile

,Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren‘ – unter diesem Motto erfolgte in Leoben der Auftakt einer Veranstaltungsreihe zum Thema Menschenrechte. LEOBEN. "Ich hätte nie gedacht, dass ich mich in Österreich einmal für Menschenrechte einsetzen muss", sagte Margit Neubauer vom Friedenszeichen Kammern. Als Ideengeber lud sie gemeinsam mit dem Netzwerk "Integration" unter der Schirmherrschaft der Leobener Gemeinderätin Margit Keshmiri sowie allen beteiligten Organisationen...

  • 10.12.19
  •  1
Lokales
Für die ältere Generation im Einsatz: Tanja Schenner, Bgm. Helmut Leitenberger,  Martina Frei, Alexandra Köck und Astrid Holler.

Ältere Generation
Stadtgemeinde Leibnitz sagt der Einsamkeit den Kampf an

Unter dem Titel "Zusammenbringen!" haben der Verein Zebra und die Stadtgemeinde Leibnitz ein Projekt gestartet, um die Vereinsamung älterer Menschen zu verhindern. "Das Ziel unseres Projektes ist es, ältere Menschen, die niemanden haben und in keinem Verein aktiv sind, wieder in die Lebensmitte zu holen", ist Bgm. Helmut Leitenberger überzeugt. Teilhabe am LebenAktuell passiert in der Stadtgemeinde bereits viel, um der älteren Generation Unterstützung zukommen zu lassen: Vom Stammtisch...

  • 14.10.19
  •  1
Politik
V. l.: Roswitha Müller, Kurt Hohensinner, Alexandra Köck

Neuer Familienratgeber für stürmische Zeiten

Die Stadt Graz und der Verein Zebra haben einen "Kleinen Familienratgeber" herausgegeben. In dem Ratgeber finden Familien Tipps für schwierige Situationen und passende Anlaufstellen. "Familie ist Ankerpunkt und Ort der Geborgenheit, aber nicht immer einfach zu meistern. Mit der Broschüre haben wir eine übersichtliche Orientierungshilfe geschaffen", so Familienstadtrat Kurt Hohensinner.

  • 14.12.18
Lokales
<f>Fachtag-Präsentation</f>: Sonja Häuselhofer, Judith Dornhofer, Alexandra Köck und Peter Nistelberger.
3 Bilder

Zusammenleben in Vielfalt
Frauen-Fachtag im Weitental

"Frau sein verbindet" heißt es am 11. Oktober im Jufa Naturhotel im Brucker Weitental. Integration und Zusammenhalt ist den Verantwortlichen der Stadt Bruck sehr wichtig und deshalb auch ein Teilbereich der "Stadtvision 2030". Zahlreiche Projekte wie etwa gemeinnützige Beschäftigung, die "Essbare Stadt", Deutschkurse oder das Begegnungscafe in der "Stadt:Werk:Statt" zeugen davon. Um nun einmal alle Interessierten und Beteiligten zusammenzubringen und zu vernetzen lädt die Stadt Bruck in...

  • 05.10.18
Lokales
Engagement: Alexandra Köck organisierte 2017 die Pass-Egal-Wahl für nicht wahlberechtigte Menschen. Ein Herzensprojekt von ihr ist "Connecting People", wo Paten für minderjährige Flüchtlinge gesucht werden.

"Nur der Mensch zählt" – Alexandra Köck von Zebra in "Gefragte Frauen"

Kompetente Beratung bei Migrationsfragen: Alexandra Köck, Geschäftsführerin von Zebra, im Gespräch. Asyl, Arbeitsmigration, Familienzusammenführung: Geflüchtete Menschen stehen bei ihrer Ankunft in Österreich vor vielen Fragen. Der Verein Zebra in der Granatengasse 4 steht seit 31 Jahren für fundierte Beratung in diesen Bereichen. Die WOCHE bat Zebra-Geschäftsführerin Alexandra Köck zum Gespräch über Migration, Integration und die Ressource Mensch. Welche Tätigkeitsfelder hat der...

  • 09.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.