Altenfelden

Beiträge zum Thema Altenfelden

Lokales
Kater Paulchen ist abgängig.
2 Bilder

Katze gesucht
Kater Paulchen aus Altenfelden abgängig

ATENFELDEN. Gertrud Mitter sucht ihren Kater Paulchen. Er wohnt in im Walchshoferweg 29  in Altenfelden und ist kastriert. Er ist seit 6. Jänner nicht mehr heimgekommen ist sehr zutraulich. "Bittet meldet euch, wenn ihn jemand gesehen hat unter 0664/9219091", ruft die Besitzerin auf.

  • 19.02.20
Leute
Vier Schulen des Bezirks Rohrbach wurden ausgezeichnet.

Singende Schüler
„Meistersingerschulen“ des Bezirks wurden ausgezeichnet

BEZIRK ROHRBACH. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet. Darunter die Musikvolksschule Altenfelden, Volksschule Helfenberg, Neue Musikmittelschule Neufelden und die Volksschule Peilstein. Das bereits zum dritten Mal vergebene Gütesiegel erfreut sich jährlich größerer Beliebtheit. Der neue Rekord an „singenden Schulen“ ist ein sichtbares Zeichen für funktionierende und hochwertige Zusammenarbeit von...

  • 17.02.20
  •  1
Lokales
 v.l.n.r.: Leiterin des Sozialkreises Rosina Öttl, Zusteller Helmut Hötzendorfer und Johann Leitner (20 Jahre), Pfarrer Clemens Höglinger, Zustellerin Frau Maria Wax (20 Jahre), Zusteller Alois Höretzeder und Bürgermeister Klaus Gattringer.

Sozialkreis Altenfelden
40.000 Essen auf Rädern

ALTENFELDEN. In Altenfelden gibt es seit dem Jahr 2000 das Angebot "Essen auf Rädern". Versorgt werden Menschen die sich selber keine warme Mahlzeit mehr zubereiten können und auch keine Möglichkeit haben, an einem gemeinsamen Mittagstisch teilzunehmen . Das Essen wird wöchentlich von wechselnden Zustellern Menschen in den Gemeinden Altenfelden, Neufelden und Kirchberg in die Wohnungen gebracht. In den vergangenen 20 Jahren wurden von den Zustellerinnen und Zustellern etwa 40.000 Portionen...

  • 13.02.20
Sport
Elisa Mörzinger kommt aus Altenfelden.
4 Bilder

Erfolgreiche Altenfeldnerin
Skisport zog Elisa Mörzinger von klein auf in den Bann

ALTENFELDEN (srh). "Meine Eltern haben mir das Skifahren auf der Wiese des Nachbarn beigebracht", sagt Elisa Mörzinger, die bereits als Dreijährige auf den Brettern stand. Als Kind war die 23-Jährige oft mit den Nachbarskindern draußen unterwegs. Sie habe sich schon immer gerne bewegt. "Skifahren war dennoch die erste Sportart, die mich richtig fasziniert hat." Der Rennsport habe die 23-Jährige von klein auf in den Bann gezogen. "Die Geschwindigkeit, der Adrenalinkick, bei jedem Schwung ans...

  • 05.02.20
  •  1
Sport

Ski-Alpin, Sestriere/Altenfelden
Top-Ergebnis für Elisa Mörzinger in Sestriere

Nach dem gestrigen 32. Rang nach Durchgang Nummer eins im Riesentorlauf und der damit knapp verpassten Qualifikation für den zweiten Durchgang setzte Elisa Mörzinger heute ein großes Ausrufezeichen im Ski-Weltcup. Als beste Österreicherin qualifizierte sich die junge Altenfeldenerin mit Platz 13 im Parallel-Riesentorlauf für den Hauptbewerb. Dort wusste sie zu überzeugen und lies bekannten Skifahrerinnen wie Sofia Goggia im Viertelfinale, beziehungsweise der Vortagessiegerin des...

  • 19.01.20
  •  1
Lokales
v.l.n.r.: Thomas Kirschner, Sepp Bröderbauer, Stefan Friedl, Ludwig Kapfer,
Peter Mörzinger und Patrik Bumberger
2 Bilder

Feuerwehren Altenfelden und Haslach
Start der Einsatzführungsunterstützungs-Einheiten

ALTENFELDEN, HASLACH. Die Raiffeisenbank Region Rohrbach unterstützten die Einsatzführungsunterstützungs-Einheiten (EFU) Altenfelden und Haslach großzügig bei der technische Grundausstattung. Im Zeitalter der digitalen Kommunikation sind Hilfsmittel wie Laptop, Drucker und Internetverbindung mittlerweile ein wichtiger Baustein für die Einsatzführung. Für die Feuerwehren des Bezirkes stehen in Zukunft bei Großschadensereignissen, die Mannschaften der Feuerwehren Altenfelden und Haslach mit der...

  • 20.12.19
Lokales
Österreichischer Städtebund-Vorsitzender Bernd Sengseis, Bürgergenossenschaft-Obmann Karl Lehner, St. Stefan-Afiesl-Bürgermeister Alfred Mayr, Regionalmanagerin Christine Rehberger, ÖGUT-Präsident Rene Alfons Haiden und ÖGUT-Generalsekretärin Monika Auer (v. l.).

Begegnungszentrum
Projekt mit Österreichischem Umweltpreis ausgezeichnet

Die Gemeinde St. Stefan-Afiesl entwickelte gemeinsam mit ihren Einwohnern ein Konzept für ein Begegnungszentrum, um dem Verlust von sozialen Treffpunkten und Nahversorgungsstrukturen entgegenzuwirken. ST. STEFAN-AFIESL. Grund für dieses Projekt waren die Schließungen des Nahversorgers 2017 und  des Gasthaus Mayrwirt 2019. Dieses Begegnungszentrum wurde nun mit dem Österreichischen Umweltpreis 2019 ausgezeichnet.  Bürger beteiligten sich  Im Rahmen eines Agenda 21-Schwerpunktprojekts...

  • 29.11.19
Sport
Walter Hochholdinger und sein Schwigersohn in spe David Stundner (v. l.) mit ihren Goldmedaillen.

Sportschießen
Zwei Altenfeldner holen Gold

ALTENFELDEN. Mit David Stundner und seinem Schwiegervater in spe Walter Hochholdinger konnten zwei Altenfeldner einen Erfolg bei der Staatsmeisterschaft im dynamischen Sportschießen erzielen. Die Beiden konnten jeweils mit ihrer Mannschaft für Oberösterreich eine Goldmedaille aus Wien mitnehmen. Die Altenfeldner nahmen in den Klassen Allgemein und Senioren teil. In der Einzelwertung konnte Stundner den 8. Rang und Hochholdinger den 6. Rang erzielen.

  • 31.10.19
Sport
300 Zuseher bekamen ein hart umkämpftes Derby geboten.
5 Bilder

1. Klasse Nord: Sarleinsbach weiterhin ohne Niederlage vor eigenem Publikum
Steil-Elf entscheidet Derby gegen Altenfelden in letzter Minute

Manuel Oberngruber brachte die Heimischen im Derby vor 300 Zusehern bereits nach sechs Minuten in Führung. Christian Brandl konnte einen Abspielfehler in Sarleinsbachs Defensive nutzen und noch vor der Pause ausgleichen. In der Schlussphase hätten beide Mannschaften das Spiel für sich entscheiden können. Gattringer scheitert in Minute 86 an Sarleinsbachs Torwart Harringer, Peter Leitner macht es in der Nachspielzeit besser und nickt für die Sarleinsbacher zum verdienten Heimsieg...

  • 27.10.19
Sport
Elisa Mörzinger aus Altenfelden.
4 Bilder

Zurück aus dem Sommerschlaf
Elisa Mörzinger beim Weltcupauftakt in Sölden

ALTENFELDEN. Ziemlich überraschend kam die Qualifikation von Elisa Mörzinger (SU Böhmerwald) zum Weltcupauftakt in Sölden. In einer ÖSV-internen Ausscheidung am Rettenbachferner setzte sich die 22-jährige Altenfeldenerin, die eigentlich bevorzugt im Europacup starten sollte, mit tollen Trainingszeiten durch und wird am Samstag erstmals fix im Weltcup an den Start gehen. Nach der Peilsteinerin Elisabeth Reisinger ist Mörzinger schon die zweite Läuferin der Schiunion Böhmerwald im Alpinen...

  • 21.10.19
  •  1
Leute
80 Bilder

Bildergalerie
Oktoberfest Altenfelden

ALTENFELDEN (gawe). In Altenfelden ist wieder Wiesn Zeit. Nicht nur in München gibt es heuer ein Oktoberfest, „O’zapft is“ hieß es heuer auch wieder am Freitag, 27. September, im Granitland. Drei Tage lang gibt es beim Oktoberfest in Altenfelden wieder Unterhaltung für Jung und Alt. 100 Prozent Tracht. Das Fest begann mit dem Bieranstich. Tolle Stimmung herrschte gleich am ersten Tag. Ein Besuch beim Oktoberfest in Altenfelden lohnt sich auf alle Fälle.

  • 27.09.19
Lokales
Beim feierlichem Bieranstich wird auch die neue Miss Oktoberfest mit dabei sein.
3 Bilder

Wiesn
Granitland Oktoberfest in Altenfelden

ALTENFELDEN. Bereits zum 13. Mal findet heuer das Granitland Oktoberfest in Altenfelden statt. Von 27. bis 29. September geht es dabei wieder "machtig trachtig" zur Sache. „Sechs“ auf der WiesnNeben dem Trachtenerlebnis haben die Veranstalter auch noch eine einzigartige Aktion geplant: "Nicht nur die 100 % Tracht Garantie - auch die 'Sechs' auf der Wiesn Garantie gibt es beim Granitland Oktoberfest Altenfelden - denn mit sechs Wiesn-Schnapserl bekommt man auch das begehrte 'Ich hatte Sechs...

  • 24.09.19
Freizeit
Glücklich diese Idee in Angriff genommen zu haben: Kapitän Thomas Schauer.
60 Bilder

Schifftaufe Donau-Yachten
Mit der Yacht die Donau erkunden

Neues Charter-Angebot bereichert den Bezirk Rohrbach. ST. MARTIN (alho). Für all jene, die schon immer einmal einen Urlaub auf einem Schiff verbringen wollten und dafür nicht stundenlang in ein anderes Land fahren möchten, wurde im Bezirk ein neues Angebot geschaffen.  Festliche Schifftaufe in Untermühl  Geschäftsführer von „Donau -Yachten“, Thomas Schauer, ist der Kopf hinter dieser Idee und lud kürzlich zu einer traditionellen Schifftaufe in Untermühl ein. Dabei wurde das Boot Active...

  • 26.08.19
Lokales
Das 60-jährige Jubiläum wurde gefeiert.

Altenfeldner wurde gefeiert
60-jähriges Ordensjubiläum von Pater Johann Stummer

BEZIRK ROHRBACH. Ordensjubiläen sind immer Anlass den Salesianern für ihren Einsatz an den vielen Wirkungsorten zu danken. 2019 begehen fünf Mitbrüder ihre Professjubiläen. Unter ihnen ist Pater Johann Stummer aus Altenfelden. Er ist bereits 60 Jahre im Auftrag Don Boscos unterwegs und war viele Jahrzehnte in seiner Heimat Oberösterreich tätig. Die Ersten Ordensgelübde legt ein Salesianer nach der Vorbereitungszeit, dem sogenannten Noviziat, ab.  Stummers Werdegang Stummer wurde 1934 in...

  • 08.08.19
Lokales

POLIZEI-NEWS
Tödlicher Frontalzusammenstoß in Altenfelden

ALTENFELDEN. Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es gestern, 26. Juli, am späten Nachmittag in Altenfelden. Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war mit seinem Pkw auf der L584, der Falkenstein Straße in Richtung Altenfelden unterwegs, als er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn kam und frontal gegen ein entgegenkommendes Sattelzugfahrzeug prallte. Der 53-jährige Lkw-Lenker versuchte noch nach rechts auszuweichen, konnte aber den Unfall nicht mehr verhindern. Der 48-Jährige...

  • 27.07.19
Sport
Franz Springer auf der Zielgeraden.
2 Bilder

Panoramalauf in Altenfelden
Hervorragendes Laufwetter, bekannte Siegergesichter

ALTENFELDEN. Hervorragendes Laufwetter und bekannte Siegergesichter gab es beim 21. Panoramalauf in Altenfelden. Der Wettergott meinte es während des Laufes besonders gut mit den Läufern auf der wunderschönen Panoramastrecke rund um Altenfelden. Die Siegerehrung musste dann aber doch in die Halle verlegt werden. Das Läufer-Ehepaar Andrea und Franz Springer dominierte nicht zum erste Mal die sieben Kilometer lange Strecke. Schlussendlich gab es noch viele weitere Sieger und viel Lob für die...

  • 15.07.19
Lokales
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Polizeimeldung
Sturz mit Motorrad in Altenfelden

ALTENFELDEN. Ein 75-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 1. Juli um zirka 8.15 Uhr auf dem Feuchtenbachweg in Altenfelden in Richtung Gärtnerstraße und geriet in der leichten Linkskurve bei der Überführung B127 vermutlich aufgrund des dort befindlichen Rollsplittes zu Sturz. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Erstversorgung in das Landes-Krankenhaus Rohrbach eingeliefert.

  • 01.07.19
Lokales
Der Grillmeister zeigt, wie es richtig funktioniert.
6 Bilder

Biohof Kleebauer
Tricks, die jeder Grillmeister kennen sollte

ALTENFELDEN (srh). Die Grillsaison hat begonnen und für ein paar Monate kann man das Essen wieder im Freien genießen. Michael Schmid, Geschäftsführer des Biohofes Kleebauer, verrät Tipps und Tricks damit das gegrillte Essen auch gelingt. "Das meiste Fleisch stammt aus eigener Produktion und ist, wie alle anderen Zutaten biologisch", sagt Schmid. Entscheidend für den Geschmack ist  vor allem die Qualität. "Man kann noch so eine gute Technik, Beilage oder Sauce haben, wenn das Fleisch nicht...

  • 04.06.19
Sport
Bernhard Falkinger scheint bei seinen Schüssen richtig abzuheben.
4 Bilder

Stocksport
Union Arnreit erkämpfte sich Tabellenführung

ALTENELDEN. Hochklassigen Stocksport bekamen die Zuschauer in der Altenfeldner Stockschützenhalle zu sehen, in der Union Arnreit wegen des Schlechtwetters, das Rückspiel in der Gruppenphase der Landesmeisterschaft gegen die Union Putzleinsdorf austrug. Mit dem klaren Sieg behaupteten die Arnreiter die Tabellenführung und wollen im letzten Gruppenspiel gegen die Union Niederwaldkirchen ihren Erfolgsrun fortsetzen, um die Gruppenphase ungeschlagen und als Tabellenführer zu überstehen.

  • 03.06.19
Lokales
Der Lenker war viel zu schnell.

Polizeimeldung
Motorradlenker war in Altenfelden viel zu schnell unterwegs

ALTENFELDEN. Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am Dienstag, 2. April, gegen 17.15 Uhr mit seinem Motorrad auf der Falkenstein Landesstraße aus Richtung Lembach kommend Richtung Altenfelden. Im Ortschaftsbereich Doppl, Gemeinde Altenfelden, überholte er auf der sogenannten "Dopplbrücke" mehrere Fahrzeuge. Dabei wurde er von der Rohrbacher Polizei mittels Laser-Messgerät mit einer Geschwindigkeit von 177 km/h gemessen. Der 29-Jährige wird angezeigt.

  • 03.04.19
Lokales
Der verletzte Rumäne wurde in das Landeskrankenhaus Rohrbach gebracht.

Keine Winterreifen: Pkw-Lenker schlitterte in Gegenverkehr

LEMBACH. Ein 42-jähriger rumänischer Bauarbeiter fuhr gestern Montag, 28. Jänner, gegen 20:40 Uhr mit einem Pkw ohne Winterreifen in Lembach auf der Falkensteinstraße Richtung Altenfelden. Auf der schneeglatten Fahrbahn kam er  auf einem abschüssigen Straßenstück ins Rutschen, schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Sattelkraftfahrzeug samt Tankanhänger, gelenkt von einem 59-jährige Kraftfahrer aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. "Der Pkw wurde durch die Wucht...

  • 29.01.19
Lokales
Werkstattmeister Patrik Bumberger und Geschäftsführer Christian Mehringer (v. l.)

Autoteile Mehringer steuerte 400 Euro zur Christkind-Spendenaktion bei

ALTENFELDEN. Mit 400 Euro hat sich auch Autoteile Mehringer (ATM), Autowerkstatt sowie Ersatzteil- und Karosserie-Spezialist, an der BezirksRundschau Christkind-Aktion zugunsten der Familie Rauecker aus Mollmannsreith beteiligt.  "Als Unternehmer hat man eine gewisse soziale Verantwortung, der wir gerne nachkommen. Wir sind sicher, dass Anna Rauecker und ihre Familie das Geld gut gebrauchen können und freuen uns, einen kleinen Teil zum Spendenerfolg beigetragen zu haben", erklärte...

  • 25.01.19
Sport
Daniel Schuster aus Altenfelden.

"Goschader" Altenfeldner tritt bei der Ö3-Skichallenge an

ALTENFELDEN. Kommenden Dienstag treten direkt nach dem Nachtslalom in Schladming zehn Ö3-Hörer auf dem gleichen Kurs die die Weltcup-Stars gegeneinander an. Ö3-Skichallenge nennt sich das Ganze.  Unter den Rennfahrern ist mit Daniel Schuster aus Altenfelden auch ein Mühlviertler. „Ich bin ein bekennender ‚goschader Hund‘ und will mich unbedingt mit Marcel Hirscher messen", so der 20-Jährige.

  • 25.01.19
Lokales
Für den Gewinner gab es die beiden Karpfen samt einem Gutschein für deren Zubereitung im Fischgasthof Aumüller.

Wolfgang Steininger hatte beim Schätzspiel die Nase vorn

ALTENFELDEN. Am Silvestertag fand beim Wildparkwirt in Altenfelden wieder der beliebte Fischmarkt des Vereins "Ran & Ägir" statt. Neben den frischen Fischen und anderen Leckereien, war ein Schätzspiel eines der Highlights. Das Gewicht zweier Karpfen, punktgenau 14,48 Kilogramm, musste dabei erraten werden. "Das Gewicht hat Wolfgang Steininger aus Kirchberg mit 14,40 Kilogramm am genauesten geschätzt", gibt Herbert Moser vom Verein Auskunft. Steininger gewann die beiden Fische samt...

  • 03.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.