Andreas Rabl

Beiträge zum Thema Andreas Rabl

Laut Bürgermeister Rabl soll Wels 2026 schuldenfrei sein.
2

Stadt Wels
Bis 2026 soll Wels schuldenfrei sein

Anlässlich der Präsentation des Doppelbudgets für 2022/23 ließ Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) die Katze aus dem Sack. Bis 2026 soll die Stadt völlig schuldenfrei sein. Weiters möchte Rabl, dass Wels die lebenswerteste Stadt Österreichs werden soll. WELS. Vorweg erwarte sich Rabl eine breite Zustimmung für das vorgelegte Budget. Es gäbe schriftliche Erklärung aller Stadtsenatsparteien, dem Budget zuzustimmen. Im Stadtsenat selbst enthielt sich die SPÖ jedoch der Zustimmung. Nach Rückfrage bei...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Peter Jungreithmair und Bürgermeister Andreas Rabl.

Stadt Wels
Die Wels Card knackt eine Million Euro Umsatz

Trotz des Lockdowns konnte mit der Wels Card ein Umsatz von eine Million Euro erreicht werden. WELS. Gerade zu Weihnachten wird sie häufig verschenkt: die Wels Card. Dank der vielen Bestellungen der Unternehmen konnte trotz des Lockdowns Anfang Dezember wieder die Millionen Umsatzgrenze erreicht werden. Bereits im November seien 65 Firmenbestellungen in Höhe von 605.000 Euro von Welser Unternehmen eingegangen. „Über eine Million Euro konnten heuer bereits an Wels Card´s verkauft werden und der...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Friedrich Pöttinger (Geschäftsführer Wels Strom GmbH), Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger und Bürgermeister Andreas Rabl (v.l.).

Für einen guten Zweck
Wels Strom unterstützt mit Stromgutscheinen

Auch dieses Jahr unterstützt die Wels Strom GmbH wieder mit Stromgutscheinen.  WELS. „Die Wels Strom GmbH ist seit vielen Jahren eine treue Unterstützerin dieser Stromgutschein-Aktion“, so Bürgermeister Andreas Rabl und Sozialreferentin Christa Raggl-Mühlberger (beide FPÖ). „Dafür sagen wir ein herzliches Dankeschön. Denn dies ist ein wichtiger Beitrag, um die finanzielle Lage der betreffenden Personen zu verbessern.“ So wurden der Sozialreferentin heuer wieder Stromgutscheine der Wels Strom...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Andreas Rabl, Peter Jungreithmair, Günter Stadlberger (Raiffeisenbank Wels) (v.l.) posieren vor dem Raiffeisen Logo.

Stadt Wels
Welser Lichterpfad mit Zuwachs

Der Lichterpfad durch die Welser Innenstadt hat ein weiteres Beleuchtungs-Highlight bekommen. Ab sofort steht auch die letzte der insgesamt 21 Stationen am Kaiser-Josef-Platz – das Logo der Raiffeisenbank Wels. WELS. Zu finden ist es direkt vor der Bankstelle. Bereits jetzt sind schon spektakuläre Motive von weiteren Firmen und Partnern für die nächsten Jahre in Arbeit und in Planung, um den Lichterpfad kontinuierlich mit weiteren Lichtfiguren zu erweitern. Alle ansässigen Unternehmen der...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Vor dem Rathaus steht wieder die Weihnachts-Wunschbox.

Weihnachts-Wunschbox
Bürgermeister Andreas Rabl erfüllt Kinderwünsche

Vor dem Rathaus am Welser Stadtplatz steht auch heuer wieder die Weihnachts-Wunschbox parat. Bürger können dort ihre Ideen und Anliegen einwerfen.  WELS. Trotz des Lockdowns herrscht in der Welser Innenstadt vorweihnachtliche Stimmung. Dafür sorgen neben dem Lichterpfad auch der Adventkranz sowie der Weihnachtsbaum am Stadtplatz. Außerdem steht heuer auch wieder die Weihnachts-Wunschbox für Wünsche an die Stadt Wels vor dem Rathaus bereit.  „Die Weihnachts-Wunschbox ist für all jene gedacht,...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Wels bietet einen Einkaufs- und Lieferservice.
2

Stadt Wels
Wels bietet Einkaufs- und Lieferservice

Ab Mittwoch, 24. November nimmt die Stadt Wels für die COVID-19-Hauptrisikogruppen das  Einkaufs- und Lieferservice wieder auf. Das Angebot richtet sich an alle Welser  ab 60 Jahren, Personen in der Risikogruppe mit gesundheitlicher Beeinträchtigung und an Personen, die wegen COVID-19 in Quarantäne sind und im Familienkreis niemanden haben, der für sie Einkäufe erledigen kann. WELS. „Uns ist es ein besonderes Anliegen, gerade in der jetzigen Situation die älteren und kranken Menschen besonders...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Peter Jungreithmair (GF Wels Marketing & Touristik GmbH), Bgm. Andreas Rabl, Georg Resch (GF Resch & Frisch) vor der Resch-Brezel.

Welser Weihnachtswelt
Lichterpfad startet am 19. November

Durch die erneuten Verschärfungen der Covid-Maßnahmen und dem angekündigten Lockdown wird es heuer ein stiller, aber glanzvoller Advent in Wels. Ein „Lichtpunkt“ für die Seele in dieser schwierigen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Zeit bietet die dekorierte und beleuchtete Welser Innenstadt samt neuem Lichterpfad. WELS. Für einen adventlichen Spaziergang in der frischen Luft – ob alleine oder mit den Kindern - bietet sich die geschmückte und weihnachtlich dekorierte Stadt an. Mit rund 200...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Ziehen für die Zukunft des Welios gemeinsam an einem Strang: Das Team von „Welios 2031“.
3

„Welios 2031“
„Kinder muss man schon in jungen Jahren begeistern“

Wohin soll sich das Welios in den nächsten 10 Jahren entwickeln? Diese Frage stellten sich Meinungsbildner im Impulsworkshop „Welios 2031“.  WELS. „Mit TeilnehmerInnen aus verschiedenen Bereichen konnten wir einen Strategieprozess einleiten und gleichzeitig jede Form des Tunnelblicks vermeiden“, sagt Geschäftsführer Michael Holl. So waren beim Workshop neben dem Welios und dem Verein Pro Welios Persönlichkeiten wie Dirigent Franz Welser-Möst oder Mathematiker Bruno Buchberger auch Gerfried...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Andreas Rabl, Martin Selmayr, Günther Steinkellner, Franz Bauer, Markus Achleitner, Herbert Kasser, Paul Mahr.

Streckenausbau Marchtrenk und Wels
ÖBB fährt in Zukunft viergleisig

Der Startschuss für den Ausbau der Westbahnstrecke zwischen Wels und Marchtrenk ist gefallen. Drei Gleise sollen 2026 bereits in Betrieb genommen werden. Das Vierte dann ab Anfang 2027. WELS, MARCHTRENK. Der Spatenstich für den Ausbau der Weststrecke zwischen Marchtrenk und Wels wurde nun endlich gesetzt. Vier anstatt zwei Gleise sollen in Zukunft für mehr Kapazitäten auf der ausgelasteten Strecke sorgen. Denn laut Franz Bauer, Vorstandsdirektor der ÖBB-Infrastruktur AG würden täglich rund 400...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Bürgermeister Andreas Rabl, Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger und  Robert Schernhuber vom Lions Club.

Stadt Wels
Süße Überraschung zum Faschingsbeginn im Seniorenheim

Da am 11. November traditionell der Fasching beginnt, wurden im Seniorenheim heuer wieder Krapfen verteilt. WELS. „Auch in diesem Jahr unterstützen wir die lieb gewonnene Aktion des Lions Club Wels-Land Traunau, um mit Krapfen den Bewohnern und Mitarbeitern der Welser Seniorenbetreuung den Faschingsbeginn zu versüßen“, so Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) und Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger (FPÖ). Denn auch heuer bekamen die Bewohner, Pflegekräfte und alle anderen Mitarbeiter der...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Bürgermeister Rabl will gegen die Geruchsbelästigung in der Pernau vorgehen.

Stadt Wels
Abgesagt!!!! Geruchsbelästigung: Info-Veranstaltung am 16. November

INFO-VERANSTALTUNG ABGESAGT! Zahlreiche Beschwerden beim Bürgerservice über Geruchsbelästigungen im Industriegebiet und der gesamten Pernau führen jetzt zu ersten Reaktionen seitens der Stadt. Bürgermeister Andreas Rabl  (FPÖ) kündigt dazu einen Termin für die Info-Veranstaltung an. Diese findet am Dienstag, 16. November um 18.30 Uhr im Galeriesaal der Stadthalle (Pollheimerstraße 1) statt. WELS. Ziel dieser Veranstaltung ist es, einen Eindruck der persönlichen Wahrnehmungen und Sorgen der...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Gemeinderat und Stadtsenat wurden am 8. November angelobt.
7

Angelobung Gemeinderat
Rabl: "Es geht um Lösungen für die Stadt"

In der ersten Sitzung des Welser Stadtparlamentes gaben die Parteien und der Bürgermeister ihre Erklärungen ab. WELS. In einer teils emotionalen Sitzung trat der neue Welser Gemeinderat am 8. November das erste Mal zusammen. Im Zentrum standen die Angelobungen der Stadtregierungsmitglieder und der Mandatare des Stadtparlaments, die Ressortverteilung sowie die Regierungserklärung des Bürgermeisters Andreas Rabl (FPÖ). Die Machtverhältnisse wurden bei der Wahl wie berichtet neu gemischt....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Es ist angerichtet. Die Welser Weihnachtswelt soll allen Hindernissen zum Trotz statfinden.
2

Welser Weihnachtswelt
Das Christkind darf nach Wels kommen

Trotz der immer angespannteren Corona-Situationen, mit stark steigenden Infektionszahlen soll die Welser Weihnachtswelt, mit Start am 19. November, stattfinden. So zumindest waren sich die Exponenten einer Pressekonferenz am 5. November einig. WELS. "Wir können nur vom aktuellen Status ausgehen. Unter den derzeitigen Voraussetzungen spricht alles für die Welser Weihnachtswelt. Wir wissen aber nicht, welche Maßnahmen die Regierung in 14 Tagen setzen wird", lässt Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ)...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der Welser Bürgermeister Andreas Rabl wird von Landeshauptmann Thomas Stelzer angelobt.
2

Stadt Wels
Welser Bürgermeister erneut angelobt

Planmäßig vor der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates und der ersten Sitzung des Stadtsenates am 8. November wurde Andreas Rabl von Landeshauptmann Thomas Stelzer erneut als Bürgermeister der Stadt Wels angelobt. WELS. Dabei wünschte der Landeshauptmann dem Welser Bürgermeister – der von Magistratsdirektor Peter Franzmayr begleitet wurde – alles Gute für seine verantwortungsvollen Aufgaben und bat um die Fortsetzung der traditionell guten Zusammenarbeit zwischen der Stadt Wels und dem...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Bürgermeister Rabl skizziert sein Bild von Wels 2027.
2

Stadt Wels
Zukunftsvisionen oder werdende Realität?

Anlässlich eines Pressetermins am 28. Oktober skizzierte Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) ein ressortübergreifendes Bild von Wels im Jahr 2027. WELS. Besonderes Augenmerk wolle er auf die Lebensqualität für die Bevölkerung legen. Wels sei schon in vielen Bereichen Spitzenreiter in Oberösterreich. "Wir wollen auch, was die Gesamtlebensqualität betrifft zur Nummer eins werden", so der Stadtchef. Bei Finanzierungen wolle man weiterhin auf erwirtschaftete Überschüsse zurückgreifen. Lediglich bei...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der Oldtimerbus am Kaiser-Josef-Platz-Dach.
10

Stadt Wels
Spektakuläres Lichterlebnis in der Welser Innenstadt

Ab 19. November wird die Welser Innenstadt in völlig neuem Glanz erstrahlen. Am sogenannten Lichterpfad, werden auf  1,7 Kilometer insgesamt 21 Lichtexponate zu sehen sein. WELS.Die Wels Marketing & Touristik GmbH konzipierte dieses stimmungsvolle Projekt mit namhaften Partnern aus der Wirtschaft, die mit ihren Lichtmotiven im wahrsten Sinne des Wortes Highlights am Kaiser-Josef-Platz setzen. 12 neue stimmungsvolle und zum Teil spektakuläre Motive ergänzen die Welser Weihnachtswelt mit ihren...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Auch heuer gibt es wieder den Weihnachtszuschuss der Stadt Wels.

Unterstützung
Weihnachtszuschuss für Welser mit geringem Einkommen

Besonders einkommensschwache Welser werden von der Stadt Wels mit dem Weihnachtszuschuss unterstützt.  WELS. Ein besonderes Weihnachtsgeschenk: Wer ein geringes Einkommen hat und in Wels wohnt, erhält heuer wieder einen Weihnachtszuschuss von der Stadt. Diese finanzielle Unterstützung kommt Rentnern und Pensionisten, Berufstätigen (mit Ausnahme von Lehrlingen und Auszubildenden) und Beziehern laufender Sozialhilfeleistungen (einschließlich Pflegekinder) oder Unterhaltsleistungen zu Gute....

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Wels hat die zweitgünstigsten Mietpreise unter vergleichbaren Städten in Österreich.
3

Stadt Wels
Wels bietet günstige Mitpreise

Wie bereits 2020 fiel der heurige Mietpreisvergleich der Immobilienplattform immowelt.at für Wels sehr positiv aus: Mit einer durchschnittlichen Netto-Gesamtmiete von 9,90 Euro pro Quadratmeter liegt Wels unter den zwölf verglichenen Städten gleichauf mit Klagenfurt auf Rang zwei. WELS. In vergleichbaren Städten – wie Villach, Bregenz, St. Pölten oder Dornbirn – wohnt es sich teils deutlich teurer als in Wels, ebenso in der Landeshauptstadt Linz mit 11,30 Euro pro Quadratmeter. Günstiger als...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
In der Pernau und in Thalheim stöhnen die Menschen unter den Gerüchen einer Recyclingfirma.

Stadt Wels interveniert
Kampf dem Geruch in der Pernau

Nach mehrfachen Beschwerden über die Geruchsbelästigung durch eine Recycling-Firma wird an Lösungen gearbeitet. WELS, THALHEIM. Seit Monaten schwelt der Konflikt um massiven Geruch im Industriegebiet, in der gesamten Pernau sowie in Thalheim. Beim Bürgerservice und beim Bürgermeister-Stammtisch gingen zahlreiche Beschwerden ein. Als Verursacher wird die Firma Walter angegeben. "Hier darf man nicht länger zusehen," betont Ralph Schallmeiner, Gesundheitssprecher der Grünen im Nationalrat und...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Bürgermeister Andreas Rabl wird ohne Koalitionspartner auskommen müssen.
4

Politik in Wels
Nach der Wahl folgt freies Spiel der Kräfte

In der letzte Legislaturperiode erlebte das politische Wels eine Koalition von FPÖ und ÖVP. Für die kommenden sechs Jahre wird sich Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) allein ins Regierungsbett legen und um Mehrheiten kämpfen müssen. WELS. Die Welser Freiheitlichen schnitten bei der Gemeinderatswahl 2021 entgegen dem landesweiten Trend mit knapp 46 % überraschend gut ab. Trotzdem ergibt sich weder im Stadtsenat, die FPÖ belegt vier von acht Sitzen, noch im Gemeinderat, es fehlen zwei Mandate, eine...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Stadtbücherei Wels ist mit dabei beim Literaturfestival „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“.

Literaturfestival Österreich
Buntes Programm in der Stadtbücherei Wels

Es ist wieder so weit: Österreichs größtes Literaturfestival „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ findet heuer von 20. bis 21. Oktober statt. Auch die Stadtbibliothek Wels ist mit dabei. WELS. „Lesen bildet nicht nur, sondern verzaubert, unterhält, befreit und entführt in andere Welten. Genießen Sie das abwechslungsreiche Programm und die Vielfalt der unterschiedlichen Geschichten“, sagt Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ). Denn heuer findet zum 16. Mal Österreichs größtes Literaturfestival...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
In den Welser Mittelschulen werden Lehrer und auch Schüler mit Tablets ausgestattet.

Digitalisierung
Welser Mittelschulen bekommen nun Tablet-PCs

Um die Digitalisierung in den Schulen weiter voranzutreiben, werden die Mittelschulen nun mit Tablet-PCs ausgestattet. WELS.  „Wir leben in der Zeit des digitalen Wandels. Deshalb ist es notwendig, dass auch die Schulen die Kinder frühzeitig darauf vorbereiten. Der Umgang mit einem Computer oder Laptop muss für Kinder selbstverständlich sein, und es kann nicht früh genug damit begonnen werden“, sagt Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ). In Zuge dessen wird auch die Digitalisierung in den Schulen in...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Andreas Rabl verhandelt bei Landes-Koalition für die Freiheitlichen mit.

FPÖ
Rabl im Verhandlungsteam für Landeskoalition

Der Welser Bürgermeister Andreas Rabl verstärkt das FPÖ-Verhandlungsteam für eine eventuelle Weiterführung der Koalition mit der ÖVP auf Landesebene. WELS, OÖ. Bei der Wahl 2021 konnte Rabl über einen überzeugenden Wahlerfolg für sich und sein Team Rabl jubeln. Immerhin erreichte er persönlich mehr als 60 % der Wählerstimmen. Das Team Rabl konnte entgegen des Landes-Trends auch zulegen und erreichte mit 45,97 % das beste Ergebnis aller Zeiten. Als sogenannte Belohnung ist der Welser Stadtchef...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
FP-Fraktionsobmann Ralph Schäfer weist SP-Kritik als unsachlich zurück.
2

Bürgermeisterwahl
SPÖ kritisiert die Politik des Bürgermeisters

Gegen Ende des Wahlkampfes werden die Töne bekanntlicherweise rauer. Dies beweist im konkreten Fall die Welser SPÖ mit einer Presseaussendung, in der die bisherige und zu erwartende Politik der FPÖ unter Bürgermeister Andreas Rabl schwer kritisiert wird. WELS. Mitunter wird Rabl vorgeworfen, Allmachtsansprüche zu haben und lediglich auf teure Prestigeprojekte abzuzielen. Das Wohl der Bevölkerung sei dabei nicht im sonderlichen Interesse des Bürgermeisters. Begründet wird das mit fehlenden...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.