arkaden

Beiträge zum Thema arkaden

Bürgermeister Werner Krammer, Schlosswirt Andreas Plappert und Kulturstadträtin Nadja Koger mit The RockaRollics: René Hümer, Andreas Schauer, Filia Solis und Alexander Aigner.

Konzertreihe
"Donnerstags unter den Arkaden" in Waidhofen

Regionale Bands sind im Schlosshof in Waidhofen zu hören. Bei der Veranstaltungsreihe „Donnerstags unter den Arkaden“ werden diese vor den so lang geschlossenen Vorhang geholt. WAIDHOFEN/YBBS. Am Donnerstag, 8. Juli, macht "die Steinbach" den Anfang unter den Arkaden. Es folgen am Donnerstag, 15. Juli, "Palm Beach Drive", am Donnerstag, 29. Juli, "sappalott" und am Donnerstag, 5. August, "The RockaRollics". Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Vom Eingang zum Stift Kremsmünster führt diese Arkade zum Fischkalter, Stiftkirche, Gymnasium, Klosterladen und Gärtnerei
18 14 15

Vorschlag für die Osterfeiertage
Das Stift Kremsmünster

Das Benediktiner-Kloster im Kremstal wurde im Jahr777 gegründet, ist bis jetzt ein spirituelles und wirtschaftliches Zentrum. Im Kloster sind derzeit 43 Mönche, die unterschiedliche Dienste versehen, wie z.B. im Stiftgymnasium, Jugendseelsorge und Kaplanei. Beeindruckend außer der Stiftskirche ist der Mathematische Turm (die Sternwarte) und der Fischkalter, der von Arkaden umgeben ist. Ansichten vom Außenbereich des Stifts in Kremsmünster sind in dem Beitrag bildlich festgehalten.

  • Linz
  • Margarete Hochstöger
32 20 4

Schönes Wien
Schönheit in den Arkaden

Es bezaubert mich immer wieder, wie schön in früheren Zeiten in Wien gebaut wurde. Jedes Detail ist liebevoll angefertigt worden. Gerne gehe ich durch die Stadt als wäre ich Gast in Wien.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Poldi Lembcke
7

Wiener Spaziergänge
Ottakring, Sandleiten - Matteottiplatz

Der Matteottiplatz ist der zentrale Platz des Ottakringer Sandleiten-Gemeindebau-Wohnanlage. Er wurde nach dem italienischen Sozialisten benannt, dessen Ermordung 1924 den Beginn des italienischen Faschismus markiert hatte. (1934 - 1953 hieß er allerdings unverfänglich Maulbertschplatz, nach dem Barockmaler.) Der Platz überwindet geschickt mit einer großen Terrasse die Höhenunterschiede am Hügel und ist mit einem großen Brunnen und mit einem riesigen Wiener Wappen im Boden ausgestattet. Die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Der Durchblick durch die Arkaden ist ein richtiger Hingucker
14 5

Am Friedhof gibt's nicht nur Engerl
Zeit, auch davon zu zeigen

Vor einer Woche war uhrenmäßig noch Sommerzeit, auf dem Kalender Herbst, und (nicht nur) am Wiener Zentralfriedhof schien die Sonne. Die Engerl von damals hab ich schon gezeigt, eine kleine Serie wartet noch auf ihren Auftritt.

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
1 2

Arkaden

Durch die Arkaden des Gumpoldskirchner Rathauses

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Das offene Tor zum Wirtschaftsbereich erlaubt einen kleinen Blick 'hinter die Kulissen'
9 17 8

Durchblicke, Ausblicke

Ein Spaziergang durch den Schlosspark von Schönbrunn am ersten wirklich sommerlich schönen und heißen Sonntag des Jahres. Und Tausende Menschen, die dasselbe Ziel hatten... Wo: Schloss Schu00f6nbrunn, 1130 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Hietzing
  • lieselotte fleck
Die junge Dame freut sich über ihr Palmbrezerl.

Palmbuschen selber binden

SALZBURG (sm). Bunte Palmscharten, natürliche Materialen und geweihte Palmbrezeln vom Biobäcker. Am Freitag, den 23. März und Samstag, den 24. März findet ab 09:00 Uhr das gemeinsame Palmbuschenbinden unter den Arkaden vom Salzburger Heimatwerk, mit der Salzburger Landjugend statt. Do it yourself - Palmbuschen Für einen "echten" Flachgauer Palmbuschen werden nur natürliche Bestandteile zum Binden verwendet. Das sind: Palmkatzerl (Blüten der Palmweide), Schredler (Stechpalme), Zeder...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Dieser Hof bildet den Durchgang von der Wollzeile zur Bäckerstraße
5 14 5

In die Bäckerstraße gewechselt

Dank der vielen Durchhäuser ist das leicht möglich. Und die Gegend hier atmet ja förmlich Geschichte. Wo: Bu00e4ckerstrau00dfe, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • lieselotte fleck
4 3 5

Strenningerhof

Das herrliche Gebäude mit Arkadenhof war Haus des Marktrichters von Perchtoldsdorf welcher 1683 von den Türken umgebracht wurde.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
3 4

Arkaden

Bei den Alsterarkaden beim Hamburger Rathausplatz

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
2

Arkaden

Arkaden im Zentrum von Innsbruck

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer

Adventtreiben im Pittener Pfarrhof

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In den Arkaden des Pittener Pfarrhofs findet ein kleiner Adventmarkt statt. Angeboten werden dabei Bastelarbeiten aus Naturmaterialien, Fair Trade-Waren und Naturprodukte und natürlich gibt's Adventmarkt-Leckereien wie Maroni, Bäckerei, Tee und Punsch. 2. Dezember, 16-20 Uhr 3. Dezember, 11-20 Uhr Pfarrhof Pitten

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus der Region und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Aufnahmen mit einigen erklärenden Zeilen neunkirchen.red@bezirksblaetter.at BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Pfarrhof in Pitten mit seinen prächtigen Arkaden war schon immer ein beliebtes Fotomotiv. Deutlicher Unterschied zwischen einst und jetzt: früher wucherte Irlisch über die Bögen. Die Pflanze griff allerdings das Mauerwerk an, deshalb verabschiedete man sich davon. Markant: der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Arkaden

Arkadengänge im Beethovenhaus

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.