Asylwerber

Beiträge zum Thema Asylwerber

Rund 50 Teilnehmer demonstrierten für die Aufnahme von Flüchtlingen aus den Lagern auf Lesbos und in Bosnien.
5

Oberwart
Solidaritätskundgebung für Flüchtlinge mit 50 Teilnehmern

Am Samstagvormittag gab es vor der Bezirkshauptmannschaft Oberwart wieder eine Solidaritätskundgebung für Flüchtlinge in Kara Tepe und in Bosnien. OBERWART. Am Samstag, 30. Jänner 2021, fand in Oberwart vor der Bezirkshauptmannschaft eine Solidaritätskundgebung mit den Flüchtlingen in Griechenland und Bosnien statt. Die rund 50 Teilnehme trugen FFP2-Masken und hielten den Abstand von zwei Metern gewissenhaft ein. "Einige hatten sich sogar vor der Veranstaltung testen lassen", berichtet Ingrid...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
In Schandorf wurden zuletzt einige Flüchtlinge aufgegriffen. Auch in Schachendorf gab es solche.

Schachendorf/Schandorf
Migranten aufgegriffen, Bürgermeister beruhigen

Nach einigen Medienberichten und Aufregung, beruhigen Bürgermeister. Sie sehen keine Unruhe in der Bevölkerung. BEZIRK OBERWART. Mediale Meldungen in den vergangenen Wochen rund um illegale Migranten, die im Bereich Schachendorf/Schandorf aufgegriffen wurden, sorgten für Aufregung. Vor allem der stellvertretende FPÖ-Landesparteiobmann und Gemeindevorstand von Rechnitz Thomas Karacsony kritisierte die Situation: „Die Situation in Schachendorf ist alarmierend! Bewohner riefen mich an und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Viele fleißige Hände knüpften das 2.142 Meter lange Freundschaftsband.
12

Freundschaftsband
„Langer Tag der Flucht“ im Diakonie FORUM Oberwart

Viele engagierte Teilnehmer knüpften das längste Freundschaftsband im Burgenland mit über 2,1 Kilometern. OBERWART. Kürzlich wurde zum "Tag der offenen Tür" ins Diakonie Forum eingeladen und zahlreiche Schüler sowie Vertreter von Schulen folgten der Einladung und freuten sich über internationale und hausgemachte Spezialitäten. Angeboten wurde unter anderen auch frisch gekochte afghanische Eierspeise. Mitgebracht hatten viele Besucher Freundschaftsbänder, bereits aneinandergeknüpfte hunderte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1

Asylwerber: LH Hans Niessl für „Lernen“ statt „Lehre“

Für Niessl ist der Pflichtschulabschluss ein wichtiger Schritt zur Integration EISENSTADT (uch). „Man müsste einen ganz anderen Weg gehen – und zwar ,Lernen“ statt ,Lehre‘“, meint LH Hans Niessl zur aktuellen Diskussion rund um die Lehrlingsausbildung für Asylwerber, die nun von der Bundesregierung gestoppt wird. Asylwerber sollen Deutsch lernen„Die Asylwerber müssen zuerst Deutsch lernen und einen Pflichtschulabschluss machen. Dabei lernen sie auch die Werte unserer Gesellschaft. Das wäre ein...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
FPÖ-Klubobmann Molnár stellt den Zugang von Asylwerbern zur Lehre in Frage.
2

FPÖ Burgenland: „Asylwerbern soll der Zugang zur Lehre komplett versagt werden“

FPÖ-Klubobmann Molnár: „Keine Vermischung von Asyl und Zuwanderung“ EISENSTADT. Sollen Asylwerber, die als Lehrlinge in Mangelberufen beschäftigt sind, nach einem negativen Asylbescheid abgeschoben werden? Geht es nach der FPÖ Burgenland, sollte diese Frage erst gar nicht gestellt werden müssen. „Asylwerbern sollte der Zugang zur Lehre wieder komplett und unter allen Umständen versagt werden“, stellt FPÖ-Klubobmann Géza Molnár in einer Aussendung fest. „Schluss mit den chaotischen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Sozialberaterin Michelle Rasztovits informierte über die Integrationsvereinbarung und weitere Themen.

Informationsveranstaltung im Diakonie Forum Oberwart

OBERWART. Sozialberaterin Michelle Rasztovits informierte die Teilnehmer im Diakonie Forum Oberwart unter anderen über die Integrationsvereinbarung, Mitwirkungspflichten sowie Wohnsitzbeschränkung und beantwortete weitere Fragen zu Grundversorgung und Unterbringung.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Diakonie Forum Oberwart wurde am 18. April der "Tag der Vielfalt" begangen.
1

"Wissen, was ich kann" im Diakonie Forum Oberwart

Zum "Tag der Vielfalt" lud das Diakonie Forum Oberwart OBERWART. Zahlreiche Interessierte nutzen den „Tag der Vielfalt“ anlässlich der österreichweiten Integrationswoche um sich im Diakonie FORUM Oberwart über Kompetenzen und Fähigkeiten sowie spezielle Angebote zur Kompetenzfeststellung ("Wissen was ich Kann"-Workshop der VHS, Freiwilligennachweis des Sozialministeriums) zu informieren. Mit den über 40 Teilnehmern der beiden Workshops mit Belinda Pinter (VHS Burgenland) und Gernot Uhl...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Renate Schönfeldinger erhielt den "Roten Pullover" verliehen.

"Roter Pullover" gegen soziale Kälte ging an Renate Schönfeldinger aus Bernstein

Die Bernsteinerin Renate Schönfeldinger ist vielseitig sozial aktiv und wurde nun für ihren Einsatz für ältere Menschen und Asylwerber geehrt. BERNSTEIN. Renate Schönfeldinger kümmert sich um ihren Neffen, dessen Mutter früh verstorben ist, besucht die Menschen im Altenwohnheim "Haus Bernstein", unterhält sich mit ihnen und schenkt ihnen Zeit sowie ein offenes Ohr. Die Bernsteinerin unterstützt zudem Asylwerber, die teilweise traumatisiert durch ihre Vergangenheit sind, die aufgrund mangelnder...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kürzlich feierte Mutter Manal noch Geburtstag mit ihren Kindern in Oberwart.

Oberwart: Familie Mohammad nach Bulgarien abgeschoben

Die in Oberwart untergebrachte Flüchtlingsfamilie Mohammad wurde gestern nach Bulgarien abgeschoben OBERWART. Wie berichtet, wurde eine syrisch-kurdische Familie Sonntagfrüh von der Polizei aus ihrem Quartier in Oberwart abgeholt und nach Wien gebracht. Gestern Mittag wurden die Mutter und vier Kinder mit einer Frontex-Chartermaschine von Schwechat nach Sofia geflogen. Der Vater befindet sich in stationärer medizinischen Behandlung in Graz. Ein Freund der Familie ist Hans-Peter Polzer vom Roten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
41 Teilnehmer waren beim Internet-Workshop dabei.

Weihnachtsfeier in Diakonie Forum Oberwart

Die Besucher erwartet ein gemütliches Beisammensein mit alkoholfreiem Punsch und Bäckerei. OBERWART. Das Diakonie Forum Oberwart lädt zur Weihnachtsfeier am Mittwoch, 20. Dezember 2017, von 15 bis 17 Uhr ein. Es gibt ein gemutliches Beisammensein bei hausgemachtem alkoholfreien Punsch und Bäckerei. Internet-Workshop Am Workshop "Das Internet zur Planung von Ausbildung, Arbeit und Beruf" im Diakonie Forum Oberwart, sowie im Jugendraum der Diakonie Oberwart, mit den beiden Referenten Sara Razdan...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Es gibt wieder ein gemütliches Kennenlernen im Diakonie Forum.

Begegnungscafé mit Dagmar im Diakonie Forum Oberwart

OBERWART. Am Mittwoch, 26. Juli, von 15 bis 17 Uhr wird wieder zum Begegnungscafe "Cafe Miteinander mit Dagmar" in Kooperation mit FISB (Flüchtlingsinitiative Südburgenland) geladen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer! Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wann: 26.07.2017 15:00:00 bis 26.07.2017, 17:00:00 Wo: Diakonie Forum, Wienerstraße 1, 7400 Oberwart auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Reiseleiter Wilhelm Hodits mit Teilnehmern der ersten Stadtführung durch Oberwart

Kulturbauten und religiöse Vielfalt in Oberwart

Wilhelm Hodits führte Asylwerber durch Oberwart OBERWART. Die Stationen der ersten Stadtführung mit Reiseleiter Wilhelm Hodits waren die Denkmäler im Stadtpark, die Bezirkshauptmannschaft, das Bezirksgericht sowie das Rathaus und die Osterkirche in Oberwart. Am Mittwoch, den 9. August wird die evangelische Kirche und die Moschee in Oberwart besucht. Treffpunkt für alle die am multireligiösen Zusammenleben interessiert sind, ist abermals 15 Uhr im Diakonie FORUM in Oberwart.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Team der NMS Rechnitz gewann das Fußballspiel gegen die Diakonie Rechnitz.
30

Gelungenes Fußballmatch an der NMS Rechnitz

17 Schüler der NMS Rechnitz erfüllten aufgrund ihrer sportlichen Leistungen zudem die Anforderungen der Jugendsportnadel. RECHNITZ. In Zusammenarbeit mit dem ASKÖ Burgenland organisierte die NMS-Rechnitz ein Fußballmatch. Dabei trafen die NMS-Rechnitz und die Diakonie-Rechnitz aufeinander. Gespielt wurde auf dem Fußballplatz des SV Rechnitz. Es waren rund 100 Schüler samt Lehrer und Lehrerinnen anwesend. Für die NMS-Rechnitz liefen Spieler der 4., 3. sowie 2. Klassen auf. Auf der Gegenseite...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Einen gelungenen Fotoworkshop gab es mit Gertrude Unger und Josef Grunwald.

Fotoworkshop im Diakonie Forum Oberwart

OBERWART. Zum von Gertrude Unger und Josef Grunwald geleiteten Fotoworkshop "Der andere Blick auf die Stadt" fanden sich rund 20 Teilnehmer im Diakonie Forum Oberwart ein. Die im Anschluss mit professionellem Equipment bei einem Stadtrundgang entstandenen fotografischen Werke werden der Öffentlichkeit im Herbst im Rahmen einer Ausstellung präsentiert.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Johanna Anita Netten gab Interessierten Einblicke in den Billardsport.
2

Sport-Workshops mit dem Diakonie Forum Oberwart

Das Diakonie Forum Oberwart organisierte einen Tischtennis und Poolbillard-Training. OBERWART. Der Diakonie Flüchtlingsdienst hat kürzlich unter dem Motto "Sport bewegt - Sport verbindet" zu zwei Start-Workshops geladen. Johanna Anita Netten (Vize-Landesmeisterin in Poolbillard, WM-Titel-Trägerin in Bodybuilding, Bezirksmeisterin in Bowling) bespielte den Billardtisch im Diakonie FORUM Oberwart und erklärte wichtige Grundlagen der konzentrationsfördernden Sportart. 16 der insgesamt 30...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

"Café Miteinander mit Dagmar" im Diakonie FORUM Oberwart

Die Flüchtlingsinitiative Südburgenland lädt am 22. Feber zum Begegnungscafé OBERWART. Am Mittwoch, 22. Februar, von 15 bis 17 Uhr, lädt die Flüchtlingsinitiative Südburgenland zum "Café Miteinander mit Dagmar" in das Diakonie FORUM Oberwart. Das von Dagmar Frühwirth-Sulzer im Jahr 2016 initiierte Begegnungscafe schafft auch in diesem Jahr wieder einen Treffpunkt zum Austausch - für Einheimische und Zugewanderte - Zuagroaste, Vertriebene, Asylsuchende und Geflüchtete. Spiele bis Handarbeiten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mittels hydraulischer Bergeschere bargen die Feuerwehren Rettenbach und Bernstein den verletzten Lenker aus dem Auto.
2

Ein Verletzter nach Verkehrsunfall in Rettenbach

PKW rutschte von schneeglatter Fahrbahn über eine Böschung. Lenker wurde verletzt. RETTENBACH. Am Dienstag, 17. Jänner, gegen 12.30, Uhr ereignete sich im Gemeindegebiet von Rettenbach im Bezirk Oberwart, ein Verkehrsunfall. Der Lenker wurde mit schweren Verletzungen mit dem Hubschrauber C 16 in ein Krankenhaus geflogen. Ein 45-jähriger irakischer Asylwerber aus dem Bezirk Oberwart lenkte seinen PKW auf einem Güterweg zwischen Bernstein und Rettenbach. Er kam auf der abschüssigen, schneeglatten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Fluechtlingsrevolution von

Die neue Völkerwanderung

BUCH-TIPP: "Die Flüchtlings Revolution" Auf der Welt sind insgesamt etwa 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Und jeder dieser Menschen hat seine Geschichte zu erzählen: Diese Geschichten wurden von verschiedenen Reportern aufgeschrieben und das Buch gibt sie wieder, Ideen, Pläne und Hoffnungen. Dass sich die Welt durch diese Krise verändert, ist unbestreitbar, vielleicht gibt es sogar einen Weg wie die Welt davon "profitieren" kann. Pantheon Verlag, 352 Seiten, € 17,50 Weitere Buch-Tipps...

  • Tirol
  • Telfs
  • Diana Riml
Anzeige

Deutschkurse: Das Burgenland ist Schlusslicht

„Viele Ankündigungen und wenig Umsetzung. Dieses Motto von Rot-Blau spiegelt sich bei der angeblichen Reform der Mindestsicherung und bei Integrationsmaßnahmen wider“, sagt Klubobmann Christian Sagartz und hält fest: „Rot-Blau hat es verabsäumt, für ausreichend Deutschkurse für Flüchtlinge zu sorgen!“ Laut SOS Mitmensch ist das Burgenland Schlusslicht bei Deutschkursen für Asylwerber. „Wir erwarten von den Menschen, die nach Österreich gekommen sind, eine rasche Integration. Aber Rot-Blau...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Spendenübergabe in Oberwart: Tine Steiner, Ludwig Popper und Pascal Steiner

1000 Euro für den Diakonie Flüchtlingsdienst

OBERWART. Mit einem besonderen "Christkindl" überraschte Dr. Ludwig Popper den Diakonie Flüchtlingsdienst und überreichte eine Geldspende in der Höhe von 1.000 Euro. "Damit können wir die dringend benötigten Schulmaterialien und Bücher für die Deutschkurse im Forum und im Haus der Jugend in Rechnitz anschaffen", freuen sich Tine und Pascal Steiner im Diakonie-Forum in Oberwart über das großherzige Weihnachtsgeschenk.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Streitigkeiten in Asylunterkunft in Schachendorf

SCHACHENDORF. Am 26. November 2016 gerieten gegen 20:30 Uhr zwei Asylwerber in einer Asylunterkunft in Schachendorf in Streit. Es kam aus bisher unbekannter Ursache zwischen zwei somalischen Staatsangehörigen, 17 und 24 Jahre alt, zu Streitigkeiten. Eine vorerst verbale Auseinandersetzung endete in einer Handgreiflichkeit wobei sich beide gegenseitig verletzten. Die Personen werden der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Asylwerber sagten Danke für die Aufnahme in Pinkafeld
7

Aktionstag für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Pinkafeld

Zahlreiche Gäste kamen zum SOS Kinderdorf-Aktionstag auf den Marktplatz Pinkafeld. PINKAFELD. Unter dem Motto "#gleiche Chancen - echte Hoffnung für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Österreich" fand ein Aktionstag des SOS Kinderdorfs am 7.10. am Marktplatz in Pinkafeld statt. Die Wohngemeinschaft des SOS-Kinderdorfes Pinkafeld bietet unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) einen Ort, an welchem sie nach ihrer langen strapazenreichen Flucht frei von Angst Kraft und Stärke schöpfen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Viele Besucher kamen zum "Langen Tag der Flucht" ins Diakonie Forum.

"Langer Tag der Flucht" in Oberwart

Im Diakonie Forum Oberwart fand ein Begegnungsabend in der zweiten Heimat für Flüchtlinge und Helfer statt. OBERWART. Rund 100 Gäste folgten der Einladung des Diakonie Flüchtlingsdiensts zum „Picknick der Träume“ anlässlich des „Langen Tages der Flucht“ in das Diakonie Forum in Oberwart. Unterstützer und Helfer resümierten über die Ereignisse des Vorjahres in der Messehalle Oberwart, welche im September zum Durchgangspunkt für rund 1200 Asylwerber*innen wurde. Dem spontanen Engagement für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mit der Aktion wollen minderjährige Flüchtlinge auch Danke sagen.

"Gleiche Chancen - echte Hoffnung" in Pinkafeld

Das SOS Kinderdorf lädt zum Aktionstag für geflüchtete Kinder und Jugendliche PINKAFELD. Unter dem Motto "#gleiche Chancen - echte Hoffnung für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Österreich" findet ein Aktionstag am Freitag, 7.10.2016, von 15-17 Uhr am Marktplatz in Pinkafeld statt. Die Wohngemeinschaft des SOS-Kinderdorfes Pinkafeld bietet unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) einen Ort, an welchem sie nach ihrer langen strapazenreichen Flucht frei von Angst Kraft und Stärke...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.