Autos

Beiträge zum Thema Autos

Verkehrsberuhigung: Wo in Hernals gibt es noch Bedarf?
6

Wien-Wahl 2020
Auf den Straßen in Hernals ist zu viel los

Die Spitzenkandidaten zur Wien-Wahl am 11. Oktober nehmen zum Thema „Verkehrsberuhigung im 17. Bezirk“ Stellung. Ilse Pfeffer (SPÖ): „In der Ottakringer Straße haben wir heuer eine Tempo-30-Zone in den Nachtstunden eingerichtet. Auch eine neue Ampel bei der Frauengasse wird künftig für mehr Sicherheit sorgen. In der Kalvarienberggasse wird auf Wunsch der Anrainer-Innen eine Begegnungszone eingerichtet. Ein aktuelles Thema ist der Lückenschluss auf dem Hauptradweg auf der...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Stefanie Lichtwitz und Sylvia Kostenzer haben dafür gesorgt, dass der Vorplatz der Schule Gasgasse umgestaltet wurde.

Schulvorplatz Gasgasse
Mut und Entschlossenheit für ein Grätzel ohne Autos

Stefanie Lichtwitz und Sylvia Kostenzer wollen ihr Grätzel beleben – am besten ohne Autos. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Seit mehr als 20 Jahren sind Stefanie Lichtwitz und Sylvia Kostenzer Nachbarinnen. Die beiden Frauen haben Rudolfsheim-Fünfhaus zu ihrem Lebensbereich gemacht, aber nicht nur das: Dank ihnen hat die Schule ihrer Kinder, die Lerngemeinschaft 15 in der Gasgasse 6, einen autofreien Vorplatz. Wo heute ein kleiner Platz vor dem neuen Schulgebäude ist, war früher eine enge, zugeparkte...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter

BUCH TIPP: Ulli Taubert / Andreas A. Berse – "Die Revell-Story - Bauanleitung zum Erfolg"
Geschichte der Bastel-Legende

Der Modellbau begeistert seit Jahrzehnten sehr viele Menschen, egal ob Jung oder Alt. Ein sehr bekannter Name ist "Revell". Von Modellautos über Flugzeuge und Raketen bis zum AIDA-Kreuzfahrtschiff bietet diese "revellutionäre" Bausatzfirma alles, was das Modellbauherz begehrt. Das Buch nimmt Sie mit auf eine Zeitreise des Modellbaus seit 1956 sowie Reportagen über Fertigung und viel Hintergründiges! Delius Klasing Verlag, 176 Seiten, 30,80 € ISBN 978-3-667-11399-3

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Einige Hyundai-Modelle wie den i30 und Kona Click kann man sich nun vor die Haustür liefern lassen. Die Aktion richtet sich vorwiegend an jene, für die eine Fahrzeugzulassung möglich ist.

Den Hyundai vor die Haustüre liefern lassen

Bei Hyundai gibt es nun einige Modelle mit einem „Stay@Home Bonus“. Dieser umfasst Preisvorteile und ein 2-Jahres Servicepaket bis maximal 30.000 km Fahrleistung. Die Aktionsmodelle können von zuhause bestellt und vor die Haustüre geliefert werden (ausgenommen Quarantäne-Gebiete). Kontaktlose Übergabe ist dabei gewährleistet. Die Aktionsmodelle können aber auch online gegen eine geringe Gebühr reserviert und bis Ende August beim Händler abgeholt werden. Stay@HomeDen Stay@Home Bonus gibt es...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Zu seinem 50. Geburtstag bekam der Range Rover ein Schnee-Logo geschenkt, das mit Schritten gestaltet wurde.
4

Eiskaltes Geschenk für den Range Rover

Vor 50 Jahren erblickte der Range Rover das Licht der Autowelt. Aus diesem Anlass erhielt der luxuriöse SUV Mitte März im Kältetestzentrum im schwedischen Arjeplog ein eiskaltes Geschenk zum 50. Geburtstag. Ein Schnee-Logo zum GeburtstagDer britische Schneekünstler Simon Beck „zeichnete“ mit seinen Füßen ein riesiges Geburtstags-Logo in den Schnee. Beck legte 45.000 Schritte auf dem Inneren der 260 Meter großen Kreisbahn zurück, auf dem Land Rover-Modelle sonst ihre Wintertauglichkeit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Einen Sportwagen fürs Wohnzimmer gibt es bei Modellbau Paul.
26

Modellbau Paul in Hernals
Ein Sportwagen fürs Wohnzimmer

Paul Vaszarics betreibt in Hernals eines von drei Wiener Fachgeschäften für Modellbau. HERNALS. Was noch in den 1970er-Jahren in fast keinem Kinderzimmer fehlen durfte, ist mittlerweile zum ausgefallenen Hobby für eingefleischte Liebhaber geworden: Modellbau. Die wenigen, die dieses Hobby noch betreiben, dürfen dennoch aus einer schier unendlichen Palette an Modellen und Zubehör auswählen. Einer, der sich damit ganz genau auskennt, ist Paul Vaszarics. Seit 18 Jahren betreibt er in der...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Vor der Volksschule Märzstraße gilt ab sofort: Autos müssen zwischen 7.30 und 8 Uhr draußen bleiben.
2

Auto-Verbot zwischen 7 und 7.30 Uhr
Neue Schulstraße vor der Volksschule Märzstraße

Zwischen 7.30 und 8 Uhr heißt es ab sofort vor der Volksschule Märzstraße: "Nicht mit dem Auto!" PENZING. Vier Standorte in Wien haben bereits eine Schulstraße, jetzt ist es auch in der Märzstraße in Penzing so weit: Seit 7. Jänner wird der Bereich zwischen der Ameisgasse und der Matznergasse von 7.30 bis 8 Uhr gesperrt und ist somit für Autos nicht befahrbar. Die Polizei sichert und überwacht zudem die Einhaltung der Schulstraße. Das 30-minütige Fahrverbot an Schultagen vor Volksschulen ist...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Walter Bergolth vor der Wiese, die die Stadt Wien für die Anlage angekauft hat: „Eine Park & Ride-Anlage wäre  in Strebersdorf dringend notwendig!"
2

Strebersdorf
Park & Ride-Anlage soll endlich gebaut werden

Seit Jahrzehnten ist die Park & Ride Anlage in Strebersdorf Thema im Bezirk. Der ehemalige ÖVP-Bezirksrat Walter Bergolth kämpft weiter für deren Entstehung. FLORIDSDORF. Idyllisch liegt sie da – die S-Bahnstation Strebersdorf, eine wichtige Verbindung für Pendler in die City und an ihren Arbeitsplatz. Doch wer mit dem Auto zur Bahn fährt, hat Pech gehabt: 18 Kurzparkplätze stehen zur Verfügung, einen zu ergattern gleicht einem Lotto-Jackpot. Auch rundherum sind Parkplätze Mangelware,...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Oscar Richter
"Die Holzpawlatsche soll zum Verweilen einladen und das mitten im Straßenlärm und neben Abgasen?", fragt sich Gerhard Pfeiffer.

Parkplatzmangel im 7. und 8. Bezirk
Mehr Herz für die Autofahrer?

Im 7. und 8. Bezirk gibt es immer weniger Parkplätze aufgrund der Schanigärten und Grätzeloasen. NEUBAU/JOSEFSTADT. Bei den aktuellen Temperaturen sitzt jeder gerne draußen. Besonders Gastgärten und Grätzeloasen sind sehr einladend. Aber was vielen nicht klar ist, ist, dass durch diese Sitzgelegenheiten oftmals Parkplätze abhanden kommen. Gerhard Pfeiffer hat diese Situation vor allem in der Lerchenfelder Straße im 7. und 8. Bezirk beobachtet. "Wer soll hier entspannen und Gespräche...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Eine der sechs Ladestationen steht am Diepoldplatz.

Autofahrer unter Strom
Kritischer Blick auf E-Mobilität

Der Anteil an Elektro-Autos steigt stetig an – in Hernals wurden seit 2010 46 E-PKW neu zugelassen. HERNALS. Laut VCÖ hat Wien pro Kopf die niedrigsten CO2-Verkehrsemissionen. Es werden drei Mal so viele Alltagswege mit Öffis, zu Fuß oder mit dem Fahrrad als mit dem Auto zurückgelegt. Es gibt auch mehr Öffi-Jahreskarten (über 820.000) als PKW (rund 710.000). Die Entwicklug zu mehr E-Mobilität passt also bestens ins Bild. Hernals verfügt gegenwärtig über sechs E-Ladestationen und liegt...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
FPÖ-Chef Vincent Holzleitner wünscht sich einen Gürtel-Tunnel zwischen Mariahilfer Straße und Stollgasse.

Neue Idee für den Verkehr beim Westbahnhof
Fahren die Autos bald im Tunnel unter dem Gürtel?

Ab mit den Autos unter den Gürtel für mehr Grün statt Grau: Die FPÖ Neubau fordert einen Tunnel in den U6-Hohlräumen beim Westbahnhof. NEUBAU. Großes hat die FPÖ Neubau mit dem Westbahnhof-Grätzel vor: Die Blauen im Siebten wollen dort nämlich den Gürtel untertunneln, um den Verkehr verschwinden zu lassen. Nutzen will man dafür Hohlräume parallel zur U6 beim Bahnhof: "Ich gehe davon aus, dass eine Untertunnelung zwischen Mariahilfer Straße und Stollgasse – vielleicht aber auch darüber...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bezirksvize Momo Kreutz (l.) und die grüne Klubobfrau Josefa Molitor-Ruckenbauer fordern Tempo 30.

Tempolimit
Alsergrund als 30er-Zone

Die Grünen fordern Tempo 30 im gesamten Bezirk. Einen entsprechenden Antrag gab es auch bereits. ALSERGRUND. Weniger Lärm, bessere Luft und mehr Sicherheit: Die Grünen Alsergrund fordern Tempo 30 im gesamten Bezirk – also flächendeckend. Ein entsprechender Antrag wurde in der vergangenen Bezirksvertretungssitzung gestellt. "Seit Jahren bewährt sich bereits die Tempo-30-Beschränkung in vielen Gassen und Straßen. Aber vor allem die Durchzugsstraßen wie die Nussdorfer-, die Währinger- oder...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Ausfahrt mit dem Cadillac: Jackob Barnea chauffiert auch selbst.
6

Mediziner & Mechaniker
Ein Arzt für Oldtimer

Vor Jahrzehnten schloss Jackob Barnea sein Medizinstudium ab. Doch statt in einer Praxis zu ordinieren, restauriert Barnea seit 50 Jahren Oldtimer in Mariahilf.  MARIAHILF./SIMMERING. Keine Frage, Elektro- und Hybridautos schonen Umwelt und Ressourcen. Aber ehrlich: Was erfreut das Auge mehr als die unvergleichliche Ästhetik eines Oldtimers, der mit Chrom, Trittbrett und Schmetterlingscheibenwischer durch die Straßen schnurrt? "Das Schönste an einem Oldtimer sind die ausgewogenen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Maria-Theresia Klenner

Vienna Classic Days 2018: Franz-Josefs-Kai und Ring werden für Oldtimer gesperrt

Die Vienna Classic Days finden am Wochenende in Wien statt. Dafür werden am Samstag der Ring und der Franz-Josefs-Kai ab 17:00 Uhr gesperrt. WIEN. Liebhaber von alten Autos aufgepasst: Die Oldtimerparade findet am Wochenende im Rahmen der Vienna Classic Days in Wien statt. Am Samstag ab 8:30 treffen die ersten Teilnehmer bei Wiener Rathaus ein, wo die Oldtimer dann von Besuchern bewundert werden können. Ab 17:00 Uhr findet dann die Rundfahrt um den Ring statt. Verkehrsbeeinträchtigungen Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sophie Alena
Während der Bauarbeiten wird die Aegidigasse zwischen Strohmayergasse und Liniengasse gesperrt.
1

Liniengasse: Gefahren-Kreuzung wird endlich entschärft

Kreuzung Aegidigasse und Liniengasse: Zwei Wochen lang wird für mehr Übersichtlichkeit gehackelt. MARIAHILF. (red). In den nächsten Tagen rücken Straßenbauarbeiter in die Aegidigasse an. Sie werden die Fahrbahn der Kreuzung zur Liniengasse auf die Höhe der Gehsteige anheben. „Zwei Wochen wird es zu Beeinträchtigungen kommen“, bittet Bezirksvorsteher Markus Rumelhart um Verständnis. Hintergrund: „Fachleute der Verkehrssicherheit und wir sind der Ansicht, dass wir mit der Anhebung eine...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andrea Peetz
Das verfallene Gebäude wird neu gestaltet, Inhaber Walter Welledits plant einen Gastgarten mit 880 Plätzen.
1 1

Belvedere Stöckl: Wohin mit den Autos?

Die Causa Belvedere-Stöckl geht weiter. Ein Verkehrskonzept soll nun Abhilfe im Bezirk schaffen. WIEDEN. Es ist bereits seit Langem ein Thema, auch die bz berichtete über das geplante Gastro-Projekt. In der Prinz-Eugen-Straße will die Brauerei Salm Bräu ein altes Gasthaus inklusive Biergarten wieder neu aufleben lassen. Auf der Wieden regt sich der Widerstand – das Projekt wurde als "Ballermann beim Belvedere" oder "Oktoberfest" bezeichnet. Inhaber Walter Welledits räumte diese Anschuldigungen...

  • Wien
  • Wieden
  • Yvonne Brandstetter
Der Autoverkehr ist der Hauptgrund für die Feinstaubbelastung in Wien. Nun soll eine Petition davor warnen und schützen.
2

Donaustädter startet Petition gegen Feinstaubbelastung in Wien

Heinz Mutzek sammelt Unterschriften, um über die Gefahr durch Feinstaub besser informiert zu werden. Unterstützung erhält er dabei von Umweltmedizinern. DONAUSTADT. Auch wenn es im Sommer vielleicht nicht zu den Topthemen gehört: Feinstaub ist etwas, das das ganze Jahr über schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Davon ist der Einbringer der Petition "Feinstaub im Wiener Blut – Wir fordern saubere Luft für unsere Kinder!", Heinz Mutzek, überzeugt. "Insbesondere in den Ballungsräumen...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Neubaus Bezirkschef Markus Reiter am geplanten Standort in der Wimbergergasse.
2 2

E-Tankstellen: Neubau als Vorreiter in Wien

1.000 E-Ladestellen für Wien bis 2020: Die ersten fünf davon werden am Neubau errichtet. In Floridsdorf geht der Ausbau weiter. NEUBAU. So ganz passend ist der Auftritt des Neubau-Chefs beim offiziellen Fototermin für die neuen E-Tankstellen ja nicht: Markus Reiter kommt nämlich nicht wie man vielleicht erwarten könnte mit dem Elektroauto – sondern bei gefühlten zwei Grad dick eingepackt mit dem Fahrrad. Umweltfreundlich auf zwei Rädern unterwegs zu sein, ist halt derweil noch einfacher...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Während die Autofahrer noch umgeleitet werden, können die Öffi-Nutzer an den provisorischen Haltestellen aussteigen.
2

Johann-Nepomuk-Berger-Platz: Umleitungen noch bis Ende 2017

Die erste Etappe der Umbauten ist geschafft: Die Bimlinien fahren wieder. Autos müssen aber weiterhin ausweichen. OTTAKRING/HERNALS. Der Sommer ist vorbei und damit ist auch bei den Baustellen das Schlimmste überstanden. Die gute Nachricht: Die Öffi-Nutzer in Ottakring und Hernals können wieder aufatmen, da die Straßenbahn-Linien 2, 9 und 44 jetzt wieder über den Johann-Nepomuk-Berger-Platz fahren. Achtung: Die Linien 2 und 44 haben ihre Endstationen getauscht. Die schlechte Nachricht:...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Vorher/ Nachher: Doppelte Freude bei Bezirksvorsteher Franz Prokop - die neue Tiefgarage und die "Grünachse Wattgasse" bis zum Familienplatz
6

Wattgasse: Endlich ist die Garage fertig

Fast drei Jahre Bauzeit: Bezirksvorsteher Franz Prokop, Umwelt-Stadträtin Ullli Sima und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou eröffneten die Wohnsammelgarage in der Wattgasse 9-11. OTTAKRING. Vom Spatenstich am 11. September 2014 vergingen bis zur Fertigstellung des Garagenprojektes allerdings fast drei Jahre. Der Grund für die deutliche Verzögerung war ein schwerer Wassereinbruch währen der Bauarbeiten. Trotz Probebohrungen war dieser in dem Umfang – etwa das 1000-fache an angenommenen Wasser...

  • Wien
  • Ottakring
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Auch Luxuskarossen wie Rolls Royce konnten unter die Lupe genommen werden.
1 52

Vom Familienauto bis zum Straßenboliden - Die Vienna Autoshow 2017

Von VW bis Lamborghini ist alles dabei Die Autoshow bietet eine schier unendliche Auswahl an Autoherstellern. Es ist nicht unüblich das die Gäste der Autoshow ihren nächsten Familien-Van finden. Probesitzen ist nicht nur beim Family-Transporter erlaubt, auch die Luxusboliden aus den Premiumautoschmieden, wie Maserati oder der S-Klasse von Audi, dürfen genau unter die Lue genommen werden. Die neuen Elektromotoren, etwa aus dem Hause Toyota, BMW oder Kia genießen einen überraschend großen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
2

Faszination Mustang 1964½ bis heute

BUCH-TIPP: Donald Farr / Tom Loeser – "Art of the Mustang" Ein prächtiger Bildband, strotzend vor Kraft des legendären Mustang, der in seiner 50-jährigen Geschichte über 10 Millionen Mal gebaut wurde. Das Buch beinhaltet die außergewöhnlichsten Modelle, unverwechselbare und noch heute begehrte Sechszylinder des Jahrgangs 1964½, die Boss- und Shelby-Mustangs bis hin zur Generation von 2015. Brillante Studioaufnahmen von Tom Loeser und Texte von Donald Farr, Herausgeber von "Mustang...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
5

Neuer Ärger in der Schöffelgasse

Die angekündigten Schrägparkplätze sind da. Währings Bezirksvorsteherin Nossek spricht von Geldverschwendung. HERNALS/WÄHRING. Einen Schildbürgerstreich nennt Anrainer Günther J. die Maßnahmen rund um die Schöffelgasse. Nach der im Frühjahr eingerichteten Einbahn, die nach drei Monaten wieder aufgehoben wurde, gibt es nun seit wenigen Wochen Schrägparkplätze entlang der gesamten Straße. Dafür wurde der Gehsteig so stark verbreitert, dass von der Czartoryskigasse kommende Fahrzeuge beim...

  • Wien
  • Währing
  • Conny Sellner
Puppen, Puzzles, Spiele, Autos und vieles mehr finden Sie am 7. und 8. November beim Spielzeugflohmarkt in der Pfarre Hernals.
2

Spielzeugflohmarkt der Pfarre Hernals

Kommendes Wochenende kann man wieder nach Herzenslust stöbern und Schnäppchen suchen. Am Samstag, 7. November von 15:00-18:00 Uhr und Sonntag, 8. November, von 9:30-15:30 Uhr findet im Pfarrzentrum Hernals/Kalvarienbergkirche, am St.-Bartholomäus-Platz 3 (öffentlich erreichbar mit der Straßenbahn 43 oder 9 bis Elterleinplatz) der große Spielzeugflohmarkt statt. Spielsachen für alle Beim Spielzeugflohmarkt finden Sie Spielsachen für Kinder aller Altersgruppen, Bücher für Kinder und...

  • Wien
  • Hernals
  • Conny Sellner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.