Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Jede zweite Frau in Linz arbeitet in Teilzeit – bei Männern ist es im Schnitt nur jeder Sechste.
2

Jede zweite Linzerin arbeitet in Teilzeit
„Am Angebot an Kinderbetreuung kann das nicht liegen"

LINZ. 110.000 Linzer oder rund 58 Prozent der Linzer sowie 49 Prozent der Linzerinnen sind laut Statistik Austria erwerbstätig. Verglichen mit den anderen großen Landeshauptstädten liegt Linz bei der Erwerbstätigenquote der 15- bis 64-jährigen Männer mit 75 Prozent vor Salzburg, Graz und Innsbruck. Ferner weist Linz bei Männern mit 16 Prozent die geringste Teilzeitquote auf – umgekehrt arbeitet jede zweite Linzerin in Teilzeit. Luger fordert Studie zu hoher Teilzeit-Quote"Damit die Linzer...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Vor allem in der Tabakfabrik (BIld) sowie im Linzer Hafenviertel "haben wir wirkliche IT-Cluster – im positiven Sinne“, so Bürgermeister Klaus Luger.

Digital-Branche stärkt Standort
Jede vierte neue Linzer Firma ist "digital"

Linz habe sich 2020 "Gott sei Dank als krisenfester Standort erwiesen", so Bürgermeister Klaus Luger bei der Präsentation der Unternehmensgründungs-Zahlen. Jedes zweite neu gegründete Unternehmen ist mittlerweile weiblich. LINZ. Jedes vierte neue gegründete Unternehmen in Linz war im Jahr 2020 der digital-basierten Kreativwirtschaft zuzurechnen. 216 der insgesamt 861 Neugründungen gab es in der Stahlstadt in diesem Bereich. Zum Vergleich: In der Sparte Gewerbe und Handwerk waren es im Vorjahr...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
"Klare Schritte sind der Mehrheit lieber, als das Hinauszögern ohnehin unabdingbarer Entscheidungen", so der Linzer Bürgermeister Klaus Luger.
1

100 Linzer in Spitalsbehandlung
Linzer Bürgermeister: "Lockdown nicht länger vermeidbar"

Bürgermeister Klaus Luger fordert mehr Mut von Bund  und Land. Ein allgemeiner Lockdown sei angesichts dramatisch steigender Infektionszahlen nicht mehr vermeidbar. LINZ. Exakt 2.349 Menschen sind mit Donnerstag in Linz positiv auf das Coronavirus getestet worden. 100 Personen davon befinden sich in Spitalsbehandlung. Und die Lage spitzt sich wohl weiter zu. Allein in Linz sind am Dienstag 240 SchülerInnen positiv auf das Virus getestet worden. Klare Schritte statt StreitAngesichts der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
2

Konstituierende Sitzung des Trauner Gemeinderats
Karl-Heinz Koll (ÖVP) als Bürgermeister angelobt

Am Montag, 15. November, fand in der Spinnerei Traun die konstituierende Sitzung des Gemeinderats statt. Karl-Heinz Koll (ÖVP) wurde von Bezirkshauptmann Manfred Hageneder als Bürgermeister angelobt und folgt auf Rudolf Scharinger, der das Amt seit sechs Jahre inne hatte. TRAUN. Koll, bis heuer Geschäftsführer der Trauner Stadtmarketing GmbH, sorgte als Quereinsteiger bei der Bürgermeisterwahl für einen Paukenschlag. Der Neopolitiker zwang den amtierenden SPÖ-Stadtchef in eine...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Hugo Schanovsky war von 1984 bis 1988 Linzer Bürgermeister und machte Linz zur Friedensstadt.
4

Porträt
Bürgermeister Schanovsky: Ein Lyriker im Rathaus

Hugo Schanovsky war von 1984 bis 1988 Linzer Bürgermeister, Kulturpolitiker und ebenso leidenschaftlicher wie vielfach ausgezeichneter Literat. Ein Porträt. LINZ. Im Wissensturm gibt es eine "Sammlung Schanovsky". Dabei handelt es sich nicht um die politische Korrespondenz des ehemaligen Bürgermeisters Hugo Schanovsky, sondern um seinen umfangreichen literarischen Nachlass. 69 Bücher hat er veröffentlicht, dazu kommen zahllose weitere Werke in Anthologien, Zeitungen und Zeitschriften....

  • Linz
  • Christian Diabl
Große Freude bei der SPÖ über das klare Ergebnis für Klaus Luger.
14

Linz wählt
Die Bilder des Wahlabends in Linz

LINZ. Zwar nicht im Ergebnis, aber doch in der Höhe überraschend, setzte sich Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) mit 73,1 Prozent gegen Herausforderer Bernhard Baier (ÖVP) mit 26,9 Prozent durch.  Wir haben die Bilder des Wahlabends im Alten Rathaus. Reaktionen der beiden Kandidaten lesen Sie hier. Stadt Linz – wer wird Bürgermeister?

  • Linz
  • Christian Diabl
Video

Ergebnis Stichwahl 2021
Erdrutschsieg für Bürgermeister Luger

Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) hat die Stichwahl in Linz ganz klar gewonnen. Er erreicht 73,1 Prozent und lässt seinen Herausforderer Bernhard Baier (ÖVP) mit 26,9 Prozent damit deutlich hinter sich. Ergebnis Bürgermeister-Stichwahl 2021 Linz Klaus Luger: 73,1 %Bernhard Baier: 26,9 % Enttäuschend ist die Wahlbeteiligung. Sie liegt bei lediglich 30,3 Prozent.  Luger: "Überglücklich über klaren Sieg"Der wiedergewählte Bürgermeister Klaus Luger zeigt sich in einer ersten Reaktion "überglücklich"...

  • Linz
  • Christian Diabl
Heute wählen insgesamt 73 Gemeinden in Oberösterreich den Bürgermeister in einer Stichwahl.

Ergebnis Stichwahl 2021
Bürgermeister-Stichwahlen in Oberösterreich

In 73 Gemeinden finden am 10. Oktober Bürgermeister-Stichwahlen statt. Die Ergebnisse finden Sie hier ehestmöglich nach dem Schließen des letzten Wahllokals in der jeweiligen Gemeinde. Gemeinde Eggelsberg: Josef Maislinger (FPÖ) gegen Kurt Resl (ÖVP)Gemeinde Feldkirchen bei Mattighofen: Franz Hofmann (ÖVP) gegen Johann Danziger (FPÖ)Gemeinde Gilgenberg am Weilhart: Franz Pemwieser (FWP) gegen Christian Huber (ÖVP)Stadt Mattighofen: Friedrich Schwarzenhofer (SPÖ) gegen Daniel Lang (ÖVP)Gemeinde...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Christiane Kaiser startete als Lehrling im Magistrat – mittlerweile bildet sie in der städtischen Gärtnerei selbst Lehrlinge aus.

Story der Woche
Von der Lehre bis ins Büro des Bürgermeisters

Von der Honorarkraft auf der Impfstation zur Termin-Koordinatorin des Bürgermeisters. Von der Floristen-Lehre zur Unternehmerin. Zwei ehemalige Lehrlinge erzählen, wie sie ihre Karriere bei der Stadt Linz erfolgreich starteten. LINZ. "Ich habe mich selbst bewiesen und gezeigt, dass es nie zu spät ist, eine Lehre zu beginnen", sagt Amanda Cehic über ihre Lehrzeit im Magistrat Linz. Sie hat es von ihrem Lehrabschluss als Bürokauffrau bis ins Büro des Linzer Bürgermeisters gebracht. Vor ihrer...

  • Linz
  • Irina Dannhofer
Die ÖVP kann gegenüber 2015 nur um gut ein Prozent zulegen. Die FPÖ verfehlt mit unter 20 % ihr Wahlziel. Die SPÖ gewinnt leicht, die Grünen stärker. Die Neos schaffen es knapp in den Landtag, MFG locker.
8

Ergebnis Wahl 2021
Oberösterreich wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Wahlergebnis zur Landtagswahl 2021 – Oberösterreich hat gewählt: Die ÖVP kann nur leicht gegenüber 2015 dazugewinnen und erreicht 37,61 %. Hinter der Volkspartei verliert die FPÖ stark und erreicht nur mehr 19,77 %. Die SPÖ gewinnt nur ganz leicht dazu: 18,58 %. Die Grünen legen um zwei Prozent auf 12,32 % zu. Die Überraschung des Tages ist die Kleinpartei MFG (Menschen Freiheit Grundrechte): Sie kommt auf 6,23 %. Die Neos schaffen es mit 4,23 % knapp in den Landtag. Die Wahlbeteiligung ist...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Heute hat Linz Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.
Video

Ergebnis Wahl 2021
Stadt Linz wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Der Linzer Gemeinderat wird bunter werden. Die SPÖ geht gestärkt aus dem Wahlabend und gewinnt einen Regierungssitz von der FPÖ. Die Blauen wiederum müssen eine schwere Schlappe hinnehmen. Die ÖVP wird trotz Verlusten zweite Kraft und die Grünen überholen die FPÖ. Außerdem schaffen gleich fünf Kleinparteien den Einzug: Neos, KPÖ, Linz-plus, MFG und Wandel. Kein Ruhmesblatt ist die Wahlbeteiligung, die auf nur 57,5 Prozent abstürzt. Ergebnis BürgermeisterwahlKlaus Luger (SPÖ) bleibt mit 43,7...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Entwurf für die Außengestaltung des neuen Hallenbads in Ebelsberg.

"Bademuschel"
Neues Hallenbad für Ebelsberg

Die Stadt Linz plant ein neues Hallenbad. Am Dienstag stellten Bürgermeister Klaus Luger und Stadtrat Michael Raml die Ergebnisse des Architekturwettbewerbes für das Hallenbad Ebelsberg vor. LINZ. "Ebelsberg und Pichling sind in den letzten Jahren stark gewachsen", so Bürgermeister Klaus Luger. Daher müsse auch die Infrastruktur mitwachsen. Luger und Stadtrat Michael Raml präsentierten am Dienstag den Wettbewerbssieger für das ausgeschriebene Hallenbadprojekt im Linzer Süden. Das neue Hallenbad...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Hein plädiert für den "Schwedischen Weg" in der Corona-Krise.
4

Interview
Markus Hein: "Die Integration ist bei uns gescheitert"

Alle Spitzenkandidaten im Interview – an einem Ort ihrer Wahl. Heute: Markus Hein von der FPÖ zu Anrainerprotesten gegen die Stadtbahn, Schwierigkeiten beim Ausbau des Radwegenetzes, gescheiterte Integration, den "Schwedischen Weg" und seinen ersten Tag als Bürgermeister.  LINZ. Vizebürgermeister Markus Hein ist seit 2015 unter anderem für Planung und Infrastruktur zuständig. Im Mai erlitt er eine Hirnblutung. Zuerst einmal: Wie geht es Ihnen nach Ihrer schweren Erkrankung? Die Kondition ist...

  • Linz
  • Christian Diabl
Freudenmoment: Klaus Luger eröffnete gemeinsam mit Thomas Stelzer, Günther Steinkellner, Markus Hein und Erich Haider die neue Eisenbahnbrücke (v.l.n.r.).
42

Eisenbahnbrücke
Neues Linzer Wahrzeichen feierlich eröffnet

Fünf Jahre nach dem Abriss der historischen Eisenbahnbrücke war es heute so weit: Die neue Linzer Donauquerung wurde im Beisein von viel Polit-Promenenz feierlich eröffnet. LINZ/URFAHR. Bei der Eröffnung der neuen Linzer Eisenbanbrücke fanden sich nicht nur hunderte Besucher ein, sondern ebenso die heimische Politprominent. Darunter allen voran Bürgermeister Klaus Luger, der um 10.30 Uhr gemeinsam mit Landeshauptmann Thomas Stelzer, Linz AG-Generaldirektor Erich Haider und Vizebürgermeister...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Aktuell kann man bei drei Freiluft-Wahlcontainern an den Wochentagen von 7 bis 18 Uhr vor dem Neuen Rathaus sein Kreuzerl machen.  Bis zum 24. September um 12 Uhr kann man direkt dort seine Wahlkarte beantragen und gleich vor Ort abgeben.
2

Linz wählt
Freiluft-Wahllokal öffnet bereits am 30. August

Um eine sichere Wahl zu gewährleisten, bietet die Stadt ab 30. August die Möglichkeit unter freiem Himmel am Vorplatz des Neuen Rathauses zu wählen. Das Angebot gilt bis 24. September um 12 Uhr. LINZ. Insgesamt 152.604 Menschen wählen ab Montag, 30. August einen neuen Linzer Gemeinderat sowie einen Bürgermeister. Auch wenn der Wahltag erst am 26. September über die Bühne geht, können die LinzerInnen bereits vorab ihre Stimme per Wahlkarte abgeben. Wahl-Container vor Neuem Rathaus Am Montag, 30....

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Über dem Einkaufszentrum Auwiesen errichtet die GWG errichtet derzeit 63 Mietwohnungen in ökologischer Holzbauweise.

Linz
Zwischen ein und vier Jahren Wartezeit für städtische GWG-Wohnung

Im Vorjahr vergab die Gemeinnützige Wohngesellschaft GWG 1.500 Wohnungen neu. Aktuell sind knapp 10.000 Personen für eine Wohnung vorgemerkt – die Wartezeiten variieren je nach Lage und gewünschter Wohnungsgröße stark. LINZ. Knapp 10.000 Menschen sind momentan bei der Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft (GWG) für eine Wohnung vorgemerkt. Fast jeder sechste Linzer wohnt bereits in einer GWG-Wohnung. Mit rund 20.000 Wohnungen für 40.000 Personen ist die GWG die größte gemeinnützige Gesellschaft...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Grill eröffnet die Volksschule Scharmühlwinkel am 10. Oktober 1969, die heute Theodor-Grill-Schule heißt.
5

Linza G'schichten
Theodor Grill, der einflussreiche Kurzzeitbürgermeister

Theodor Grill war zwar nur kurz von Mai 1968 bis November 1969 Bürgermeister, aber trotzdem jahrelang als Finanzreferent eine der einflussreichsten Persönlichkeiten in der Stadt.   LINZ. Es gab eine Zeit, da nannte sich Theodor Grill "Theodor Maier". Es war ein Deckname, mit dem der spätere Linzer Bürgermeister vom Schweizer Exil aus mit seinen sozialdemokratischen Genossen in Oberösterreich Kontakt aufnehmen wollte, um Propagandamaterial aus der Tschechoslowakei nach Österreich zu schmuggeln....

  • Linz
  • Christian Diabl
Edmund Aigner an seinem Arbeitsplatz, er war von 1962 bis zu seinem Tod 1968 Linzer Bürgermeister.
5

Linza G'schichten
Edmund Aigner: Postler, Hausmann, Bürgermeister

Kaum Prestigeprojekte, aber viel Aufbauarbeit prägten die Ära von Bürgermeister Edmund Aigner von 1962 bis 1968. Anlässlich der Bürgermeisterwahlen im Herbst porträtiert die StadtRundschau bis dahin die Linzer Stadtoberhäupter der zweiten Republik. LINZ. Kaum eine Generation hat die wechselvolle österreichische Geschichte so intensiv erlebt wie jene, die um 1900 geboren ist. So wie der Gaspoltshofner SPÖ-Politiker Edmund Aigner, der dem legendären Ernst Koref 1962 als Linzer Bürgermeister...

  • Linz
  • Christian Diabl
Kirchenraum nach der Renovierung
11

Auferstanden aus Ruinen
Pfarrkirche Linz - St. Peter erstrahlt in neuem Glanz und feiert Jubiläum

Auferstanden aus RuinenNach dem verheerenden Brand am 28. März war die Pfarrkirche zu Linz - St. Peter im Linzer Stadtteil Spallerhof lange Zeit gesperrt. Die Gottesdienste mussten bis Ende Mai im Freien am Kirchenplatz abgehalten werden. Doch nun konnten die langwierigen Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten abgeschlossen werden. Die Gesamtkosten betragen rund 100.000,- Euro. 80.000,- Euro sind durch die Versicherung gedeckt. Die restlichen Kosten muss die Pfarre selbst aufbringen. Kirche...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
Die Linz AG investiert 2021 unter anderem in die Modernisierung den Linzer Hafens.

380 Millionen Euro
Linz investiert in Krise Rekordsumme

Ohne städtische Investments wären die Arbeitslosenzahlen in der Stadt um ein Drittel höher, so Bürgermeister Klaus Luger. 2021 will Linz mit einer Rekordsumme im dreistelligen Millionenbereich wirtschaftliche Impulse setzen. LINZ. „Bewusst antizyklisch“ fallen die Investitionen der Unternehmensgruppe der Stadt Linz (UGL) angesichts der rund 10.000 Arbeitssuchenden in der Stadt in diesem Jahr aus, so Finanzdirektor Christian Schmid. Rund 380 Millionen Euro investieren der Magistrat und seine 20...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Bürgermeister Klaus Luger: "Ohne Gegensteuern droht Massenarbeitslosigkeit."

12.000 Arbeitslose in Linz
Luger fordert Sonderpaket gegen Massenarbeitslosigkeit

Die durchschnittliche Arbeitslosigkeit in Linz ist auf sieben Monate angestiegen. Bürgermeister Klaus Luger fordert vom Bund ein Sonderpaket gegen drohende Massen-Langzeitarbeitslosigkeit. LINZ. Mit Ende Jänner waren in Linz knapp 12.000 Menschen arbeitslos gemeldet – ein Anstieg um rund 30 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat im Vorjahr. Fast doppelt so viele Menschen finden sich noch in Kurzarbeit. Vormerkdauer dramatisch angestiegenDrastisch sei auch die Vormerkdauer gestiegen: waren...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
2 3 7

Des Künstlers Bürgermeister Portraits
Drei Bürgermeister der Stadt Linz: Franz Hillinger, Franz Dobusch und Bürgermeister Klaus Luger von Gazmend Freitag

Drei Bürgermeister der Stadt Linz: Franz Hillinger, Franz Dobusch und Bürgermeister Klaus Luger Der Linzer Künstler Gazmend Freitag hat drei der letzten großen Bürgermeister unserer Stadt porträtiert. Jetzt mal abgesehen vom (zweifellos verführerischen) Optischen: Wer von den dreien hat seine Sache am besten gemacht? Meinungen bitteee! DIE PORTRAITS ! Gazmend Freitag: Franz Hillinger, Bleistift mit Tusche laviert auf Papier, 59,4 x 42 cm. © Seniorenzentrum Franz Hillinge Gazmend Freitag: Franz...

  • Linz
  • Robert Rieger
Bürgermeister Klaus Luger ist davon überzeugt, dass der Zusammenhalt im Coronajahr 2020 gewachsen ist.

Bürgermeister Luger
"Linz seit März durchgehend im Krisenmodus"

Die Pandemie habe in der Stadt Linz zu mehr Zusammenhalt geführt, bilanziert Bürgermeister Klaus Luger. Damit seien für viele städtische Herausforderungen für 2021 wichtige Weichen gestellt. LINZ. "Trotz einer Durchschnaufphase im Sommer forderte die Corona-Pandemie de facto zehn der zwölf Monate des Jahres 2020 die Gesellschaft und die Politik", blickt Bürgermeister Klaus Luger auf das vergangene Jahr 2020 zurück. Linz befände sich sei "Mitte März durchgehend in einem Krisenmodus", weist das...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Lokalschließungen wie in der ersten Phase hält Bürgermeister Klaus Luger in der jetzigen Situation für wenig zielführend.

Corona-Krise
Luger rechnet mit Lockdown wie in Deutschland

Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger rechnet im Gespräch mit der StadtRundschau mit der Verkündigung eines teilweisen Lockdowns für Österreich, wie er ab November in Deutschland gelten wird. LINZ. Mit Spannung blickt auch der Linzer Bürgermeister Klaus Luger auf die angekündigte Pressekonferenz der Bundesregierung am Donnerstag, 14 Uhr. Dort könnten aufgrund der drastisch steigenden Infektionszahlen weitere bundesweite Corona-Verschärfungen bekannt gegeben werden. Keine gesonderten Maßnahmen...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.