Bürgermeisterwahl 2021

Beiträge zum Thema Bürgermeisterwahl 2021

In Klein St. Paul und Brückl müssen die Bürger am Sonntag nochmals zur Wahlurne schreiten.
5

Klein St. Paul und Brückl
Zwei Stichwahlen beschäftigen das Görtschitztal

Im Görtschitztal müssen die Bürger von Brückl und Klein St. Paul nochmals zur Wahl schreiten. KLEIN ST. PAUL, BRÜCKL. In der Gemeinde Klein St. Paul muss die amtierende SP-Bürgermeisterin Gabriele Dörflinger in die Stichwahl: Herausforderer ist der 66-jährige Siegfried Gaber von der Liste "Gut". Die 59-jährige Bürgermeisterin kam auf 43,47 Prozent (506 Stimmen), Siegfried Gaber von der Liste "GUT" erreichte 26,03 Prozent (303 Stimmen). "Ich bin die beste Wahl für Klein St. Paul und Wieting,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Bürgermeister-Trio: Der neue Bürgermeister Walter Zemrosser flankiert von den Alt-Bürgermeistern Manfred Mitterdorfer (links) und Alexander Benedikt.
1 1 2

Stadt Althofen
Neuer Bürgermeister ist Walter Zemrosser

Die Stadt Althofen hat einen neuen Bürgermeister: Walter Zemrosser, Liste für Alle, kann sich gleich im ersten Wahlgang durchsetzen. ALTHOFEN. Der 59-jährige Walter Zemrosser ist neuer Bürgermeister der Stadt Althofen. Der Verwaltungsrichter erhielt im ersten Wahlgang 56,09 Prozent, das sind 1.576 Stimmen. "Ich bin sehr überwältigt und sehr dankbar", sagt Zemrosser. Er baut mit der "Liste für Alle" die absolute Mehrheit im Gemeinderat aus: Die LFA kommt auf 55,72 Prozent (+3,79), gefolgt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
SPÖ-Bürgermeister Martin Kulmer und Rudi Egger bei der Auszählung am Wahlsonntag im Fuchspalast.
1

St. Veit
Das Wahlergebnis fiel eindeutig aus

Bürgermeister Martin Kulmer baute die Absolute der SPÖ aus. Rudi Egger verpasste die Stichwahl. ST. VEIT. Martin Kulmer hat im Frühling letzten Jahres das Bürgermeister-Amt von Langzeit-Bürgermeister Gerhard Mock übernommen. Die großen Fußstapfen, in die er getreten ist, waren für ihn offenbar zu klein: Den am Wahlsonntag überraschte Kulmer mit dem Wahlausgang.  Bürgermeister ist Kulmer Martin Kulmer wurde mit einer Mehrheit von 68,2 Prozent, das sind über 4.100 Stimmen, bestätigt. Rudi Egger,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Vier Kandidaten wollen ins Amt.
5

Bürgermeisterwahl
Vier Kandidaten für Liebenfels

In der Gemeinde Liebenfels stellen sich mit Klaus Köchl (SPÖ), Rudolf Planton (ÖVP), Johanna Radl (FPÖ) und Harry Wipperfürth (A-L) vier Kandidaten der Herausforderung der Wahl zum Bürgermeister am 28. Feber. LIEBENFELS. „Meine Aufgabe ist es, das Bestmögliche für unsere Marktgemeinde zu erarbeiten, dies gemeinsam mit den Bürgern und dem Gemeinderat umzusetzen und dann auch die Verantwortung dafür zu tragen“, so der amtierende Bürgermeister, Klaus Köchl. „Das ist mir in den letzten 18 Jahren...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Drei Kandidaten wollen in der Gemeinde Micheldorf auf den Bürgermeistersessel.
1 4

Bürgermeisterwahl Micheldorf
Zwei Kandidaten fordern den Bürgermeister heraus

In Micheldorf treten drei Kandidaten zur Wahl an: Josef Wuttei (SPÖ), Werner Wenzl (FPÖ) und Helmut Schweiger (WfM) kämpfen ums Bürgermeisteramt. MICHELDORF. Die Bürgermeisterwahl am 28. Feber rückt immer näher. In der Gemeinde Micheldorf wollen Werner Wenzl und Helmut Schweiger den amtierenden Bürgermeister Josef Wuttei vom "Thron stürzen".   Josef Wuttei, SPÖ"Während meiner vorangegangenen Periode als Bürgermeister konnte ich bereits das Fundament für die zukünftigen wichtigen Vorhaben der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Wer zieht am 28. Februar in das St. Veiter Rathaus ein?
5

Wahl 2021
Wer wird Bürgermeister der Bezirksstadt St. Veit?

Am 28. Februar finden die Bürgermeisterwahlen statt. In St. Veit rittern mit Martin Kulmer, Rudi Egger, Herwig Kampl und Klaus Knafl vier Kandidaten um den begehrten Chefsessel. ST. VEIT. „Die bisherigen Rückmeldungen der Bevölkerung sind sehr positiv und ich fühle mich in meiner Rolle als Bürgermeister sehr wohl, deshalb würde ich mich freuen, diese Aufgabe auch in Zukunft übernehmen zu können“, ist Martin Kulmer bereit für eine Weiterführung des Amtes. Der 43-Jährige ist Geschäftsführer der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Josef Maierhofer stellt sich der Wahl in Gurk.

Gurk
Die Grünen stellen einen Bürgermeisterkandidaten

Josef Maierhofer tritt bei der Bürgermeisterwahl am 28. Februar 2021 die Grünen an.  GURK. „Ich setze mich seit 2015 im Gemeinderat dafür ein, dass die wundervolle Natur in meiner Heimatgemeinde erhalten bleibt. Wir wollen den Weg weitergehen, der schon eingeschlagen ist. Deswegen bewerbe ich mich um das Amt des Bürgermeisters“, sagt Josef Maierhofer, Bürgermeisterkandidat der Grünen in Gurk. Umwelt- und Klimaschutz sind seine Hauptanliegen. "Ich denke, dass auch in Gurk die Zeit gekommen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Siegfried Wuzella ist Spitzenkandidat der Freiheitlichen Gurk/Pisweg.

Bürgermeisterwahl 2021
Siegfried Wuzella stellt sich in Gurk der Wahl

Siegfried Wuzella ist der Spitzenkandidat der Freiheitlichen Gurk/Pisweg. Er möchte Nachfolger des scheidenden Bürgermeisters Siegfried Kampl werden.  GURK. Siegfried Wuzella ist der Spitzenkandidat der Freiheitlichen Gurk/Pisweg. Seit 22 Jahren ist Wuzella im Gemeinderat vertreten, seit eineinhalb Perioden übt er das Amt des Vize-Bürgermeisters aus. "Mit allen im Gemeinderat vertretenen Parteien möchte ich zusammenarbeiten und Gespräche suchen", appelliert der 56-Jährige an die Mitbewerber,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.