B309

Beiträge zum Thema B309

Infos zu Baustellen und Verkehrsbehinderungen in der Region Enns (Foto Sept 2021)
5

Verkehrsbeeinträchtigung
Aktuelle Straßensperren in der Region Enns

Hier finden Sie aktuelle Straßensperren und Verkehrsbeeinträchtigungen in der Region Enns.  Infos der oberösterreichischen Straßeninformationszentrale: Gemeinde Asten: Dienstag, 21. September, bis Freitag, 24. September, Mo - Do von 8 bis 16 Uhr, Fr von 8 bis 14 Uhr, Errichtung VLSA (Verkehrslichtsignalanlage – man könnte auch Ampel sagen :), L568, Ennser Straße, VLSA Asten Margeritenstraße,  Baustellenlänge: 302m, erschwert passierbar, Fahrzeitverlängerung zirka 5 min. L571 Kronstorfer Straße:...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen kam es am Dienstagabend auf der B309 im Gemeindegebiet von Enns
1 20

Mutter und Kind verletzt
B309: Kleintransporter krachte in Gegenverkehr

Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen kam es am Dienstagabend auf der B309 im Gemeindegebiet von Enns ENNS. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am Dienstag, 29. Juni, mit einem Kleintransporter im Stadtgebiet von Enns auf der Steyrer Straße. Gegen 17.40 Uhr geriet er laut Polizei in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 44-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land. Lenkerin und Sohn verletzt Die Autolenkerin und ihr...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Am Morgen des 14. Juni kam es auf der B309 zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Fahrzeuge beteiligt waren.
7

Straße wurde gesperrt
Verkehrsunfall auf der B309 – vier Fahrzeuge beteiligt

Die Feuerwehr Dietach wurde am 14. Juni gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B309 alarmiert – insgesamt vier Autos waren bei dem Unfall beteiligt, die Verletzten wurden vom Roten Kreuz versorgt. DIETACH. Die Feuerwehr rückte gegen 8 Uhr am 14. Juni unverzüglich mit dem Rüst-Löschfahrzeug und dem Kommandofahrzeug mit insgesamt 14 Einsatzkräften zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen stellte der Einsatzleiter fest, dass insgesamt vier Fahrzeuge bei einen Verkehrsunfall beteiligt waren. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
In den Sommerferien werden die Kreisverkehre Volkersdorf I und II bei der A1-Anschlussstelle Enns-West saniert.
5

Straßenbauprogramm OÖ
Baustellen und Sperren in der Region Enns

Bei der Donaubrücke wird ab Mai gearbeitet, zwei Kreisverkehre auf der B 309 sind im Sommer dran. REGION ENNS. Das Straßenbauprogramm für Oberösterreich präsentierte Günter Steinkellner, Landesrat für Infrastruktur (FP). „Mit nachhaltigen Investitionen in den Infrastrukturausbau ist der Straßen-, Brücken- und Tunnelbau eine Konjunkturlokomotive“, sagt Steinkellner. 116 Millionen Euro investiert Im Öffentlichen Verkehr sei es gelungen, ein Jahrhundertprojekt auf Schiene zu bekommen. In der...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Bereits seit mittlerweile 10 Jahren wird ein Lkw-Durchfahrtsverbot auf der Westbahnstraße (B123) durch das Ortsgebiet von Ennsdorf gefordert.

Enns und Ennsdorf fordern
Lkw-Fahrverbot durch Ortsgebiete

Die Gemeinde Ennsdorf stellt erneut einen Antrag an das Land NÖ, um den Lkw-Durchzugsverkehr durch Enns und Ennsdorf zu verbieten. ENNSDORF, ENNS. Bereits seit mittlerweile 10 Jahren wird ein Lkw-Durchfahrtsverbot auf der Westbahnstraße (B123) durch das Ortsgebiet von Ennsdorf gefordert. Verkehrszähldaten zeigen, dass viele Lastkraftwagen durch Enns und Ennsdorf in Richtung Autobahn und Steyr fahren – über 500 Fahrten zwischen sechs und 18 Uhr wurden registriert. Dabei könnte der Großteil davon...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Insassen, ein Vater und drei Kinder, haben den Unfall unverletzt überstanden und wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Drei Feuerwehren im Einsatz auf B309
Auto kam von Fahrbahn ab

Am Sonntag, den 19. Juli gegen Mittag, wurden die Feuerwehren Kronstorf, Hargelsberg und Enns erneut zu einem Verkehrsunfall auf der B309 im Gemeindegebiet Kronstorf alarmiert. Ein Auto war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und kam in einem Feld zum Stillstand.  KRONSTORF. Die Insassen, ein Vater und drei Kinder, haben den Unfall unverletzt überstanden und wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren konnten mithilfe der Firma Prinz das verunfallte Fahrzeug...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
"Vor allem auch dem großen Engagement der Ennser Bürgerinitiativen ist es zu verdanken, dass nach Jahrzehnten kommunalen politischen Unvermögens die neuen B1 und B309 Umfahrungen errichtet wurden", schreibt Hans Peter Schausberger in seinem Leserbrief.

Leserbrief
Schausberger: "Bürgernah ist in Enns nur der Verkehr"

Betrifft: Leserschreiben zu Ihrem aktuellen Bericht "Ennser Bürger gegen Müllanlage" Die Stadt Enns hat in den 1970er Jahren ein riesiges Augebiet in ein Industriegebiet umgewidmet und mitten durch die alte Wohnsiedlung Reintal eine Industriezufahrt errichtet. Mit den dramatischen negativen Folgen haben die Bewohner in Enns noch heute zu kämpfen. Mit der geplanten Müllverbrennungsanlage wird auch der Lkw- und Zubringerverkehr durch Enns weiter ansteigen. Enns hat aber ohnehin mit dem völlig...

  • Enns
  • Ulrike Plank
"Die Länder OÖ. und NÖ. haben für das Ennshafen-Industriegebiet um zirka 200 Millionen Euro die neuen B1 und B309 Straßenverbindungen errichtet. Aber aufgrund der fehlenden Rückbauten und Schutzmaßnahmen in der Ennser Innenstadt umfahren tausende Pendler und Lkw die teuren Umfahrungen", schreibt Hans Peter Schausberger.

Leserbrief zum Rohstoffpark Ennshafen
Schausberger: Bürgerinitiativen sind Chance auf eine bessere Zukunft

Sehr geehrte Redaktion! Leserschreiben zu Ihrem aktuellen Thema "Bürger gegen Müllanlage" Betreffend: Bürgerinitiativen wie diese (2200 Unterschriften), sind die Chance auf eine bessere Zukunft für die Menschen und Umwelt. Enns, die älteste Stadt Österreichs, wurde leider von der Slow City zur Transit City und verliert immer mehr an Lebens- und Wohnqualität. Mit einer bürger- und umweltschädigenden Flächen- und Umwidmungspolitik (zum Vorteil für ein paar Großgrundbesitzer) setzt(e) man in Enns...

  • Enns
  • Ulrike Plank
3

FF Dietach
Lkw-Unfall auf der B309

Am 23. Mai rückte die Feuerwehr Dietach mit Rüst-Löschfahrzeug und Tanklöschfahrzeug zu einem LKW Unfall auf der B 309 im Bereich des sogenannten Weinberges aus. DIETACH. Beim Eintreffen stellte der Einsatzleiter fest, dass ein Sattelschlepper offensichtlich auf einen LKW mit Kastenaufbau hinten aufgefahren war. Die Erkundung hat weiters ergeben, dass niemand eingeklemmt und auch niemand schwerer verletzt war. Aus dem Sattelschlepper traten Betriebsstoffe aus. Die Unfallstelle wurde daher...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Instandhaltung
B309 teilweise gesperrt

DIETACH. Wegen Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten in den Grünbrücken im Bereich der Umfahrung Dietachdorf wird die B309 zwischen der Anschlussstelle Engel und Anschlussstelle OBI am Dienstag, 21. Mai total gesperrt. Die Sperre dauert von 8.30 bis 15.30. Der Verkehr wird über das Ortsgebiet Dietachdorf umgeleitet.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Vandalismus
Fußballfan beschmierte Tunnelportal

Der Bursch gab als Grund für die Tat Euphorie für den Verein an. BEZIRK ENNS. Nachdem in der Nacht vom 9. April 2019 auf den 10. April 2019 im Gemeindegebiet von Enns das Tunnelportal Metz sowie die Lärmschutzwand auf der B309 mit einem Schriftzug über einen Fußballverein beschmiert worden war, konnte nun ein 20-Jähriger aus Steyr ausgeforscht werden. Er gab bei seiner Vernehmung an, er habe die Tat aufgrund seiner Euphorie für den Verein begangen.

  • Enns
  • Sandra Kaiser
KFZ-Brand auf der B309 Richtung Enns.
17

Feuerwehr-Einsatz
KFZ geriet auf der B309 in Brand

ENNS. Laut ersten Informationen dürfte der Fahrer zuvor an einer Pannenbucht gehalten und aus dem Pkw ausgestiegen sein. Das Auto geriet unter einer Grünbrücke, etwa einen Kilometer vor der Autobahnauffahrt in Vollbrand, heißt es. Der Fahrer war mit seinem Audi von Steyr Richtung Enns unterwegs. Die Feuerwehr Enns wurde um 17.41 Uhr zu dem Kfz-Brand alarmiert. Ein technischer Defekt dürfte den Brand ausgelöst haben, berichtet fotokerschi.at

  • Enns
  • Michael Losbichler
Mehr Kontrollen auf der B309.
1 2

B309
Mehr Überwachung auf der B309 wegen zunehmender Delikte

REGION. „Die B309 gilt als eine der unfallintensivsten Landesstraßen in Oberösterreich. Um zunehmende Verkehrssicherheitsdelikte einzudämmen, wird eine weitere Geschwindigkeitsüberwachungsanlage installiert“, so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Mehr als 50 UnfälleTrotz ständigen Verkehrssicherheitsmaßnahmen ereigneten sich in den Jahren 2013 bis inklusive 2017 in Summe 50 Unfälle. Dabei wurden 85 Personen verletzt und zwei Menschen ließen ihr Leben. Im vergangenen Kalenderjahr...

  • Enns
  • Michael Losbichler

LR Steinkellner
Zunehmende Delikte auf der B309

Geschwindigkeitsüberwachung auf Raserstrecke wird verschärft "Die B309 gilt als eine der unfallintensivsten Landesstraßen in Oberösterreich. Um zunehmende Verkehrssicherheitsdelikte einzudämmen, wird eine weitere Geschwindigkeitsüberwachungsanlage installiert“, so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Trotz kontinuierlichen Verkehrssicherheitsmaßnahmen ereigneten sich in den Jahren 2013 bis inklusive 2017 in Summe 50 Unfälle. Dabei wurden 85 Personen verletzt und 2 Menschen ließen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Unfall auf der B309: Auto krachte gegen Radarbox
6

Unfall auf der B309: Auto rammt Radarbox

ENNS. Ohne Führerschein und laut Zeugen zu schnell unterwegs war ein junger Mann aus Linz am Montag, 14. Jänner, als es auf der Steyrer Straße B309 zu einem Unfall kam. Das berichtet die Polizei. Der junge Russe fuhr kurz nach 19 Uhr gemeinsam mit einem Freund Richtung Steyr. Laut Zeugenaussagen dürfte der Mann, dem laut Exekutive bereits im Jahr 2016 der Führerschein abgenommen worden war, mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein. Außerdem überholte er offenbar trotz doppelter Sperrlinie...

  • Enns
  • Ulrike Plank

Tunnelsperren auf der B309

BEZIRK. Am Montag, 19. März ist der Tunnel Metz-Födermayr (B309) von 8.30 bis 15.30 Uhr wegen Tunnelreinigung gesperrt. Die Tunnel Dietach 1,2 und 3 sind am Dienstag, 19. März, von 8.30 bis 15.30 wegen Reinigung gesperrt. Fahrzeitverlängerung: Rund zehn Minuten.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Kraftfahrer überschritt massiv seine Fahrzeiten

Mit Zwangsruhe aus Verkehr gezogen: Mehr als 35 Stunden saß der Kraftfaher am Steuer. STEYR. Polizisten der Verkehrsinspektion Tomitzstraße hielten am Mittwoch, 24. Jänner 2018, gegen 14.30 Uhr einen 54-jährigen Kraftfahrer aus Serbien samt Sattelkraftfahrzeug auf der B 309 in Steyr an. Die Beamten führten eine Routinekontrolle im Zuge einer Schwerverkehrskontrolle durch. Bei der Überprüfung der Lenk- und Ruhezeiten konnte von Montag, 22. Jänner 2018 bis zur Anhaltung, eine Lenkzeit von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Auf der B123 im Ortsteil Windpassing werden 2018 Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung gesetzt.
2

Was die Gemeinden der Region 2018 planen

Im neuen Jahr wird in den Gemeinden wieder fleißig gebaut, saniert und in diverse Projekte investiert. REGION (km). So beschäftigt sich die Gemeinde Kronstorf mit dem Schaffen zusätzlicher Kindergarten- und Krabbelgruppen. Außerdem soll neuer Wohnraum gebaut werden. Die Powerregion Enns-Steyr werde zudem ständig weiterentwickelt, wie Bürgermeister Christian Kolarik als Sprecher des Wirtschaftsprojektes erklärt. "Die Powerregion Enns-Steyr läuft gut. Es sind bereits Projekte in der Umsetzung",...

  • Enns
  • Katharina Mader

Sperre der B309

Die Straße wird zwischen Hargelsberg und der A1 Westautobahn total gesperrt. REGION. Die B309 wird zwischen Hargelsberg und der A1 Westautobahn total gesperrt werden. Grund dafür sind Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten der Straßenmeisterei Steyr im Tunnel Metz. Die Arbeiten sollen am Montag, 18. September, zwischen 8.30 und 15.30 Uhr durchgeführt werden. Der Verkehr wird während dieser Zeit umgeleitet. Die Pkw, die Richtung Enns unterwegs sind können über die L1404 Harrstraße ausweichen....

  • Enns
  • Katharina Mader
Acht Radarkästen sollen auf der B309 seit 2014 die Gefahr von Verkehrsunfällen verringern.
5

Wo es in der Region Enns häufig kracht

Die B309 und die A1 bei St. Valentin sind in der Region besonders gefährliche Straßenabschnitte. REGION (km). Vorrangverletzung, Ablenkung und überhöhte Geschwindigkeit – das sind die häufigsten Ursachen für Unfälle mit Verletzten im Jahr 2016. Die Statistik Austria hat eine Karte aller Unfälle mit Personenschäden erfasst. Die B309, auch als Steyrer Straße bekannt, geht dabei als Unfallhäufungsstelle hervor. Seit 2010 wurden acht Tote auf dieser Strecke verzeichnet, wie das Rote Kreuz Enns...

  • Enns
  • Katharina Mader
24

Schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich B 122 und B 309

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern gegen 19.20 Uhr im Kreuzungsbereich der B 122 mit der B 309 beim Kreisverkehr der Nordspange. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen, bei diesem wurde der Beifahrer eines Firmenbusses eingeklemmt, der Mann konnte rasch von der Feuerwehr Steyr befreit werden und dem Notarztteam übergeben werden. Er wurde mit schweren Verletzungen ins LKH Steyr gebracht. Die Unfallstelle war rund eine Stunde für den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Auto prallt gegen Lkw

DIETACH. Am 13. Juli um 14.10 lenkte ein Mann sein Auto auf der B309 aus Steyr kommend in Richtung Enns. Er geriet mit seinem Auto immer mehr nach links, überfuhr die doppelte Sperrlinie und stieß mit der linken Frontseite seines Wagens gegen die linke Fahrzeugseite eines Lkw. Der LKW Lenker hatte noch, in seiner Fahrtrichtung gesehen, versucht nach rechts auszuweichen. Der Autolenker und seine Mitfahrerin wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Steyr eingeliefert. Alkotests bei...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Brückenüberführung beschädigt

DIETACH. Am 28. Juni lenkte ein Mann seinen Lkw mit ausgefahrenen Arbeitskran auf der "Heuberg"-Landestraße gegen eine Brückenüberführung der B309. Laut Angaben des Fahrers habe er vergessen, den Kran einzufahren, wodurch es zu dem Unfall kam. An der Brücke entstand Sachschaden.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Autofahrer bei Unfall tödlich verletzt

BEZIRK. Am 14. Mai gegen 10:45 Uhr fuhr ein 25-Jähriger aus Linz auf der B309, Steyrer Straße Richtung Steyr. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Bursch vor dem Tunnel Metz rechts von der Fahrbahn ab, durchschlug eine Notrufsäule und fuhr ungebremst in das Tunnelportal. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. Die B309 war im Bereich A1 Abfahrt Enns West und Abfahrt Hargelsberg für etwa zwei Stunden total gesperrt.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.