Bad Blumau

Beiträge zum Thema Bad Blumau

Matija Kvasina gewinnt Rhone Alpes-Tour in Frankreich - Team gourmetfein Simplon Wels auch in der Mannschaftswertung siegreich

Das Team gourmetfein Simplon Wels konnte bei der heute zu Ende gegangenen Rhone Alpes-Tour den ersten Rundfahrtsieg 2014 feiern. Matija Kvasina dominierte auch auf der Schlussetappe über 179,2 Kilometer mit Start und Ziel in Charvieu-Chavagneu und konnte die Tour in souveräner Manier mit deutlichem Vorsprung auf Julian Guay aus Frankreich und Corrado Lampa aus Italien für sich entscheiden. Jure Golcer als Gesamtvierter und Patrick Konrad als Gesamtsechster rundeten das tolle...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Radprofi Matej Marin belegt 2. Platz beim Rad-Bundesligarennen in Braunau - Team gourmetfein Simplon Wels weiterhin in starker Form

Radprofi Matej Marin vom Team gourmetfein Simplon Wels konnte heute beim Rad-Bundesligarennen im Bezirk Braunau den ausgezeichneten 2. Platz belegen und war zudem aktivster Fahrer des gesamten Feldes. Das Rennen mit Start und Ziel in Ranshofen wurde im Sprint unter vier Fahrern entschieden. Bei nasskaltem Wetter wurde auf der insgesamt 128,4 Kilometer langen Strecke von den 78 Startern ein Schnitt von 43,3 km/h erreicht. Sebastian Schönberger wurde mit einer Minute 18 Sekunden Rückstand 13.,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  2

Matija Kvasina führt nach 3. Etappe die Gesamtwertung der Rhone Alpes-Tour an - Tolle Leistung auf der heutigen Königsetappe mit Jure Golcer alsEtappenzweitem

Das Team gourmetfein Simplon Wels ist bei der Rhone Alpes-Tour überaus erfolgreich. Auf der heutigen Königsetappe über 184,7 Kilometer mit Start und Ziel in St. Maurice L’ Exil konnte Matija Kvasina die Gesamtführung übernehmen und seine bisherigen 7 Sekunden Rückstand wettmachen. Jure Golcer wurde auf der heutigen sehr schwierigen Etappe Zweiter und Patrick Konrad ist Träger des Sprinttrikots. In der Team-Gesamtwertung konnte das Team gourmetfein Simplon Wels seine Führung verteidigen. „Ein...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Patrick Konrad verbessert sich bei 2. Etappe der Rhone Alpes-Tour auf 5. Gesamtrang

Team gourmetfein Simplon Wels führt in der Mannschaftswertung - Matija Kvasina mit 7 Sekunden Rückstand weiter Gesamtzweiter Das Team gourmetfein Simplon Wels zeigt bei der Rhone Alpes-Tour weiter groß auf. Auf der gestrigen 2. Etappe über 174,6 Kilometer mit Start und Ziel in Colombier-Saugnieu konnte sich Patrick Konrad durch einige Bonussprints vom 13. auf den 5. Gesamtrang verbessern. Matija Kvasina liegt unverändert auf dem hervorragenden 2. Platz, nur 7 Sekunden hinter dem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  3

Matija Kvasina Gesamtzweiter nach 1. Etappe der Rhone Alpes-Tour in Frankreich - Team gourmetfein Simplon Wels führt in der Mannschaftswertung

Das Team gourmetfein Simplon Wels zeigt bei der gestern Donnerstag gestarteten Rhone Alpes-Tour groß auf. Matija Kvasina liegt nach der 1. Etappe auf dem hervorragenden 2. Platz, nur 7 Sekunden hinter dem Gesamtführenden. Mit Jure Golcer als 9. bzw. Patrick Konrad als 13. sind zwei weitere Messestädter Radprofis im Spitzenfeld zu finden. In der Team-Gesamtwertung führt das Team gourmetfein Simplon Wels 20 Sekunden vor der Mannschaft Equipe de France Espoirs und dem Team Wallonie-Bruxelles mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Team gourmetfein Simplon Wels bei Rennen in Deutschland im Spitzenfeld - Radprofi Paul Illenberger aus Wels belegt in Ganghofen den 6. Platz

Beim Eintagesrennen in Ganghofen in Bayern konnte das Team gourmetfein Simplon Wels am vergangenen Sonntag seine gute Form einmal mehr unter Beweis stellen. Bei diesem stark besetzten Rennen mit insgesamt 72 Startern, darunter viele deutsche Topathleten, belegte Sprintspezialist Paul Illenberger aus Wels den 6. Platz. Mario Schoibl als 9. und Lukas Zeller als 15. rundeten das gute Mannschaftsergebnis ab. Das Eintagesrennen führte über 71 Runden zu je einem Kilometer und wurde anlässlich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  2

Radprofi Matija Kvasina 6. bei der Berner Rundfahrt - Team gourmetfein Simplon Wels bei Rennen in der Schweiz im Einsatz

Die Radrennsaison 2014 läuft auf Hochtouren. An diesem Wochenende startete das Team gourmetfein Simplon Wels bei der traditionsreichen Berner Rundfahrt, die heuer bereits zum insgesamt 91. Mal ausgetragen wurde. Bei diesem schwierigen Eintagesrennen über 170 Kilometer und 2.200 Höhenmeter konnte der Welser Radprofi Matija Kvasina den 6. Platz belegen, Dennis Paulus landete als 13. ebenfalls im Spitzenfeld der rund 150 Fahrer. Das anspruchsvolle Eintagesrennen führte auf 170 Kilometer über...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Radprofi Matija Kvasina erreicht 5. Gesamtrang bei der 48. Tour de Bretagne

Team gourmetfein Simplon Wels feiert Spitzenplatzierung bei drittgrößter Rundfahrt in Frankreich Einen tollen Erfolg konnte das Team gourmetfein Simplon Wels bei der 48. Tour de Bretagne erreichen, die vom 25. April bis 1. Mai veranstaltet wurde. Bei der drittgrößten Rundfahrt in Frankreich konnte Matija Kvasina dank einer tollen Leistung auf der schwierigen Schlussetappe den 5. Gesamtrang erzielen. 20.000 begeisterte Zuschauer wurden allein auf den letzten Kilometern zum Etappenziel...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Radprofi Patrick Konrad 7. beim Grand Prix Vorarlberg - Team gourmetfein Simplon Wels mit 3 Fahrern im Spitzenfeld

Radprofi Patrick Konrad vom Team gourmetfein Simplon Wels konnte heute beim Rad-Bundesligarennen in Nenzing/Vorarlberg den 7. Platz belegen. Das Rennen wurde im Sprint unter 25 Fahrern entschieden. In dieser Spitzengruppe, die alle zeitgleich nach 4 Stunden 4 Minuten und 5 Sekunden ins Ziel kamen, waren mit Daniel Lehner (15.) und Jure Golcer (17.) zwei weitere Welser Radprofis. Das Rennen über 175 Kilometer war mit einem Schnitt von 43 Stundenkilometer sehr schnell. Gewonnen hat Lokalmatador...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  2

Radprofi Dennis Paulus 3. bei den Flachgauer Radsporttagen - Lukas Zeller aus Altenfelden/OÖ. wird 4. und komplettiert gutes Teamergebnis

Der Leopoldsdorfer Radprofi Dennis Paulus vom Team gourmetfein Simplon Wels konnte heute bei den Flachgauer Radsporttagen den ausgezeichneten 3. Platz belegen. Das Rennen über 150 Kilometer mit Start und Ziel in Straßwalchen wurde 3 Kilometer vor dem Ziel bei einem langen Anstieg entschieden, der das Feld in die Länge zog. Gewonnen hat das Rennen der deutsche Florian Bissinger vom Team WSA-Greenlife. Dennis Paulus wurde mit 21 Sekunden Rückstand Dritter, sein Teamkollege Lukas Zeller aus...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Patrick Konrad feiert Etappensieg bei der Rundfahrt „Monts et Chateaux“ - 4. in der Gesamtwertung

Den ersten Saisonsieg konnte das Team gourmetfein Wels bei der anspruchsvollen UCI-Rundfahrt "Monts et Chateaux" in Belgien einfahren. Patrick Konrad siegte bei der aus zwei Teilstücken bestehenden Etappe am Samstag. Bei der heutigen extrem schwierigen Schlussetappe über 163,4 Kilometer von Château de Beloeil nach Tournai fuhren die Welser Radprofis ebenfalls sehr stark, letztendlich konnte der 22jährige Patrick Konrad im Gesamtklassement den 4. Platz belegen. Gewonnen hat die Rundfahrt der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Radprofi Felix Großschartner belegte 5. Platz bei der „Trofeo Piva 2014“ in Italien

Die Radrennsaison 2014 läuft bereits auf Hochtouren. Am vergangenen Wochenende startete das Team gourmetfein Simplon Wels neben einer Rundfahrt in Belgien auch bei der "Trofeo Piva 2014", einem der schwersten Eintagesrennen für U 23-Fahrer in Europa. Bei diesem Eintagesrennen konnte der Marchtrenker Radprofi Felix Großschartner den ausgezeichneten 5. Platz belegen: 150 Meter vor dem Ziel lag er noch alleine in Führung, ehe er letztendlich von vier Verfolgern eingeholt wurde. Insgesamt mussten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Patrick Konrad gewinnt 2. Etappe der Rundfahrt „Monts et Chateaux“ in Belgien - Erster Saisonsieg für Team gourmetfein Simplon Wels

Den ersten Saisonsieg konnte das Team gourmetfein Wels gestern Samstag, den 5. April 2014 feiern. Patrick Konrad gewann die 2. Etappe der anspruchsvollen UCI-Rundfahrt "Monts et Chateaux" in Belgien. Die Etappe führte über enge Straßen, beim leichten Schlussanstieg zog Daniel Biedermann den Sprint für seinen Teamkollegen an, der den Tagessieg dann in überzeugender Manier für sich entscheiden konnte. Patrick Konrad liegt vor der heutigen Schlussetappe in der Gesamtwertung auf Platz 3, nur 11...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  2

Radprofi Daniel Biedermann erreicht 4. Platz zum Auftakt der Rundfahrt „Monts et Chateau“ in Belgien

Das Team gourmetfein Simplon Wels startet derzeit bei der traditionsreichen Rundfahrt "Monts et Chateaux" in Belgien. Zum Auftakt konnte Daniel Biedermann heute bei der ersten Etappe den ausgezeichneten 4. Platz belegen. Die Etappe führte bei bewölktem Wetter über insgesamt 177 Kilometer. Die Entscheidung fiel im Sprint, wobei die Welser Profis den Spurt anzogen und sich letztendlich nur Fahrern aus dem Rabobank-Team geschlagen geben mussten. Starke internationale Teams in Belgien am Start...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Radprofis vom Team gourmetfein Simplon Wels diese Woche bei zwei internationalen Nachwuchsrennen im Einsatz

Welser Radprofis starten Anfang April bei Rennen in Belgien und Italien Die Nachwuchsarbeit wird beim Team gourmetfein Simplon Wels stark forciert. In dieser Woche startet die Equipe bei zwei internationalen Nachwuchsrennen. Vom 4. bis 6. April nehmen sieben Fahrer bei der traditionsreichen U 25-Rundfahrt "Monts et Chateaux" in Belgien teil. Weitere sechs Fahrer starten am 6. April bei der "Trofeo Piva 2014" in Italien, einem Eintagesrennen für U 23 Fahrer. "Die Nachwuchsarbeit mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Radprofi Felix Großschartner erreicht 3. Platz zum Auftakt der Tchibo-Rad-Bundesliga in Leonding

Der Marchtrenker Radprofi Felix Großschartner vom Team gourmetfein Wels konnte bei der heute mit dem Radrennen in Leonding gestarteten Rad-Bundesliga den ausgezeichneten 3. Platz belegen. Das Rennen wurde im Sprint unter 15 Fahrern entschieden. Mann des Tages war Patrick Konrad, der 60 Kilometer in einer 7-köpfigen Spitzengruppe fuhr, dann alle Verfolger abschütteln konnte, 25 Kilometer solo an der Spitze war und erst 1.000 Meter vor dem Ziel von den Verfolgern eingeholt wurde. Gewonnen hat das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Österreichische Radrennsaison startet am 30. April 2014 in Leonding - Team gourmetfein Wels geht topmotiviert in 1. Rennen der Tchibo-Rad-Bundesliga

Die heimische Radrennsaison startet mit dem Tchibo-Cup-Rennen in Leonding am 30. März 2014 um 11 Uhr. Die Equipe aus Wels geht mit großen Erwartungshalten ins Rennen und will an die bisherigen Erfolge des heurigen Jahres anschließen, in den letzten drei internationalen Rennen konnten jeweils Podestplätze und zuletzt bei der Istrien-Rundfahrt der Sieg in der Teamwertung eingefahren werden. 16 Welser Fahrer gehen bei diesem Rennen über 153 Kilometer an die Start, die Junioren starten in einer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  2

Team gourmetfein Wels gewinnt Mannschaftswertung bei Istrien-Rundfahrt - Radprofi Felix Großschartner erreicht 3. Platz bei der Istrian Spring Trop

Radprofi Felix Großschartner erreicht 3. Platz bei der Istrian Spring Trophy Der Marchtrenker Radprofi Felix Großschartner konnte bei der heute zu Ende gegangenen Istrian Spring Trophy den ausgezeichneten 3. Platz belegen. Darüber hinaus hat das Team gourmetfein Wels die Teamwertung bei der Kroatien-Rundfahrt gewonnen. Felix Großschartner lag bereits vor der Schlussetappe auf dem 3. Rang, den er heute gegen über 190 Radfahrer aus 34 Teams verteidigen konnte. „Unsere Equipe hat in den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Radprofi des Team gourmetfein Wels mit toller Ausgangsposition vor heutiger Schlussetappe

Felix Großschartner vor heutiger Schlussetappe 3. bei der Istrian Spring Trophy Die Profi-Radequipe Team gourmetfein Wels ist bei der „Istrian Spring Trophy“ erfolgreich. Vor der heutigen Schlussetappe liegt der Marchtrenker Radprofi Felix Großschartner auf dem 3. Gesamtrang, nachdem er bei der gestrigen Königsetappe von Vrsar nach Motovon über 164 Kilometer ebenfalls den ausgezeichneten 3. Platz erreichen konnte. „Wir haben für die heutige Schlussetappe der Istrien-Rundfahrt eine tolle...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier

Welser Radprofis starten bei „Istrian Spring Trophy“ in Kroatien

Die Profi-Radequipe Team gourmetfein Wels startet vom 13.-16. März 2014 bei der „Istrian Spring Trophy“. Diese anspruchsvolle Radrundfahrt führt über insgesamt vier Etappen und startet am 13. März mit dem Prolog in Umag, einem Einzelzeitfahren über zwei Kilometer. Danach stehen drei Tagesetappen mit insgesamt 480 Kilometer auf dem Programm, ehe am Sonntag, den 16. März 2014 die Sieger gekürt werden. „Unser Team ist optimal vorbereitet und geht aufgrund der letzten Erfolge mit dem notwendigen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  2

Radprofi Daniel Biedermann erreicht beim Grand Prix von Porec den 2. Platz - Team gourmetfein Wels in Kroatien erfolgreich

Die Profi-Radequipe Team gourmetfein Wels ist auch 2014 erfolgreich. Beim Grand Prix von Porec in Kroatien, der heute Sonntag (09.03.2014) stattgefunden hat, konnte Daniel Biedermann den hervorragenden 2. Platz erreichen. Das Rennen wurde in einem Massensprint entschieden. „Das Team hat heute wieder eine tolle Leistung gezeigt“, zeigt sich Rennsportleiter Andreas Grossek zufrieden. Bereits nächsten Donnerstag startet die Welser Equipe bei der viertägigen Istrian Spring Trophy. Insgesamt 200...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  2

2. Platz beim Umag-Rad-Grand Prix durch Matija Kvasina - Daniel Biedermann wurde 7.

Team gourmetfein Wels in Umag erfolgreich Die Profi-Radequipe Team gourmetfein Wels knüpft an die Vorjahreserfolge an. Beim Grand Prix von Umag konnte Matija Kvasina den hervorragenden 2. Platz erreichen. Nachwuchshoffnung Daniel Biedermann wurde 7. und rundete das tolle Mannschaftsergebnis ab. „Das Team hat jetzt gezeigt, was in ihm steckt“, ist Rennsportleiter Andreas Grossek zufrieden. Insgesamt 198 Radprofis aus 34 Teams nahmen beim Grand Prix von Umag über 161 Kilometer teil. Das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  2

Team gourmetfein Wels in Kroatien erfolgreich - Radprofi Matija Kvasina erreichte beim Grand Prix von Umag den 2. Platz

2. Platz bei Profi-Radrennen in Umag für Matija Kvasina Die Profi-Radequipe Team gourmetfein Wels knüpft an die Vorjahreserfolge an. Beim Grand Prix von Umag in Kroatien, der heute (05.03.2014) stattgefunden hat, konnte Matija Kvasina den hervorragenden 2. Platz erreichen. Nachwuchshoffnung Daniel Biedermann kam ebenfalls unter die Top 10 und rundete das tolle Mannschaftsergebnis ab. „Das Team hat heute gezeigt, was in ihm steckt“, ist Rennsportleiter Andreas Grossek zufrieden. Bereits...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  2

Defekte verhinderten Spitzenplatzierung der Welser Radprofis bei Schweizer Radklassiker

Das Team gourmetfein Wels startete heute Sonntag, den 2. März 2014 beim „Großen Preis der Stadt Lugano“ in der Schweiz. Dieser Radklassiker im Tessin wurde heuer bereits zum 68. Mal veranstaltet. Das Team gourmetfein Wels war bei diesem Rennen über 169,4 Kilometer vom Defekten gebeutelt und wurde durch mehrere Stürze aufgehalten. Am Ende verhinderte auch noch ein Pedalbruch bei Felix Großschartner, der sich zu diesem Zeitpunkt in der 25-köpfigen Spitzengruppe befand, ein Topergebnis. Bereits...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Wier
  • 1
  • 2
  • 16. August 2020 um 11:30
  • Dorfhütte Loimeth
  • Bad Blumau

Blasmusik im Dorf

Platzkonzert mit Präsentation der neuen Tracht vom Musikverein Bad Blumau Zuhörer gerne willkommen, anschließende Verköstigung ausschließlich für die Dorfgemeinschaft

  • 21. August 2020
  • Bad Blumau
  • Bad Blumau

Blasmusik im Dorf

Platzkonzert mit Präsentation der neuen Tracht vom Musikverein Bad Blumau 21.8.2020: Blumauberg, 18:30 Uhr 21.8.2020: Rogner Bad Blumau, 20 Uhr 22.8.2020: Bierbaum Rüsthaus, 18 Uhr 22.8.2020: Lindegg Rüsthaus, 20 Uhr

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.