Bergmarathon

Beiträge zum Thema Bergmarathon

Bei den Berglauf-Staatsmeisterschaften im Pongau lief Sarah Riffel zu Mannschafts-Silber.
1

In nur zwei Wochen
Drei Mal Gold und zwei Mal Silber für Sarah Riffel

GROSS ST. FLORIAN. Sarah Riffel präsentiert sich auch 2020 in bestechender Form: In den letzten zwei Wochen holte sich die Läuferin aus Groß St. Florian drei Meistertitel sowie zwei Vizemeistertitel. In Tattendorf (NÖ) holte Riffel Steirisches Gold im 10-Kilometer-Straßenlauf sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft. Eine Woche später wurde sie in St. Johann/Pg. (Sbg.) mit der Mannschaft des LTV Köflach Österreichische Vizestaatsmeisterin im Berglauf über 7,2 Kilometer. Und am letzten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Katrin Pleil nach 12,5 Stunden beim Zieleinlauf in Gmunden.
8

Laufend die eigenen Grenzen erweitern

STEYR. Bewegung und Sport - zwei Begriffe, die bei Katrin Pleil in mehrerlei Hinsicht mit besonderer Bedeutung versehen sind. Zum einen unterrichtet die 28-Jährige an der NMS Rudigier mit großem Engagement Kinder in Englisch und in Bewegung und Sport. Zum anderen sind der Sport und das Naturerlebnis auf Bergen zu einem zentralen Lebensinhalt für die gebürtige Kronstorferin geworden. "Ich möchte sportlich über mich hinauswachsen und dabei die Natur in mich aufsaugen. Die Teilnahme am 32. Sport...

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger
Jubel bei Lukas Vasold: Der Liezener krönte sich zum steirischen- und österreichischen Meister.

Lukas Vasold ist Staatsmeister im Bergmarathon

Für die 44 Kilometer lange Strecke mit 1.800 Höhenmeter benötigte der neue österreichische Meister vom Athletik-Klub Vasold Liezen 3 Stunden und 30 Minuten. Beim Kainacher Bergmarathon wurden die österreichischen und steirischen Meisterschaften ausgetragen. Die Strecke führte über 44 Kilometer mit 1.800 Höhenmetern über Stock und Stein durch die hügelige Lippizanerheimat. Lukas Vasold aus Liezen stellte dabei seine Form auch auf den Langstrecken unter Beweis und konnte die Favoriten und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Sarah Riffel (r.) krönte sich in Kainach zur Österreichischen Meisterin im Berglauf-Marathon.
1

Sarah Riffel
Hoch am Berg zum Österreichischen Meistertitel

Beim 30. Kainacher Bergmarathon wurden am Sonntag gleichzeitig die Österreichischen Meisterschaften im Berglauf-Marathon ausgetragen. KAINACH. Sarah Riffel feierte dabei ihren größten Erfolg: In 4:08:17 Stunden lief sie auf den 44 Kilometern mit 1.800 Höhenmetern zum Sieg bei den Damen. Damit ist die Groß St. Florianerin neue Österreichische Meisterin im Berglauf-Marathon. Mit ihren Teamkollegen vom LTV Köflach, Stefan Schriebl und Lukas Gärtner, holte Riffel auch den Meistertitel in der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Kärntner bei österreichischen Meisterschaften stark vertreten

Österreichische Meisterschaften
Villacher erfolgreich bei Bergmarathon

Tobias Plattner vom LC-Villach erreichte 18. Platz bei Meisterschaft im Bergmarathon. Niklas Kröhn (Kelag Energy) wurde sechster.   VILLACH. Am Sonntag fand in Kainach (Steiermark) die österreichischen Meisterschaften im Bergmarathon statt. Bei der Extremsportveranstaltung hatten die Athleten 44 Kilometer und 1.800 Meter Höhendifferenz zu bewältigen. Starker Läufer aus VillachEinen ganz starken Auftritt hatte dabei Niklas Kröhn. Der Läufer von Kelag Energy erkämpfte sich den sechsten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
17. Montafon Arlberg Marathon powered by Sparkasse:
Erstmals gingen mehr als 900 Teilnehmer aus 20 verschiedenen Nationen an den Start.
18

900 LäuferInnen
Teilnehmerrekord beim Montafon Arlberg Marathon

ST. ANTON/MONTAFON. Der Montafon Arlberg Marathon powered by Sparkasse ging bereits das 17. Mal über die Bühne, erstmals jedoch mit mehr als 900 Läufern aus 20 Nationen und einer umgedrehten Streckenführung. 900 Läufer aus 20 Nationen 42,195 Kilometer und 1.250 Höhenmeter galt es am Samstag, 29. Juni 2019, für die Teilnehmer des Montafon Arlberg Marathon zu überwinden. Nach nur 3 Stunden, 10 Minuten und 22,9 Sekunden erreichte der Deutsche Christoph Hildebrand das Ziel. Knapp 40 Minuten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Beim Traunsee Bergmarathon startet Philip Kobler 2019 bereits zum fünften Mal. Sein Ziel: Gesund ins Ziel kommen und die Zeit vom Vorjahr unterbieten.
2

Trailrunning
Philip Kobler peilt neue Bestzeit beim Traunsee Bergmarathon an

ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING. Bereits zum fünften Mal startet Philip Kobler aus St. Marienkirchen bei Schärding am 6. Juli 2019 beim Traunsee Bergmarathon. Über seine Ziele, besondere Herausforderungen und den Unterschied zum "gewöhnlichen" Marathon, darüber spricht er im Interview. Sie sind Trailrunner, also Langstreckenläufer auf nicht asphaltierten Straßen, insbesondere im Bergland. Was fasziniert Sie am Trailrunning? Kobler: Der Reiz der Natur und vor allem der Berge. So unmittelbar...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Auch die Frauen kämpfen sich die Strecke hoch.
3

Ein Berglauf der Superlative
Der LTV Köflach veranstaltet den Raiffeisen Lipizzanerheimat Berglauf und die Staatsmeisterschaften.

Der Laufsport zählt mittlerweile neben Wandern, Radfahren und Skifahren zu den beliebtesten Sportarten von uns Österreichern. In keiner anderen Sportart erreichen die Sponsoren mit einem Bewerb mehr Aktive als im Laufsport. Der Sport selbst spielt, wie eine ganz aktuelle Studie des Bundesministeriums zeigt, auch wirtschaftlich eine enorme Rolle. LTV Köflach als Initiator Der LTV Köflach mit seinen derzeit über 100 Teammitgliedern zählt sportlich im Straßen, Cross und Berglaufsport sowohl...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Woche Voitsberg
Sarah Riffel holte beim Linz-Marathon ihren dritten Steirischen Meistertitel in Serie.

Hattrick
Sarah Riffel hält jetzt alle steirischen Langstreckentitel

LINZ/GROSS ST. FLORIAN. Nach dem Landesmeistertitel im Halbmarathon zum Saisonstart legte Sarah Riffel nun auch über die volle Distanz nach: Beim Linz-Marathon lief die Groß St. Florianerin letzten Sonntag eine neue persönliche Bestzeit von 2:51:18 Stunden. Das bedeutete nicht nur den dritten Gesamtrang bei den Staatsmeisterschaften. Gleichzeitig fanden in Linz auch die Steirischen Meisterschaften statt, wo sich Riffel die Titel im Einzel und in der Mannschaft mit dem LTV Köflach sicherte....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gerhard Lamprecht aus Vorchdorf geht für Sport 2000 beim Bergmarathon an den Start

Berglauf
Sport 2000 schickt Vorchdorfer zum Bergmarathon

Der 39-jährige Gerhard Lamprecht aus Vorchdorf setzte sich im Online-Voting gegen zwei weitere Finalisten der Vorentscheidung durch und geht im Juli beim 31. Traunsee Bergmarathon an den Start. VORCHDORF, GMUNDEN. Insgesamt 4376 Votes wurden in den letzten zwei Wochen für den leidenschaftlichen Mountainbiker und Bergsteiger Gerhard Lamprecht bei der Run2yourlimits-Challenge von Sport 2000 abgegeben. Pro Person und Tag konnte eine Stimme abgegeben werden. Der Vorchdorfer freut sich neben dem...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bergmarathon von Ischgl nach Galtür.
6

8. Silvrettarun 3000
Bergmarathon von Ischgl nach Galtür

Hobbyläufer und Marathonprofis werden beim 8. Silvrettarun 3000, Teil des Österreichischen Berglaufcups 2019, vom 19. bis 20. Juli 2019 richtig gefordert. Von Ischgl nach Galtür geht es auf einer Marathon- und zwei kürzeren Trailrunning-Distanzen um die schnellste Zeit und ein Gesamtpreisgeld von 12.000 Euro. Teilnehmer können sich ab sofort anmelden. Silvrettarun 3000 ISCHGL/GALTÜR. Drei Strecken, ein Ziel: Beim 8. Silvrettarun 3000 laufen versierte Hobbyathleten und Marathonläufer auf...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Beim Bergmarathon müssen die Teilnehmer hoch hinaus.

Bergmarathon 2019
Anmeldung wurde wieder zur „Minutenangelegenheit“

GMUNDEN. Exakt sechs Minuten dauerte es, dann hieß es bei den beiden Halbmarathons "Gmunden – Ebensee" und "Ebensee -Gmunden": ausverkauft! Nur beim OSP22-Gesamtmarathon dauerte es ein bisschen länger, mittlerweile sind aber auch dort alle Startplätze vergeben. Neuer AnmelderekordSchon jetzt ist dabei mit 1.030 Läufern ein neuer Anmelderekord zu vermelden, die Chancen, dass der gerade erst aufgestellte Rekord von 851 tatsächlich gestarteten „Bergmarathonis“ am 6. Juli 2019 erneut übertroffen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Harald Buchinger

Bergmarathon 2019
Buchinger über neue Bedingungen, neue Wege und neue Zeiten

GMUNDEN. Noch sind es fast acht Monate bis zur 31. Auflage des Traunsee-Bergmarathons 2019, die Organisatoren arbeiten aber schon auf Hochtouren – wir haben Organisationschef Harald Buchinger daher zum Interview gebeten und vor allem zu den Neuigkeiten im nächsten Jahr befragt. BezirksRundschau: Herr Buchinger, der Bergmarathon entwickelt sich von Jahr zu Jahr weiter, welche Änderungen erwarten die Läufer im kommenden Jahr? Buchinger: Ein Thema, das immer wichtiger wird, ist der Schutz...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Sarah Riffel aus Groß St. Florian ist steirische Meisterin im Berg-Marthon.
1

Sarah Riffel war beim Bergmarathon in Kainach nicht zu schlagen

Sarah Riffel aus Groß St. Florian hat bei den Steirischen Meisterschaften im Berg-Marathon in Kainach den Titel eingestreift. GROSS ST. FLORIAN. Anfang des Monats wurden die steirischen Meisterschaften im Berg-Marathon in Kainach, Bezirk Voitsberg, ausgetragen. Eine Strecke von 44 Kilometer und 1800 Höhenmeter galt es dabei zu bewältigen. Bei den Frauen kürte sich die Petzelsdorferin (Groß St. Florian) Sarah Riffel vom LTV Köflach in 4:28.15 Stunden zur Steirischen Landesmeisterin im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
So sehen Sieger aus.

Der TRC Pernegg war in Kainach top

Bergmarathon. Beim 29. internationalen Bergmarathon in Kainach über 44 Kilometer und 1.800 Höhenmeter, bei dem auch die steirischen Meisterschaften im Bergmarathon ausgetragen wurden, konnte der TRC Pernegg ein hervorragendes Gesamtergebnis erzielen. Bei der steirischen Vereinsmeisterschaft holten sich Thomas Hiebler, Stefan Hirtler und Michael Tatzl den ersten Platz. Michael Tatzl holte sich in der M35 den Sieg, Robert Derler gewann die M40. Sensationell war die Leistung von Thomas Hiebler...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der strahlende Gewinner des heurigen Bergmarathons Andreas Rois vom LTV Köflach im Zielbereich.
3

Hitzeschlacht und Gipfelglück

Laufenthusiasten auf dem steilen Weg von Kainach in Richtung Gipfel und zurück. Bergmarathon Kainach – schon der Name dieses Laufs spricht für sich und lässt ein wenig erahnen, dass den Teilnehmern hier Besonderes erwartet. Nicht unbedingt die Distanz von 44 Kilometern ist es, die einen etwas erschaudern lässt, sondern, auf dieser Strecke stolze 1.800 Höhenmeter überwinden zu müssen, um wieder am Ziel, in Kainach beim Dorfplatz, anzukommen. Extreme Herausforderung Eine solche Herausforderung...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Barbara Kipperer, BEd MA
Der Bergmarathon in Kainach ist für die Teilnehmer eine große Herausforderung.
3

29. Bergmarathon in Kainach

Die steirischen Langstrecken- und Berglaufmeisterschaften werden in Kainach ausgetragen. Am Samstag, dem 4. August und am Sonntag, dem 5. August findet der 29. Internationale Bergmarathon mit steirischen Langstrecken- und Berglaufmeisterschaften in der Lipizzannerheimatgemeinde statt. Neben dem Klassischen Bergmarathon über 44km und ~1800HM, den 3er Staffellauf 14-13,5 und 16,5km - Erstmalig auch ein „Bergsprint“ über 18,5km identisch mit der Nordic Walking Strecke. Prominentes...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Eva Heinrich
Johannes Klein siegt auf der Gesamtstrecke des Bergmarathons.
3

30. Traunsee Bergmarathon: Premierensieger und Wiederholdungstäterinnen

Johannes Klein und Tina Hitzenberger siegten über die Gesamtstrecke GMUNDEN. Insgesamt 851 Läufer nahmen den Bewerb auf einer der drei Teilstrecken in Angriff, eine deutliche Steigerung zum Vorjahresrekord von 755 Startern. Extrem rutschige Bedingungen verhinderten aber wohl einen neuen Rekord, alle sechs Sieger mussten sich „nur“ mit dem Erfolg 2018 zufriedengeben. Die in Relation beste Siegerleistung brachte Johannes Klein aus Deutschland beim Gesamtmarathon, sein 7:32:51 sind die drittbeste...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Traunsee Bergmarathon „passiv“ genießen

GMUNDEN. Nicht nur für die Teilnehmer wird der Bergmarathon immer interessanter, auch die Anzahl der Zuseher, die die Athleten anfeuern, wächst von Jahr zu Jahr. Hier ein Überblick für die Fans, wo es besonders attraktiv ist, den Traunsee-Bergmarathon passiv zu erleben: „Brennpunkt“ Nummer 1 ist der Rathausplatz in Gmunden, wo ab 10.30 Uhr die ersten Läufer im Ziel erwartet werden. Die Zeit bis dahin kann man sich unter anderem mit der Bergmarathon-Expo vertreiben oder – für Kurzentschlossene –...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Helmut Kellerer
1

Österreichischer Meister im Bergmarathon

FREISTADT. Super Leistung von Helmut Kellerer bei der Österreichischen Meisterschaft im Bergmarathonlauf, die im Rahmen des legendären "Ebbser Koasamarsches" ausgetragen wurde. Der Athlet von Tripower Freistadt gewann die Goldmedaille in der Altersklasse 45 und verteidigte damit seinen Titel. Kellerer bewältigte die 44 Kilometer und 2.100 Höhenmeter in einer Zeit von 4:45 Stunden und finishte im Gesamtklassement als Zehnter.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Gustav Thöni (l.), Richard Nudl (3. v. l.).

Gustav Thöni ehrte die Sieger

Marathon. Richard Nudl vom PSV Leoben war beim Stelvio Bergmarathon stark unterwegs. Nach einer 16 km flachen Runde ging es über 2550 Höhenmeter hinauf auf das Stilfserjoch. Nach 42,8 km hatte Nudl in 4:29 Stunden die M45-Klasse gewonnen und wurde Gesamt-13. Die Siegerehrung nahm ein prominenter Sportler vor. Die Südtiroler Skilegende Gustav Thöni überreichte Preise und Urkunden.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das erfolgreiche LTV-Trio: Stefan Schriebl, Elisabeth Smolle und Andreas Rois

Das beste Bergmarathon-Team Österreichs

Der LTV Köflach verteidigte den österreichischen Meistertitel im Bergmarathon. Im Jahr 2017 holte der LTV Köflach den österreichischen Meistertitel im Bergmarathon und startete heuer als Titelverteidiger. Die Weststeirer wurden den Vorschusslorbeeren vollauf gerecht und siegten in der Besetzung Elisabeth Smolle, Stefan Schriebl und Andreas Rois vor dem "ewigen" Konkurrenten Kolland Top Sport aus dem Murtal. Zwei Einzelmedaillen In der Einzelwertung wurde Elisabeth Smolle Vizemeisterin, bei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Erlös der Benefizwanderung kommt Familie Radler zugute.

30. Bergmarathon: Auch die Benefizwanderung feiert ein Jubiläum

GMUNDEN. Beim 30. Traunsee Bergmarathon powered by Dynafit feiert auch die Benefizwanderung ein rundes Jubiläum: Die kombinierte Schifffahrt (vom Rathausplatz nach Altmünster) und Wanderung (über den Gmundnerberg und Teile der Original-Bergmarathonstrecke während des laufenden Wettkampfs zurück auf den Rathausplatz) wird dieses Mal zu Gunsten der Familie Radler aus Desselbrunn ausgetragen: Familie Radler hat Vierlinge, die auf Grund der frühen Geburt (Geburtsgewicht zwischen 495 und 570 g) mit...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Dynafit Laufschuhtest: So können Bergläufer durchstarten

GMUNDEN. Lange hat sich der Frühling Zeit gelassen, nun ist er aber so richtig durchgestartet und für alle „Bergmarathonis“ heißt das: Ab in die Berge! Und für alle, die für das Outdoor-Training noch nicht die richtige „Hardware“ haben, bietet der Bergmarathon Unterstützung: Und zwar beim Dynafit Laufschuhtest, der mit der Unterstützung von Sport 2000 Schober am 27. April um 15.30 Uhr am Stadtplatz in Gmunden steigt. Im Rahmen eines gemeinsamen Laufs zum Grünberg und zurück gibt es dabei die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.