Bernhard Seidl

Beiträge zum Thema Bernhard Seidl

Der engagierte Althofner Gildenpräsident Bernhard Seidl steht coronabedingt 2021 nicht auf der Faschingsbühne.
 2  2   4

Fasching 2021
Althofen sagt Sitzungen ab: Faschings-Landeshauptstadt ist Frauenstein

Corona bestimmt die kommenden Narrensaison: Die Faschingsgilde Althofen sagt die Sitzungen 2021 ab und tritt nicht als Faschings-Landeshauptstadt auf. Neue Narren-Hochburg ist Frauenstein. BEZIRK ST. VEIT. Die Auswirkungen des Coronavirus bekommt nun auch das närrische Treiben zu spüren: Aufgrund der strengen Auflagen und der daraus resultierenden schwierigen Voraussetzungen sagt die Faschingsgilde Althofen die Sitzungstermine 2021 ab. Keine leichte Entscheidung Das sei keine leichte...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Auch die Zivildiener werden derzeit unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen unterrichtet.

Zistersdorf
Zivildienstausbildung unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen

ZISTERSDORF. Sieben Zivildienstleistende und ein Mitarbeiter des freiwilligen Sozialjahres starteten in Zistersdorf, ganz regulär ihren Dienst. „Wobei man sagen muss, wirklich regulär ist auch der Zivildienstantritt heuer nicht“, meint Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Seidl. „Wir setzen natürlich auch bei unseren jungen Kollegen auf Sicherheit nicht nur der Antrittstag, auch die Schulungen der angehenden Rettungssanitäter werden sich in den nächsten Wochen anders gestalten.“ Theorie...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Faschingssitzung Althofen: Das neue Regieduo Manfred Tisal und Edi Schlintl mit Gildenpräsident Bernhard Seidl
 1  3   103

Faschingssitzung
Äha Schau Schau: Die Althofner Narren begeistern ihr Publikum

Für tolle Stimmung sorgen die Akteure der Faschingsgilde Althofen unter dem neuen Regieduo Edi Schlintl und "EU-Bauer" Manfred Tisal. ALTHOFEN (bek). Das 27. Jahr ihres Bestehens bringt für die Faschingsgilde Althofen gleich mehrere Neuerungen. So führen Edi Schlintl und "EU-Bauer" Manfred Tisal gemeinsam Regie. Zudem stehen auf der Narrenbühne im Kulturhaus Althofen 13 neue Akteure. Durch das mit Tanz-, Gesang- und Sprechnummern abwechslungsreiche Programm führen gekonnt Präsident Bernhard...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Faschingsgilde Althofen zeigt sich 2020 von einer neuen Seite
 1   3

Fasching
Viel Neues bei den Althofner Narren

Die Faschingsgilde Althofen hat auf für 2020 ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Die Seniorensitzung findet bereits am 10. Jänner statt, einen Tag später folgt die Premiere. ALTHOFEN (stp). Wenn es bei der Sitzungs-Premiere der Faschingsgilde Althofen am 11. Jänner wieder "Äha - schau, schau" heißt, bleibt heuer kein Stein auf dem anderen. Weil einige Akteure ihre aktive Karriere auf der Faschingsbühne beendet haben, waren personelle Umstrukturierungen in vielen Bereichen notwendig....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Josef Hauser und Franz Brandstätter bei ihrer Ehrung zu 30 Jahren Dienst am Menschen.

Rotes Kreuz
Mitarbeiter aus Zistersdorf und Hohenau geehrt

Der unermüdliche Einsatz der Mitarbeiter der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf und der Ortsstelle Hohenau wurde im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsfeier in der Bezirksstelle gewürdigt. ZISTERSDORF /HOHENAU. Zahlreiche Gäste sind der Einladung zur Weihnachtsfeier in die Räumlichkeiten der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf gefolgt. Im Zuge der Dankesworte wurden verdiente Mitarbeiter des Roten Kreuzes Zistersdorf durch Bezirksstellenleiter Peter Markovics und  Bernhard Seidl gewürdigt:...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Bernhard Seidl

Fasching
Faschingsgilde Althofen sucht neue Akteure

Faschingsgilde Althofen mit Präsident Bernhard Seidl begibt sich auf die Suche nach versteckten Talenten. ALTHOFEN (stp). "Wir suchen talentierte Leute, die gerne bei unseren Faschingssitzungen mitmachen wollen", sagt Bernhard Seidl, Präsident der Faschingsgilde Althofen. Er startet einen Aufruf, sich bei der Gilde zu melden, wenn man ein besonderes Talent hat oder meint, genau richtig für einen Auftritt auf der Faschingsbühne zu sein. "Egal ob Musiker, Sänger, Tänzer oder für eine...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Faschingsgilde Althofen freute sich über tausende Besucher beim Faschingsumzug
  134

Fasching 2019
Tausende Besucher beim Faschingsumzug in Althofen

ALTHOFEN (ch). Am Samstag, dem 2. März 2019 traf sich groß und klein in Althofen um beim Faschingsumzug dabei zu sein und fröhlich die närrische Zeit zu feiern. Mit dabei waren Faschingsgilde-Präsident Bernhard Seidl, Regisseurin Helga Schnattler und der Rest der fröhlichen Truppe, Feuerwehrkommandant Johann Delsnig, sein Stellvertreter Markus Zuschnig, Meisterfloristin Gerlinde Longitsch, die Kärntner Nudel-Experten Edith und Walter Kuss, KFZ- und Schrottexperte Wolfgang Krassnitzer mit...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling

Fasching
Althofner Narren heuer erstmals ohne den "Stadtmasseur"

Die Althofner Narren starten als erste Faschingsgilde im Bezirk St. Veit in die Sitzungszeit! ALTHOFEN (stp). "Äha - schau, schau!" heißt es ab 11. Jänner wieder bei den Sitzungen der Faschingsgilde Althofen. Mit Stadtmasseur Heinz Lagler wird den Althofner Narren ein Stammakteur der letzten Jahre fehlen. Gildenpräsident Bernhard Seidl: "Die Nummer war ein Unikat. Es wird sicher eine Challenge, das zu kompensieren. Aber wir haben einige neue, junge Akteure dabei, die das Programm heuer...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
 2   72

Guttaringer Faschingsgilde in Höchstform

GUTTARING (ch). "De guate, olte Zeit" nahm sich die Faschingsgilde Guttaring, die bekannterweise den "Fasching einmal anders" feiert, als Motto der heurigen Sitzungen. Und das ist der Gilde rund um Anna Warmuth, Tatjana Pirzl, Fredy Becker, Marion Lauchart, Carmen Telsnig und Regisseurin Elisabeth Maier bei der Premiere am 1. Februar 2018 wunderbar gelungen. Das begeisterte Publikum erlebte einen Abend, wie er abwechslungsreicher und lustiger nicht hätte sein können.  Ohne viel Politik,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
 1   4

Jubiläum: Althofner Narren schwelgen heuer in Erinnerungen

Faschingsgilde Althofen feiert 25-jähriges Bestehen. Große Premiere steigt am Samstag ab 19.59 Uhr. ALTHOFEN (stp). Was vor 25 Jahren begann, hat sich längst zu einer Serie an Veranstaltungen entwickelt, die heute nicht mehr wegzudenken wäre. Als damals auf Initiative von Waldemar Thalmann die Idee entstand, Faschingssitzungen in Althofen abzuhalten, kooperierte man noch ganze neun Jahre mit der Gilde in St. Veit, ehe man 1993 die eigene Gilde gründete. Seniorensitzung vor der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Im Bild von links: Vize-Bgm. Bernhard Seidl, GR Josef Kraibacher, Bgm. Simon Wallner, KO Daniela Gutschi, GR Gabriele Romagna und Bibliotheksleiterin Monika Czizsek.

Gutschi besuchte Obertrumer Bibliothek

OBERTRUM (buk). Die öffentliche Bibliothek in Obertrum hat nun ÖVP-Klubobfrau Daniela Gutschi besucht. "Man kann nie früh genug damit beginnen, bei Kindern die Begeisterung für's Lesen zu wecken", ist sie überzeugt. Lesekompetenz sei ein zentraler Schlüssel für den weiteren Bildungsweg und die Basis für eine erfolgreiche Berufs- und Bildungskarriere. Dabei hätte Obertrum eine vorbildlich geführte öffentliche Bibliothek mit einem speziellen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Die drei hübschen Mädels Annabell, Nadine und Franziska sind Mitglied der Nachwuchsgarde
 2   4

Die Mädels bezaubern auf der Althofner Narrenbühne

Die Faschingsgilde Althofen startet in die närrische Saison. Wieder mit dabei: Die Nachwuchsgarde. ALTHOFEN. Die Faschingsgilde Althofen leitet die närrische Saison im Bezirk St. Veit ein: Am Freitag startet die Gilde mit ihren Faschingssitzungen (Termine siehe links). Insgesamt absolvieren die Akteure zehn Sitzungen. "Wir zählen mit 5.000 Besuchern zur drittgrößten Gilde nach Klagenfurt und Villach", weiß Bernhard Seidl. Die Nachwuchsgarde Stolz ist der Gildenpräsident auf die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Faschingsgilde regiert Althofen: Den Stadtschlüssel übergibt Alexander Benedikt an Gildenpräsident Bernhard Seidl
 2   35

Äha Schau Schau: Die Narren übernahmen den Althofner Stadtschlüssel

Jetzt hat die Faschingsgilde Althofen das Sagen! ALTHOFEN. Unter dem Motto „Nur von die Narr’n kannst die Wahrheit erfahrn“ lud die Faschingsgilde Althofen zum Faschingswecken. Laut Althofner Stadtrecht regiert ab 11.11. wieder das Narrenvolk – daher musste Bürgermeister Alexander Benedikt den Stadtschlüssel an Gildenpräsident Bernhard Seidl übergeben. Lustige Proklamation Mit einer launigen Proklamation läutete der Gildenpräsident die 5. Jahreszeit in Althofen ein. In seinem...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Mitglieder der Faschingsgilde Frauenstein haben bei einer Gildensitzung Wichtiges für das Narrenwecken besprochen
 1   3

Die Narren nehmen am 11.11. das Zepter in die Hand

In St. Veit, Althofen und Frauenstein findet am Freitag, dem 11.11., ein großes Narrenwecken statt. BEZIRK ST. Veit. Am 11.11. übernehmen die Narren die Gemeinde- bzw. Stadtschlüssel – die Faschingssaison 2016/2017 beginnt. Drei neue Transpiranten Die Faschingsgilde St. Veit lädt am 11.11. um 19.11. zum Faschings-Opening. "Jeder ist herzlich zu Maroni, herbstlichen Spezialitäten und frischem Bier eingeladen", sagt Robert Ruhdorfer, Präsident der Faschingsgilde St. Veit. Beim Opening werden...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl

1. Rotkreuz Nachmittag an der Ortsstelle Hohenau

HOHENAU. Die freiwilligen Mitarbeiter der Rotkreuz Ortsstelle Hohenau/March laden herzlich zum 1. Rotkreuz-Nachmittag am 28.05.2016 ab 14 Uhr ins Freizeitareal Hohenau ein. Dieser Nachmittag soll die Möglichkeit bieten, einen kleinen Einblick in die Arbeit bei Roten Kreuz zu bekommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter präsentieren die Leistungsbereiche des Roten Kreuzes und möchten die Bevölkerung zur Mitarbeit einladen. Für die jüngeren Besucher wird ein spezielles Programm geboten. Das...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
 1   53

Äha Schau Schau! Althofen ist in Faschingslaune

ALTHOFEN (ch). Lachen, singen, fröhlich sein: hunderte begeisterte Besucher waren dabei, als die Althofener Faschingsgilde am Samstag, dem 16. Januar 2016 zur Faschingssitzung in das Kulturhaus lud. Bis weit nach Mitternacht wurde mit spaßigen Pointen und flotten Tänzen dem Fasching alle Ehre gemacht und gelacht und gefeiert. Mit dabei Faschingsgilde-Präsident Bernhard Seidl, die Grande Dame und Regisseurin des Althofener Faschings Helga Schnattler, Vizepräsident Ewald Sabitzer,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
Im Bild die geehrten und ausgezeichneten Persönlichkeiten der Gemeinde Nebelberg: v.l.n.r. sitzend: Heinrich Pfoser, Bügermeister a.D. Otto Pfeil, Johann List und Johann Zöchbauer; v.l.n.r. stehend: Vizebürgermeister und ÖVP-Obmann Hans Scharinger, ÖVP-Fr
 1

Herausragende Persönlichkeiten wurden in Nebelberg geehrt

NEBELBERG. Kommunalwahlen bringen einen Wechsel in den Entscheidungsgremien mit sich. Die ÖVP Nebelberg nahm dies kürzlich zum Anlass, um in einer Jahresabschlussfeier all jenen Persönlichkeiten zu danken, welche sich für die neue Funktionsperiode 2015 – 2021 nicht mehr zur Verfügung gestellt haben. Manch Ausgezeichneter war über Jahrzehnte hinweg für die Öffentlichkeit tätig gewesen und alle Geehrten haben sich somit große Verdienste erworben. Landtagsabgeordneter Georg Ecker,...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
  2

Fasching Althofen: Junge Mädels auf der Bühne

Die Faschingsgilde Althofen lädt zu zehn Sitzungen. Die WOCHE verlost für einen Abend 5x2 Karten. ALTHOFEN. Bei der Faschingsgilde Althofen laufen seit Monaten die Vorbereitungen für die Sitzungen. Auch in der Zeit rund um den Jahreswechsel gibt's keine närrische Pause. Start der insgesamt zehn Faschingssitzungen im Kulturhaus ist am 8. Jänner mit der Seniorensitzung. Regie führt in altbewährter Weise Helga Schnattler. Nachwuchsgarde Althofen Einzigartig im Bezirk St. Veit ist die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
 1

Althofner Gilde stellt sich in den Dienst der guten Sache

Reinerlös aus Weihnachtsstand kommt einem Althofner Buben zugute. ALTHOFEN. Am Freitag ab 14 Uhr und Samstag ab 10 Uhr schenken Gildenmitglieder beim Adventmarkt im Hauptschulpark aus. "Der Reinerlös kommt einem Althofner Buben zugute, der aufgrund seiner Erkrankung eine spezielle Behandlung benötigt", erklärt Gildenpräsident Bernhard Seidl. Pro Jahr spendet die Faschingsgilde Althofen einen fünfstelligen Betrag für karitative Zwecke. Nikolaussackerl für Kinder Wie schon im Vorjahr...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
 1

Althofen: Der neue Narr lädt zum Wecken

Bernhard Seidl ist der neue Präsident der Faschingsgilde Althofen. ALTHOFEN. Bereits seit April ist der Althofner Unternehmer Bernhard Seidl der neue Mann an der Spitze der Althofner Faschingsgilde. Er löst Klaus Kloiber, der aus beruflichen Gründen zurücktreten musste, ab. Seit 2010 verstärkt Seidl die Althofner Narren. "Ich stehe auch auf der Bühne und freue mich schon auf die kommende Saison", sagt Seidl, dass die Akteure unter der Regie von Helga Schnattler schon fleißig proben. Er...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Althofner Feuerwehrjugendmitgliedern bei der Checkübergabe vor dem neuen Zelt
 2

Neues Zelt für die Jugendlichen

Die Faschingsgilde Althofen unterstützt die Feuerwehr Althofen. ALTHOFEN. Mit dem Finanzbeitrag der Faschingsgilde Althofen und dem Reinerlös aus dem letzten Feuerwehrfest konnte ein Zelt für die Feuerwehrjugendgruppe angekauft werden, in dem 16 bis 20 Feuerwehrjugendmitglieder und Betreuer Platz finden. "Den vielfältigen Aktivitäten und gemeinsamen Unternehmungen der Jugendlichen im Rahmen von Zeltlagern und Erlebniswochenenden steht nun nichts mehr im Wege", dankt Öffentlichkeitsbeauftragter...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
 1

Neue Erste-Hilfe-Kurse in Zistersdorf

Am 12. September ist Welttag der Ersten Hilfe „Das Einzige, was man in der Ersten Hilfe falsch machen kann, ist nichts zu tun“, sagt Rotkreuz-Lehrbeauftragter Benjamin Fessl. „Jede Maßnahme, die ein Ersthelfer unternimmt, erhöht die Überlebenschancen des Patienten.“ Mehr als 70 Prozent der Unfälle passieren in der Freizeit und zu Hause. Meist sind es die eigenen Kinder, Eltern oder Freunde, die Erste Hilfe brauchen. Je früher die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen gelernt werden, und je öfter...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Molln diskutiert über Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Zu einem spannenden Abend lädt der Fachausschuss der Gemeinde Molln Familie & Bildung ein. MOLLN. Am Dienstag, 9. Juni 2015, um 19:30 Uhr diskutieren Eltern im Nationalpark-Zentrum über die Herausforderung, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Trotz größerem Freizeitangebot wird es immer schwieriger, neben den Aufgaben einer verantwortungsvollen Familienbetreuung dem Beruf nachzukommen und darüber hinaus für sich selbst genügend Freiraum zu finden. Obwohl es in vielen Betrieben...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Alle Hände voll zu tun hatte beim Verteilen der Gaben in Obertrum der Nikolaus.
 2   18

Traditioneller Barbaramarkt in Obertrum wurde zum Besuchermagneten

OBERTRUM. Einen großen Besucheransturm verzeichnete der traditionelle Barbaramarkt in Obertrum. Gefeiert wurde das Advent-Wochenende im Ortszentrum, in der Hauptschule und am runden Parkplatz. Nach dem Motto „Trinken, schauen, plaudern und kaufen“ wurde dem Ort vom Tourismusverband und den Vereinen vorweihnachtliche Stimmung eingehaucht. Geboten wurde neben kulinarischen Schmankerln viel Kunsthandwerk. Die Eröffnung nahm Tourismusverbands-Obmann Raoul Grabner im Beisein von Bürgermeister Simon...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.