Bibliotheken und Büchereien im Bezirk Schwaz

Bücher und Bibliotheken in Schwaz
Die Büchereien im Bezirk Schwaz bieten eine große Auswahl an Büchern und vielen Lesungen


In Österreich ist Leseförderung groß geschrieben. Daher wird auch viel in öffentliche Bibliotheken investiert. So finden sich auch im Bezirk Schwaz zahlreiche Büchereien mit ihren unterschiedlichsten Angeboten.

  • Im Bezirk Schwaz gibt es 23 öffentliche Büchereien.
  • 6.200 Personen sind KundInnen in den Büchereien
  • Rund 127.000 Medien können ausgeliehen werden.
  • Jährlich werden rund 168.000 Entlehnungen gezählt.

Unsere Bibliotheksserie

Jede Bibliothek ist anders. Um die besonderen Besonderheiten der einzelnen Bibliotheken zu beleuchten, haben wir die Serie über die Büchereien gestartet. In den kommen den Monaten werden wir die Büchereien des Bezirks vorstellen.
Das sind die Schwerpunkte unserer Beiträge über die Büchereien:

  • das Team der jeweiligen Bibliothek
  • besondere Schwerpunkte der Bibliothek
  • Rahmenbedingungen

Die Bibliotheken im Bezirk Schwaz

Weitere Berichte folgen in den kommenden Monaten.

Bibliotheken Bezirk Schwaz

Beiträge zum Thema Bibliotheken Bezirk Schwaz

Das Team der Bibliothek und Ludothek Fiecht
  11

Bibliotheken im Bezirk Schwaz
Viele Lesungen und ein neuer Jugendraum

Die Bibliothek & Ludothek Fiecht bietet ein vielseitiges Angebot für jede Zielgruppe im Ort. FIECHT (dkh). Mit gut dreieinhalbtausend Medien bietet die Bibliothek und Ludothek Fiecht ein großes Angebot an Büchern, Zeitschriften, Hörbüchern, DVDs und Spielen. Im Jahr 1977 wurde diese Bibliothek gegründet, seit 1983 sind die Räumlichkeiten im Pfarrheim bezogen, welche 1991 umgebaut wurden. Engagiertes Team für viele Events Das neunköpfige Team – seit 2012 unter der Leitung von...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Ein Teil des Bibliotheksteams mit den Klientinnen Maria, Karoline und Magdalena, sowie Bibliotheksleiterin Alexandra Rass (2.v.l.) und Leiter der Ehrenamtlichen Johann Fankhauser (r.)
  9

Bibliotheken im Bezirk Schwaz
Vom Spielenachmittag bis zum Lesekreis

Seit 2014 ist die öffentliche Bibliothek und Schulbibliothek Hippach und Umgebung ein toller Treffpunkt. HIPPACH (dkh). Im ersten Stock des Gemeindehauses befindet sich die lichtdurchflutete und moderne öffentliche Bibliothek und Schulbibliothek Hippach und Umgebung. Es gibt einen barrierefreien Zugang über den Lift. Mit einem Bestand von 8.000 Medien werden derzeit knapp 500 aktive LeserInnen versorgt.  Kooperation mit Lebenshilfe Das Besondere an dieser Bibliothek ist die Kooperation...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Leiterin Helga Dornauer mit den Sachbuch Neuheiten
  17

Der Treffpunkt in der Altstadt

Die Stadtbücherei Schwaz ist eine engagierte Gemeindeeinrichtung SCHWAZ (dkh). Mit einem Medienbestand von 41.239 Büchern, DVDs und Hörbüchern ist die Stadtbücherei Schwaz die größte Bibliothek in unserem Bezirk. Geleitet wird sie seit 2013 von Helga Dornauer. Vor der Neueröffnung in der Franz-Josef-Straße im selben Gebäude wie die Hans-Sachs-Volksschule im Jahr 2000 war eine kleine Bibliothek im Rathaus eingerichtet. Vier hauptamtliche und sieben ehrenamtliche BibliothekarInnen umsorgen die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Öffentliche Bibliotheken sind wichtige Institutionen.
  5

Leseförderung durch öffentl. Bibliotheken

Zum Auftakt unserer neuen Serie "Bibliotheken im Bezirk" wollen wir einen kleinen Überblick über unsere Region geben. BEZIRK (dkh). Lesen öffnet die Tore in eine andere Welt. Um das Lesen zu fördern, wird in Österreich viel Aufwand betrieben. Ein Baustein der Leseförderung sind die öffentlichen Bibliotheken.  Aufgaben Bibliotheken erfüllen verschiedenste Aufgaben. Sie sind nicht nur eine Aufbewahrungsstätte für Bücher, sie sind eine moderne Institution mit engagierten Teams, die sich in den...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.