Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

4

Zwei Fahrzeugbergungen auf Autobahn und Schnellstraße
Horror-Montag für Autofahrer

WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Wiener Neustadt). Am Montag mussten die Autofahrer rund um Wiener Neustadt Geduld beweisen. Zwei mal blockierten Fahrzeuge nach Verkehrsunfällen die Verkehrswege. In beiden Fällen musste die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt ausrücken, um die Verkehrswege wieder frei zu machen. Besonders ein Auffahrunfall auf der Südautobahn verursachte Behinderungen im Frühverkehr in Fahrtrichtung Wien. Der erste Einsatz führte die Einsatzkräfte der Freiwilligen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
5

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf der B4 bei Amelsdorf!

Am Donnerstag, den 14.10.2021 um 21:30 Uhr wurden die Feuerwehren Harmannsdorf und Matzelsdorf zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall mit Wildtieren auf die B4 bei Amelsdorf alarmiert. Zwei Fahrzeuglenker stießen mit einer Rotte von Wildschweinen (11 Tiere) zusammen. Dabei wurden beide KFZ so schwer beschädigt, dass sie fahrunfähig auf der Straße zum Stillstand kamen. Leider kamen alle 11 Tiere bei diesem Unfall ums Leben, die von der Jägerschaft abtransportiert wurden. Ein KFZ...

  • Horn
  • H. Schwameis
7

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B4 Höhe Harmannsdorf!

Am Donnerstag, den 30.09.2021 um 17:31 Uhr wurden die Feuerwehren Harmannsdorf und Matzelsdorf zu einem Verkehrsunfall der sich bei unserer Ankunft am Einsatzort als Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person herausstellte auf die B4 Höhe Harmannsdorf alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam aufgrund medizinischer Probleme von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Fahrzeug in einem angrenzenden Straßengaben. Vorbildlich wurde der Verletzte und sein Hund von Ersthelfern versorgt. Wir unterstützten...

  • Horn
  • H. Schwameis
Einsatz für die Feuerwehr: Das Fahrzeug einer 90-jährigen Lenkerin prallte in Lunz gegen eine Leitschiene und landete auf dem Dach.
19

Einsatz im Bezirk Scheibbs
90-jährige Lenkerin landete in Lunz mit ihrem Fahrzeug am Dach

LUNZ. Auf der Mariazeller Straße zwischen Lunz am See und Oisreitel kam zu einem Verkehrsunfall. Eine 90-jährige Autolenkerin kam von der Strasse ab und kollidierte mit einer Leitschiene. Durch die Kollision überschlug sie sich in weiterer Folge. Über die Bezirksalarmzentrale Amstetten wurden die Feuerwehren aus Lunz am See, Lackenhof am Ötscher und die Feuerwehr aus Gaming zu einer Menschenrettung alarmiert. Lenkerin musste ins Krankenhaus "An der Unfallstelle angekommen konnte Entwarnung...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
4

Schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung
Ein Schwerverletzter nach Unfall auf der B21

WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr WIENER NEUSTADT). Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Samstagabend bei Wiener Neustadt. Entlang der B21b (bei Flugplatz WRN Ost) kam ein 26-jähriger Wiener Neustädter von der Straße ab und kollidierte mit einem Firmengebäude. Der Lenker wurde bei der Kollision in seinem Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Der Mann musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem deformierten Fahrzeug gerettet werden. Nachkommende Verkehrsteilnehmer beobachteten, wie...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Wegen dem Bau des Hochwasserschutzes wurde die Bus-Haltestelle in Aggsbach-Markt verlegt. Anrainer sind besorgt
17

Lokalaugenschein
Aggsbacher warnen: Neue Bus-Haltestelle ist zu gefährlich

Die neue Bushaltestelle in Aggsbach Markt liegt an der B3: Bei einer ähnlichen Situation starb 1977 bereits ein Bub im Ort. AGGSBACH MARKT. Im Zuge der Bauarbeiten zum Hochwasserschutz in Aggsbach-Markt, wurde die Bus-Haltestelle vom Marktplatz zum Badestrand verlegt. Gefährlich: B3 überqueren Bei der Ersatz-Bushaltestelle befindet sich keine echte Busbucht, das wiederum bedeutet, dass alle Busse direkt auf der B3 halten, um ihre Fahrgäste aus- oder einsteigen zu lassen. Besonders kritisch ist...

  • Krems
  • Doris Necker
4

Technischer Einsatz
Unfall in Kreuzungsbereich mit Harley Davidson

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Edel-Motorrad hat bei Zusammenstoß ordentlich was abgekriegt. Am 4. Juni, gegen 8:47 Uhr, wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall gerufen. Im Kreuzungsbereich der B26 mit der Kohlbauernstraße/Mautweg stießen ein Pkw und eine Harley Davidson zusammen. Der Wagen konnte vom Besitzer selbstständig aus dem Kreuzungsbereich verbracht werden. Das Motorrad war allerdings so stark verformt, dass es sich nicht mehr aus der Kreuzung schieben ließ. Mittels...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
5

Verkehrsunfall in Putzmannsdorf
PKW gegen Straßenlaterne

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Pfingstmontag wurde die Feuerwehr Ternitz-Putzmannsdorf zu einer Fahrzeugbergung in die Putzmannsdorferstraße gerufen. Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, krachte gegen eine Straßenlaterne und einen Gartenzaun. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Einsatzkräfte verbrachten den Personenkraftwagen vom Unfallort und reinigten die Fahrbahn. Die umgefahrene Straßenlaterne, wurde im Anschluss mit dem herbeigerufenen Elektriker entfernt und die Schadensstelle abgesichert. Im...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Bald ist es geschafft: erfolgreiche Bergung des Bootes
7

Feuerwehr
Einsatzkräfte bergen sinkendes Boot im Kremser Yachthafen

Die Bezirksalarmzentrale Krems erhielt am 4. Mai 2021 ging kurz nach 15 Uhr die Meldung über ein sinkendes Sportboot an einem Steg im Kremser Yachthafen. KREMS. Die Hausmannschaft war wenige Minuten nach der Alamierung später mit dem Hilfeleistungsfahrzeug Tank 5 zur Bootsbergungunterwegs war. Boot zur Hälfte in der Donau Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt, dass das Boot schon bis zur Hälfte seitlich unter Wasser war. Zur Hilfe wurde die Tauchgruppe Nord, welche in Weißenkirchen in der...

  • Krems
  • Doris Necker
Feuerwehr Krems und Feuerwache Gneixendorf im Einsatz: Die Bergung des Verletzten gestaltete sich schwierig.
7

Stadt Krems
Feuerwehr Krems rettet eingeklemmten Verletzten

Die Feuerwehr Krems mit den Feuerwachen Gneixendorf und Hauptwache rückten rasch zum Unfallort aus. KREMS. Ein PKW-Lenker verlor in der Nacht zum 26. März 2021  die Kontrolle über sein Fahrzeug auf der auf der B218. Er prallte frontal gegen einen Erdhügel und ist in seinem Auto eingeklemmt worden. Während der erste Gruppenkommandant die Lage genau erkundete, wurde die Unfallstelle von der weiteren Mannschaft abgesichert. Danach wurde eine schonende Rettung mittels hydraulischem Rettungsgerät...

  • Krems
  • Doris Necker
14

Fahrzeuge krachten zusammen
Schwerer Verkehrsunfall in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gegen 8:30 Uhr wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am 20.März zu einem Verkehrsunfall auf die Bundestraße 26 gerufen. In der Rohrbacher S-Kurve kam ein Fahrzeuglenker, aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse mit seinem Auto ins Schleudern und krachte in einen entgegenkommenden PKW. Verletzt wurde glücklicherweise bei dem Unfall niemand. Da beide Fahrzeuge sehr stark auf der linken Achse beschädigt waren, wurde vom Einsatzleiter das Wechselladerfahrzeug mit Kran, aus...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
1 4

Unfallstelle in Reichenau an der Rax
Aus für "Latschen" soll Kurve im Ortsgebiet entschärfen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Unfall Hot-Spot hat sich über die Jahre in Reichenau an der Rax herauskristallisiert: "Jedes Jahr fliegen drei Mal welche aus der sogenannten Zachkurve", weiß Bürgermeister Hannes Döller. Mehr Farbe soll nun helfen.  In der Kurve beim Erlangerpark, die auch als "Zachkurve" bekannt ist, scheppert es jedes Jahr mehrmals. Bürgermeister Hannes Döller: "Hier ist ein 50-er erlaubt. Aber diese Kurve kann man nicht leicht mit 50 km/h fahren." Zu dieser Erkenntnis gelangen auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Feuerwehrleute entfernen den fahruntüchtigen Pkw.
5

Gemeinde Grafenegg
Zehn Feuerwehrleute im Einsatz nach Unfall

Die Feuerwehr Etsdorf am Kamp rückte am 11. Jänner zu einem Verkehrsunfall auf der Rathauskreuzung in der Gemeinde Grafenegg aus. ETSDORF. Zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am vergangenen Montag um die Mittagszeit an der Kreuzung direkt vor dem Rathaus in Etsdorf. Durch Beschädigungen im Zuge des Zusammenpralls konnten beide Autos ihre Fahrt nicht mehr fortsetzen und mussten von der Verkehrsfläche beseitigt werden. Feuerwehr hilft Zur Hilfestellung rückte die Freiwillige Feuerwehr...

  • Krems
  • Doris Necker
17

Glatteisunfall im Helenental

In den heutigen Morgenstunden (29.12.2020) verlor der Lenker eines Pkw Geländewagens im Bezirk Baden auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über den Wagen und landete im Straßengraben. SIEGENFELD. Der Unfall ereignete sich kurz vor 07 Uhr morgens auf der B210 im Gemeindegebiet von Heiligenkreuz – Siegenfeld. Nachdem das Fahrzeug ins Schleudern geriet und von der Fahrbahn abkam stürzte dieser in den angrenzenden Wald, wo der Geländewagen seitlich liegend zwischen einiger Bäume und Sträuchern zum...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
5

Einsatz auf der Südautobahn
Feuerwehr befreite Person aus Unfallfahrzeug

WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Wiener Neustadt). Zu einer Menschenrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt auf die A2 in Fahrtrichtung Graz gerufen. Zwei Geschäftsreisende kamen aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stießen im Graben gegen einen Baum. Die diensthabende Bereitschaftsgruppe wurde gemeinsam mit der Nachtbereitschaft sofort zur Menschenrettung entsandt. Um kurz vor 22 Uhr am 28. November 2020 kam der in Polen zugelassene Pkw von der Südautobahn ab...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
17

Kastenwagen stürzt über Böschung ca. 10 m hinunter in die Taffa

Der 23-jährige aus Horn fuhr am 24.10.2020, gegen 22.35 Uhr, auf der L8020, mit einem Kastenwagen von Horn in Fahrtrichtung Frauenhofen. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine Freundin. Aus noch unbekannter Ursache geriet der Lenker  bei Srkm. 1,2 auf das Straßenbankett und fuhr anschließend ca. 40 m in einem angrenzenden Acker weiter. Danach touchierte er mit einer ca. 3 x 3m großen Werbetafel aus Holz der Gemeinde St. Bernhard/Frauenhofen und stürzte über eine Böschung ca. 10 m hinunter in...

  • Horn
  • H. Schwameis
7

Verkehrsunfall in St.Lorenzen
In Kreuzung krachten zwei Autofahrerinnen zusammen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 15.Oktober 2020, 6:15 Uhr früh, wurden die Feuerwehren Ternitz-Mahrersdorf und Ternitz-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall nach St. Lorenzen gerufen. Im Kreuzungsbereich St.Lorenzerstraße/ Spiegelstraße kam es zu einem Zusammenstoß zweier Personenkraftwagen. Um die Fahrbahn wieder frei zu bekommen, wurden die Fahrzeuge von der Feuerwehr mittels Rangierroller und Muskelkraft zur Seite geschoben. Anschließend reinigten die Einsatzkräfte noch die Fahrbahn. Die beiden...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Der Transport der Verletzten war schwierig.
3

Bergrettung Wachau im Einsatz
Wanderin stürzte ab und brach sich den Knöchel

Die Bergrettung Wachau rückte aus, um  eine verunfallte Wanderin mittels Gebirgstrage zu bergen. DÜRNSTEIN. Zu einem Einsatz zwischen der Fesslhütte und Dürnstein wurde am 31. Juli um kurz nach 15 Uhr die Bergrettung Wachau gerufen. Eine 59-Jährige Wanderin stürzte beim Abstieg über den Dürnsteiner Talgraben unglücklich im steilen und rutschigen Gelände und zog sich eine Fraktur des rechten Knöchels zu. Zehn Bergretter konnten die Verletzte erstversorgen und in der Vakuummatratze auf die...

  • Krems
  • Doris Necker
9

Einsatz im Bezirk
Schwerer Verkehrsunfall in Schwechater Brauhausstraße

SCHWECHAT (les). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Abend des 23. Juli in der Schwechater Brauhausstraße in Höhe des BILLA-Marktes. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat waren in Windeseile vor Ort und begannen sofort damit, eine eingeklemmte Person aus einem der Autowracks zu befreien. Der Rettungsdienst des Österreichischen Roten Kreuz sorgte für einen raschen Abtransport der verletzten Person. Im zweiten Fahrzeug musste ebenfalls eine verletzte Person von Feuerwehr...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
9

Kühnring: Getränke-LKW umgekippt

Auf der LB2, kurz nach Kühnring, Fahrtrichtung Horn, stürzte heute gegen 6:30 Uhr ein tonnenschwerer LKW, beladen mit Getränkekisten, in den Straßengraben. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Ersten Informationen zufolge wollte er vermutlich einem entgegenkommenden LkW ausweichen. Das umgestürzte Fahrzeug musste vor der Bergung entladen werden. Im Einsatz sind die Freiwilligen Feuerwehren Kühnring und Eggenburg. Später Bericht auf: http://www.ff-kuehnring.at

  • Horn
  • H. Schwameis
27

Kilometerlanger Stau
7 Verletzte nach Verkehrsunfall auf der A2

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen kam es am Fronleichnamstag auf der A2 Südautobahn im Bezirk Baden. Dabei wurden acuh mehrere Personen verletzt. Die Autobahn musste im Unfallabschnitt auf der Richtungsfahrbahn Süden komplett gesperrt werden. KOTTINGBRUNN. Der Unfall ereignete sich gegen ca. 10.45 Uhr kurz vor der Abfahrt Kottingbrunn in Fahrtrichtung Süden. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften stand im Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf, sowie die FF...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2 Video 44

Ein Produkt eines vom Kapitalismus fehlgeleiteten Gesellschaftsmodells
George Floyd: Opfer von Rassismus oder Opfer eines Krieges zwischen Polizei und Kriminellen?

George Floyd, die Iconenfigur für BLACK LIVES MATTER, war kein unbeschriebenes Blatt. Neunmal in Gerichtsakten, mehrere Gefängnisaufenthalte unter einem Jahr, 2007 wegen eines bandenmäßigen, bewaffneten Raubüberfalls in Houston angeklagt, und 2009 zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Er soll beim Überfall auf eine schwangere Afroamerikanerin eine Pistole auf ihren Bauch gehalten haben. Anlass seiner Festnahme war, dass er mit einem gefälschten 20-Dollar-Schein Zigaretten gekauft hat. Sein...

  • Niederösterreich
  • DI Harald Luckerbauer
6

LKW kam am Hauptplatz ins Rollen

Großweikersdorf. Am 19. Mai 2020 um 06:35 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf mittels Pager und Blaulicht-SMS zu einem Verkehrsunfall am Hauptplatz alarmiert. Aus nicht näher bekannten Gründen kam am Hauptplatz ein LKW ins Rollen und kollidierte mit einem PKW. Der PKW wurde dabei schwer beschädigt und gegen die Hausmauer des Rathauses gedrückt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die alarmierte FF Großweikersdorf barg den PKW mittels Kran und Abschleppachse, und stellte das...

  • Horn
  • H. Schwameis
Der LKW kam in der Kurve seitlich zum Liegen, die Bergungsarbeiten gestalten sich schwierig.
15

St. Pölten
LUP-Bus krachte gegen LKW - 5 Menschen verletzt (Update)

Spektakuläre Szenen spielten sich Dienstag Vormittag in der Nähe des Europaplatzes in St. Pölten ab. Ein Lkw und ein Linienbus kollidierten. ST. PÖLTEN (pw). Spektakuläre Szenen spielten sich heute gegen 10.40 Uhr in St. Pölten ab: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Dienstag Vormittag in der Landeshauptstadt. Im Kreuzungsbereich des Schulrings mit der Josefstraße kollidierte der Stadtbus LUP mit einem LKW. Der 45-jährige Buslenker aus dem Bezirk Lilienfeld fuhr aus Richtung Zentrum kommend...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.