Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Haugschlager Faschingsgilden mit Bürgermeister Kuben und Vizebürgermeister Proll.

Sammeln für den guten Zweck
Faschingsgilden aus Haugschlag spenden, wo's geht

Die Faschingsgilden aus Haugschlag ziehen seit 1996 durch die Gemeinde und sammeln Geld für den guten Zweck. HAUGSCHLAG. Die Haugschlager Faschingsgilden konnten im Laufe der Jahre den namhaften Betrag von rund 12.000 Euro an die Feuerwehr, die Dorfjugend, die Volksschule und den Kindergarten in Haugschlag sowie an das Rote Kreuz in Litschau spenden. Ebenso unterstützten sie den Ankauf eines Defibrillators für die Gemeinde. Durch das von den Närrinnen organisierte "Suppenessen" und "Kaffee und...

  • Gmünd
  • Denise Mürwald
Sabine Fasching nimmt als "Baumtherapeutin" Jungbäumen den Stress mit Mulchmaterial.

Natürliches Recycling in Hollabrunn
Mulchen gegen Trockenstress

Grünen-Stadträtin Sabine Fasching präsentiert neue Maßnahme für Baumgesundheit. HOLLABRUNN. „Gerade in Trockenperioden wie letztes Frühjahr leiden junge Bäume unter großem Stress“, sagt Hollabrunns Grünen-Stadträtin Sabine Fasching. Das verursacht schon in Zeiten der Baum-Verwurzelung eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für Schädlingsbefall oder Krankheiten. Häckselgut gegen AustrocknungDaher werden in der Gemeinde Hollabrunn ab sofort die Baumscheiben von Neupflanzungen mit Mulch von recyceltem...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
"Das da oben ist mein Clown!" Die Kinder sind begeistert.
2

Kinderlachen trotz Lockdowns

Fasching-Action in Schönau. Bunte Clowns auf Holz, von Kinderhänden bemalt, flattern im Baum ... SCHÖNAU. Manfred Högelsberger ist Gemeinderat. Er ist aber auch Obmann der Kinderfreunde. In "normalen" Jahren organisieren er und sein Team um diese Zeit immer den Kindermaskenball im Ortszentrum. Fröhliche Musik, aufregende Spiele und viele lustige Masken lassen dann die Kinderherzen höher schlagen. Plan B ist geboren! Im Jahr 2021 ist alles anders. Corona. Ein Virus sperrt die Menschen ein. Kein...

  • Steinfeld
  • franz schicker
Rotkäppchen und Lehrerin der 3. und 4. Klasse Jana Bedenik bekommt Blumen und Krapfen von Gemeinderätin Anita Reinschedl und Gemeinderätin Sylvia Schneider
3

Petronell-Carnuntum
Pädagogen bekamen Krapfen und Blumen zum Fasching

Als Dankeschön haben die Pädagogen in Petronell-Carnuntum Blumen und Faschingskrapfen überreicht bekommen.  PETRONELL-CARNUNTUM. Am Faschingsdienstag haben Gemeinderätin Anita Reinschedl, in Vertretung des Schulausschusses und Gemeinderätin Sylvia Schneider, in Vertretung der Gemeindeführung Geschenke an die Pädagoginnen sowie die Gemeindemitarbeiterinnen des Kindergartens und der Volksschule überbracht. Geschenke überreicht  Von Anita Reinschedl gab es Krapfen von der Marktgemeinde - am...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Elisabeth Mellauner, Karin Schlintner, Barbara Posch, Waltraud Frotz und Elisabeth Mayer bei ihrer Faschingswanderung
2

Wir Niederösterreicherinnen
Faschingswanderung

PURKERSDORF. Die "Wir Niederösterreicherinnen" Ortsgruppe Purkersdorf machte eine Faschingswanderung und schaffte somit ein „legales“ Treffen nach so langer Abstinenz. Gleichzeitig feierten die Damen auch den Geburtstag von Elisabeth Mayer, Mitglied der 1. Stunde und ehemalige Stadtparteileiterin. Die frische Luft ließ die Ideen sprudeln, der warme Tee die Hände auftauen. „Wir ÖVP Frauen in Purkersdorf haben uns das Thema „Sicherheit für die Frau als Familienmanagerin“ als Motto für die...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
3

Corona-Fasching 2021
Fasching einmal anders………………….

Gerne hätte „Spiel & Spaß“ das Faschingsturnen veranstaltet. Aufgrund der Corona-Maßnahmen war dies aber leider nicht möglich. Stattdessen gab es für mich eine nette Überraschung: Eine kleine Abordnung aus unserer Mauerbacher Kleinkinder-Turngruppe „Spiel & Spaß“ wollte doch nicht komplett auf den heurigen Fasching verzichten und statteten mir am Faschingsdienstag „mit Abstand“ einen Besuch ab. Dieses Treffen fand natürlich nur im Freien statt, was aber bei den Kindern den Spaß am...

  • Purkersdorf
  • Elisabeth Lehnert
2

BLACKIES Beitrag zum Faschingdienstag
HILFE! MIR PASST DIE MASKE NICHT!

Ich bin BLACKY, das Maskottchen des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS und weil ich einen zu großen Schnabel habe, krächze ich ganz lautstark: MIR PASST DIESE MASKE NICHT! Vielleicht geht es anderen mit großem Schnabel auch so, dass Ihnen die Maske nicht passt, aber ich verwende sie trotzdem, denn... JETZT PASST MIR DIE MASKE GUT VIEL BESSER ALS EIN ALUHUT! Kolleginnen und Kollegen der krähenden Zunft! Hände falten, Schnäbel halten, mir macht´s schon lang mehr keinen Spass, doch ich glaub´, WIR...

  • Neunkirchen
  • Günther Schneider
3 4 5

Corona Fasching
HEUTE FASCHINGDIENSTAG - CORONA BEDINGT HEUER NUR VIRTUELL AUF DEM BILDSCHIRM

HEUTE FASCHINGDIENSTAG - CORONA BEDINGT HEUER NUR VIRTUELL AUF DEM BILDSCHIRM Der Fastnachtsdienstag (auch Faschingsdienstag, Karnevalsdienstag, Fasnets-Zeisdig, Fasnachtsdienstag oder Veilchendienstag) ist die Bezeichnung für den letzten der Karnevalstage, den Tag nach dem Rosenmontag. Als letzter Tag vor dem Beginn der Fastenzeit am Aschermittwoch kommt ihm im Brauchtum oftmals eine besondere Bedeutung zu. In einigen Regionen, in denen Karneval gefeiert wird, stellt er den Höhepunkt der...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Im Bild Kindergarten Augustinergasse (v.li.): Bildungsreferatsleiter Mag. Otto Wolkerstorfer, Kindergartenleiterin Verena Röck und Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek.
2

Faschingsüberraschung im Kindergarten

Mit süßen Faschingsclowns überraschte Bürgermeister Stefan Szirucsek kürzlich die Mädchen und Buben in den Badener Kindergärten, um etwas „Karnevalstimmung“ zu verbreiten! Coronabedingt erfolgte die Übergabe der kleinen Mitbringsel nicht in sondern vor den Häusern. BADEN. Bis zum Faschingsdienstag wurde in allen Badener Kindergärten in den jeweiligen Gruppen mit den Kindern gefeiert, getanzt und gelacht. „Auch wenn es in Pandemiezeiten schwer ist, gemeinsam fröhlich zu sein, so soll im...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Pepi, Alicja und Barbara gestalten den Einkauf bunter
6

Tulli, tulli!
Der Bezirk feiert den Fasching wie er fällt

Kein Faschingsumzug, kein Gschnas, keine Partys. BEZIRK TULLN. Große Feiern gibt es am Faschingsdienstag zwar nicht aber Krapfen essen ist noch immer erlaubt. Auch am Arbeitsplatz darf man sich verkleiden. Die Mitarbeiter des Nah & Frisch in Würmla bescheren den Kunden heute einen bunten Einkauf. In Sieghartskirchen bekommt man in der Konditorei Kadlec den Krapfen eventuell heute von einer Krankenschwester oder einer Hexe. Auch auf der Gemeinde ist der Arbeitstag heute ein wenig bunter. Wir...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Fasching an der VS Drosendorf

Trotz Corona wurde unter Berücksichtigung aller Sicherheitsmaßnahmen an der VS Drosendorf Fasching gefeiert. Den Kindern in dieser schwierigen Zeit ein kleines Stück Normalität, damit verbunden aber ein großes Ausmaß an Freude bereiten zu können, war Ziel der umsichtigen Planung des Faschingdienstags. Foto (von links vorne): Juliana Deyssig, Emilia Heger, Julia Spiegl, Emilia Lechner. Hinten von links: Niklas Arthaber, Anthony Cech, Jana Hasslauer, Nadine Mann und Klassenlehrerin Anja...

  • Horn
  • H. Schwameis
Am Faschingsonntag statteten Manfred Gundacker (1.v.l.) als Erzengel Gabriel und Roswitha Winter (1.v.r.) als Luzifer Pfarrer Franz Xaver Hell (2.v.l) und den Ministrantinnen Hannah (3.v.r) und Sarah Bechtel (2.v.r.) einen Besuch ab, um am Ende der Messe eine lustige Faschingspredigt zum Besten zu geben.

Fasching in St. Margarethen
Faschingssonntagsmesse in der Pfarrkirche

Besonderer Besuch für Pfarrer Hell. ST. MARGARETHEN (pa). Besonderen Besuch erhielt Pfarrer Franz Xaver Hell am Ende der Faschingssonntagsmesse in der Pfarrkirche St. Margarethen. Faschingsprädigt  Roswitha Winter verkleidet als Luzifer (mit Dreizack) und Manfred Gundacker als Erzengel Gabriel (mit Flügel und Heiligenschein) machten wie auch schon in den letzten Jahren ihre Aufwartung und berichteten der Pfarrgemeinde auf lustige Art und Weise, was sich im letzten Jahr so alles in der Pfarre...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Leser Josef Hicl aus Hainburg kreiert sich jedes Jahr (außer heuer) neue Kostüme für den Karneval in Venedig.
2

Bruck an der Leitha
Das ist das beste Faschingskostüm im Bezirk

Leser Josef Hicl aus Hainburg hat mit seinem Faschingsfoto das Titelfoto der Bezirksblätter Bruck (Ausgabe 07, 17./18. Februar 2021) gewonnen. BRUCK/HAINBURG. Die Bezirksblätter Bruck haben zwei Wochen lang das kreativste Faschingsfoto des Bezirks gesucht. Der Gewinner bekommt in der Ausgabe 08/2021 das Titelfoto gewidmet. Die Einsendung von Josef Hicl hat nun gewonnen. "Wir sind jedes Jahr (außer heuer nicht möglich) am Karneval in Venedig und kreieren uns Jahr für Jahr neue Kostüme. Hier zu...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
1 56

Zum Faschingsdienstag
Best Of Fasching in Amstetten

Best of Fasching in Amstetten: Zum Faschingsdienstag gibt es Krapfen und die besten Fotos aus den Vorjahren. STADT AMSTETTEN. Der Faschingsdienstag fällt heuer aus – zumindest in gewohnter Form. Die Bezirksblätter Amstetten blicken daher (mit Wehmut) zurück auf die letzten beiden Faschingsumzüge in der Stadt Amstetten. Hier die besten Fotos aus den Jahren 2018 und 2020 aus der Amstettner Innenstadt. Viel Spaß beim Durchklicken und mitspielen nicht vergessen. Zum Fasching suchen wir NÖs...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
3 3

Corona Fasching
HEUTE ROSENMONTAG 2021 in ganz ÖSTERREICH

Der Rosenmontag ist insbesondere im Rheinland und Rheinhessen der Höhepunkt der Karnevalszeit. Er fällt auf den Montag vor Aschermittwoch und liegt zwischen Karnevalssonntag und Karnevalsdienstag. In Karnevalshochburgen wie Köln, Bonn, Düsseldorf oder Mainz wird er mit dem Rosenmontagszug begangen. Hier geben manche Arbeitgeber ihren Mitarbeitern als Brauchtumstag frei; ein gesetzlicher Feiertag ist er aber in keinem Bundesland. Die nächsten Termine sind hier aufgelistet, weitere Termine können...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 3 24

Ein anderer Corona - Faschingsamstag
STATT FASCHINGSTRUBEL STELLTE DIE SPÖ - GAADEN WITZE PLAKATSTÄNDER IM ORT AUF !

STATT FASCHINGSTRUBEL STELLTE DIE SPÖ - GAADEN WITZE PLAKATSTÄNDER IM ORT AUF ! Aufgrund der aktuellen eher trüben Zeit hat sich die SPÖ Gaaden unter Thomas Smutny eine lustige Aktion überlegt. In ganz Gaaden wurden an unterschiedlichen Orten Plakatständer (11 Stück) mit Witzen verteilt. Sie sollten zum Lachen auffordern. SPÖ Gaaden hofft euch so eine lustige Faschingszeit beschert zu haben. Für alle Kinder gab es um 15 Uhr einen Kinderfreunde-Online-Kinderfasching. Unterwegs mit Gabi...

  • Mödling
  • Robert Rieger

Fasching
Krapfenmobil war in Vösendorf unterwegs

BEZIRK MÖDLING. Eine Überraschung gab's für die Vösendorfer am Faschingssonntag: Begleitet von vielen motivierten Männern der Freiwilligen Feuerwehr tourte Bürgermeister Hannes Koza mit einem eigenen „Krapfenmobil“ durch die Straßen und Siedlungen. „Mir war es ein Anliegen, den Kindern dieses Jahr eine Freude zu bereiten“, so Koza. „Die Idee war eine einfache: Verkleidet euch, und geht innerhalb eurer Familien an der frischen Luft spazieren. Zu gewissen Zeiten sind wir dann bei euch.“ Für die...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Faschingssamstag in Gaaden
Kreativität schlägt Virus

Traditionell findet am Faschingssamstag in Gaaden der Faschingsumzug statt mit anschließender Party im Gemeindesaal. Heuer war dies, coronabedingt, leider nicht möglich. Dass Fasching trotzdem stattfinden kann, das haben die Gaadner bewiesen. Die Gaadner Faschingsgilde nahm ein Video zur Jerusalema Dance Challenge auf, das sie ganz dem Fasching widmeten. Faschingskrapfen, kostümierte Tänzer und ein Prinzenpaar sind nur einige der Highlights des schwungvollen und lustigen Videos, das auf...

  • Mödling
  • Michaela Thaler
3

Faschingssamstag in Gaaden
Kreativität schlägt Virus

Traditionell findet am Faschingssamstag in Gaaden der Faschingsumzug statt mit anschließender Party im Gemeindesaal. Heuer war dies, coronabedingt, leider nicht möglich. Dass Fasching trotzdem stattfinden kann, das haben die Gaadner bewiesen. Die Gaadner Faschingsgilde nahm ein Video zur Jerusalema Dance Challenge auf, das sie ganz dem Fasching widmeten. Faschingskrapfen, kostümierte Tänzer und ein Prinzenpaar sind nur einige der Highlights des schwungvollen und lustigen Videos, das auf...

  • Mödling
  • Michaela Thaler
3

Faschingsgilde Gaaden tanzt die Jerusalema Challenge
Jerusalema Challenge der Gaadner Faschingsgilde

Der Fasching 2021 findet coronabedingt nicht in der gewohnten Weise statt. Keine Faschingssitzungen, keine Umzüge, keine Maskenbälle, alles das ist dieses Jahr leider nicht möglich.  Ganz ohne Fasching geht es aber doch nicht, dachte sich die Gaadner Faschingsgilde und machte mit bei der weltweiten Jerusalema Dance Challenge. Entstanden ist ein launiges Video, in dem Krapfen gegessen und Maske und Babyelefant in einer Tanzszene neu interpretiert werden.  Das Prinzenpaar der Gilde, Christa I und...

  • Mödling
  • Michaela Thaler

Zöbing
Der nächste Umzug kommt bestimmt…

ZÖBING (mk) Wenn heuer auch kein Faschingsumzug durch Zöbing zieht, gibt es doch Trost für alle Freunde des Zöbinger Faschings: „Nicht den Spaß verlieren! Der nächste Umzug ist geplant.“ heißt es auf einem großen Transparent am Ortsausgang des Weinortes, mit dem die Zöbinger Narren ihren Freudinnen und Freunden Mut zusprechen.

  • Krems
  • Manfred Kellner
 Bewohnerin Hermine Stöhr bewies großes Geschick.
2

Sportlich in den Fasching

Im Wohnbereich 4 des Pflege- und Betreuungszentrums (PBZ) Tulln wurde der Fasching mit einem Fußballmatch begrüßt. TULLN (pa). Alltagsbegleiterin Hermine Faustenhammer organisierte das fröhliche Faschingsfest unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln und freute sich über den großen Anklang der gelungenen Aktion: Neben Krapfen und Musik war das gemeinsame Fußballspielen das Highlight des fröhlichen Nachmittags. Ausgerüstet mit Fußballdressen von Günter Flehberger, stellten BewohnerInnen...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Die gesammelten Kunstwerke der Ebergassinger Kinder können sich durchaus sehen lassen und haben sich alle einen Preis verdient.

Freizeit
Faschingsaktion für Kinder aus Ebergassing

Die Kinderfreunde Ebergassing-Wienerherberg und das Gemeindeteam haben sich – als Alternative für die abgesagten Kindermaskenbälle – eine gemeinsame Aktion überlegt. EBERGASSING. Im Zeitraum von 11. Jänner bis zum 11. Februar konnten kreative junge Künstler Bilder von ihren Lieblingsverkleidungen, bunten Masken, Konfettiregen, Luftschlangen etc. malen und damit an einer Tombola-Verlosung teilnehmen. Die Aktion wurde sehr gut angenommen. Über 60 Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Paul Frühling mit den Aussendungen für die Moosbrunner Kinder: "Damit uns das Lachen nicht vergeht."
3

Freizeit
Faschingsüberraschung für Moosbrunns Kinder

MOOSBRUNN. Der Fasching ist vor allem für die Jüngsten unter uns immer eine Zeit der Freude und des Frohsinns. Die Nebenwirkungen der Corona-Pandemie treffen vor allem die Kinder, deren Leben sich durch Home-Schooling, Social Distancing und dergleichen von einem Tag auf den anderen schlagartig verändert hat. Auch der Fasching fällt wegen den aktuellen Umständen leider ins Wasser. Bürgermeister Paul Frühling dazu: „Wir möchten der angespannten Lage ein wenig entgegenwirken und haben uns für die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.