Brand

Beiträge zum Thema Brand

Gefahrgutbeauftragter Prok. Oliver Bauer von der Firma Höpperger mit "brandgefährlichen" Lithium-Akkus aus Geräten, die in eigenen Fässern gelagert werden müssen.
Video 8

Richtiger Umgang mit „Stromspeichern“
Die Brandursache Lithium-Akkus

REGION. Brandgefährlich: Wer seinen alten Laptop oder den E-Bike-Akku entsorgt, muss einiges beachten. Bei der Entsorgung von Lithium-Batterien/Akkus kommen brandgefährliche Materialien ins Spiel, die z.B. bei der Firma Freudenthaler in Inzing bereits vor Jahren zu einem Brand geführt hat: "Lithium-Batterien im Restmüll sind für Entsorger eine Katastrophe", meinte damals GF Ingeborg Freudenthaler (hier zur damaligen Reportage: Lithium-Batterien als brandgefährlicher "Future Waste")....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In der Gemeinde Mils kam es gestern zu einem Werkstattbrand. Die Brandursache ist noch unklar.
6

Brandalarm
Werkstattbrand in Mils ging glimpflich aus

Bei einem Mehrfamilienhaus in der Gemeinde Mils geriet gestern eine Werkstatt in Brand. Die Anwohner konnten noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte das Feuer löschen, verletzt wurde niemand. MILS. Bei einem Mehrfamilienhaus im Bereich Milserheidestraße, kam es gestern kurz nach 19 Uhr zu einem Werkstattbrand. Die Anwohner des Hauses konnten das Feuer mithilfe von Feuerlöschern bändigen. Die eintreffenden Einsatzkräfte führten dann im Zuge des Einsatzes nur noch Nachlöscharbeiten durch. „Man ist...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In der Haller Altstadt konnte mit der Drehleiter ein verletzter Arbeiter geborgen werden.
6

Zahlreiche Einsätze
Spektakuläre Einsatzwoche für die FF-Feuerwehr Hall

Letzte Woche rückte die Freiwillige Feuerwehr Hall gleich an mehreren Tagen zu Einsätzen in Hall und Absam aus. Durch die gutgeschulte Zusammenarbeit beider Feuerwehren konnte rasch geholfen werden. HALL-ABSAM. Zum Wochenbeginn, am 8. März wurde die FF-Hall zu einem Einsatz in der Haller Altstadt gerufen. Ein Arbeiter, der sich durch einen Unfall verletzt hatte, musste mithilfe einer Drehleiter geborgen werden. Schon am folgenden Donnerstag gab es dann gleich zwei Einsätze. Bei einem Unfall auf...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In einem Mehrfamilienhaus in Absam entzündete sich ein Lichtspot durch Hitzestau.
2

Feuerwerhreinsatz
Brand bei Mehrfamilienhaus

Während eines Umzugs letzten Donnerstag entfachte ein neu angebrachter Lichtspot ein Feuer bei einem Absamer Mehrfamilienhaus. Die FF-Absam und Hall konnten gemeinsam den Brand rasch löschen, verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. ABSAM. Vergangenen Donnerstagabend, am 11. März hatten Bewohner während ihres Umzuges in ihre neue Wohnung mit einem Brand zu kämpfen. Laut Polizei entdeckte man gegen 18:20 Uhr eine Rauchentwicklung in einer Zwischendecke des zweiten Obergeschosses. Beim Eintreffen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Durch den Ersteinsatz der Besucher konnte der Brand von der FF-Hall in kürzester Zeit vollständig gelöscht werden.
4

Feuerwehreinsatz
Müllcontainerbrand am Haller Friedhof

Sonntagnachmittag bemerkten Besucher des Haller Friedhofs einen Brand bei den Müllcontainern. Rasch wurde ein Notruf bei der Leitstelle Tirol abgesetzt und erste Löschhilfe geleistet. HALL. Am Haller Friedhof brannte am späten Sonntagnachmittag ein Müllcontainer. Besucher des Friedhofes wurden darauf aufmerksam und alarmierten prompt die Leitstelle Tirol. Bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr hatten die engagierten Besucher erste Löschhilfe geleistet. Durch diesen mutigen Einsatz der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Verheerender Wiesenbrand im Ortsgebiet Volders
3

Brandalarm
Wiesenbrand in Volders sorgte für Feuerwehreinsatz

Samstag Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Volders zu einem Brand auf einer Wiese im Ortsgebiet alarmiert. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden, Personen kamen keine zu Schaden. VODLERS. In der Nähe der A12 kam es auf einer Böschung zu einem Wiesenbrand. Das trockene Gras war ein guter Nährboden, sodass sich das Feuer bereits auf ca. 50m² ausgebreitet hatte. Am Einsatzort konnte die Freiwillige Feuerwehr den Brand mithilfe von Netzmitteln und Schanzwerkzeug schnell unter Kontrolle...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Mitarbeiter des Heims konnten das Feuer löschen, verletzt wurde durch den Vorfall niemand.

Feuerwehreinsatz in Absam
Zigarette einer Heimbewohnerin löste Brand aus

Gestern Samstag kam es in einem Altersheim in der Gemeinde Absam zu einem Brandgeschehen. Die Mitarbeiter des Heims konnten das Feuer vor Eintreffen der Einsatzkräfte löschen, verletzt wurde durch den Vorfall niemand. ABSAM. Noch einmal mit dem Schrecken davongekommen sind die Bewohnerinnen und Bewohner eines Pflegeheims in der Gemeinde Absam. Am Samstag, zur Mittagszeit kam es in einem Heim zu einem Brand. Laut Polizei dürfte eine vergessene Zigarette am Tisch einer Heimbewohnerin der Grund...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Das Feuer in der Küche konnte von den Einsatzkräften rasch gelöscht werden, der Schaden ist groß – die Wohnung unbewohnbar.
4

Feuerwehreinsatz
Küchenbrand in Rum

Montag Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem Küchenbrand nach Rum alarmiert. Das Feuer konnte zum Glück von den Einsatzkräften rasch gelöscht werden, der Schaden ist groß, die Wohnung unbewohnbar. RUM. Schockmoment für einen 41-jährigen Mann, der am Montagnachmittag in seine Wohnung zurückkehrte. Als der Mieter gegen 16:00 Uhr seine kleine Kellerwohnung verließ, dürfte er bei den Drehreglern des Herdes gestreift sein, sodass der Herd in Betrieb ging. Als der Mann eine Stunde...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Feuerwehr war rasch zur Stelle, der Schaden an der Doppelhaushälfte ist aber enorm!

Hilfe mit Herz
Spendenaufruf der Schützenmarketenderinnen

Nach dem Großbrand in Kematen, bei dem eine junge Familie großen Schaden erleiden musste, gab es einen Spendenaufruf der Gemeinde (Bericht siehe HIER). Jetzt gibt es auch einen bemerkenswerten Aufruf von Schützen-Bundesmarketenderin Franziska Jenewein. "Jeder Euro, den ihr spendet, hilft unserer Marketenderin-Kollegin und ihrer Familie in dieser Notsituation", lautet der Text in der Aussendung. "Es gibt nichts Schlimmeres als alles an Hab und Gut zu verlieren, und das auch noch kurz vor dem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die eben fertiggestellte Wohnung wurde zerstört – die Gemeinde Kematen hat ein Spendenkonto zur Soforthilfe eingerichtet!

Hilfe wird benötigt
Spendenaufruf der Gemeinde Kematen für Brandopfer

Über den Brand in Kematen in der Vorwoche wurde berichtet. Die Gemeinde Kematen hat einen Spendenaufruf veröffentlich, der wir hiermit im Originaltext wiedergeben  – hier wird Hilfe dringend benötigt! Es sind Schicksalsschläge, die uns betroffen machen und in denen wir unsere Solidarität und unsere Zusammengehörigkeit besonders hervorheben können. Ein Vollbrand hat am Donnerstag, den 4. Februar 2021, in wenigen Minuten das gerade fertig gestellte Wohnhaus einer Kemater Jungfamilie zerstört. Zum...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Feuerwehren waren zur Stelle – der Campingbus brannte allerdings vollständig aus.
3

Mutters
Campingbus-Brand nach Fahrzeugabsturz

In den Nachstunden des 27. Jänner  wurden die Feuerwehren Mutters und Kreith sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Fahrzeugbrand auf die Zufahrtsstraße zum Mutterer Ortsteil Gärberbach alarmiert. Vor Ort eingetroffen stellte sich heraus, dass der in Vollbrand stehende Campingbus von der B182 Brennerbundesstraße ca. 40 m auf die darunter verlaufende Gemeindestraße gestürzt war. Anrainer unternahmen bis zum Eintreffen der Feuerwehr erste Löschversuche, die Feuerwehr Mutters löschte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
4

Feuerwehreinsatz
Feuerwerkskörper löste Brand bei Stadl aus (Update)

Über 30 Feuerwehrleute bei Stadlbrand in Ampass im Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Hall wurde zur Unterstützung nachalarmiert. AMPASS. Am Mittwoch, dem 30. Dezember, kurz vor 18 Uhr rückte die Feuerwehr Ampass zu einem Brandgeschehen im Ort aus. Ein Stadl hatte Feuer gefangen und brannte bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte lichterloh. Die Freiwillige Feuerwehr Hall wurde zur Unterstützung nachalarmiert. Dabei unterstützen zwei Atemschutztrupps aus Hall beim Ablöschen des kleinen Gebäudes....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
v.l.: LH Stv. Josef Geisler, Michael Flunger (Verantwortlicher der Tiroler Edelbrandsommeliers) und Matthias Pöschl (GF AMTirol) gönnen Sie sich einen Schluck dieser Kostbarkeit aus bäuerlicher Tradition.
2

Edelbrandsommeliers
Signum der Tiroler Edelbrandsommeliers erhältlich

TIROL. Der beliebte Apfelbrand Signum der Tiroler Edelbrandsommeliers ist wieder erhältlich. Destilliert aus heimischen Apfelsorten und gereift in einem Eichenfass aus den besten Apfelbränden der Tiroler Edelbrandsommeliers, ist der Signum ein erlesener Edelbrand.  Eine Cuvée aus ApfelbrandJeder Brenner der Tiroler Edelbrandsommeliers steuerte seinen besten Apfelbrand zum Edelbrand Signum bei. Nahezu ein ganzes Jahr reifen diese dann in einem Eichenfass. Es dürfen dafür ausschließlich Tiroler...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unbeaufsichtigte, brennende Kerzen zählen im Jahreslauf leider zu den Hauptverursachern bei Wohnungsbränden.

Adventzeit
Warnung vor Brandgefahr in "Kerzenzeit"

TIROL. Wie in jedem Jahr werden in der Adventzeit vermehrt Kerzen angezündet und wie in jedem Jahr, warnt der Verein Sicheres Tirol vor der erhöhten Brandgefahr, die diese Zeit mit sich bringt. Durch den Lockdown und die Corona-Pandemie ist die Gefahr allerdings noch gestiegen, da man sich mehr als sonst im privaten Haushalt aufhält.  Adventzeit ist "Kerzenzeit"Veranstaltungen und große öffentliche Feiern werden in diesem Coronajahr ausfallen, die meisten Menschen ziehen sich zu Hause zurück...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ein Holzstapel hat aus unerklärlichen Gründen zu brennen begonnen. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.
2

Feuerwehreinsatz
Holzstapel brannte in Baumkirchner Waldstück

Am Samstag musste die Feuerwehr Baumkirchen gleich zweimal ausrücken. Nach dem Großeinsatz am Vormittag beim ehemaligen Bahnhofsrestaurant, wurde am frühen Abend ein weiteres Feuer beim Fichtenweg gemeldet. BAUMKIRCHEN. Brandeinsatz am frühen Abend beim Fichtenweg: In einem Waldstück in Baumkirchen hatte gestern Abend ein Holzstapel gebrannt, wie die Polizei mitteilte. Spaziergänger hatten die brennenden Holzscheitel, gegen 17 Uhr entdeckt und sofort Alarm geschlagen. Die Feuerwehr Baumkirchen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In Aldrans brannte ein Elektrogerät in einem Liftschacht.
2

Feuerwehr im Einsatz
​Elektrobrand in Aldrans

Ein Elektrobrand in einem Liftschaft hat Donnerstagnachmittag in einer Wohnanlage im Römerfeld für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. ALDRANS (red). Der Schwelbrand wurde in dem Wohnkomplex rasch bemerkt und sofort wurde die Rettungskette in Gang gesetzt. Der betroffene Teil der Anlage wurde im Zuge des Einsatzes evakuiert. Der Liftschacht und die Wohnanlage wurden belüftet und der Lift wurde außer Betrieb genommen. Nach ca. 40 Minuten konnten die Bewohner wieder zurück in die Wohnanlage. Im...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Im Ortsteil Wiesenhöfe fing eine Gasflasche beim Grillen Feuer.

Brandeinsatz
Gasflasche entzündete sich beim Grillen

Am Dienstagabend, den 11. August, bereitete eine Familie im Ortsteil Wiesenhöfe einen Grillabend vor. Bei der Benutzung des Grillers entzündete sich plötzlich die Gasflasche und ein Feuer brach aus. Umgehend, nach der Alarmierung, rückten die FF-Rinn und die FF-Aldrans zum Einsatzort aus. ALDRANS (red). Vor Ort begann die FF-Rinn sofort mit der Kühlung der Gasflasche und bekämpfte den Brand. Somit konnte ein Übergreifen der Flammen auf nahegelegene Gegenstände und das Wohnhaus verhindert...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

KW32
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (31. Juli - 6. August). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks Die WSG Tirol Wattens wieder in der 1. Bundesliga Zum Beitrag Rennrad-Profis lassen den Arlberg Giro hochleben Zum Beitrag Betreuungsangebot freut Kinder und Eltern Zum Beitrag Bienen auf den Dächern des Landhauses 2 Zum Beitrag 16-Jähriger wollte Supermarkt in Westendorf überfallen Zum Beitrag Volksschule Kappl stand in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
In Mils brannte der Dachstuhl eines Hauses.
4

Mils
Wohnhaus steht in Flammen

In Mils heulten heute kurz vor Mittag die Sirenen. Sämtliche Feuerwehren aus der Umgebung sind vor Ort. UPDATE 2 – die offizielle Polizeimeldung: Am 12. Mai 2020 gegen 12:00 Uhr kam es aus bisher noch unbekannter Ursache bei einem Einfamilienhaus in Mils zu einem Dachstuhlbrand. Ein 25-jähriger Österreicher, der sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches alleine im Gebäude befand und die starke Rauchentwicklung wahrnahm, setzte die Rettungskette in Gang. Der Mann konnte das Haus selbstständig...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Was ist in Tirol passiert? Das erfährt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

KW18
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (17.-23. April). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks Neues Gesicht auf der Aldranser Alm Zum Beitrag Kamin in Angerberg brannte wegen Überhitzung Zum Beitrag Passstraße am Hahntennjoch wieder befahrbar Zum Beitrag Rettungseinsatz für "Simba" Zum Beitrag Corona-Gruß der 27 Tiroler Gymnasien Zum Beitrag Alle Nachrichten aus Tirol und aus den einzelnen Bezirken findet ihr auf...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
1 18

Eilmeldung
Brandalarm – In Absam stand der Wald in Flammen – Update

Das Feuer im Karwendelgebirge oberhalb von Absam hat man mittlerweile in Griff bekommen. Die Löscharbeiten dauerten bis zum frühen Nachmittag an. ABSAM. Am späten Mittwochabend, den 8. April um 21:46, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Absam, Thaur, Hall und Mils zu einem Einsatz alarmiert. In einem Waldstück, östlich im Bereich der ersten Ladhütte im Halltal, kam es zu einem Waldbrand. Mehrere Latschenkiefer hatten Feuer gefangen und verursachten eine starke Rauchentwicklung. Das Feuer war so...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Rettungskräfte rückten am Mittwochabend zum Haus im Kugelfangweg 64 aus. Eine weggeworfene Zigarette verursachte einen Brand im 4. Stock des Hochhauses – in einer Wohnung, die momentan leer steht.
3

Feuer im Hochhaus
"Das ist wie Brandstiftung"

Am Kugelfangweg 64 in Neu-Rum rückten Polizei, Rettung und Feuerwehr zu einem Einsatz aus. NEU-RUM. "Alle sind aufgewühlt", schildert ein Bewohner des Hochhauses in Neu-Rum, die Lage nach einem Feuer auf dem Balkon einer unbewohnten Wohnung. Dieser Bewohner wurde am 26. Februar um kurz nach zehn Uhr abends aus dem Schlaf gerissen. Vor der Tür standen mehrere Feuerwehr-, Polizei- und Rettungswägen, die zu einem Brand ausrückten. Die Ursache des Feuers: Eine brennende Zigarette, die jemand aus...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Waldbrand in Absam: Wie groß der Schaden beim Waldbrand ist und ob es Verletzte gibt, ist noch nicht klar.
8

Fotogalerie
Waldbrand in Absam

Bei einer Übung des Bundesheeres geriet der Wald nördlich der Andreas-Hofer-Kaserne in Absam in Brand. ABSAM. Lange Rauchschwaden waren schon von Innsbruck zu sehen. Der Wald oberhalb von Absam stand in Flammen, zahlreiche Feuerwehren waren vor Ort und konnten den Brand rasch löschen. Personen wurden nicht verletzt. Brandursache: Bundesheerübung Wie das Bundesheer mitteilte, handelte es sich bei der Brandursache um einen Knallkörper, der sich bei einer Gefechtsübung im Wald entzündete....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)

Brandgefahr
Advent, Advent - der Christbaum brennt

Zur Weihnachtszeit kommt es in Österreichs Haushalten immer wieder zu Bränden. Hauptursache ist dabei der Adventkranz und Christbaum - ein brandgefährlicher Monat. Das im Dezember die Brandalarme in die Decke steigen, das liegt klar auf der Hand: Brennende Kerzen, dürre Adventkränze und Christbäume können eine höchst explosive Mischung ergeben. Denn vor allem in beheizten Räumen trocknen Tannenzweige schnell aus. Wenn die Nadeln Feuer fangen, kann innerhalb von 20 Sekunden ein Vollbrand...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.