Brigitte Platzer

Beiträge zum Thema Brigitte Platzer

Bad Ischl Bürgermeisterin Ines Schiller und ihr Kompetenzteam.

"Stolz auf Ischl"
Bürgermeisterin Ines Schiller präsentiert Team und Themen

Mit einem umfassenden Arbeitsprogramm wirbt Bürgermeisterin Ines Schiller gemeinsam mit ihrer 74 Köpfe starken SP-Fraktion um die Stimmen der Bad Ischler bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 26. September. BAD ISCHL. Besonders viel vorgenommen hat man sich für die nächsten sechs Jahre in den Bereichen Jugend, Stadtentwicklung und Wohnen. Ines Schiller und ihr achtköpfiges Kompetenzteam eröffnen den Wahlkampf und präsentieren sowohl das Arbeitsprogramm als auch die sozialdemokratische...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bürgermeisterin Ines Schiller mit dem Leiter der Städtischen Sicherheitswache Josef Eisl.

Für Bad Ischler Innenstadt
Maßnahmen gegen Lärmbelästigung präsentiert

Nach Beschwerden von Anrainern über regelmäßige Lärmbelästigungen durch Jugendliche in der Innenstadt präsentiert Bürgermeisterin Ines Schiller nun ein Lösungspaket. Die darin enthaltenen Maßnahmen sind das Ergebnis intensiver Gespräche mit Streetworkern, Polizei-Bezirkskommandant Gerhard Steiger und den Besitzern des Lokals Augustin Huber. BAD ISCHL. Nach eineinhalb Jahren coronabedingter Auszeit vom gewohnten sozialen Leben befindet sich Ischls Jugend in Feierstimmung. Der verständliche Jubel...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Sportstadtrat und Vizebürgermeister Anton Fuchs, Bürgermeisterin Ines Schiller, Sportwart der Sport Union Bad Ischl Stefan Schlager und Jugendstadträtin Brigitte Platzer.

Einstimmiger Beschluss
Bad Ischl bekommt mit Funcourt eine Multi-Sportanlage

Bürgermeisterin Ines Schiller freut sich, dass mit dem Bau eines Funcourt ein großer Wunsch vieler Ischler Jugendlicher aber auch der Union Bad Ischl nun in Erfüllung geht. BAD ISCHL. Einstimmig wurde in der letzten Gemeinderatssitzung der Bau des Courts neben der FFW Rettenbach beschlossen. Ines Schiller: „Hintergrund ist auch, dass wir nicht nur im Zentrum, sondern in allen Ortsteilen Angebote für die Bürgerinnen und Bürger von Bad Ischl schaffen wollen.“ Der Funcourt-Park wird unter anderem...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Jugendlichen aus Bad ischl freuen sich mit Bürgermeisterin Ines Schiller und Jugendstadträtin Brigitte Platzer auf den neuen Skaterpark.

Bad Ischl
Cooles Abbruchfest im Skaterpark

Der Skaterpark in Kaltenbach ist eine der Attraktion für die Jugend der Stadt Bad Ischl. Nun steht eine Modernisierung an. BAD ISCHL. „Seit einigen Jahren müssen immer wieder die Rampen ausgebessert werden, die Sanierung bzw. der Neubau wurde verschoben. Trotzdem sind die Jugendlichen dem Park treu geblieben. Diese Geduld wird nun belohnt“, so Jugendstadträtin Brigitte Platzer. Nun wird er modernisiert und an die aktuellen Standards angepasst. „Besonders freut mich, dass viele Jugendliche bei...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Auch alte Jeans können zum Upcycling mitgebracht werden.

18. Juni in Bad Ischl
Upcycling Workshop für Jugendliche

Upcycling ist bei Jugendlichen in Sachen Umweltschutz ein großes Thema. Erst recht, wenn dabei alte Shirts wieder richtig cool gemacht werden sollen. BAD ISCHL. Passend dazu veranstaltet SP-Jugendstadträtin Brigitte Platzer am 18. Juni einen Upcycling Workshop im ehemaligen Hettegger-Gebäude im Zentrum von Bad Ischl. Der Workshop beginnt um 14 Uhr und dauert etwa drei Stunden. Mitzubringen sind ein enges Shirt (Träger-, Spaghetti-, oder Tanktop) sowie ein 20 cm breiter dazu passender Stoff oder...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Parkbad in Bad Ischl.

Parkbad Bad Ischl
Badewasser & Co werden mit Sonnenenergie erwärmt

"Wir leben Natur", freut sich Alexander Eder, Prokurist der Naturfreunde Bad Ischl. Bei einem Pressegespräch am 17. Mai wurde vor allem der ressourcenschonenden Umgang, welchem sich die Freibad-Betreiber verschrieben haben, erläutert. BAD ISCHL. Mit dabei beim Pressegespräch waren auch Bürgermeisterin Ines Schiller und Stadträtin Brigitte Platzer erläuterten die unterschiedlichen Maßnahmen im Hinblick Umweltschutz, welche in den letzten Jahren gesetzt wurden. Mehr als 80.000 GästeDie...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Ischler Gemeinderat tagte – Coronabedingt – erneut im Kongress- und Theaterhaus.
2

Gemeinderatssitzung
In Bad Ischl waren Informationsfluss, 5G und Bau-Projekte die großen Themen

Am 25. März tagte der Bad Ischler Gemeinderat. Top-Themen: 5G-Technologie vs. Glasfaserausbau, Weitergabe von Infos hinsichtlich Kulturhauptstadt-Geschäftsführer Stephan Rabl & Co, Skatepark und verbesserte Infrastruktur an Schulen. BAD ISCHL. Die Fragestunde wurde von Heidi Scheutz, Sprachrohr der Initiative "Gegen 5G in Ischl", eröffnet. "Bereits vor einem halben Jahr war 5G ein Thema im Gemeinderat und es wurde beschlossen, dass man den Internetausbau über Glasfaser forcieren möchte", so...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Jugendstadträtin Brigitte Platzer (SPÖ) im Gespräch über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Jugendliche.

SPÖ fordert Maßnahmen
Jugendliche schwer von Corona-Pandemie betroffen

Das vergangene Jahr war auch für Kinder und Jugendliche eine immense Herausforderung und eine enorme psychische Belastung. Auch in Oberösterreich spitzt sich die Lage zu. Die Kinder- und Jugendpsychiatrien sind laut Medienberichten enorm ausgelastet. BAD ISCHL. Um die gesunde Entwicklung junger Menschen nicht weiter zu gefährden, fordert auch die SPÖ GMunden, dass die sozialen Auswirkungen von Lockdowns und Kontaktverboten ins Corona-Krisenmanagement aufgenommen werden müssen. Zudem haben die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
4

Brigitte Platzer im Gespräch
Bau des Bad Ischler Pumptrack jährt sich zum sechsten Mal

Es ist ein Magnet für Jung und Alt – das Pumptrack-Areal im Ischler Ortsteil Kaltenbach. Vor ziemlich genau sechs Jahren wurde mit dem Bau begonnen. BAD ISCHL. Im BezirksRundschau-Interview erklärt Jugend-Stadträtin Brigitte Platzer, wie wichtig der Pumptrack für das Jugendangebot der Kaiserstadt ist. BezirksRundschau: Wie schwer war der Weg bis zur Realisierung des Pumptrack-Park im Jahr 2014? Platzer: Wirklich schwer war es nicht, ich musste die Mitglieder des Jugendausschusses und dann den...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Veranstalterinnen (Brigitte Platzer, Elisabeth Höftberger, Claudia Kronabethleitner und Edith Mathes) mit der Journalistin Susanne Wolf.

Pfarrbibliothek Bad Ischl
Vortrag von Susanne Wolf und Auftakt der "Österreich liest"-Woche

BAD ISCHL. In ihrem Vortrag „Zukunft wird mit Mut gemacht“ präsentierte Susanne Wolf Möglichkeiten, wie man sich als Einzelperson für den dringend notwendigen Wandel einsetzen kann. Sie rät zu Vernetzung mit Gleichgesinnten sowie der Stärkung bereits bestehender Initiativen und fordert auf sich als kritische und mündige Bürger und Bürgerinnen zu aktuellen Themen zu melden! Bibliothek wird zum TreffpunktDie Bibliotheken des Landes feiern diese Woche „Österreich liest –Treffpunkt Bibliothek“. Das...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Gemeinsam mit vielen motivierten Jugendlichen konkretisierte Stadträtin Brigitte Platzer die Pläne für den neuen Skatepark in Bad Ischl.
2

Pläne konkretisiert
Bad Ischler Skatepark soll erneuert werden

Vergangene Woche wurde im Gemeinderat einstimmig eine wichtige Grundsatzentscheidung zur Errichtung des neuen Skateparks am bestehenden Standort gefällt. Ein Bekenntnis zur Ischler Jugend, zu einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung, die das soziale Gefüge nicht nur in der Skaterszene fördert. BAD ISCHL. Jugendstadträtin Brigitte Platzer hatte einige Tage zuvor ein Treffen mit Jugendlichen auf dem bestehenden Skateplatz, um vor Ort und mit den Betroffenen die neue, moderne und zeitgemäße Anlage,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Willi Gollowitzer (2.v.r) wurde von Ines Schiller als neuer Stadtrat von Bad Ischl angelobt.

Neuer Stadtrat, Lob für Katrin Seilbahn
Ischler Gemeinderat tagte im Kongress- und Theaterhaus

Corona-bedingt trafen sich die Bad Ischler Gemeinderäte erneut im Kongress- und Theatherhaus, um ihre Sitzung abzuhalten. BAD ISCHL. Aber auch abseits der großen Themen – 5G in Bad Ischl und Beschlussfassung "Lauffen 15" – gab es viel zu bereden bzw. zu beschließen. Willi Golliwitzer folgte seinem ehemaligen ÖVP-Kollegen Karl Komatz als Stadtrat nach und wurde von Bürgermeisterin Ines Schiller (SP) angelobt. Der Prüfungsausschuss unter der Leitung von Norbert Schartner (FP) hatte im Sommer die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mit vollem Einsatz wurde im Kurpark Bad Ischl "Spikeball" gespielt.
5

Neuer Trendsport
Voller Einsatz bei erstem Spikeball-Turnier in Bad Ischl

Spikeball ist eine aufstrebende Freizeitsportart, die sich bei Jugendlichen in Graz, Wien und Innsbruck bereits seit ein paar Jahren großer Beliebtheit erfreut. BAD ISCHL. Dies war der Anlass für Jugendstadträtin Brigitte Platzer zusammen mit Elisa Zöhrer Ende August das erste Spikeball Turnier in Bad Ischl zu organisieren. Angemeldet waren neun top-motivierte Mannschaften aus Bad Ischl, Ebensee und sogar aus Graz. Mit vollem Einsatz, Hechtsprüngen, einem verstauchten Knöchel und sehr viel...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2

Trendsport in der Kaiserstadt
Spikeball Turnier im Kurpark Bad Ischl

BAD ISCHL. In der Kaiserstadt gibt es einen weiteren Versuch, das Spikeball Turnier durchzuführen. Spikeball ist DIE Trendsportart, nicht nur in Salzburg, Graz oder Innsbruck, auch in Bad Ischl ist dieses 360°-Volleyballspiel der Hit. "Lass dich mitreißen von der Schnelligkeit und dem Spaß beim Spiel, mach mit und sei dabei, beim ersten Spikeball-Turnier in Bad Ischl, mitten im Zentrum", so die Stadträtin für Jugendangelegenheiten Brigitte Platzer. Mit Unterstützung von Mustafa Kelesoglu von...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Teamwork war beim Projekt "Youth Region" gefragt, um interessante Projekte für Jugendliche zu definieren.
3

Viele Initiativen
Jugendliche gestalten das Salzkammergut mit

In vielen Gemeinden wollen sich Jugendliche bei der Ortsbildgestaltung und Projekten einbringen – die Möglichkeiten und Ideen sind umfassend. SALZKAMMERGUT. Am 9. Jänner wurde Leopold Schilcher (SP) zum Bürgermeister von Bad Goisern gewählt. Schon bei seiner Antrittsrede kündigte er an, die Jugend in sein poitisches Wirken integrieren zu wollen. Gleich am darauffolgenden Tag fand deshalb ein Treffen unter dem Titel "Goisern braucht Jugend - Jugend baut Goisern: Jugendvollversammlung" statt. 15...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Landesrat Hiegelsberger (OÖ) und Landesrat Schwaiger (Salzburg) mit Bürgermeistern der REGIS-Gemeinden und REGIS-Team.

Jubiläum im Salzkammergut
Verein REGIS feiert "25-Jähriges"

Der Verein REGIS – Regionalentwicklung Inneres Salzkammergut – hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert und dieses Jubiläum zum Anlass genommen, eine Zusammenfassung der LEADER-Regionalentwicklung im Inneren Salzkammergut zu präsentieren. BAD ISCHL. Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung in der Trinkhalle in Bad Ischl haben Landesrat Max Hiegelsberger (OÖ) und der Salzburger Landesrat Josef Schwaiger Einblicke in diverse Bereiche der Regionalentwicklung gegeben. Bürgermeister und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Jungbürger mit den Vertretern der Bad Ischler Fraktionen.

Jungbürgerfeier
"Liachtbratln für 18-Jährige" in Bad Ischl

BAD ISCHL. "Zuerst wollte ich gar nicht kommen, aber jetzt bin ich froh, dass ich die Einladung angenommen habe" - solche und ähnliche Rückmeldungen waren noch während der 8. Jungbürgerfeier am 19. Oktober 2018 zu hören. Auch heuer wurde die Feierlichkeit im großen Sitzungssaal der Stadtgemeinde ausgerichtet. Alle Jugendlichen, welche im heurigen Jahr das 18. Lebensjahr vollenden, wurden von der Stadtgemeinde zu einer Feier mit Überreichung einer Urkunde, der OÖ Landeschronik, welche vom Land...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Hannes Heide lud auch die Jugendlichen aus Bad Ischl zum Bürgermeistergespräch.
2

Bürgermeistergespräch für Jugendliche im Jugendzentrum Bad Ischl

BAD ISCHL. Im Rahmen seiner Bürgermeistergespräche suchte Bürgermeister Hannes Heide auch wieder die Begegnung und das Gespräch mit Bad Ischler Jugendlichen und lud dazu ins Jugendzentrum Youz ein. Eine ganze Reihe junger Menschen nutzten die Gelegenheit und nahmen die Einladung an. Dieses Bürgermeistergespräch lief nicht so ab wie üblich. Hannes Heide ersuchte die Jugendlichen auf Kärtchen aufzuschreiben, was ihnen in Bad Ischl gefällt bzw. was ihnen nicht gefällt und aufzulisten, was aus...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Stadträtin Brigitte Platzer und Etienne’s engagieren sich für das "Youz"

BAD ISCHL. Am Montag, den 18. Dezember 2017, unterstützt Jugendstadträtin Brigitte Platzer Stephan „Etienne“ Unterberger in der Zeit von 13 bis 18 Uhr beim Verkauf am Christkindlmarkt der Ischler Handwerker. 20 Prozent des Reinerlöses werden für das Jugendzentrum Bad Ischl (Youz) gespendet. „Jugendliche brauchen Treffpunkte, um sich auszutauschen und um ihre Freizeit sinnvoll verbringen zu können. Das Jugendzentrum Youz in Bad Ischl ist genauso ein Ort", so Brigitte Platzer. "Angeleitet von...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Vize-Obmann Peter Rutzendorfer und Obmann Roland Lechner bei der Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder.
6

Jahreshauptversammlung des TC Bad Ischl: Ambitioniert in die neue Saison

BAD ISCHL. Es war kein leichtes Jahr für TC-Obmann Roland Lechner und das restliche Vorstandsteam, wogen doch diverse Altlasten aus den Vorjahren schwer. "Weil wir den Hallenboden der Tennishalle bereits nach nicht einmal zwei Spielsaisonen wieder tauschen mussten, sind hier erhebliche Mehrkosten entstanden", so Lechner (die BezirksRundschau hat berichtet). Kosten, die man zwar im laufenden Verfahren wieder rückerstattet bekommen will, was sich aber als nicht gerade leicht erweise. "Ohne den...

  • Salzkammergut
  • TC Bad Ischl
Die Theatergruppe Jagerberg lud zur diesjährigen Premiere des Theaterstücks „Das verflixte Klassentreffen" ein.
2

Verflixtes Klassentreffen mit Überraschungen

JAGERBERG. „Das verflixte Klassentreffen" lautet der Titel des diesjährigen Stücks der Theatergruppe Jagerberg. Darin möchte man das geplante Klassentreffen im Ort verhindern, um eine drohende Katastrophe abzuwehren. Während der Premiere sorgte die elfköpfige Besetzung mit Klaus Neubauer in der Hauptrolle für ausgelassene Stimmung und gute Laune im Publikum. Organisatorin Brigitte Platzer und Bürgermeister Viktor Wurzinger freuten sich über den regen Besucherandrang am Premierentag. „Wir geben...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Katrin Tasch
Auch die kleinen Skiläufer durften sich bei der Siegerehrung des Pfandler Pfarrskitages über Pokale und Urkunden freuen.
3

Tolle Leistungen bei Pfandler Pfarrschitag

BAD ISCHL. Nach einem Jahr Pause war aufgrund der guten Schneelage – allerdings bei arktischen Temperaturen – ein Skirennen auf der Gawanzerleitn im Bad Ischler Stadtteil Lindau möglich. Das neue Rennleiter-Duo Michael Müllegger und Patrick De Bettin hatte die Veranstaltung bestens organisiert. Zahlreiche Starter aller Altersklassen nahmen den flüssig gesteckten Riesentorlauf in Angriff, die meisten bewältigten ihn sturzfrei. Zur Siegerehrung im Gasthaus Zum Pfandl konnte DSG-Obmann Martin...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bad Ischler, die heuer das 18. Lebensjahr vollendet haben, sprachen in der Trinkhalle über zahlreiche wichtige Themen
5

Jungbürger trafen sich in Bad Ischler Trinkhalle

BAD ISCHL. "Heute mitreden für eure Zukunft von Morgen" – dies war die Kernaussage von Bürgermeister Heide und Stadträtin Brigitte Platzer anlässlich der 6. Jungbürgerfeier der Stadt Bad Ischl. Auch diesmal konnten Vertreter aller Fraktionen viele Jungbürger begrüßen, welche heuer das 18. Lebensjahr vollenden und aus diesem Anlass von der Stadtgemeinde zu einer Feier in die Trinkhalle eingeladen wurden. Viele Bad Ischler Wirtschaftstreibende haben diese Feier mit Präsenten unterstützt, wofür...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Rund 30 "junge Erwachsene" kamen zur Jungbürgerfeier in die Bad Ischler Trinkhalle.
4

"Endlich 18" – Jungbürgerfeier in Bad Ischl

BAD ISCHL. „Willkommen in der Welt der Erwachsenen“ hieß es am 22.September in der Trinkhalle Bad Ischl. Knapp 30 Jugendliche folgten der Einladung zur fünften Jungbürgerfeier von Bürgermeister Hannes Heide und Jugendstadträtin Brigitte Platzer im Namen der Stadtgemeinde Bad Ischl. Alle jungen Erwachsenen, welche im heurigen Jahr ihren 18. Geburtstag feiern und Wohnsitz in Bad Ischl haben, wurden zu einer kleinen Feier geladen. Bürgermeister Hannes Heide bedankte sich für das zahlreiche...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.