BRV Michael Leitner

Beiträge zum Thema BRV Michael Leitner

Das streitbare ATB-Betriebsratsteam. Stehend, v. l.: Doris Hammer, Vanessa Köchl, Harald Koller, Harald Pichler, Christina Kletzmayer, Ingrid Kögl. Sitzend, v. l.: 1. BRV-Stellvertreterin Renate Hausberger, BRV Michael Leitner, Kassierin Andrea Scharrer.
1 2

SPIELBERG
ATB-Stiftung startet mit 1. Dezember 2020

Das Sozialressort des Landes Steiermark und das AMS stellen in Summe rund zwei Millionen Euro für die Insolvenz-Stiftung bereit. Die 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche von der ATB gekündigt wurden, werden durch individuelle Aus- und Weiterbildung höher qualifiziert, um rasch und nachhaltig wieder in Beschäftigung zu kommen. Die Stiftungsteilnehmerinnen und -teilnehmer erhalten neben dem Arbeitslosengeld ein Stiftungsstipendium. Die ersten Stiftungsteilnehmerinnen und -teilnehmer...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Arbeiterbetriebsratsvorsitzender Michael Leitner steht kurz vor seiner Pensionierung nun selbst auf der „Abschussliste“.
1 2

SPIELBERG
ATB will Betriebsräte kündigen

Die Kündigungswelle in der ATB Spielberg rollt. Jetzt stehen auch alle 12 Betriebsräte auf der Kündigungsliste. Betriebsratschef Michael Leitner spricht im Zusammenhang mit den Kündigungen in der ATB Spielberg von denen auch der Betriebsrat betroffen ist, von „psychologischer Kriegsführung“. In den letzten Wochen gab es laute Proteste von Belegschaftsvertretern und Mitarbeitern und Solidaritätskundgebungen vor dem Spielberger Elektromotorenwerk. „Man will uns verunsichern und verschrecken“, so...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Eine Frage der Wertschätzung

Die ATB-Geschäftsführung rechtfertigt ihr Handeln mit wirtschaftlichen Notwendigkeiten. Dem kann angesichts des laufenden Insolvenzverfahrens und den damit verbundenen harten Fakten nicht widersprochen werden. Aber es gibt bei Kündigungen von langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern immer auch eine menschliche Komponente zu berücksichtigen. Schließlich geht es hier auch für die Beschäftigten um die wirtschaftliche Existenz. Deshalb können viele das harte Vorgehen der Geschäftsführung der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Im Zorn über das Vorgehen der Eigentümer und der Geschäftsführung vereint, demonstrierten vor der ATB-Spielberg Belegschaftsvertreter, Gewerkschafter, Politikerinnen und Politiker sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.
1 71

SPIELBERG
Neuerliche Demo vor der ATB Spielberg

Zu einer neuerlichen Solidaritätsbekundung mit den von Kündigungen bedrohten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kam es am heutigen Montag, ab 10 Uhr vormittags, vor dem Betriebsgebäude der ATB Spielberg. Die Würfel scheinen bereits gefallen zu sein. Daran lässt die Geschäftsführung keinen Zweifel. Trotzdem lässt die Belegschaftsvertretung nichts unversucht, um die Arbeitsplätze der im Elektromotorenwerk Beschäftigten doch noch zu retten. Auch wenn es nur mehr ein Strohhalm ist, an dem sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Der Spielberger Bürgermeister Manfred Lenger dankte für die Solidaritätsbekundung.
1 1 59

SPIELBERG
ATB Spielberg: Betriebshauptversammlung mit Protestkundgebung

"Man zwingt uns zu Kampfmaßnahmen gegen chinesische Verhältnisse, die wir hier nicht haben wollen!" skandierte der ATB-Arbeiterbetriebsratsvorsitzende Michael Leitner, der am Donnerstag, 6. August 2020, zu einer "Betriebshauptversammlung" eingeladen hatte. Dem Aufruf sind nicht nur zahlreiche Kolleginnen und Kollegen der ATB, sondern auch Betriebsräte anderer Firmen, Politiker sowie namhafte Gewerkschafter und AK-Präsident Josef Pesserl gefolgt. Mit Trillerpfeifen marschierten sie vor dem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Können Arbeitsplätze gerettet werden?

Wenn es um die Arbeitsplätze des größten Spielberger Arbeitgebers geht, sind natürlich auch große Emotionen mit im Spiel. Die Insolvenz der ATB Spielberg schlägt hohe Wellen. Schließlich geht es um die Existenz der rund 400 Beschäftigten und ihrer Familien. Die ganze Region bangt mit den Betroffenen und hofft, dass doch noch eine tragbare Lösung gefunden werden kann. Ehemalige Eigentümer und Werksverantwortliche bekundeten gegenüber dem kampferprobten Betriebsratsvorsitzenden Michael Leitner...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Besuch von Mirko Kovats erhielt kürzlich BRV Michael Leitner, am Foto mit dem Kauf-Interessenten und ATB-Mitarbeitern in Spielberg.
1 7

SPIELBERG
ATB: Investoren zeigen Interesse am Betrieb

Gespräche mit möglichen Investoren wecken beim Betriebsrat und bei der Belegschaft Hoffnungen auf Fortbestand des Unternehmens. Damit würden auch Arbeitsplätze gerettet. Die Misere rund um die ATB Spielberg ist neben Corona derzeit Gesprächsstoff Nummer 1 in der Region. Wie berichtet hat das Unternehmen am 28. Juli 2020 Insolvenz angemeldet und einen Antrag für ein Sanierungsverfahren mit Eigenverantwortung beim Landesgericht Leoben gestellt. Eine Gläubigerversammlung in dieser Causa soll laut...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.