Buchner

Beiträge zum Thema Buchner

Leute
Lesung: Martina Buchner-Szerencsics mit Autor Markus Huth in Fürstenfeld.

Fürstenfeld: "Tierische Lesung"
"Tierische Lesung" eines Weltreisenden

FÜRSTENFELD. Martina Buchner-Szerencsics, Inhaberin der Buchhandlung Buchner in der Fürstenfelder Hauptstraße, lud zur ersten Herbstlesung. Journalist, Fotograf und Autor Markus Huth präsentierte sein Buch "Mit 80 Viechern um die Welt". Darin erzählt der reiselustige Buchautor auf sehr unterhaltsame Weise seine Erlebnisse auf seiner Tour um die Welt als globaler Tiersitter. Zahlreiche interessierte Literaturfreunde erfuhren, wie es auf einer bulgarischen Pferderanch zugeht oder warum es...

  • 20.09.19
Freizeit
<f>"Donaudämmerung" </f>heißt das neueste Werk von Thomas Buchner. Er führt den Leser in das Alltagstreiben im Jahr 1939.

Krimi
"Donaudämmerung": Krimi-Autor Buchner entführt Leser ins Jahr 1939

Thomas Buchner führt mit seinem neuesten Krimi die Leser ins Linz der Zwischenkriegszeit. BEZIRK AMSTETTEN. "Eine alte Frau wird erstochen in einer Wohnung aufgefunden", gibt Autor Thomas Buchner Einblick in seinen neuesten Krimi "Donaudämmerung". Der Fall erhält zusätzliche Brisanz, da plötzlich das Gerücht auftaucht, die Tote sei eine Tante von Hermann Göring, des Oberbefehlshabers der Deutschen Luftwaffe. Kein Wunder also, dass schnell die Gestapo, die Geheime Staatspolizei, auch an die...

  • 09.11.18
Leute

"Donaudämmerung" über Amstetten: Spannende Lesung mit Autor Thomas Buchner

STADT AMSTETTEN. Auf Einladung der Stadt- und ÖGB-Bücherei Amstetten gastierte im Rahmen der österreichweiten Aktion „Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek“ Krimiautor Thomas Buchner im Rathaussaal Amstetten. Buchner präsentierte sein neues Buch "Donaudämmerung" und zog damit die Zuhörer in seinen Bann – darunter Karin Freinberger, Marlene Schuster, Elke Strauß, Sylvia Wiesflecker und Kulturstadträtin Elisabeth Asanger. "Donaudämmerung" ist im Juni erschienen und bereits jetzt in der zweiten...

  • 29.10.18
Lokales

Buchvorstellung: "Donaudämmerung" im Rathaussaal in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Am Montag, 15. Oktober, präsentiert Thomas Buchner um 19 Uhr im Rathaussaal in Amstetten nach seinem Erstlingswerk "Der Fall Schinagl" sein neues Buch mit dem Titel "Donaudämmerung". Der Krimi ist zwischen Anschluss und Kriegsbeginn 1939 in Linz angesiedelt. Vor dem Hintergrund der Diktatur ermittelt der behäbige Bezirksinspektor Steininger in einem politisch höchst brisanten Fall.

  • 08.10.18
Freizeit
Hauptplatz des Marktes Amstetten im Jahr 1897.
2 Bilder

"Amstetten wird Stadt": Vortrag zur Stadterhebung von Amstetten

STADT AMSTETTEN. „Amstetten wird Stadt. Stadterhebung und Urbanisierung im späten 19. Jahrhundert“
ist das Thema des Vortrages von Stadtarchivar Thomas Buchner am Donnerstag, 12. April, um 19 Uhr im Rathaussaal Amstetten. Vor 120 Jahren fanden die offiziellen Feiern zur Erhebung Amstettens zur Stadt und zur Eröffnung des Rathauses statt. Buchner wird Wissenswertes aus dieser Zeit berichten.

  • 30.03.18
Bauen & Wohnen
Zum „Selbermacher-Service“ bei Buchner gehört, dass die Baufamilien vor Beginn ihrer Eigenleistung über die richtige Ausführung beraten werden.
5 Bilder

Selbermachen – aber richtig

UNTERWEISSENBACH. Mit einer neuen Streichhalle und hilfreichen Beratungsangeboten schnürt Buchner Holzbaumeister ein umfangreiches Servicepaket für „Selbermacher-Baufamilien“. Den Trend zum Selbermachen hat es im Hausbau immer gegeben. Anders als die Eltern-Generation wollen heutige Häuslbauer aber nicht mehr monatelang auf der Baustelle stehen. Mehr und mehr Baufamilien entscheiden sich deshalb für einen Holzbau, weil die Bauzeit kurz und unkompliziert ist. Der Großteil der Arbeit erfolgt...

  • 08.11.16
  •  1
Freizeit
Immer wenn er Krimis schrieb: Thomas Buchner mit seinem Erstlingswerk "Der Fall Schinagl".

Ein Mord im Rathaussaal in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Thomas Buchner liest am Freitag, 7. Oktober, um 19 Uhr im Rathaussaal in Amstetten aus seinem Krimi "Der Fall Schinagl". Die Besucher werden dabei in das Linz zwischen den Weltkriegen entführt.

  • 05.10.16
Bauen & Wohnen
Auch ungewöhnlich große Holzbauprojekte werden im Buchner-Werk in Unterweißenbach vorgefertigt und zur schnellen Montage auf die Baustelle gebracht.
3 Bilder

Ferienhäuser per Tieflader geliefert

UNTERWEISSENBACH, STEIERMARK. Vier Ferienhäuser und ein Restaurantgebäude aus Holz lieferte Buchner Holzbaumeister aus dem Mühlviertel in die Steiermark. Die steirischen Ferienhäuser wurden gänzlich in Unterweißenbach gefertigt und mit Tiefladern zum neuen Standort transportiert. Bis zu 5,5 Meter breit und 12,20 Meter lang waren die Hausboxen, die sich zum Kunden auf den Weg machten. Am Zielort wurden die Häuser mit einem Kran auf die bereits vorbereiteten Fundamente gehoben. Häuser mit...

  • 05.09.16
  •  1
Lokales
Immer wenn er Krimis schrieb: Thomas Buchner mit seinem Erstlingswerk "Der Fall Schinagl".

Mord: Der Täter ist immer ... der Archivar

Einer besonderen Leidenschaft widmet sich Thomas Buchner. STADT AMSTETTEN. Wer dieser Tage die Räume des Stadtarchives unter dem Dach des Amstettner Rathauses betritt, sollte aufpassen, dass er nicht in einen Mordfall verwickelt wird. Schließlich versteckt sich hinter der Brille des Stadtarchivars Thomas Buchner ein waschechter Mörder. Karl Schinagl heißt sein Opfer und mit der Aufklärung des Falls beschäftigt sich sein erstes Buch. Die Seiten gewechselt Seit Oktober 2014 ist der Historiker...

  • 18.04.16
Wirtschaft
2 Bilder

Zimmerer sind gesucht

UNTERWEISSENBACH. Das gute Betriebsklima ist eines der Erfolgsgeheimnisse von Buchner Holzbaumeister in Unterweißenbach. Dementsprechend vielseitig ist das Ausbildungs- und Freizeitangebot des Holzbauunternehmens. „Wenn täglich höchste Qualität geliefert wird, wenn Verlässlichkeit und Ehrlichkeit im Leitbild ganz oben stehen, dann braucht es auch einen guten Zusammenhalt unter den Mitarbeitern“, sagt Zimmermeister Christian Buchner. Gemeinsam mit Personalchef Johannes Etzelsdorfer und...

  • 14.03.16
Wirtschaft
Foto: Buchner
2 Bilder

15 Jahre Baufamilienabende

Seit 15 Jahren bietet der Mühlviertler Pionier im ökologischen Holzbau mehrmals jährlich kostenlose Informationsveranstaltungen zum Thema „Bauen mit Holz“ in Unterweißenbach an. Am 12. November geht der letzte Baufamilienabend des heurigen Jahres über die Bühne. UNTERWEISSENBACH. Mit dem Angebot der Baufamilienabende spricht das Holzbauunternehmen alle an, die sich für ein Haus, eine Aufstockung, einen Umbau oder einen Zubau in Holzbauweise interessieren. Rund 1200 Besucher haben dieses...

  • 02.11.15
Lokales
Die Handwerker-Kapelle ist ein Meisterstück der Buchner-Lehrlinge.

Handwerker-Kapelle wird am 6. September gesegnet

UNTERWEISSENBACH. Die zwölf Lehrlinge der Firma Buchner Holzbaumeister in Unterweißenbach führten heuer unter der Anleitung erfahrener Poliere ein besonderes Projekt aus: In traditioneller Holzbauweise errichteten sie eine Kapelle auf einem Aussichtspunkt oberhalb des Firmengeländes. Die Segnung der neuen Handwerkerkapelle findet im Zuge des Musikwandertages am Sonntag, 6. September, 14.30 Uhr, statt. Treffpunkt für die Wanderer ist am Marktplatz in Unterweißenbach um 12.45 Uhr.

  • 21.08.15
Leute

Waidhofner feiert 80. Geburtstag

Seinen 80. Geburtstag feierte Johann Buchner. Vizebürgermeister Mario Wührer gratulierte zu seinem runden Geburtstag im Beisein von Gattin Hannelore Buchner und überbrachte eine kleine Aufmerksamkeit im Namen der Stadt Waidhofen.

  • 01.07.15
Lokales
Die Gastgeberin mit Josef Kirchengast, der Sinn für Geschriebenes und Gekochtes hat.

Kulinarische Reise durch die Südoststeiermark

Mit dem Standard-Redakteur Josef Kirchengast begrüßte Martina Buchner-Szerencsics in ihrer Buchhandlung in Fürstenfeld einen Autor, der bei seiner Buchpräsentation "Südoststeiermark erleben" bei den Literaturfreunden auch Lust auf heimische Gaumenfreuden machte. Der Journalist erzählte von kulinarischen Erlebnissen angefangen von seiner Kindheit bis heute. Gemeinsam mit Gattin Helga, seiner Co-Autorin für dieses Buch, tourte er durch die Südoststeiermark um die Kulinarik und die Spezialitäten...

  • 20.04.15
Wirtschaft
Der Personalleiter Johannes Etzelsdorfer mit Buchner-Lehrlingen.

Was macht Firmen zu attraktiven Arbeitgebern?

BEZIRK. Nicht nur der Lohn ist entscheidend, ob sich Mitarbeiter in "ihrem" Betrieb wohlfühlen. Viele Chefs machen sich Gedanken darüber, wie sie dich als attraktive Arbeitgeber positionieren kömmen. "Attraktivität ist für mich gleichbedeutend mit guten Ruf", so der Geschäftsstellenleiter des Arbeitsmarktservice Freistadt, Alois Rudlstorfer. Dafür seien, so der AMS-Chef, viele Faktoren ausschlaggebend: "Ein Faktor ist sicherlich das Angebot von flexiblen Arbeitszeiten, das insbesondere bei...

  • 12.01.15
Lokales
Die Autorin Petra Hartlieb (r.9) mit Martina Buchner-Szerencsics in Fürstenfeld.

Eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher

Die Autorin Petra Hartlieb, selbst Buchhändlerin, las im Rahmen des Fürstenfelder Literaturherbstes aus ihrem neuen Roman "Meine wundervolle Buchhandlung" in der Buchhandlung Buchner. Das Werk stellt eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher dar. Hartlieb, die sich durch ihren Krimi "Bielefeld & Hartlieb" in der Literaturszene einen Namen machte, war auf Einladung von Martina Buchner-Szerencsics nach Fürstenfeld gekommen. Unter den vielen interessierten Zuhörern war auch Kulturreferent...

  • 22.10.14
Politik

Marienstatue erstrahlt in neuem Glanz

Nachdem die Marienstatute, die bei der Auffahrt auf die Sulz in Mauerbach steht, unter Algenbefall litt, konnte dieser mit Hilfe der Spezialisten des Bundesdenkmalamtes beseitigt werden. Bürgermeister Peter Buchner freut sich, dass die Marienstatue wieder in neuem Glanz erstrahlt und ist davon überzeugt, dass es nicht nur die großen Projekte sind, die angepackt gehören, sondern auch die kleinen Wünsche und Anliegen der BürgerInnen wichtig sind. Der Hinweis, dass die Marienstatue von Algen...

  • 09.07.14
Lokales
Autor Wolfgang Salomon mit den Damen des Hauses bei einem Lesefest für die Stammkunden.

Buchhandlung mit biblischem Alter

Anlässlich des 170-jährigen Firmenjubiläums der Buchhandlung Buchner in Fürstenfeld las der Wiener Autor und Gastronom Wolfgang Salomon vor einer an Literatur interessierten Schar geladener Gäste aus seinem Buch "Venedig abseits der Pfade", das im März dieses Jahres erschien und sofort nach seiner Veröffentlichung auf Rang eins der Sachbuch-Bestsellerlisten landete. Schon Salomons Erstlingswerk "Triest abseits der Pfade" herausgegeben im November 2013, war auf Rang zwei der Sachbuch-Hitlisten...

  • 10.06.14
Politik

Gehweg bei Bushaltestelle Steinbach kommt

Bei Regen oder Schneefall tauchen am Weg von der Bushaltestelle in Steinbach weg immer wieder Probleme auf: Wasserlacken, Matsch und Eisflächen bis zur Brücke über den Steinbach. Mit einem befestigten Gehweg sollen die Probleme der Vergangenheit angehören. Weitere Kleinmaßnahmen im Straßenbau wurden im Bereich Hauptstraße / Waldgasse, Hauptstraße / Türkenstraße sowie beim Vorplatz der FF Steinbach beschlossen. Wo: Gemeinde, Allhangstraße 14, 3001 ...

  • 05.06.14
Politik

Mauerbach bekommt ein neues Gemeindeamt

Nach dem in der letzten Gemeinderatssitzung die Finanzierung für das geplante Gemeindeamt beschlossen wurde, konnte in der Gemeinderatssitzung vom 4.6.2014 die Generalplanung und die Projektsteuerung beschlossen werden. Das neue Gemeindeamt Mauerbach wird im Kutscherstall errichtet und soll nicht nur von der Gemeindeverwaltung genutzt werden, sondern auch eine zeitgemäße Heimat für das Heimatmuseum sowie einen Probenraum für die Blasmusik Steinbach - Mauerbach beinhalten. Die...

  • 05.06.14
Politik

Mauerbach: Goethestraße wird saniert

In der Gemeinderatssitzung vom 4.6.2014 wurde die Sanierung der Goethestraße von Steinbachstraße bis Kaunitzgasse beschlossen. Dabei wird ein neues Bauverfahren getestet. Bereits seit Jahren klagen Anrainer über Beschädigungen auf der Goethestraße. Mit den Sanierungsarbeiten sollen die Schäden der Vergangenheit angehören. GR Dr. Hans Jedliczka, dessen Ausschuss für die Straßen in Mauerbach zuständig ist, freut sich dass mit dem neuen Verfahren, das in diesem Straßenbereich testweise zur...

  • 05.06.14
Politik

Die Retentionsbecken in Mauerbach waren im Einsatz und haben sich bewährt!

Bei den starken Regenfällen der letzten Tage waren beide Retentionsbecken in Mauerbach im Einsatz. Eingestellt auf ein hundertjähriges Hochwasser haben sich die beiden Retentionsbecken bewährt. Bürgermeister Peter Buchner selbst hat laufend die Wasserstände kontrolliert. Die Investitionen in beide Retentionsbecken, die mit finanzieller Unterstützung von Land Niederösterreich und der EU errichtet wurden, haben sich ausgezahlt. Die Sicherheit der Mauerbacher Bürger vor Hochwasser und Schäden...

  • 18.05.14
Politik

Ostereiersuchen der VP Mauerbach: 600 Eier versteckt

Am 19.04.2014 luden Bürgermeister Peter Buchner und das Team der VP Mauerbach zum traditionellen Ostereiersuchen zum Spielplatz beim Franz-Josef Platz in Mauerbach. Pünktlich um 15 Uhr gab Bürgermeister Peter Buchner den Startschuss zur Suche. Rund 600 bunte Ostereier wurden versteckt, für die Kleinsten wurde ein eigener Bereich abgesteckt.

  • 19.04.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.