Christoph Egger

Beiträge zum Thema Christoph Egger

Leute
Christoph Egger (links) übergab an Manuel Mair
2 Bilder

Präsidentenübergabe beim Lions Club Perg

Architekt Christoph Egger übergab am 30. Juni im Naarner Heimathaus in Oberwagram seine Präsidentschaft an Manuel Mair. PERG. Der neue Präsident des Lionsclub Perg kommt aus Schwertberg und ist im elterlichen Betrieb Maitec Amarturen für den Verkauf und Organisation verantwortlich. Manuel Mair ist der jüngste Präsident der Perger Lions und möchte besonders das generationenübergreifende Zusammenarbeiten der Club-Mitglieder forcieren und wie seine Vorgänger das Lionsmotto "rasch,...

  • 03.07.19
Leute
LC-Präsident Christoph Egger, Frühförderin Monika Tober, Leiterin Gabriele Zeinhofer und Schatzmeister Helmut Bitzan

Perger Lions spenden 1.500 Euro für Frühförderung

Dank des großartigen Erfolges des Flohmarktes und des Benefiz-Jazz Konzertes mit Günther Straub kann der Lions Club Perg auch heuer wieder sozialbedürftige Personen und Vereine der Region finanziell unterstützen. PERG. Präsident Christoph Egger und Schatzmeister Helmut Bitzan überreichten dem Verein "Miteinander" eine Spende in der Höhe von 1.500 Euro für den Ankauf zweier sogenannter Supertalker. Diese Geräte werden für die Sprachförderung bei Kindern eingesetzt, die spezielle...

  • 04.04.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Geschäftsführer Christoph Egger hatte die zündende Idee für "Gloryfy"
3 Bilder

Wirtschaft
gloryfy unbreakable Startet business-rebellion

Und alle können daran teilhaben! ROTHOLZ. Die Zukunft ist unbreakable – genauer gesagt gloryfy unbreakable! Denn das österreichische Label startet mit seinen unzerbrechlichen Shades eine einmalige Rebellion, die eine neue Ära am Brillenmarkt einläutet. Und daran können ALLE teilhaben! Denn die innovativste Brillenmarke der Welt verkauft unter dem Motto „gloryfy for business REBELS“ wertvolle Unternehmensanteile! „gloryfy for business REBELS“ geht in die nächste Runde! Über eine halbe...

  • 01.10.18
Leute
Christoph Egger (links)

Präsidentenübergabe im Lionsclub Perg

Christoph Egger folgt Josef Vorauer nach PERG. Der Lionsclub Perg startete kürzlich mit einem zünftigen Spanferkel-Essen in das neue Clubjahr. Architekt Christoph Egger löste Josef Vorauer als Präsident ab. Manuel Mair wurde zum ersten und Josef Brabenetz zum zweiten Vize-Präsidenten bestellt. Die weiteren Kabinettsmitglieder sind Sekretär Wolfgang Kastler, Schatzmeister Helmut Bitzan, Past Präsident Josef Vorauer, Clubmaster Anton Karner und Alfred Hrusca, sowie der Activity-Beauftragte Karl...

  • 10.08.18
Wirtschaft
Harald Gohm (Geschäftsführer Standortagentur Tirol, Mitte) und Robert Ranzi (Cluster Wellness der Standortagentur Tirol, li.) überreichen Christoph Egger (Organoid Technologies GmbH, re.) den Cluster Award 2016 in der Kategorie Wellness.

Organoid mit Cluster Award ausgezeichnet

Um die Oberflächenpaneele von Organoid vielseitiger einsetzen zu können, wurde in Zusammenarbeit mit Adler Lacke ein innovativer Oberflächenschutz entwickelt. FLIEß. In der Kategorie Wellness wurde die Fließer Firma Organoid Technologies GmbH von der Standortagentur Tirol mit dem Cluster Award 2016 ausgezeichnet. Die von Organoid Technologies hergestellten Oberflächenpaneele aus natürlich duftenden Rohstoffen wie handgesenstem Almheu, Rosenblüten oder Lavendelstängel werden in immer mehr...

  • 24.11.16
Wirtschaft
Sommercocktail: JW Bezirksvorsitzender Christoph Mallaun, WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner, Christoph Egger und WK-Bezirksobmann Anton Prantauer Foto: WK Landeck

Junge Wirtschaft: Tolle Stimmung beim Sommercocktail

NAUDERS. Zum traditionellen Sommercocktail lud die Jungen Wirtschaft Landeck dieses Jahr nach Altfinstermünz in Nauders. Zahlreiche Unternehmer aus dem Bezirk folgten der Einladung um zu netzwerken, Kontakte zu knüpfen und sich gegenseitig auszutauschen. Nach der Begrüßung durch JW Bezirksvorsitzenden Christoph Mallaun und Bezirksobmann Anton Prantauer folgte eine interessante Unternehmenspräsentation der Firma Organoid Technologies GmbH. Geschäftsführer Christoph Egger informierte, wie das...

  • 14.08.16
Wirtschaft
Von links: David Handl, Bernhard Kreidl und Christoph Egger.
2 Bilder

"Wieser + Scherer Zeller Haustechnik" - Gratulation an drei Lehrabsolventen

ZELL AM SEE. Im Juli 2016 schlossen die drei Lehrlinge Bernhard Kreidl, Christoph Egger und David Handl ihre Lehre zum Installations- und Gebäudetechniker mit dem Hauptmodul Gas- und Sanitärtechnik erfolgreich ab, letzterer mit gutem Erfolg. Jährlich werden bis zu vier Lehrlinge eingestellt Die Geschäftsführung gratuliert den drei jungen Herren zur bestandenen Gesellenprüfung. Das Unternehmen Wieser + Scherer Zeller Haustechnik bildet derzeit 14 Lehrlinge aus. Jährlich werden bis zu vier...

  • 25.07.16
  •  1
Lokales
Die Wildkogel Buam.

Fernsehpremiere für die "Wildkogel Buam" - bei vielen Anrufen werden sie Könige!

"Kräftig voten" lautet das Motto am Sonntag, dem 24. Juli 2016 um 10 Uhr, wenn Lukas Leo und Christoph Egger aus Bramberg bei der ARD-Sendung "Immer wieder Sonntags" mit dabei sind. Wenn die "Wildkogel Baum" dort viele Anrufe erhalten (Telefonnummer 0049-18 05 140 09, die Endziffer wird bei der Sendung bekanntgegeben), können sie es ins "Sommerkönig"-Finale schaffen; dieser Titel wird dann im August vergeben. Die beiden Oberpinzgauer haben bereits eine CD produziert, welche bei...

  • 16.07.16
  •  1
  •  2
Wirtschaft
"Kernölink Tattoo Parlour": Michael Grassler, Christoph Egger und Manuel Pachler (v. li.)
2 Bilder

Tattoos mit einem Schuss Kernöl

Cool! Das Tätowierer-Kollektiv "Kernölink" eröffnete in St. Andrä neue Räumlichkeiten. petra.moerth@woche.at ST. ANDRÄ. Schon vor ein paar Jahren schlossen sich die drei Lavanttaler Christoph Egger (28), Manuel Pachler (23) und Michael Grassler (27) mit einem Faible für die Steiermark zum Tätowierer-Kollektiv "Kernölink" zusammen. "Wir haben im November 2013 in Graz unser erstes Studio eröffnet, im August 2014 folgte der zweite Standort in St. Andrä", erzählt Christoph Egger. Mit Mitte...

  • 22.04.16
Lokales
Alle Beteiligten meisterten die Tour ohne Probleme.

Gipfelsieg trotz Handicap

Alpinkompetenzzentrum lud Menschen mit einer Behinderung zu einer Venedigerbesteigung ein. MATREI (ebn). Anfang September machten sich ein paar mutige junge Männer der Lebenshilfe Matrei unter fachkundiger Anleitung auf den Weg, den Großvenediger zu besteigen. Der Tour ging eine Einladung des Alpinkompetenzzentrums voran, die natürlich gerne angenommen wurde. Zahlreiche Trainingseinheiten waren im Vorfeld erforderlich, um die Ausdauer und die Geschicklichkeit beim sicheren Gehen in den...

  • 28.09.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.