Climb the Goas

Beiträge zum Thema Climb the Goas

Sport
Schlussphase Herren: Flaschberger vor Tritscher.
5 Bilder

Climb the Goas
Im Eiltempo rollten 200 Sportler den Gaisberg hinauf

Das Event "Climb the Goas", ein Wettrennen mit Rennrädern und Skirollern auf die Spitze des Gaisbergs, war wieder ein Erfolg. KOPPL. Bei traumhaftem Wetter wurde zum neunten Mal "Climb the Goas" veranstaltet. An die 200 Sportler auf dem Rennrad und den Skirollern hatten nur ein Ziel: die Gaisbergspitze von Guggenthal aus so schnell wie möglich zu erklimmen. Skiroller Bei den Skirollern gewann die Salzburgerin Barbara Walchhofer (41:36) vor Lisa Unterweger und Anna Juppe. Bei den Herren...

  • 19.08.19
Sport
1. Sieger Jugend mit Felix Bleier am obersten Podestplatz
2 Bilder

Sieg in der Jugendklasse
NTS-Langläufer Felix Bleier gewinnt Skiroller-Rennen „Climb the Goas“

GUGGENTAL, BAD ISCHL. Eine Top-Leistung zeigte Felix Bleier aus Bad Ischl beim internationalen Skiroller-Rennen auf den Gaisberg („Climb the Goas“) vergangen Sonntag. Der Athlet des ASVÖ Nordic SkiTeams Salzkammergut (NTS) gewann souverän in der Jugendklasse. Rennen bis zur GaisbergspitzeBereits zum neunten Mal fand vergangenes Wochenende die Veranstaltung „Climb the Goas“ statt. Gefahren wird bei diesem Rennen auf der für den öffentlichen Verkehr gesperrten Gaisberstraße von Guggenthal bis...

  • 14.08.19
Sport
Siegerin Lisa Achleitner (m.) mit Barbara Walchhofer (li.) und Anna Juppe.

Lisa Achleitner ist österreichische Meisterin

KITZBÜHEL (jos). Beim Skiroller-Event „Skate the Ring“ war Lisa Achleitner nicht zu bremsen. Mit einer Zeit von 1:06:56,93 siegte sie beim 30-km Bewerb vor Barbara Walchhofer (USC Altenmarkt). Bereits am Vortag wurde sie beim „Climb the Goas“, dem wohl bekanntesten Rollerrennen Österreichs am Salzburger Gaisberg Dritte.

  • 03.09.18
Sport
Die Radstädter Langläuferin Teresa Stadlober unterbot den Streckenrekord auf den Gaisberg von Katerina Smutna aus dem Jahr 2011 um fast eine Minute.

Teresa Stadlober pulverisiert Streckenrekord auf die Zistelalm

SALZBURG/RADSTADT (aho). Starker Regen und Nebel hinderten Teresa Stadlober nicht daran, bei der 8. Auflage von "Climb the Goas" einen neuen Streckenrekord aufzustellen: Die Radstädter Langläuferin siegte beim sportartübergreifenden Rennen auf den Gaisberg in souveräner Manier und demonstrierte ihre hervorragende Form für die kommende Wintersaison. Fast eine Minute schneller 150 Sportler stellten sich mit dem Rad, Skiroller und Kickbike dem Gaisberg. Bei den Skirollern pulverisierte...

  • 03.09.18
Sport
Felix Beier erreichte jeweils den zweiten Platz
2 Bilder

Skiroller-Rennfahrer Felix Beier erreicht zwei Mal den zweiten Platz

BAD ISCHL. Felix Beier, der Athlet des NTS, ASVÖ Nordic Ski Team Salzkammergut, erreichte sowohl am Samstag bei „Climb the Goas“, dem Skiroller-Rennen in der klassischen Technik auf den Gaisberg als auch am Sonntag bei „Skate the Ring“ dem Skiroller-Rennen am Salzburgring den hervorragenden zweiten Platz. Am Samstag herrschten relativ widrige Verhältnisse, trotzdem kam Felix gut mit der Strecke zurecht und konnte sich nach 6,3km und 350 Höhenmeter in der Klasse Jugend I bei der Siegerehrung...

  • 21.08.17
Sport
Auch im Sommer souverän: Mika Vermeulen siegte beim "Climb the Goat" am Gaisberg.

Skirollerrennen: Wintersport im Sommer

Das Nordische Nachwuchstalent Mika Vermeulen gewann den "Climb the Goas" am Gaisberg. Der Jung-Wintersportler aus Ramsau am Dachstein, Mika Vermeulen, ist bereits mitten in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Auch der Wettkampf ist ein wichtiger Bestandteil des Trainings und für Mika immer wieder ein Motivationsschub. "Climb the Goas" Am Samstag stand in Salzburg "Climb the Goas", ein Skirollerrennen in der klassischen Technik, auf dem Programm. Sechs Kilometer und 350 Höhenmeter...

  • 17.08.16
Sport
Die Langläufer der Sportunion Zwettl bewiesen schon im Sommer, dass im Winter mit ihnen zu rechnen ist.

Zwettler Langläuferinnen auf Skirollern erfolgreich

ZWETTL. Nathalie Schwarz (SU Zwettl) siegte bei der Österreichischen Skiroller-Bergmeisterschaft. Die Olympionikin setzte sich in der Klassik beim berüchtigten „Climb the goas“ am Salzburger Gaisberg durch. Bei "Skate the Ring" am Salzburgring wurde sie im internationalen Feld Fünfte. In Bad Leonfelden gewann die Zwettlerin auch. Schwester Magdalena Schwarz wurde bei diesen Rennen Siebte und Achte in ihrer Klasse – Anja Grasböck Sechste bei "Skate the Ring".

  • 23.09.15
Sport
Andreas Katz holte sich den Tagessieg bei den Herren
3 Bilder

Mit Skirollen auf die Gaisbergspitze

GAISBERG (mek). Den Gaisberg in nur 32 Minuten und 59 Sekunden hat der deutsche Nationalkaderathlet Andreas Katz auf Skirollen beim heurigen "Climb the Goas" bezwungen. Er legte als Schnellster die 6 Kilometer und 630 Höhenmeter auf die Gaisbergspitze zurück. Damit brach der Sportler den Streckenrekord von Christian Hoffmann aus dem Jahr 2012. Insgesamt traten mehr als 100 Athleten auf Skirollen und Inlineskates beim Event an. Die Oberösterreicherin Nathalie Schwarz holte sich bei den Damen den...

  • 15.09.15
Sport
Nathalie Schwarz

Schwarz gewann "Climb the goas"

ZWETTL. An vorderster Front bei der SU Raika Zwettl ist Nathalie Schwarz zu nennen, die am vergangenen Wochenende gleich ihren ersten österreichischen Meistertitel in der neuen Saison feiern konnte. Die Langzwettler Olympiateilnehmerin setzte sich beim berüchtigten Rollerrennen „Climb the goas“ auf den Salzburger Gaisberg vor der eigentlich etwas höher eingeschätzten ÖSV-Teamkollegin Teresa Stadlober (SC Sparkasse Radstadt) durch und gewann damit die Goldmedaille in der österreichischen...

  • 17.09.14
Sport
5 Bilder

Nass-kalte Gaisbergbezwingung bei "Climb the Goas"

Bei fast horizontalem Regen, in Nebel versunkener Gaisbergspitze und 8 Grad Außentemperatur auf der Spitze kämpften sich das mehr als 100 Starter umfassende internationale Langläuferfeld am Sonntag auf den Gaisberg. Für die Damen und Juniorinnen ging es 6,3 Kilometer und 350 Höhenmeter hinauf bis zur auf Zistelalm. Auf die Herren und Junioren wartete darüber hinaus die Gaisbergwand und die Gaisbergspitze. Sie mussten insgesamt über 9 Kilometer und 630 Höhenmeter bezwingen. Bei den Damen...

  • 14.09.14
Sport
Poberschnigg konnte bei beiden Rennen gut mithalten.
3 Bilder

Poberschnigg und Steurer rollten ganz vorne mit

GUGGENTAL/SALZBURG. Am 17. August mit „Climb the Goas“ (Gaisbergrennen) und am 18. August mit „Skate the Ring“ am Salzburgring wurden die Österreichischen Meisterschaften im Skirollern ausgetragen. Mit dabei waren auch Thomas Steurer beim Skate the Ring und Charly Poberschnigg bei Climb the goas und Skate the Ring. Charly Poberschnigg wurde am Samstag beim Gaisbergrennen 2. in seiner Klasse. Leider war er schon ziemlich am Limit und verlor er bei den letzten zwei Kilometern auf den Führenden...

  • 11.09.13
Sport
Der sechsköpfige Zielsprint ging am Ende zugunsten von Christian Hoffmann aus.
2 Bilder

Skiroller kämpften um den Titel

Über 400 Starter bei "Skate the Ring" und "Climb the Goas". PLAINFELD. Beim internationalen Skirollerrennen am Salzburg-Ring und am Gaisberg nahmen über 400 Sportler aus 10 Nationen teil. Das Rennen am Ring zählte zu den österreichischen Meisterschaften über die Langdistanz (50 km Herren, 30 km Damen). Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden heiße Kämpfe auf die "Goas" und im Nesselgraben statt und brachten auch einige Überraschungen. Beim Gaisbergrennen siegte Christian Hoffmann mit einer...

  • 22.08.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.