Dellach im Gailtal

Beiträge zum Thema Dellach im Gailtal

Auch ein Umzug wird in der Faschingszeit veranstaltet, wo viele Vereine immer mit dabei sind.
1 6

Dellach
Wie wirkt Covid-19 auf das Brauchtum?

Das Thema Brauchtum wird im Gailtal groß geschrieben. Katja Wassertheurer, Obfrau der Burschenschaft Dellach, erzählt der Gailtaler Woche davon. DELLACH. Grundsätzlich ist die sogenannte Burschenschaft ein Zusammenschluss von Leuten aus der Region. Beitreten können Interessierte ab einem Alter von 16 Jahren bis zur Heirat. Das Ziel der Gemeinschaft ist das erhalten des Dorflebens und das Aufrechterhalten der Gemeinschaft untereinander. „Um bei uns Mitglied zu werden muss man einerseits das...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
23

Gailtal
Festakt für Nölblinger Steg

Nölblinger Steg offiziell für die Benützung freigegeben. DELLACH. Das Sturmtief Vaia im Herbst 2018 richtete massive Schäden an, die im allgemeinen Gedächnis noch sehr präsent sind. Unter anderem konnte auch der alte Nölblinger Steg nicht den Wassermassen der hochwasserführenden Gail standhalten. Nach gründlicher Evaluierung wurde daraufhin beschlossen den Steg wieder zu errichten. Holzbauweise setzte sich durchNach dem Beschluss ging es an die Umsetzung. Wie sollte der neue Steg aussehen?...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Andreas Lutche
Neue Fußgänger- und Radfahrer-Brücke über die Gail im Raum Dellach/Grafendorf: problemlos und punktgenau auf die Stahlbeton-Widerlager gesetzt.
26

Brückenmontage
Moderne Fachwerk-Brücke ersetzt Nölbling-Steg

Im Herbst 2018 zerstörte das Gail-Hochwasser den historischen Nölbling-Steg. Aber seit heute gibt es ihn wieder. DELLACH/GAIL. Eine Bilderbuch-Brückenmontage war am 1. Juni im Raum Dellach/Gail zu bewundern. Das 22 Tonnen schwere und 38 Meter lange Leimholz-Fachwerk der neuen Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Gail, direkt neben der Mündung des Nölbling-Baches, wurde von einem 130 Tonnen schweren Teleskop-Hydraulik-Kran auf seine Stahlbeton-Fundamente gehoben. Die neue Brücke ist 3,30...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Johannes Lenzhofer tritt seine zweite Amtsperiode als Bürgermeister in Dellach/Gail an.
3

Dellach/Gail
Lenzhofer: "Ich möchte, Leute und Projekte zusammenzubringen"

Im Gespräch mit der Gailtaler WOCHE erzählt Dellachs Bürgermeister Johannes Lenzhofer über anstehende Projekte in der Gemeinde und wie sich die parteiliche Zusammenarbeit gestalten werde. DELLACH/GAIL. Mit 71,3 Prozent gewann Johannes Lenzhofer die Bürgermeisterwahl und tritt somit seine zweite Amtsperiode als Bürgermeister in Dellach/Gail an. „Wichtig ist, gemeinsam mit den Fraktionen einen Masterplan für die nächsten sechs Jahre auszuarbeiten“, sagt er. GlasfaserausbauEin großes Thema wird...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Reisach: Erinnerungen an frühere Theaterstücke
2

Gailtal
Für Theatergruppen geht der Vorhang nicht auf

Theatergruppen im Gailtal müssen all ihre Aktivitäten auf Eis legen. Teilweise werden Aufführungen sogar ins Jahrs 2022 verschoben. GAILTAL. Keine Chance für Treffen, Proben oder gar Aufführungen von beliebten Theaterstücken: Die Pandemie trifft auch die regionale Kultur-Szene hart. Der jungen Theatergruppe in Thörl-Maglern fehlen die sonst fix eingeplanten Aktivitäten sehr. Überall gleich Doch auch andernorts zwischen Arnoldstein und Kötschach-Mauthen sowie im Gitsch- und Lesachtal geht auf...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Nicole Schauerte
In den Gemeinden Kirchbach, Kötschach-Mauthen und Dellach wird an noch zu definierenden Orten die Maskenpflicht verstärkt.
2

Corona-Krise
Gailtal: Maskenpflicht in drei Gemeinden

Zusätzliche Maßnahmen im Bezirk Hermagor aufgrund von oranger Ampelfarbe betreffen Veranstaltungen und eine Verstärkung der Mund-Nasen-Schutz-Pflicht in drei Gemeinden an öffentlichen Orten. Gelten soll die Verordnung ab Montag. Sicherheitsmaßnahmen gibt es auch für die Landesfeierlichkeiten nächste Woche. KÄRNTEN. Die orange Farbe der Corona-Ampel war heute großes Thema im Koordinationsgremium in Kärnten. Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber betonten: "Wir sehen das Orange...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
"Die Böhmbastischen" garantierten Stimmung.
64

Bildergalerie
Musikalischer Dämmerschoppen beim „Lenzhofer“

Die Dellacher Gastronomen führen eine Dämmerschoppen-Serie durch. Am vergangenen Samstag wurde beim „Lenzhofer“ gefeiert. DELLACH. Die vier Dellacher Gastronomen entschlossen sich entschlossen, jeweils einen Dämmerschoppen zu veranstalten. Gemütlichkeit und lokale Künstler sind Markenzeichen dieser Veranstaltungsserie. Vergangenen Samstag fand der Dämmerschoppen beim Gasthof Lenzhofer statt. Kulinarik und Kultur Traumhaftes Wetter bot die besten Voraussetzungen für eine Freiluft-Veranstaltung....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Andreas Lutche
Das Agnes-Palmisano-Trio: Daniel Fuchsberger, Agnes Palmisano und Andreas Teufel (von links)
82

Bildergalerie
Das Agnes-Palmisano-Trio begeisterte auf der Gurina

Gestern Abend begeisterte das Agnes-Palmisano-Trio die Konzert-Besucher auf der Gurina in der Gemeinde Dellach. Diese bekamen auch den „Wiener Dudler“ zu hören. DELLACH. Kultur-Veranstaltungen sind in diesem Jahr Mangelware und aus organisatorischerer Sicht extrem schwierig durchzuführen. Helga Pöcheim, die Intendantin der Kulturinitiative „Via Iulia Augusta“, ließ nicht locker und schaffte es auch in diesem Jahr, eine Konzertreihe zu organisieren. Besonders wichtig war die Auswahl der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Andreas Lutche
Besuchten die Tageswerkstätte und das Wohnhaus: Beate Prettner (3.v.l.), Johannes Lenzhofer (4.v.r.) und Luca Burgstaller (2.v.r.)

St. Daniel
Wohnhaus und Tageswerkstätte laufen bestens

Vor drei Monaten wurden die Tageswerkstätte und das Wohnhaus in St. Daniel eröffnet.  ST. DANIEL. Vergangenen Freitag besuchte Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner der Einrichtung in St. Daniel. „Es ist wunderbar zu sehen, wie schnell sich die Betroffenen in ihrem neuen Umfeld eingelebt haben. Hier, nahe ihrer Familien, werden sie vom AVS-Team bestens betreut", erklärt sie. Besonders erfreulich sei, dass die Integration in das Gemeinschaftsleben reibungslos funktioniere: Die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Nach der ärztlichen Versorgung musste die 59-Jährige ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert werden.

Dellach
Landwirtin im Gesicht verletzt

Bei dem Versuch eine Fleckviehmutterkuh anzuketten, wurde eine Landwirtin mit dem Horn ins Gesicht getroffen und verletzt. DELLACH. Eine Landwirtin trieb gestern, 28. Jänner, Kühe von der Weide in den Stall am Bauernhof ihres Sohnes in der Gemeinde Dellach. Horn traf Landwirtin im GesichtAls sie versucht eine 3,5 Jahre alte Fleckviehmutterkuh im Stall anzuketten, wurde die 59-Jährige mit dem Horn im Gesicht getroffen und unbestimmten Grade verletzt. Nachdem die Frau ärztlich versorgt wurde,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Johannes Lenzhofer plant einen Bewegungs- und Motorikpark.
2

Gemeindevorschau
Gemeinden haben in diesem Jahr viel vor

Die beiden Gemeinden Kötschach-Mauthen und Dellach verraten ihre Pläne für das Jahr 2020. KÖTSCHACH-MAUTHEN, DELLACH/GAIL. Die Gemeinde Dellach konnte im vergangenen Jahr die geplanten Projekte großteils realisieren. "da sich die Gemeinde in der Endphase beim Kanalbau befindet, sind noch einige Infrastrukturmaßnahmen fertig zustellen", informiert Bürgermeister Johannes Lenzhofer. Auch wurde der Umbau der Aufbahrungshalle beim Gemeindefriedhof in St. Daniel verschoben werden. "Aufgrund der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Der Torschütze Samir Nuhanovic freut sich gemeinsam mit Gattin Almasa und Tochter Tajra über die begehrte Kärntner Torjäger-Trophäe
4

Samir Nuhanovic
"Dellach ist meine große Fußballerliebe"

Torschütze Samir Nuhanovic ist Meister auf allen Ebenen. In den kalten Monaten wird Futsal gespielt. DELLACH/GAIL (Peter Tiefling). Seit vielen Jahren ist der Name Samir Nuhanovic auf dem Kärntner Fußballparkett ein wahrer Begriff. Stets reiht sich der gebürtige Slowene unter die besten Torschützen des Kärntner Fußballverbandes ein und erfährt zu Saisonende große Ehrungen. Große LiebeViele Fußballexperten fragen sich daher, warum der Mittelstürmer nicht den Sprung in die österreichische...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Tiefling
Der MGV Dellach, unter der Leitung von Edmund Wassermann

3

Kultursaal Dellach
Das Muttertagskonzert des MGV Dellach

DELLACH.  Das traditionelle Muttertagskonzert des MGV Dellach fand am Freitag, dem 10. Mai, im Kultursaal Dellach statt. Die Sänger in diesem Jahr erhielten Unterstützung von einer Jungblasmusikgruppe, mit MusikerInnen aus Dellach bzw. Mauthen. Vera Zwischenberger leitete die Gruppe. Die Mundartgedichte von und mit der  Klagenfurter Mundartdichterin Theresia Lentsch rundeten das Programm, durch das Michael Buchacher führte, ab. Jahrelange MitgliedschaftEdmund Wassermann, Robert Kanzian und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Guten Morgen Österreich: Eva Pölzl und Marco Ventre melden sich diesmal aus dem Gailtal

Fernsehen
"Guten Morgen Österreich" zu Gast im Gailtal

Ab Montag, 13. Mai, ist das mobile Studio von "Guten Morgen Österreich" wieder in Kärnten. Diesmal spielt es sich in den Gemeinden Feistritz an der Gail, St. Stefan im Gailtal, Gitschtal, Kirchbach und Dellach im Gailtal ab. GAILTAL. Eva Pölzl und Marco Ventre touren ab Montag mit "Guten Morgen Österreich" durchs Gailtal. Zu sehen sind sie die nächste Woche jeweils ab 6.30 Uhr auf ORF 2. Montag: Feistritz an der GailDen Anfang macht Feistritz an der Gail mit dem Tagesthema "Wie schütze ich...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Vanessa Pichler
Der 21-Jährige aus dem Bezirk Hermagor wurde leicht verletzt

Verkehrsunfall
Auto überschlug sich bei St. Daniel

Junger Mann geriet mit Auto ins Schleudern, es überschlug sich. Er wurde nur leicht verletzt. DELLACH. Heute Nachmittag fuhr ein 21-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Gailtalstraße (B 111) von Kötschach in Richtung Dellach. Bei St. Daniel kam sein Fahrzeug ins Schleudern, es geriet auf die linke Fahrbahn, fuhr eine steile Böschung entlang und überschlug sich öfter. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt, die Rettung brachte ihn ins Krankenhaus Lienz.  Die Freiwillige Feuerwehr St. Daniel half...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Vanessa Pichler
Gesunde Mahlzeiten, wie Polentaknödel, bereitet Köchin Alexandra Wassermann täglich im Kindergarten Dellach/Gail zu
2

Rundum gesund
Kochen mit Kindern

Rundum gesund sind die Kindergartenkinder des Gesunden Kindergartens in Dellach/Gail. BEZIRK HERMAGOR (lexe). Frisch, saisonal, mit regionalen Lebensmitteln, fettarm und abwechslungsreich wird täglich unter dem Motto "Gesunde Küche" in neun Kindergärten der Karnischen Region gekocht. Diese Kindergärten nehmen an einer Initiative des Landes Kärnten teil. Verantwortlich ist die Abteilung 5 – Gesundheit und Pflege. Im Kindergarten Dellach/Gail ist man überzeugt von der "Gesunden Küche". Die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Leifling wird vor Hochwasser geschützt. In der Regierungssitzung wurden die Mittel des Landes beschlossen

Hochwasserschutz
Leifling vor Überschwemmungen schützen

1,85 Millionen Euro fließen in den Hochwasserschutz des Leiflingerbaches in Dellach/Gail. Heuer wird mit dem Bau begonnen. DELLACH IM GAILTAL. Das Land unterstützt die Hochwasserschutz-Maßnahmen entlang des Leiflingerbaches in Dellach/Gail. 518.000 Euro werden von Landesseite fließen, was in der Regierungssitzung heute beschlossen wurde. Die Mittel teilen sich auf in 370.000 Euro vom Land und 148.000 Euro von der Landesstraßenverwaltung. Der Bund steuert außerdem 1,1 Millionen Euro bei, der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Vanessa Pichler
Johannes Lenzhofer plant neues Museum
2

Dellach/Arnoldstein
Die Gemeinden Dellach und Arnoldstein planen für 2019

Dellach und Arnoldstein planen ein neues Museum und ein Abfallwirtschaftszentrum für 2019. DELLACH/ARNOLDSTEIN (aju). Viele Projekte sind 2019 auch in Dellach und Arnoldstein geplant. Viele Projekte In Dellach im Gailtal plant Bürgermeister Johannes Lenzhofer (ÖVP) die Fertigstellung des Kanalbaues sowie die Eröffnung der Wohn- und Tagesstätte St. Daniel. "Außerdem haben wir vor einen bisher leerstehenden Bereich im Gemeindezentrum auszubauen", sagt Lenzhofer. Hier soll ein Museum für...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Astner
Kötschach-Mauthen: Einige Projekte müssen bis ins Frühjahr warten. Hauptwasserleitung ist - provisorisch - wiederhergestellt

Hochwasser in Kärnten
Weitere Arbeiten im Frühjahr

Aufarbeitung vieler Hochwasserschäden wird lange dauern. Die WOCHE hat nachgefragt. BEZIRK HERMAGOR (lexe). Betroffen waren sie alle, die Gemeinden der Karnischen Region. Während aber die einen mit einem "blauen Auge" davongekommen sind, werden die anderen noch Monate an der Schadensbehebung arbeiten müssen. Kötschach-Mauthen Die Hauptwasserleitung der Marktgemeinde funktioniert wieder, provisorisch. "Dafür gibt es jetzt ein Projekt, das wir im Frühjahr angehen werden", berichtet Bgm. Walter...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Freiwillige Feuerwehr in Dellach/Gail kam auch Nachbargemeinde zu Hilfe
3

Hochwasser in Kärnten
Das große Aufräumen

Brücke in Feistritz/Gail und Gailtalzubringer wieder offen! Ausmaß der Überschwemmung wird erst sichtbar! Unzählige Schäden im Bezirk müssen beseitigt werden. Einsatzleitungsgespräche sind im Gange... BEZIRK HERMAGOR (lexe). "Wir sind schon mit Aufräumarbeiten beschäftigt", schildert der Kirchbacher Bürgermeister und Landtagsabgeordnete Hermann Jantschgi diesen Morgen in der Marktgemeinde. Das genaue Schadensmaß konnte noch nicht eruirt werden. Fest steht, dass es die Gemeinde schwer getroffen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Das Team des Sportvereins Dellach Sektion Ausdauersport (Egelbert Brunner löste Helmut Jost als Nordic walking Chef ab)
4

Dellach/Gail
Ein Feiertag ganz im Zeichen der Fitness

Seit 15 Jahren findet in Dellach im Gailtal wieder der traditionelle Fitmarsch am 26. Oktober statt. So auch heuer wieder. DELLACH IM GAILTAL (aju). Seit 1971, als der damalige Bundespräsident zu einem Fit-Lauf am 26. Oktober aufrief, ist dieser Tag traditionell diesen Märschen gewidmet. Noch heute werden diese in vielen Gemeinden praktiziert. So auch seit 15 Jahren wieder in Dellach im Gailtal. Veranstaltet wird der Fitmarsch alljährlich vom Dellacher Sportverein, Sektion Ausdauersport, allen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Astner
Beschäftigt Lehrling im Marktgemeindeamt Kirchbach: LAbg. Bgm. Hermann Jantschgi

Schwerpunkt Lehre
Drei Gemeinden der Region sind Ausbilder

Einige der Gemeinden im Leserbezirk der WOCHE berichten von der Lehrlingsausbildung im Amt. BEZIRK HERMAGOR (lexe). Drei Lehrlinge befinden sich in der Marktgemeinde Arnoldstein gerade in ihrer Ausbildung. Das ist aber hier nichts Neues, denn seit 2003 werden laufend Lehrlinge ausgebildet. Bgm. Erich Kessler ist stolz "den Jugendlichen in der Gemeinde die Möglichkeit einer fundierten Ausbildung in ihrer Heimatgemeinde bieten zu können". Insgesamt wurden sechs Lehrlinge in der Hauptverwaltung...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Stolz: Hans-Peter Kreuzberger und Werner Kanzian (re.)
19

"Wasser marsch" für die FF Dellach

DELLACH/GAILTAL (nic) "Das Wetter meinte es leider nicht gut mit uns," zieht Hans-Peter Kreuzberger sein Fazit vom 150-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Dellach. Dennoch ist der Kommandant mit dem Besuch und der Teilnahme am Bewerb zufrieden. Sieger trotz Regen Gleich über zwei erste Plätze konnte sich das Team Birnbaum 7 im Bewerb freuen. Sie führte die Liste im Oberen Gailtal nach Punkten an und steht auch im Gesamtbewerb 2018 im Bezirk an erster Stelle. Im Cupfinale siegte die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Nicole Schauerte
Norbert Totschnig, Direktor des Österreichischen Bauerbundes, Johann Mößler, Präsident der Landwirtschaftskammer Kärnten und Landesobmann des Bauernbundes, Johannes Lenzhofer, „Hausherr“ und Bürgermeister von Dellach, Herbert Katschnig, „Gastgeber“ und Obmann des Bauernbundes Dellach, Peregrin Lackner, Bauernbunddirektor von Kärnten, Johann Lugger, Bezirksobmann des Bauernbundes
2

Bauernbund-Chef war zu Gast im Gailtal

Bauernbunddirektor Norbert Totschnig sprach sich für den Erhalt der Gailtaler Almwirtschaft aus. DELLACH IM GAILTAL. Der neue Österreichische Bauernbunddirektor Norbert Totschnig war zu Gast im Gailtal und er ist sich sicher: "Die allseits überbordende Bürokratie hat am wenigsten vor unseren nahrungsmittelproduzierendem Sektor halt gemacht." Einladung zum Infoabend Die Komplexität der Förderungen, Kontrollmechanismen, über das Verhalten des Konsumenten bis hin zum einzigen Faktor, der die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.