DIE BÜHNE

Beiträge zum Thema DIE BÜHNE

Mit der Gitarre in Action, so wird Ernst Jauck allen in Erinnerung bleiben.

Nachruf
Große Trauer über Ernst Jauck

PURKERSDORF. "Der Tod ist immer der Sieger", so lautet ein Hit der Band Schüttelfrost. Wichtiges Mitglied der Band war Ernst Jauck, der am 2. September verstorben ist. In Purkersdorf kannte ihn alle. Nicht nur durch seine Musik. Immer wieder begegnete man ihn als er mit dem Fahrrad unterwegs war. Oft besuchte er eines der Lokale am Hauptplatz. "Kommst am Hauptplatz", lauteten die Worte von Ernst Jauck als das Telefon bei Karl Takats läutete. "Natürlich bin immer hingekommen", erinnert sich der...

  • Purkersdorf
  • Marlene Trenker
Hip-Hop-DJ David Scheid mit seinem Equipment.
11

Kultursommer Purkersdorf
Fetter Sound mit Dave

PURKERSDORF. Mit spaßigen Hip-Hop-Klängen ging der zweite Corona-Kultursommer am Freitag in der Bühne zu Ende. - "Abgründig, schlau und sehr sympathisch", so wird der Gewinner des Wiener Kleinkunstnagels David Scheid beschrieben. Seine Kunst als Discjockey erarbeitete sich der "Ölscheich aus Matzen" gemeinsam mit der Gablitzer Fußball-Legende Tobias Wollein. Speziell für den Purkersdorfer Kultursommer spielte er ein allerletztes Mal sein erfolgreiches Kabarettprogramm über "fetten Beat", in dem...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Floris Willem, Violinist.
18

Der junge flämische Violinist Floris Willem begeisterte beim Kultursommer Purkersdorf.
Standing Ovations für Floris & The Flames

PURKERSDORF. Die Herzen des Publikums hatte der rothaarige Geiger gleich mit der ersten, schwungvollen Nummer erobert. Dann folgten die Hits Schlag auf Schlag: Vivaldis vier Jahreszeiten, Beethovens 9. Symphonie und die schwierigen Capriccios von Niccolo Paganini. Virtuos auf seiner Meistergeige, präsentierte sich Floris Willem auch noch als sympathischer Entertainer, der sein Publikum immer wieder zum Mitklatschen aufforderte. "Wenn er die Türe offen hat, hören wir ihn oft üben", erzählten...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Anita Ritzl alias Niddl interpretierte beim Kultursommer Purkersdorf 2021 Welthits von Tina Turner.
14

Starmania-Star Anita "Niddl" Ritzl und Dennis Jale rockten in der Bühne
Niddl rockt wie Tina Turner

PURKERSDORF. Mit 45 Jahren startete Tina Turner ihre große Solokarriere. Im gleichen Alter kehrte jetzt Starmania-Star Niddl auf die Bühne zurück und zollte ihrem amerikanischen Vorbild einen sensationellen musikalisch Tribut: "Die Corona-Konzerte daheim am Fenster in der Donaustadt wurden schön langsam fad, darum bin ich Karl Takats sehr dankbar, dass er mich aus der Corona-Lethargie geholt hat". Niddl explodierte regelrecht vor Energie und rief dem begeisterten Publuikum zu: "Ihr seid's ein...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Rockstar Roman Gregory.
10

Der Alkbottle-Sänger sang in der Bühne neue Lieder aus seiner für Herbst geplanten CD "Wödscheibm".
Solo von Roman Gregory

PURKERSDORF. Während draußen ein gewaltiges Gewitter niederging, blitzen drinnen die Gedankenblitze in den neuen Songs von Roman Gregory, begleitet vom donnernden Rhythmus von Schlagzeuger Alex Schuster und Bassist Thomas Mora. Der ehemalige Alkbottle-Frontman nahm die akustische Konkurrenz mit Humor: "Donnert's da draußen, oder haben die jetzt eine U-Bahn in Purkersdorf?" Nachdem sich seine alte Band Alkbottle im März 2021 aufgelöst hatte, steht das neue Soloprojekt von Roman Gregory schon in...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Xaver Nahler, Sonja Pfnier und Stefan Bollauf.
3

"Let it snow" neu arrangiert

PURKERSDORF (bw). Junges Purkersdorfer Jazztrio drehte Videoclip in der Bühne. - Wenn man Xaver Nahler, Sonja Pfnier und Stefan Bollauf fragt, was sie sich vom heurigen Winter wünschen, bekommt man dreimal die gleiche Antwort: "Let it Snow! Let it Snow! Let it Snow". Die drei jungen Purkersdorfer haben sich schon vor Jahren im Gymnasium, der Stadtkapelle und der Musikschule kennengelernt und fast noch im Kindesalter ein Jazztrio gegründet. Bei Vernissagen, Vereins-Weihnachtsfeiern oder beim...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Josef, Rosa und Karl Takats.
8

Neuer Videoclip
Hausmusik von Familie Takats

PURKERSDORF (bw). Bühnen-Chef Karl Takats musiziert jede Woche mit seinen Kindern. - Jeden Mittwoch steht bei Familie Takats Hausmusik auf dem Programm. "Wir suchen uns Noten aus dem Internet und spielen ganz nach Lust und Laune. Zu Weihnachten ist 'Vom Himmel hoch, da komm ich her' unser Lieblingslied, wegen der vielen verschiedenen Akkorde", sagt Familienvater Karl Takats. Für die mittlerweile erwachsenen Kinder kann es gerne auch Rock und Pop sein. "Wir haben Elton John in der Wiener...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Elise Madl mit ihrer Ukulele.
4

Neuer Videoclip
"Somewhere over the Rainbow"

PURKERSDORF (bw). Das neue Trio "Triple E" nahm Songklassiker von Judy Garland auf. - Mit ihrem Lied "Over the Rainbow" aus dem Musicalfilm "Der Zauberer von Oz" wurde Judy Garland 1939 weltberühmt. Der Song steht an der Spitze der "Songs of the Century", sogar noch vor "White Christmas" von Bing Crosby. Unzählige Künstler haben die rührende Geschichte von einem Land, in dem die Träume wahr werden, interpretiert: Mireille Mathieu, James Last, Heintje, Helge Schneider und Rio Reiser. In diese...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
William Marcil Bouchard und Floris Willem.
3

Vorgeschmack auf den Kultursommer
Viel Freude an der Pentatonik

PURKERSDORF (bw). Im Dezember nahm der Violinist Floris Willem in der Bühne einen Videoclip seiner neuesten Komposition "Joie Pentatonique" auf. Der Song drückt die Freude an der Fünfton-Musik aus, auf der auch die Musik vieler indigener Völker basiert. "Es ist entspannende Musik für die Seele mit südamerikanischen Akkorden und Rockmusik im Mittelteil", sagt der junge Belgier, den es 2017 der Liebe wegen nach Purkersdorf verschlagen hat. Nach dem Geigenstudium bei den Professoren Boris Kuschnir...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Bgm. Stefan Steinbichler, Sänger Lou Asril und Bühnen-Chef Karl Takats.
6

Stadtgemeinde lud zum ersten Kultursommer-Konzert ohne Maske in die Bühne
Sexy Pop-Soul mit Lou Asril

PURKERSDORF. Da staunte Bürgermeister Stefan Steinbichler nicht schlecht, als er auf seinem Smartphone nach Lou Asril suchte: 899.964 Clicks auf Spotify allein bei Asrils Debutsong "Divine Goldmine" waren dort aufgelistet. Der junge Sänger und Pianist aus Seitenstetten hat im zarten Alter von 17 Jahren nicht nur den Joe-Zawinul-Award gewonnen, sondern auch beim Amadeus-Award 2020 in zwei Kategorien gute Figur gemacht. Auf Youtube findet man von Lou Askin eine laszive Coverversion des...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Karl Ratzer und Peter Herbert mit den Cellistinnen von eXtracello.
9

Edler Chamber Jazz mit Karl Ratzer und eXtracello in der Bühne
Erst die Razzia, dann der Ratzer

PURKERSDORF. Das vierte Konzert seit dem Ende des Lockdowns war doppelt aufregend: Gleich zu Beginn erschien die Polizei zur Maskenkontrolle, konnte aber keinen Grund für Beanstandungen finden. "Mit unserem Covid-Sicherheitskonzept sind wir Klassenprimus", zeigte sich Bühnen-Chef Karl Takats erleichtert. Aufregend war danach auch der kammermusikalische Jazz von Altmeister Karl Ratzer. Der Cousin von Harri Stojka spielte auf einer akustischen Gitarre, die fast so groß war wie ein Cello. Passend...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
2

Damals & Heute: Gasthof "Zum Goldenen Hirschen" in Purkersdorf

Früher der Gasthof "Zum Goldenen Hirschen", später ein Hotel mit angeschlossenem Kino (die heutige Bühne), dann befand sich auch mal der Stadtheurige in der Wienerstraße 12 in Purkersdorf. Heute ist hier die Außenstelle der Bezirkshauptmannschaft.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Ein Teil der Kultursommer-Künstler sowie Bürgermeister Stefan Steinbichler und Vizebürgermeister Andreas Kirnberger
2

Purkersdorfer Kultursommer
Purkersdorf spielt die Kultur

Die Kulturschaffenden freuen sich endliche wieder auf den Purkersdorfer Bühne stehen zu können. PURKERSDORF. Kulturveranstaltungen sind schwierig in Zeiten wie diesen und die Präsentation des Purkersdorfer Kultursommers für die Presse ist auch nicht einfacher. Die Stadtgemeinde hat aber trotzdem einen Weg gefunden und in Form des "Speed Datings" lernte man auch den einen oder anderen Künstler noch besser kennen. So oft haben sie schon zusammengearbeitet, Uschi Hollauf und Wolfgang Grünzweig,...

  • Purkersdorf
  • Marlene Trenker
Rockdoktor Wolfgang Grünzweig mit seiner Band "gruen2g".
6

Neue CD vom Roktoktor
Der Phönix wird neu geboren

PURKERSDORF (bw). In der Mythologie ist der Feuervogel Phönix ein Symbol der Unsterblichkeit. Alle 500 Jahre wird er aus seiner eigenen Asche wiedergeboren, schreibt der antike Geschichtsschreiber Herodot. "Man muss aber nicht unbedingt in alten, bedeutsamen Schriften kramen, um Erkenntnis zu erlangen", meint Rockdoktor Wolfgang Grünzweig: "Es reicht, irgendwann zu erkennen, dass uns das Leben immer wieder von schlimmen Tiefen in atemberaubende Höhen katapultiert. Dies kann aus eigener Kraft...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Kabarettist Omar Sarsam.
8

Kabarett
"Herzalarm" mit Omar Sarsam

PURKERSDORF (bw). Omar Sarsam sorgte am Freitag für ein ausverkauftes Haus in der Bühne am Unteren Hauptplatz. - Eigentlich ist Omar Sarsam ja Facharzt für Kinder- und Jugendchirurgie. Doch seitdem er in einem Theaterstück von Franzobel den Affen spielte und mit seinem Song "Disco, Disco, Party, Party" 16 Millionen Mal auf Youtube angeklickt wurde, ist er ein Star. Spätestens als Mitglied des Rateteams der ORF-Sendung "Was gibt es Neues?" wurde er einem breiten Publikum bekannt und auch zum...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Ex-Supermax-Sänger Gofi Heger zeigte mit seiner Band "Soul Impact" auf.
14

Die Bühne
"Soul Impact" mit Gofi Heger

PURKERSDORF (bw). Profiband der Oberliga spielte schwarze Powermusik in der Bühne. - Seit seinem 18. Lebensjahr steht Gottfried "Gofi" Heger als Profimusiker auf der Bühne, zuerst bei den Bands Atlas und Däumling, dann auch bei Supermax. Zu seinem 55. Bühnenjubiläum machte sich der Sänger selbst das schönste Geschenk: Einen Soul-Abend mit Freunden in der Bühne: "Das ist ein sauberes und schönes Lokal, auch die Zusammenarbeit mit Karl Takats war sehr freundlich." Als Vokalistinnen standen ihm...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Lange Haare und ein Hemd mit Tupfen: Gitarrenhero Roland Vogl.
16

Saisonstart in der Bühne
"Die Wödmasta" des Austropop

PURKERSDORF (bw). Saisonstart mit Dietmar Baumgartner und Roland Vogl in der Bühne. - Mundart-Pop aus dem Feinkostladen servierten "Die Wödmasta" am Freitagabend in der Bühne: Roland Vogl spielt Gitarre in der Band von Wolfgang Ambros, Dietmar Baumgartner klampft bei Alkbottle: "Wir kennen uns schon seit den 80er Jahren, aber ,Wödmasta' sind wir erst seit vier Jahren." Mit ihren Übersetzungen von Welthits ins Wienerische wollen sie "der geschundenen österreichischen Seele ein Stück Würde und...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Rockdoktor Wolfgang Grünzweig.
16

Kultursommer Purkersdorf
Grünzweig rockt seit 25 Jahren

PURKERSDORF (bw). Der Kultursommer Purkersdorf endete mit einer Geburtstagsparty. - Vier Tage lang probte Wolfgang Grün-zweig in der Bühne, denn beim Jubiläumskonzert seiner Band "gruen2g" sollte jeder Ton sitzen. Sogar zwei Nummern der neuen CD "Phoenix", die kurz vor der Fertigstellung steht, gab es zu hören. Mit Sohn Jakob Grünzweig am Schlagzeug, Georg Berner am Bass und dem Keyboarder Roland Bohunovsky rockte die 1995 gegründete Band mit mächtigem Groove im Herzen. Auf ein Saxophonsolo von...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Helen Heinzl-Hackl mit ihrem "Butler" Martin Heinzl.
1 13

Theater Purkersdorf
"Miss Claire" trotzt Corona

PURKERSDORF (bw). Filmpremiere des Theater Purkersdorf im alten Purkersdorfer Kino. - Schweren Herzens musste das Theater Purkersdorf seine heurige Sommerproduktion absagen. Doch Obfrau Sonja Schauer ließ sich nicht unterkriegen, dafür war das Lampenfieber einfach zu groß: "Bei einem Spaziergang im Dambachtal hatte Andreas Welser die Idee, den Sketch 'Dinner for One' von Freddie Frinton als Theater-Kurzfilm nachzuspielen." An der Premiere in der Bühne durften 100 geladene Gäste - maskiert -...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Der Corona-Virus sorgt für neue Bestimmungen auch in der Region.

Veranstaltungen Purkersdorf
Neue Corona-Bestimmungen beherrschen Veranstaltungen

++UPDATE++ Egal ob regionale Highlights oder kleinere Treffen, viele Events wurden bereits auch unabhängig von der Personenanzahl abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben. PURKERSDORF. Aufgrund der letzten Corona-Auswirkungen erließ die Bundesregierung neue Bestimmungen zum Schutz der Bevölkerung. Das Maßnahmenpaket umfasst unter anderem: Lehrbetrieb auf Unis eingestelltKeine Veranstaltungen über 100 Teilnehmer (indoor)Keine Veranstaltungen über 500 Teilnehmer (outdoor)Einreiseverbot für...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
"Die Bühne" in Purkersdorf musste bereits die Events bis Ende März absagen.

Events in Purkersdorf
Auch die Bühne sagt Veranstaltungen ab

PURKERSDORF. Bis Anfang April sind auch bei der Bühne Purkersdorf/Wienerwald vorerst alle Indoor-Veranstaltungen und Events abgesagt worden. Man versucht Ersatztermine bereits zu finden. Neue Informationen werden direkt von der Bühne mittels Homepage, Newsletter oder Facebook bekanntgegeben. Das Entgelt für bereits gekaufte Tickets von den abgesagten Veranstaltungen wird auch rückerstattet.  Folgende Veranstaltungen sind davon betroffen: 12.3. ABGESAGT! Stadtgalerie VERNISSAGE TINA SISCHKA /...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Susanne Schwanzer, Karl Takats und Akkordeon-Festival-Gründer Friedl Preisl.
9

Bühne Purkersdorf
21. Akkordeonfestival erstmals in Purkersdorf

PURKERSDORF (bw). Doppelkonzert in der Bühne mit Luciano Biondini und Tini Kainrath. - Vor 20 Jahren hätte niemand gedacht, dass ein Ziehharmonika-Konzert ganze Säle füllen kann. Doch dann kam Friedl Preisl und erfand das Akkordeon-Festival: "Das Akkordeon hatte damals einen schlechten Ruf als volksdümmliches Instrument für Heurigenmusik, doch in Wahrheit ist es in allen Musikstilen einsetzbar." In der Bühne trat am Freitag der vielfach preisgekrönte Akkordeonist Luciano Biondini gemeinsam mit...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
5/8erl in Ehr'n.
6

5/8erl in Ehr'n in der Bühne
Duftmarken des Wiener Soul

PURKERSDORF (bw). Hanibal Scheutz trat mit den "5/8erl in Ehr'n" in der Bühne auf. - Einen ganzen Abend lang widmeten sich Max Gaier und Bobby Slivovsky in ihren Liedern dem "Duft der Männer". Der Titel des fünften Albums der wienerischen Soulband "5/8erl in Ehr'n" war zwar im übertragenen Sinn gemeint, konnte aber auch wörtlich aufgefasst werden: "Zigaretten, Schweiß, Alkohol und Zwiebel sind der klassische männliche Geruchscocktail, den man aber mit Rosenwasser oder Pitralon gut...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Jazzposaunist Robert Bachner improvisierte am Superbone.
13

Jazzkonzert
Bigband sorgte für "haße Luft"

PURKERSDORF (bw). Markus Geiselhart dirigierte die Vienna Big Band Unit in der Bühne. - Wer schon immer "How High The Moon" in einer Vollmondnacht live hören wollte, war beim Konzert der "Vienna Big Band Unit" goldrichtig. Barbara Neuhauser sang den Jazzklassiker in der Version von Ella Fitzgerald aus dem Jahre 1966. Die junge Jazzsängerin war für die verhinderte Clara Montoccio eingesprungen und machte gleich auch Werbung für ihr Debutalbum "Beyond" mit der Formation "Barbara Motive". Das...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.