Donnersbergtunnel

Beiträge zum Thema Donnersbergtunnel

Lokales
Am Nachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A2 Südautobahn zwischen Griffen und St. Andrä in Fahrtrichtung Wien.

A2 Südautobahn
Drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Am Nachmittag musste eine Pkw-Lenkerin ihr Fahrzeug auf dem ersten Fahrsteifen im Tunnel anhalten, was zu einem Auffahrunfall führte. ST. ANDRÄ. Vor einigen Stunden geriet eine Frau mit ihrem Pkw im Donnersbergtunnel zu weit nach rechts und stieß gegen den Randstein. Dabei wurde der Reifen des Fahrzeuges beschädigt und die Lenkerin war zum Anhalten gezwungen. Eine nachfolgende Pkw-Lenkerin wollte mit einem Bremsmanöver ausweichen, wobei ihr eine hinterherfahrende Steirerin...

  • 24.02.20
Lokales
Kreuzergegend: seit heute freigegeben

Baustellen
Verkehrsfreigabe: Drei Tunnel auf der A2 fertig erneuert

Seit heute gibt es keine Einschränkungen mehr auf der Südautobahn im Bereich der Tunnel Kreuzergegend und Bettlerkreuz. Am Montag erfolgt die Freigabe für den Gräberntunnel.  KÄRNTEN. Heute erfolgte die Verkehrsfreigabe für zwei Tunnel auf der A2 Südautobahn. Sicherheitstechnisch auf dem neuesten Stand sind nun die Tunnel Bettlerkreuz (350 Meter) und Kreuzergegend (600 Meter). Die Asfinag investierte 20 Millionen Euro in Maßnahmen wie neue Fluchtwege, baulichen Brandschutz,...

  • 28.03.19
Lokales
Drei große Tunnel-Übungen erfolgen nun vor der Verkehrsfreigabe

Tunnel-Übungen
Große Sicherheitsübungen in Tunnel auf der A2

Vor den Verkehrsfreigaben der Tunnel auf der Südautobahn gibt es nun noch drei große Übungen - ab heute. KÄRNTEN. Für viele Pendler gestalteten sich die letzten Monate aufgrund der Tunnel-Baustellen entlang der Südautobahn in Unterkärnten mühsam. Nun erfolgen drei große Tunnelübungen, bei denen die Einsatzkräfte auch die neu eingebauten Sicherheitseinrichtungen kennenlernen sollen.  Die drei Übungen:Tunnel Kreuzergegend: Dienstag, 12. März - mit acht Feuerwehren und zwei Rettungsdiensten....

  • 12.03.19
Lokales
Durch den Aufprall wurde der Lkw des Kärntners völlig zerstört
2 Bilder

LKW-Lenker (43) aus Wolfsberg stirbt bei Auffahrunfall auf der A2

GRIFFEN, ST. ANDRÄ. Heute in der Früh kam es auf der Südautobahn (A2) zwischen Griffen und St. Andrä in Fahrtrichtung Klagenfurt beim Donnersbergtunnel zu einem schweren Auffahrunfall zweier LKW. Ein Kärntner LKW-Fahrer fuhr dabei einem langsam fahrenden ausländischen LKW auf. Das Führerhaus des LKW wurde durch die Wucht des Aufpralles total beschädigt. Kameraden der Feuerwehren Griffen und St. Andrä bargen den eingeklemmten Mann mit Hilfe der Bergeschere. Der laut Autobahnpolizei 43-jährige...

  • 05.05.17
Lokales
Kein Faschingsscherz: Ein besoffener Fahrgast zog auf der Fahrt auf der Südautobahn im Donnersbergtunnel im Taxi die Handbremse - worauf das Auto ins Schleudern geriet und gegen die Fahrtrichtung stehen blieb

Besoffener Fahrgast zog in A2-Tunnel in St. Andrä im Taxi die Handbremse

Ein 50-jähriger schwer alkoholisierter Fahrgast aus dem Bezirk Klagenfurt-Land zog im Donnersbergtunnel auf der Südautobahn (A2) bei St. Andrä die Handbremse. Durch die Geistesgegenwart des Taxilenkers konnte ein Verkehrsunfall verhindert werden. Der vorerst flüchtige Mann konnte aufgrund seines Rausches von der Autobahnpolizei Wolfsberg vorerst nicht einmal vernommen werden. ST. ANDRÄ. Am Montag gegen 22.00 Uhr zog ein 50-jähriger Pensionist als Fahrgast im Taxi auf der Südautobahn (A2) im...

  • 02.02.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.