Verkehrsfreigabe

Beiträge zum Thema Verkehrsfreigabe

Die L 65 Oberinntalstraße ab sofort wieder frei befahrbar (Symbolbild).

Nach Felssturz
L 65 Oberinntalstraße ab sofort wieder frei befahrbar

PFUNDS. Zwei Blocksturzereignisse auf dem Straßenabschnitt der Oberinntalstraße zwischen Hilti-Kreuzung und Lafairs wurden beräumt. Im Frühjahr folgen noch geringfügige Restarbeiten. Umfangreiche Sicherungsarbeiten auf Oberinntalstraße  Ab sofort ist die L 65 Oberinntalstraße bei Kilometer 12 zwischen Hilti-Kreuzung und Lafairs wieder frei befahrbar. Zwei Blocksturzereignisse Anfang November 2021 hatten den Verkehrsweg unbefahrbar gemacht – die BezirksBlätter berichteten. Im betroffenen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Westeinfahrt von Weiz zeigt sich jetzt in veränderter Form.
3

Verkehrsfreigabe
Einfahrt Weiz West für den Verkehr freigegeben

Gestern wurde die neu adaptierte Westeinfahrt von Weiz wieder für den Verkehr frei gegeben. Mitte Juli dieses Jahres wurde mit den Bauarbeiten begonnen. Der begleitende Radweg wird dann im Frühjahr fertiggestellt. WEIZ. Mit ein paar Wochen später als geplant ist die Verkehrsfreigabe der neuen Stadteinfahrt Weiz-West frei gegeben worden. Schuld warn unter anderem auch Lieferschwierigkeiten. Ab sofort ist es wieder möglich kommend von der Marburger Straße aus direkt auf die B72 in Richtung Graz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
360 Meter der 772 Meter langen Schlossgalerie an der L 76 Landecker Straße sind bereits betoniert.
Video 6

Schlossgalerie-Baustelle
Lockdown-Ende auch auf der L 76 Landecker Straße - mit VIDEO

LANDECK, FLIEß. Ab 11. Dezember erfolgt eine einspurige Öffnung der L 76 Landecker Straße als Einbahn Richtung Landeck. Der Verkehr in Fahrtrichtung Prutz wird weiterhin über den Landecker Tunnel geführt. Die 360 Meter des Galeriebauwerks und Portale der Schlossgalerie wurden bereits betoniert – die Verkehrsfreigabe erfolgt im Herbst 2022. Baustelle einspurig befahrbar Ab Samstag, 11. Dezember 2021, ist die L 76 Landecker Straße im Bereich der bislang für den gesamten Verkehr gesperrten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Landtagspräsident eröffnete mit Bürgermeister Philibert Ellensohn 400 Meter langen und verkehrsoptimierten Straßenabschnitt
3

L 70 Viktorsberger Straße
2,5 Millionen Euro sind investiert worden

Um rund 2,5 Millionen Euro wurde in den zurückliegenden Monaten der Verlauf der L 70 Viktorsberger Straße auf einer Länge von 400 Metern optimiert und damit für alle Verkehrsteilnehmenden sicherer gestaltet. Beim Festakt am Freitagnachmittag, 5. November, anlässlich der offiziellen Verkehrsfreigabe haben Landtagspräsident Harald Sonderegger und der Viktorsberger Bürgermeister Philibert Ellensohn die Bedeutung des Straßenbauprojekts für die Gemeinde unterstrichen. Übereinstimmend sprachen sie...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • RZ Regionalzeitung
Die Bauarbeiten auf der Semmering Schnellstraße zwischen Krieglach und Wartberg sind fast abgeschlossen - die Verkehrsfreigabe erfolgt mit 19. November.

Baustelle Semmering Schnellstraße
Krieglach-Wartberg: freie Fahrt ab 19. November

Seit April wird auf der Semmering Schnellstraße zwischen Krieglach und Wartberg gearbeitet. Die Hauptbauphase ist beendet, ab 19. November sind alle Fahrbahnen wieder befahrbar. Schon seit Mitte April laufen die Bauarbeiten auf der Semmering Schnellstraße, der S6, zwischen Krieglach und Wartberg. Bis Anfang November wurde der Verkehr auf der Richtungsfahrbahn St. Michael mit je einem Fahrstreifen geführt. Vor kurzem wird der Verkehr mit je einem Fahrstreifen auf beiden Richtungsfahrbahnen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die Lichtprobe ging reibungslos über die Bühne – am Samstag wird zum großen Brückenfest geladen.

Neue Eisenbahnbrücke
Am Samstag wird zur großen Brücken-Party geladen

Die Beleuchtungsprobe der neuen Eisenbrücke ging am Montagabend erfolgreich über die Bühne. Damit steht einer großen Eröffnungsparty für die neue Donauquerung am Samstag wohl nichts mehr im Weg. LINZ. „Die Neue Eisenbahnbrücke ist ein beeindruckendes Bauwerk, das vor allem bei Nacht in besonderem Glanz erstrahlen wird", sind Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeister Markus Hein davon überzeugt, dass die neue Brücke künftig das Stadtbild aufwertet. Offizielle Eröffnung und viel...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die beschädigte Steinschlagnetze oberhalb der Reschenstraße wurden erneuert: Ein 15 Kubikmeter großer Fels wurde mittels kontrollierter Sprengung abgetragen.

Nach kontrollierter Felssprengung
Reschenstraße für Verkehr wieder freigegeben

PFUNDS, NAUDERS. Ein Fels drohte am Mittwoch auf die B 180 Reschenstraße abzustürzen. Nach der kontrollierten Sprengung und den Aufräumarbeiten wird die Straßensperre zwischen der Kajetansbrücke und Nauderrs heute (17. Juli) gegen 17 Uhr wieder aufgehoben. Sicherungsmaßnahmen auf der B 180 Die Felsräumungsarbeiten und Sicherungsmaßnahmen infolge des Felssturzes am 14. Juli auf die B 180 Reschenstraße – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten – zwischen der Kajetansbrücke und Nauders schreiten planmäßig...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ende August soll die neue Eisenbahnbrücke für den Verkehr freigegeben werden.

Stadt Linz
Neue Eisenbahnbrücke wird am 28. August eröffnet

Mit einem großen Eröffnungsfest wird die neue Eisenbahnbrücke am Samstag, 28. August 2021, feierlich eröffnet. LINZ. Der Endspurt bis zur Verkehrsfreigabe läuft. Am 28. August soll die neue Eisenbahnbrücke mit einem großen Fest eröffnet werden. Das gab das Büro von Bürgermeister Klaus Luger am Mittwoch per Aussendung bekannt. "Gemeinsam feiern" "Mit einem fulminanten Eröffnungsfest feiern wir gemeinsam mit den Linzerinnen und Linzern den erfolgreichen Abschluss eines der größten Linzer...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Alex Tupi, Bürgermeister Michael Eibl, Felix Neuhedl und Markus Antensteiner (von links).

Verkehrsfreigabe
Sanierte Brücken in Windischgarsten ab sofort wieder befahrbar

Mitten im Marktgebiet von Windischgarsten wurden zwei Brücken saniert. WINDISCHGARSTEN. Bürgermeister Michael Eibl gab die beiden erneuerten Brücken gemeinsam mit Felix Neuhedl, dem Verantwortlichen für die Bauaufsicht, Alex Tupi, dem Polier der Baufirma Granit und Markus Antensteiner, dem Bauhofleiter der Gemeinde Windischgarsten, nun wieder für den Verkehr frei. „Ich freue mich, dass bei diesem Projekt nicht nur die Brücken für die nächsten Jahrzehnte saniert, sondern auch der Kostenrahmen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die L 312 nach Hochgallmigg in der Gemeinde Fließ ist nach umfangreichen Sicherungsmaßnahmen wieder befahrbar.
2

Nach Felssturz
L 312 Hochgallmiggstraße wieder für Verkehr freigegeben

HOCHGALLMIGG, FLIEß. Die Hochgallmiggstraße in Fließ musste nach einem Felssturz gesperrt werden. Nach umfangreichen Sicherungsmaßnahmen ist die Straße nun wieder befahrbar. Weitere Baumaßnahmen sind geplant. Umfangreiche Sicherungsmaßnahmen Nach einem Felssturz auf die L 312 Hochgallmiggstraße bei Landeck am 13. November, konnte diese nach Sicherungsmaßnahmen am 27. November gegen 17 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. In den nächsten Wochen sind...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Tunneleröffnung in Zeiten von COVID: Unter Einhaltung sämtlicher Regelungen im Rahmen der COVID-Pandemie gaben LH Günther Platter (Mitte) und ASFINAG-Geschäftsführer Stefan Siegele (re.) die sanierte Bestandsröhre zusammen mit ASFINAG-Projektleiter Richard Loidl symbolisch für den Verkehr frei.
4

Sanierte Bestandröhre
Perjentunnel für den Verkehr freigegeben – 131 Millionen Euro investiert

LANDECK, STANZ, ZAMS. Die ASFINAG gibt am 9. November die Bestandsröhre des Perjentunnels (S 16 Arlbergschnellstraße) nach einem umfangreichen Sicherheitsausbau für den Verkehr frei. Ab Anfang Dezember 2020 freie Fahrt ohne Einschränkung auf allen Fahrspuren. 131 Millionen Euro wurden in den Sicherheitsausbau investiert. Zwei Tunnelröhren stehen zur Verfügung Gute Nachrichten für alle Autofahrerinnen und Autofahrer im Tiroler Oberland: Die ASFINAG gibt am 9. November die Bestandsröhre des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Stopp: Aber bald findet die Verkehrsfreigabe in Unzmarkt statt.
5

Unzmarkt-Frauenburg
Baustelle mit Mehrwert und einem Kritikpunkt

Die Unterflurtrasse in Unzmarkt ist bald fertig und hat viele Vorteile für die Gemeinde. UNZMARKT-FRAUENBURG. „Mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ sieht Bürgermeister Eberhard Wallner der Verkehrsfreigabe der neuen Unterflurtrasse in Unzmarkt-Frauenburg entgegen. Die Asfinag und zahlreiche Baufirmen haben in den vergangenen dreieinhalb Jahren für viel Betrieb auf der größten Baustelle der Region gesorgt. Corona-Pause Bis zu 200 Arbeiter waren in Spitzenzeiten beim neuesten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Perjentunnel: Die offizielle Verkehrsfreigabe der sanierten Tunnelröhre soll noch heuer erfolgen.
8

Termin offen
Verkehrsfreigabe beim sanierten Perjentunnel noch heuer

LANDECK, STANZ, ZAMS (otko). Die Arbeiten bei der Sanierung des Perjentunnels (S16 Arlberg Schnellstraße) sind abgeschlossen. Der genaue Termin für die Verkehrsfreigabe ist noch offen. Weitere Verzögerungen Ein alltägliches Bild für Autofahrer wird bald ein Ende haben. Seit fünf Jahren wird auf der S16 Arlberg Schnellstraße im Bereich des Perjentunnels gebaut. Am 17. Dezember 2018 wurde die neue Röhre nach dreijähriger Bauzeit für den Verkehr frei gegeben. Seither rollt der gesamte Verkehr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bei der Verkehrsfreigabe: Helmut Wilscher, Dominik Podesser, Hermann Moser, Andreas Mösslacher, Bürgermeister Siegfried Ronacher, Christian Potocnik und Günter Pernul (von links)

Hermagor
Gailbrücke Egg für Verkehr freigegeben

Im Frühjahr starteten die Arbeiten, seit heute fließt der Verkehr auf der Gailbrücke Egg. In die Sanierung floss eine knappe Million Euro. HERMAGOR. In Zeiten der Pandemie verzichtete die Stadtgemeinde Hermagor auf eine feierliche Eröffnung: Seit heutigem Mittwoch ist die Gailbrücke Egg für den Verkehr freigegeben. „Somit ist die sicherer Überquerung der Gail für land- und forstwirtschaftliche Maschinen sichergestellt. Es freut mich, dass es uns in so kurzer Zeit gelungen ist, die Brücke zu...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Unterflurtrasse in Unzmarkt wird im November eröffnet.
1 2

S 36 in Unzmarkt
Eröffnung ohne große Feier

Verkehrsfreigabe der Unterflurtrasse soll Anfang November über die Bühne gehen. Derzeit sorgt ein Fauxpas für Aufregung. UNZMARKT. Gute Arbeit geleistet haben offenbar die Straßenbaugesellschaft Asfinag und alle beteiligten Baufirmen auf der S 36-Baustelle in Unzmarkt. Trotz einer coronabedingten Pause von mehreren Wochen gibt es insgesamt nur eine marginale Verzögerung. Die offizielle Verkehrsfreigabe soll bereits Anfang November erfolgen, wie Asfinag-Sprecher Walter Mocnik bestätigt....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Verbindung über Reschenpass (Symbolbild) nach Murenabgang gesperrt: Die SS40 Vinschger Staatsstraße ist derzeit zwischen Graun im Vinschgau und St. Valentin auf der Haide gesperrt.

Reschenpass
Vinschger Staatsstraße nach Murenabgang gesperrt

BEZIRK LANDECK, GRAUN (otko). Auf Südtiroler Seite ist die SS40 Vingscher Staatsstraße nach einem Murenabgang im Bereich des Reschensees zwischen Graun im Vinschgau und St. Valentin auf der Haide gesperrt. Eine großräumige Umfahrung ist nur über den Brenner möglich. +++UPDATE: Die SS40 Vinschger Staatsstraße konnte am 11. September gegen 15.30 Uhr wieder für den Verkehr frei gegeben werden+++ Straßensperre am Reschenpass Die SS40 Vingscher Staatsstraße wurde nahe des Reschensees in der Nacht...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der erste Bypass auf der Voestbrücke wird am Montag, 8 Juni, für Auto- und Radverkehr sowie Fußgänger freigegeben.
6

Voestbrücke
Am Montag öffnet erster Bypass – Sperre am Wochenende

Freudige Nachrichten für PendlerInnen sowie RadfahrerInnen  – ab Montag, 8. Juni, rollt der Verkehr vom Mühlviertel kommend über den ersten Bypass auf der Voestbrücke. Am Wochenende ist die Abfahrt Hafenstraße deswegen gesperrt. LINZ. Früher als erwartet wird am Montag, 8. Juni, der Autobahnverkehr auf der Linzer Stadtautobahn A 7 über den ersten Bypass der Voestbrücke rollen. Autolenker die aus Richtung Freistadt kommen, können ab 5 Uhr erstmals auf den Bypass auffahren und auf Linzer Seite...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die letzten Arbeiten an der Voitsberger Unterflurtrasse laufen, fünf Tage wird sie noch gesperrt.
2

Nach 26 Monaten
Am 29. Mai wird der Tunnel freigegeben

Von 25. bis 29. Mai gibt es die letzte Totalsperre bei der Unterflurtrasse Voitsberg. VOITSBERG. Im März 2018 startete das Großbauvorhaben "Sanierung Unterflurtrasse Voitsberg", nun biegt das 19 Millionen Euro-Projekt in die Zielgerade. "Die letzte noch notwendige Totalsperre des 1.624 Meter langen Tunnels findet nächste Woche, also vom 25. bis 29. Mai, statt. Verlaufen die technischen Abnahmen und Tests inklusive Brandversuch planmäßig, dann sollte die Verkehrsfreigabe am 29. Mai, also zum...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Nach Fertigstellung des 85 Meter langen und sechs Meter hohen Schutzdamms kann die B 171 nach zweieinhalbmonatiger Sperre zwischen Pians und Strengen wieder für den Verkehr freigegeben werden.
2

Schutzdamm errichtet
B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen wieder geöffnet

PIANS, STRENGEN. Nach mehreren Hangrutschungen wird die B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen nach zweieinhalbmonatiger Sperre wieder für den Verkehr geöffnet. Ein 85 Meter langer und sechs Meter hoher Schutzdamm wurde errichtet. 3.000 Kubikmeter Gestein und Felsmaterial lösten sich Die B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen wird heute (17. April) um 17 Uhr, nach zweieinhalbmonatiger Sperre wieder für den Verkehr geöffnet. Grund für die Sperre waren notwendige Aufräum- und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bis Mitte Mai werden alle Installationen im Tunnel auf "Herz und Nieren" geprüft.
1

Zwei Totalsperren nötig
Ab Mitte Mai freie Fahrt durch den Voitsberger Tunnel

Inbetriebnahme und Probebetrieb der installierten Technik stehen noch an. VOITSBERG. Mit 20. März 2018 wurde im Zuge der Sanierung der Unterflurtrasse Voitsberg die erste, halbseitige Sperre aktiv. Und nachdem die baulichen Arbeiten bis auf Restarbeiten in den Wannenendbereichen mehr oder weniger abgeschlossen sind, folgen jetzt in den nächsten drei Monaten noch jede Menge technische Tests. Zwei Totalsperren Landesverkehrsreferent und LH-Stv. Anton Lang: "Aus heutiger Sicht ist die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Lawinensperre der L 348 Spisser Straße wird im Laufe des Tages aufgehoben (Symbolbild).

+++UPDATE+++ Straßenfreigabe
L 348 Spisser Straße wird wieder für Verkehr frei gegeben

PFUNDS/SPISS. Nach der Straßenräumung und Ermittlung eventueller Schäden sowie deren Beseitigung kann die L 348  im Laufe des Tages wieder für den Verkehr freigegeben werden. Spisser Straße wird geräumt Die L 348 Spisser Straße wurde am 3, Februar aus Sicherheitsgründen wegen Lawinengefahr zwischen Pfunds-Kajetansbrücke und der Zollstelle Spiss für den gesamten Verkehr vorsorglich gesperrt. Da auch die Verbindung in die Schweiz gesperrt werden musste, war die Gemeinde Spiss über den Straßenweg...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bestandsröhre des Perjentunnels: Trotz der Verzögerung um ein halbes Jahr sollen die Gesmatosten von 26 Millioen Euro für die Sanierung halten.
6

ASFINAG
Perjentunnel-Sanierung verzögert sich

STANZ/LANDECK/ZAMS (otko). Verkehrsfreigabe im September: Sanierung der Bestandsröhre des Perjentunnels auf der S16 Arlberg Schnellstraße dauert länger als geplant. Unvorhersehbare Dinge Für Autofahrer ist es inzwischen ein gewohntes Bild. Seit 2015 wird auf der S16 Arlberg Schnellstraße im Bereich des Perjentunnels gebaut. Am 17. Dezember 2018 wurde die neue Röhre nach dreijähriger Bauzeit für den Verkehr frei gegeben. Seither rollt der gesamte Verkehr durch den neuen Tunnel. Die alte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Betonmittelleitschienen sollen in Zukunft schwere Unfälle verhindern

S 31 Sicherheitsausbau
Verkehrsfreigabe bis Weppersdorf/Markt St. Martin für 2025 geplant

Seit Mitte März arbeitet die ASFINAG am Sicherheitsausbau der S 31 Burgenland Schnellstraße zwischen dem Knoten Mattersburg und der Anschlussstelle Weppersdorf/Markt St. Martin. BEZIRK. Wesentlich dabei ist die Trennung der Richtungsfahrbahnen mittels einer Betonleitwand. Der erste Abschnitt zwischen dem Knoten Mattersburg und der Anschlussstelle Forchtenstein wurde nun fertiggestellt. Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner betont: „Der Sicherheitsausbau der S 31 läuft zügig und plangemäß. Wie...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Die neu ausgebaute Landesstraße L 8278 bei Höhenberg wurde unter anderem durch Landesrat Ludwig Schleritzko, Straßenbaudirektor Josef Decker und Bürgermeister Erhart Weißenböck für den Verkehr freigegeben.
1 2

Karlstift und Höhenberg
Zwei wichtige Straßenbauprojekte abgeschlossen

Die Fertigstellung zweier Straßenbauprojekte im Bezirk Gmünd wurde am Dienstag von Landesrat Ludwig Schleritzko vorgenommen. KARLSTIFT / HÖHENBERG. Im Ortsgebiet von Karlstift in der Marktgemeinde Bad Großpertholz  wurden die Fahrbahn und Nebenflächen an den Landesstraßen B 38 und B 41 saniert. Bei Höhenberg in der Marktgemeinde Großdietmanns wurde die L 8278 neu ausgebaut. Karlstift Die Fahrbahn der Landesstraßen B 41 und B 38 wurden im Ortsgebiet von Karlstift saniert und die Nebenanlagen an...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.