Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

OÖ. Versicherung Vorstandsdirektor Othmar Nagl, Landshauptmann Josef Pühringer, Erwin Wöckl und BezirksRundschau OÖ Chefredakteur Thomas Winkler (v.li.)
1 9

Fußball als große Leidenschaft

Erwin Wöckl von Grün Weiß Micheldorf ist „Florian 2015“ Bezirkssieger MICHELDORF (sta). „Ich bin überrascht, die Wahl gewonnen zu haben. Aber natürlich freue ich mich darüber. Es ist eine Bestätigung für meine Arbeit und die vielen Stunden, die ich unentgeltlich leiste. Es gibt aber viele ehrenamtliche Mitarbeiter in unserem Verein, die diese Auszeichnung auch verdient hätten. Ich widme den ‚Florian‘ allen Funktionären und Mitarbeitern des Vereines“, sagt der Micheldorfer Pensionist, als er...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Von links: OÖFV-Präsident Gerhard Götschhofer, Jürgen Scheinecker (Union Rohr), Imer Aliu (ASKÖ Kirchdorf), Bernhard Watzer (SV Grün-Weiß Micheldorf), Landtagspräsident  Viktor Sigl, Landessportdirektor Gerhard Rumetshofer und Heinz Oberauer OÖFV-Vorstandsmitglied und Vorsitzender der Kommission Sport.

Jugendbetreuer vor den Vorhang!

Fußball-Jugendbetreuer vom ASKÖ Kirchdorf und Grün Weiß Micheldorf ausgezeichnet. BEZIRK (sta). Ehrenamtliches Engagement ist mehr als eine objektive Zustandsbeschreibung – demjenigen der sich einsetzt geht es nicht um Geld und es wird eine Aufgabe übernommen, die nicht verlangt oder erwartet wird. Ehrenamtliche Tätigkeit begegnet uns auf Schritt und Tritt – teilweise sehr spektakulär, mit Blaulicht und Folgetonhorn, meist aber in unauffälliger Arbeit. „Allzu oft passiert es, dass diese...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Erwin Wöckl:  Die Zusammenarbeit der Mitglieder im Verein mit den Funktionären und den Sponsoren muss eine Win-Win-Situation ergeben. Jeder soll vom anderen profitieren.“
1

Im Einsatz für Grün Weiß

Erwin Wöckl ist einer der unermüdlichen Helfer im Hintergrund bei den Micheldorfer Fußballern. MICHELDORF (sta). Der Micheldorfer Pensionist (68) ist einer der Menschen, die einen Großteil ihrer Freizeit dem Ehrenamt widmen. Seine große Leidenschaft gilt dem Fußball. Bereits vor 58 Jahren hat er für die Grün Weißen aus Micheldorf die Fußballschuhe geschnürt. Von der Schülermannschaft bis zur Kampfmannschaft ist er aufgelaufen, bis er mit 27 Jahren seine aktive Laufbahn beendete. Das runde Leder...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.