Eis

Beiträge zum Thema Eis

Die Saison kann starten: Peter Pfaffeneder, Christopher Prassl, Andreas Friedl, Matthias Schwab, Alfred Weichinger, Christian Haberhauer.

Start der Wintersaison
Grünes Licht für Vereine in der Amstettner Eishalle

Für Stockschützen und Eishockeyspieler kann unter Corona-Auflagen die Saison auf dem Eis starten. STADT AMSTETTEN. "Wir haben einen schwierigen Sommer hinter uns und es wird auch kein leichter Winter werden", so Amstettens Sportstadtrat Peter Pfaffeneder. Dementsprechend hörbar ist zu Beginn der anbrechenden Wintersaison das Aufatmen bei den Stockschützen und Eishockeyspielern. Denn nun steht fest: Die Saison am Eis kann beginnen. Allerdings nur für die Vereine, denn beim Publikumseislauf...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Sommerliche Stimmung am Hauptplatz in Amstetten: Reinhard Bertl mit Claudia Groiß und Tugce Sahin.
1 2

Eiszeit
Eisbecher deluxe: Amstetten lieben Sahne-Schoko-Eis

Im Winter gibt's Glatteis, im Sommer Pistazien-, Vanille- und Linzeraugen-Eis. Handgemacht versteht sich. AMSTETTEN. Von Eisklassikern wie Schoko und Haselnuss bis zu ausgefallenen Sorten wie Piraten und Maulbeere ist am Amstettner Hauptplatz alles dabei. Drei Cafés locken mit leckeren Erfrischungen, eines davon ist das Café Exel. Eis in Schichtarbeit "Wir haben insgesamt 18 verschiedene Eissorten, wobei Schoko und Zitrone am beliebtesten sind. Fünf Sorten werden alle zwei Tage ausgewechselt",...

  • Amstetten
  • Sara Handl

BUCH TIPP: Andrea Fischer, Bernd Ritschel – "Alpengletscher – eine Hommage"
Bildgewaltige Bestandsaufnahme

Unsere Gletscher verflüssigen sich langsam, der Klimawandel setzt den hochalpinen Erscheinungen zu und beschert dem "ewigen Eis" ein Ende. Mit ihren beeindruckenden Bildern und der fundierten Bestandsaufnahme zeigen Bergfotograf Bernd Ritschel und Gletscherforscherin Andrea Fischer, was wir und unsere Nachfahren verlieren werden und nennt 25 Plätze, Pfade und Hütten für den "letzten" Blick auf die Gletscherwelt, die niemanden kaltlässt. Tyrolia Verlag, 256 Seiten, 39 € Vortrag und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Mit Sauerrahm-Himbeere hat sich 
Barbara Bachinger das Goldene Stanitzel geholt.
3

Böheimkirchen
Bachinger bekommt "Goldenes Stanitzel"

„Das goldene Stanitzel“ 2020 – Qualitätswettbewerb ist krisensicher: Niederösterreicher räumen gleich zwei Mal ab - einmal Bachinger in Böheimkirchen, einmal Cassis - Café-Bäckerei Kammerhofer in Seitenstetten. ST. PÖLTEN (pa) Die Prämierung „Das goldene Stanitzel“ wurde 2020 bereits zum vierten Mal in durchgeführt, dabei wird Speiseeis aus landwirtschaftlicher und gewerblicher Produktion ausgezeichnet. Ziel dieses einzigen, österreichweiten Wettbewerbes ist es, eine objektive Gelegenheit für...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler

ÖAMTC-Pannenhilfe: Kältewelle sorgt für Rekordzahlen

Die Autobatterien und verstopften Kraftstofffilter machten den Autofahrern zu schaffen. BEZIRK AMSTETTEN. "Für unsere Pannenfahrer im Bereich Amstetten galt das Motto: Einsätze, Einsätze, Einsätze", berichtet Gerhard Prantner, ÖAMTC-Stützpunktleiter der Dienststellen Amstetten und Waidhofen. „Am Montag, 26. Februar, leisteten wir rekordverdächtige 150 Pannenhilfen. Insgesamt fuhren wir zwischen Sonntag und Donnerstag 584 Einsätze, das sind durchschnittlich etwa 120 pro Tag. Im Jahresschnitt...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ordentlich Schwung holen und weg mit dem Stock ...
2

Der Weitenbewerb erklärt: So weit geht's bei der Eisstock WM beim Weitschießen

AMSTETTEN/WINKLARN. Am 20. Februar beginnt die Eisstock-WM in Amstetten und Winklarn. Die BEZIRKSBLÄTTER machen Sie "wettbewerbsfit". Dieses Mal: Der Weitenwettbewerb Hier soll der Stock möglichst weit auf einer Bahn befördert werden. Jeder Spieler benützt denselben Stock, aber seinen eigenen Griff. Der Stockschütze hat fünf Versuche, der beste wird gewertet. Die erzielbare Weite hängt von der Laufsohle ab. In Winklarn geht es etwa 120 Meter weit. Der Weltrekord liegt bei 566,63 m. Bei der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2 14

Ab in die eiskalte Ybbs: Amstettner eröffnen die Badesaison

STADT AMSTETTEN. Bei gemessenen 6,2 Grad Wassertemperatur und 9 Grad Lufttemperatur, stürzten sich rund 25 Unerschrockene in die Ybbs bei Eggersdorf in der Stadt Amstetten. Schwimmen zwischen Politik und Spaß Das Dreikönigsschwimmen hat einen politischen Hintergrund. So will der Verein Pro Ybbs auf die Auswirkungen eines möglichen Kraftwerksbaus bei der "Hohen Brücke" an der Gemeindegrenze zwischen St. Georgen/Y. und Ferschnitz aufmerksam machen. "Das Natura-2000-Gebiet würde durch einen neuen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Amstettner schwimmen in der eiskalten Ybbs

STADT AMSTETTEN. Am Samstag, 6. Jänner, findet um 14:30 Uhr in Amstetten am Ybbsuferweg flussabwärts der Allersdorfer Brücke beim Fußgängersteg das Dreikönigsschwimmen von Pro Ybbs statt. Die Bürgerinitiative möchte damit "eiskalt" auf die Notwendigkeit weiterer Naturierungen hinweisen und einen künftigen Kraftwerksbau verhindern. Parkmöglichkeiten gibt es bei der Johann-Pölz-Halle und der ehemaligen Viehversteigerungshalle. Anmeldungen und Auskünfte bei Gerald Mevec, Tel....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Liefern süße Erfrischung:  Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus, Landtagsabgeordneter Kurt Hackl, Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer, Nationalrat Werner Groiß, Jochen Flicker, Wirtschaftsbund-Landesgruppenobfrau Sonja Zwazl, Barbara Trondl, Vera Sares, Elisabeth Dorner
2 5

GEWINNSPIEL: Heiß auf Eis – Wirtschaftsbund Niederösterreich bringt Abkühlung

Sie schwitzen auch gerade im Büro oder auf der Baustelle? Dann machen Sie mit bei der Wirtschaftsbund-Aktion "Heiß auf Eis!" und gewinnen Sie eine süße Erfrischung! Sommer, Sonne, Sonnenschein: Nicht für Sie? Sie schwitzen im Büro, auf der Baustelle, bei den Kunden oder in der Produktion? Der Wirtschaftsbund Niederösterreich sorgt von 1. bis 31. August mit der Aktion "Heiß auf Eis" für Abkühlung! Eis für Alle – Mitmachen und gewinnen Mitmachen und gewinnen: Der Wirtschaftsbund Niederösterreich...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
2 8

Das Eiswunder von Ybbsitz

2017 gab es wochenlang Dauerfrost. Daher wurde heuer das "Ybbsitzer Eiswunder" besonders groß. Schöner als die Eisberge in Grönland, und das mitten im Mostviertel. Liegt direkt an der Straße von Ybbsitz nach Gresten, noch im Ortsgebiet von Ybbsitz - direkt an der kleinen Ybbs. Wo: lietz, 3341 Ybbsitz auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Karl Piaty
8

Heißer Jänner für Feuerwehren und Einsatzfahrer

Einsatzplus: Das Wetter hielt Feuerwehren und Gelbe Engel auf Trab BEZIRK. Eis und Schnee forderten auch in der vergangenen Woche Autofahrer und Einsatzkräfte. So musste etwa die Feuerwehr Aschbach gleich mehrmals ausrücken: Beim Abstellplatz am Bahnhof neben der Bundesstraße blieb ein Lkw hängen. Bei einer Fahrzeugbergung am Zierbach blieb nach einem Ausweichmanöver ein Lieferwagen im Schnee stecken. Pannenfahrer im Dauereinsatz Doch auch für die Pannenfahrer des ÖAMTC war es eher ein heißer...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Eisdisco in Waidhofen

Eisdisco in Waidhofen Wann: 25.02.2017 17:00:00 Wo: Eishalle Waidhofen/Ybbs, Urltalstraße 11, 3340 Waidhofen an der Ybbs auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Tamara Albrecht
Anzeige
Zeigt euch und eure Freunde, wie ihr im Winter im Freien am liebsten eure Zeit verbringt!
8 52 368

Foto-Gewinnspiel: Bestes Bild zum Thema "Draußen im Winter" gesucht

Trotz kalter Temperaturen gibt es auch im Winter viele gute Gründe für Spaß im Freien: Ob Skifahren, Winterspaziergang, Pferdeschlittenfahrt, Eisstockschießen oder Punschtrinken – lasst eurer Kreativität freien Lauf! COMMUNITY. Bis 18. Jänner 2017 könnt ihr eure schönsten Fotos zum Thema "Draußen im Winter" mit einer kurzen Bildunterschrift posten. Zu gewinnen gibt es ein Winter-Package aus dem Online-Shop "Servus am Marktplatz" im Wert von 169 Euro. Also nichts wie raus ins Freie zum Knipsen!...

  • Sabine Miesgang
1

Amstettner stürzen sich in eiskalte Ybbs

STADT AMSTETTEN. Keine neuen Kraftwerke und Vorrang für Renaturierungen: Dafür werfen sich auch heuer Schwimmer in die eiskalte Ybbs – für wärmende Getränke und Umkleidezelt wird gesorgt. Das Schwimmen findet am Freitag, 6. Jänner, um 14:30 Uhr in Amstetten, am Ybbsuferweg flussabwärts der Allersdorfer Brücke beim Fußgängersteg, statt. Anmeldung und Info: 0680 219 41 84.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Discofieber in der Amstettner Eishalle

STADT AMSTETTEN. Am Freitag, 30. Dezember, bricht in der Eishalle Amstetten das Discofieber aus. Von 17:30 bis 21 Uhr sorgt die Eisdisco für einen Mix aus Sport, cooler Musik und Spaß.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Eisdisco in Waidhofen

Eisdisco in Waidhofen Wann: 07.01.2017 17:00:00 Wo: Eishalle Waidhofen/Ybbs, Urltalstraße 11, 3340 Waidhofen an der Ybbs auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Tamara Albrecht

Eisdisco in Waidhofen

Eisdisco in Waidhofen Wann: 30.12.2016 17:00:00 Wo: Eishalle Waidhofen/Ybbs, Urltalstraße 11, 3340 Waidhofen an der Ybbs auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Tamara Albrecht

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.