.

Emmerich Riesner

Beiträge zum Thema Emmerich Riesner

Seit mittlerweile fünf Jahren werden Menschen aus dem Salzburger Flachgau von mehreren Sozialeinrichtungen im “Haus St. Katharina” in Neumarkt am Wallersee beraten und begleitet.

Tag der Offenen Tür
Ein Haus für soziale Zwecke

Die  Flachgauer Sozialeinrichtung feierte 5-jähriges Jubiläum mit einem Tag der Offenen Tür und Landesrätin Andrea Klambauer. NEUMARKT.  Seit fünf Jahren werden Menschen aus dem Flachgau von mehreren Sozialeinrichtungen im “Haus St. Katharina” in Neumarkt beraten und begleitet. Zu diesem Jubiläum luden die Verantwortlichen des Hauses kürzlich zu einem Tag der offenen Tür ein. Bürgermeister Adi Rieger und “Hausherr” Pfarrer Gottfried Laireiter begrüßten zahlreiche Gäste, darunter auch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Austauschschüler erzählen von ihren Erfahrungen

NEUMARKT (mek). Ein Schuljahr im Ausland ermöglicht der Rotary Club Neumarkt jungen Menschen aus der Region bereits seit mehreren Jahren. Im Gegenzug werden Mädchen und Burschen aus aller Welt bei heimischen Gastfamilien aufgenommen. Bei einem Clubtreffen berichtete kürzlich Axel Spitzer aus Mattsee über seinen einjährigen Aufenthalt in Toulouse, Südfrankreich. „Ich perfektionierte meine Französischkenntnisse, besuchte dort den Unterricht und lernte jede Menge für das Leben“, so Spitzer. Ohne...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Melanie Kogler
Emmerich Riesner übergibt das „EuRegio-Zepter“ an Bergheims Bürgermeister Hans Hutzinger.

Bgm. Hutzinger ist neuer EuRegio-Präsident

BERGHEIM (fer). Über 90 Mitglieder und Ehrengäste konnten EuRegio-Präsident Alt-Bgm. Emmerich Riesner (Neumarkt) und Bürgermeister Wolfgang Wagner (Köstendorf) beim 35. EuRegio-Rat in Köstendorf begrüßen. Neben der inhaltlichen Befassung mit dem Thema Energiewende standen insbesondere auch die Nachwahlen zum EuRegio-Präsidium auf der Tagesordnung. Sowohl Emmerich Riesner als auch Traunsteins Landrat Hermann Steinmaßl waren zu den Kommunalwahlen im vergangenen März aus Altersgründen nicht mehr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
EU-Kandidatin Claudia Schmidt (ÖVP) mit Emmerich Riesner und Angelika Pehab.
2

Wie sehr betrifft die EU eigentlich Salzburg?

SALZBURG. Nach der Landtags-, Nationalrats- und Gemeindevertretungswahl sind wir Salzburger in fünf Wochen bereits zum vierten Mal innerhalb eines Jahres aufgerufen, unser demokratisches Wahlrecht in Anspruch zu nehmen: Am 25. Mai finden die EU-Wahlen statt, doch: Inwieweit betrifft EU eigentlich Salzburg? Transparenz gegen EU-Verdruß Über diese Frage diskutieren die EU-Kanididatin der ÖVP Claudia Schmidt sowie der EuRegio-Präsident und EU-Gemeinderat Emmerich Riesner im Rahmen der Talksendung...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab

Videos: Tag der offenen Tür

Die Ortsbäuerinnen mit ihrem selbstgebrannten Schnaps sorgten für beste Laune.
1 15

"Neumarkt weiß wie man Feste feiert"

NEUMARKT (fer). Beim ORF Salzburg Gemeindetag in Neumarkt am Montag war die Stimmung riesengroß. Schon zu Beginn ganz in der Früh kam der Traktor-Oldtimerclub vorbei und präsentierte die schönsten Gefährte direkt vor dem Stadtamt. Am späteren Vormittag fuhren die Traktoren mit lautem Knattern wieder ab. Die Ortsbäuerinnnen kamen ebenfalls schon am Vormittag mit ihrem selbstgebranntem Schnaps vorbei, der bei allen Besuchern rasch zu guter Stimmung führte. Es wurde viel gelacht und gesungen. "Bei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
Ballchef Herbert Maderegger freute sich mit Bernhard Grießner und Albert Lindner über eine tolle Ballnacht.
14

Modell des neuen Feuerwehrhauses in Neumarkt auf Ball präsentiert

NEUMARKT. Zum Auftakt des Feuerwehrballs in Neumarkt marschierten die Mitglieder in Dreier-Reihen auf. Eröffnet wurde der Ballabend im Festsaal von Ortsfeuerwehrkommandant Karl Frischling. Kommandant Bernhard Grießner, Stellvertreter Albert Lindner von der Hauptwache und Ballorganisator Herbert Maderegger freuten sich über den Besuch von Pfarrer Michael Max, Bürgermeister Emmerich Riesner, der beiden Vizes Adolf Rieger und Matthias Huber. Präsentiert wurde auch das von Herbert Kemptner...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Köstendorf verlieh Bürgermeister Wolfgang Wagner an seinen Vorgänger Josef Krois.
16

Bürger geehrt: Köstendorf verlieh Ehrenbürgerschaft an Josef Krois

KÖSTENDORF. Drei verdiente Bürger wurden in Köstendorf für ihre außergewöhnlichen Leistungen geehrt. "Es sind Idealisten, die eine Wertschätzung für ihre geleistete Arbeit verdient haben und für andere Köstendorfer da waren", erklärte Bürgermeister Wolfgang Wagner die seit 1981 bestehenden Statuten. Die Ehrenbürgerschaft verlieh die Gemeinde Josef Krois, der von 2003 bis 2012 das Amt des Bürgermeisters bekleidete. "Krois ist weitblickend und über den Zaun schauend und hat den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Beim Ruperti-Stadtfest nahm Bürgermeister Emmerich Riesner den Bieranstich vor.
126

Oldtimer fuhren beim Ruperti-Stadtfest in Neumarkt vor

NEUMARKT. Unter dem Motto „Brauchtum, Tradition und Handwerk vereint mit Lederhosen und Dirndlgwand“ fand das 29. Ruperti-Stadtfest in Neumarkt statt. Die Besucher strömten in Massen zum Fest, das sich zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt im Bauernherbst entwickelte. Höhepunkt war der Festumzug mit historischen Fahrzeugen und Traktoren. Im Anschluss erfolgte der Bieranstich durch Bürgermeister Emmerich Riesner. Unter den anwesenden Gästen waren Pfarrer Michael Max, Vizebürgermeister...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Ihre Stärke präsentierten neben Dennis und Sandra auch die Betriebe der Plusregion bei der Regionalmesse in Wenig bei Köstendorf.
153

Voller Erfolg für Plusregion Regionalmesse und Energiefest

KÖSTENDORF. Rund 10.000 Besucher frequentierten die Plusregion-Regionalmesse mit Energiefest im Köstendorfer Ortsteil Weng. "Heuer haben wir acht Feste gehabt, die alle bestens besucht und sehr erfolgreich waren. Auch bei der Regionalmesse der Plusregion haben wir von den Nachbargemeinden große Anerkennung bekommen. Das zeigt, dass wir im wirtschaftlichen Bereich auch außerhalb der Plusregion zusammenhelfen", freute sich Köstendorfs Bürgermeister Wolfgang Wagner. Bei der Wirtschaftsausstellung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
36

Neumarkter Heimatverein Edelweiß feierte 100-jähriges Jubiläum

NEUMARKT. „Der Kirtagsbuschen ist einzigartig in ganz Österreich und wird vom Heimatverein seit dessen Gründung mitgeführt“, erzählte Bezirkshauptmann Reinhold Mayer über die Geschichte des Heimatvereins „Edelweiß“ Neumarkt. Beim 100-jährigen Bestandsjubiläum des Vereins wurde vergangenes Wochenende „an den Fundamenten für morgen weiter gebaut“, so Mayer. Singen, musizieren, tanzen und „platteln“ stand auf dem Programm, durch das Herbert Gschwendtner führte. Ausgezeichnet wurden Elisabeth Kopp...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
4

Sozialprojekt Seppengut wurde in Neumarkt eröffnet

Mit einem großen Fest wurde das Lebenshilfe-Sozialprojekt Seppengut in Neumarkt eröffnet. Der Bauernhof beherbergt seit Februar 2010 einen haus- und landwirtschaftlichen Betrieb mit neun beeinträchtigten Personen von der Lebenshilfe. Im Jahr 2009 erfolgte auf dem Seppengut von Matthias Hauser in Neumarkt ein großer Umbau. Der Wohnbereich wurde neu adaptiert, der Wirtschaftsbereich und die Stallungen frisch saniert. „Seit 2006 arbeitet hier eine Gruppe von beeinträchtigten Personen, die Brot...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
42

Sommerholzer Georgiritt mit traditionellem Kranzlstechen in Neumarkt

NEUMARKT. Insgesamt 25 Reitergruppen und über 150 Pferde nahmen beim 42. Georgiritt rund um die Sommerholzer Kirche in Neumarkt teil. Nach dem Flurumritt zu Ehren des Heiligen Georg segnete Weihbischof Andreas Laun im Beisein von Pfarrer Michael Max und Diakon Andreas Weyringer die Pferde. „Es freut uns, dass die Liebe zu den Pferden wieder zugenommen hat“, freute sich Alt-Bürgermeister Hans-Georg Enzinger, der das Pferdefest mit Obmann Christian Maier und seinem Team von der Reitergruppe...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
62

Neumarkter Heimatverein „Edelweiß“ lud zum Auftanz

NEUMARKT. „Aufgetanzt“ hieß es beim Trachtenball in Neumarkt, den Walter Thalhammer führte. Ganz dem Brauch entsprechend schlossen sich dem Volkstanz des Heimatvereins „Edelweiß“ unter Obmann Helmut Höllerer zahlreiche begeisterte Volkstänzer an, darunter Gruppen wie die „Siebenbürger“ von Helmut Schmedt, „D´Innviertler aus Rosenheim“ mit Georg „Schorsch“ Agstatter und die Volkstanzgruppe aus Seeham mit Maria Dürager. Zur Musik der „Irrsberg Musi“ unter der Leitung von Michael Eckschlager...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bezirksblatt Flachgau Nord

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.