.

engelmann

Beiträge zum Thema engelmann

Krippenspiele und Adventmärkte gibt es heuer aufgrund von Corona keine.

Trotz Corona
Tipps fürs Warten auf das Christkind

Die bz verrät, wie Sie den lieben Kleinen trotz Corona am 24. Dezember die Wartezeit verkürzen können. WIEN. Es ist schon ein komisches Jahr: Keine Adventmärkte und die klassischen Veranstaltungen für Kinder am 24. Dezember fallen auch flach. Stellt sich die Frage: Was tun mit dem Nachwuchs, damit das Christkind ungestört arbeiten kann? Die bz hat einige Corona-sichere Tipps zusammengestellt: Auspowern am EisWie wäre es mit einer Runde Eislaufen? Der Eislauf-Verein (3., Lothringerstr. 22) hat...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Pfarrer Karl Engelmann beim Interview mit der bz.
1 1 3

Pfarrverband Hernals
Die Glocke bleibt in Dornbach

Zur Gründung des Pfarrverbandes Hernals hat die bz Pfarrer Karl Engelmann zum Gespräch gebeten. Was waren die Gründe für die Schaffung des Pfarrverbandes Hernals? KARL ENGELMANN: Das geht auf den eingeleiteten Reformprozess zurück. Bis 2022 sollen 80 Prozent aller Pfarren in zumindest einem Pfarrverband vertreten sein. Warum braucht es einen Reformprozess? Zum einen geht das auf den Gläubigenmangel zurück. Der Pfarrverband hat heute so viele Mitglieder wie der Kalvarienberg früher alleine...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Die Aufregung ist groß und die Wartezeit für die Kleinen eine Qual bis endlich das Christkind kommt.

Weihnachten 2019
Die besten Events am 24. Dezember

23 Bezirke, 23 Tipps: Wie Sie den Kleinen die Wartezeit aufs Christkind verkürzen können. WIEN. Gerade am 24. Dezember scheint die Zeit stillzustehen. Deswegen hat die bz für jeden Bezirk einen Veranstaltungstipp um die Wartezeit aufs Christkind zu verkürzen. Wie schützen sich die Tiere vor Kälte? Kinder ab drei Jahren gehen dieser Frage spielerisch im Naturhistorischen Museum (Burgring 7) nach. Start ist um 10 Uhr. Kosten: 4 Euro exklusive Eintritt. Keine Anmeldung erforderlich. Alle Infos auf...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Albert Engelmann ist Gemeinderat in Kleinzell.
1 2

UPDATE
SPÖ Bundesrat Reisinger kritisiert die Aktivitäten des Kleinzeller Gemeinderates

HASLACH. "Wenn Herr Albert Engelmann Hitler als linken Menschen (Quelle: Bericht OöNachrichten vom 18. Oktober) bezeichnet, zeigt das, wie weit rechts in der Gesellschaft er selbst wohl stehen muss" kommentiert Bundesrat Reisinger die Aktivitäten rund um das von Engelmann neu gegründete Magazin die "neue AULA". Weiters findet Reisinger höchst bedenklich, dass Engelmann für die FPÖ, die sich sogar vom Magazin distanziert hat, in der Bezirkswahlbehörde sowie im Gemeinderat in Kleinzell...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Videos: Tag der offenen Tür

80 Jahre Firma Engelmann Sarmingstein-Wien
1 98

Engelmann feiert 80 Jahre "Energie für Generationen"

SARMINGSTEIN. 80 Jahre Energiesysteme Engelmann. Dafür überreichten Wolfgang Wimmer, Obmann der Wirtschaftskammer Perg, und Nationalrat Nikolaus Prinz bei der Firmenfeier die Jubiläums-Medaille in Gold der Wirtschaftskammer OÖ. Kurt und David Engelmann, vierte und fünfte Generation, führen heute das Unternehmen mit Standorten in Sarmingstein und Wien. Elf Mitarbeiter zählt das Unternehmen, das sich seit 2000 ausschließlich auf die Planung und Überwachung von gebäudetechnischen Anlagen als...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

MARTIN ENGELMANN "Mittelamerika - Die letzte Prophezeiung der Maya"

Am 21. Dezember 2012 vollendete der Mayakalender nach 5.125 Jahren seinen Zyklus. In der westlichen Welt oft als Weltuntergangsdatum fehlinterpretiert, bedeutete das Ender der "langen Zählung" für die heutigen Maya den Beginn einer neuen Ära. Martin Engelmann reiste wenige Wochen vor dem 21.12.2012 nach Mittelamerika, um der Bedeutung des Kalenderendes für die Maya auf den Grund zu gehen und schließlich bei den Feierlichkeiten und Zeremonien der Schamanen in den jahrtausendealten Tempeln mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Komma Veranstaltungszentrum
Das GH Lessiak ist das einzige Wirtshaus im Ort

Gasthaus Lessiak in Klein St. Veit schließt

KLEIN ST. VEIT. Am 25. Feber 2017 hat das Gasthaus Lessiak in Klein St. Veit den letzten Tag geöffnet. Die Pächter Jasmin und Martin Engelmann hören mit dem Betrieb nach drei Jahren auf. Damit hat Klein St. Veit - wie immer mehr Ortschaften im ländlichen Bereich - kein Wirtshaus mehr. Vereinsfeste als Konkurrenz Die Gründe für das Aus erklärt Jasmin Engelmann: "Die Vereine machen viel selbst. Ihre Feste im Sommer sind eine große Konkurrenz." Immer neue Gesetzesauflagen und Personalkosten ließen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
1

Advent-Programm in Hernals

Konzerte, basteln und mehr: Für jedes Altersgruppe gibt es im 17. Bezirk einiges zu tun. HERNALS. Egal ob sporteln, Konzerte oder an die frische Luft: Im Advent ist in Hernals einiges los. • 21st Irish Christmas Festival: Eine musikalische Weihnachtsreise nach Irland können Interessierte am 13. und 14. Dezember machen. An beiden Tagen treten ab 20 Uhr Dudelsackspieler Paddy Keenan & Akkordeon-Virtuose David Munnelly, Folk-Künstlerin Aoife Scott & Band, das Quintett Goitse und die Tänzerin...

  • Wien
  • Hernals
  • Anja Gaugl
Anzeige
Die Eislaufsaison 2015/2016 startet mit neuen Angeboten und Gutschein frisch durch.

Auftakt in die neue Eislaufsaison 2015/2016

Mit Ende Oktober ist es endlich wieder soweit: Die Eislaufsaison startet in Wien und lädt alle dazu ein, sich aufs Glatteis zu begeben und die Kufen auszupacken. Die kalte Jahreszeit wird nicht nur gerne mit Punsch, Weihnachtsmärkten und Skifahren, sondern auch mit Eislaufen in Verbindung gebracht. Wie jedes Jahr beginnt auch heuer, pünktlich Ende Oktober, die neue Eislaufsaison 2015/2016. Die Eislaufvereine Engelmann, EisStadthalle und Eisring Süd laden Alt und Jung mit speziellen Angeboten...

  • Wien
  • Wieden
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Auf dem Dach eines Einkaufszentrums eislaufen? In der Syringgasse 6 geht das!
3

Eislaufen über den Hernalser Dächern

Auf ca. 20 Metern Höhe und auf 3.000 Quadratmetern kann man in der Syringgasse 6 Kurven drehen, Sonne tanken und die Aussicht genießen. Alte Wiener Tradition Vormittags gegen 11 Uhr ist auch eine alte Wiener Tradition zu sehen: der so genannte "Kreiswalzer", eine Menschenkette, die sich im Kreis dreht. "Leider kommen die Kreistänzer immer seltener, vor allem am Wochenende. Mit den Jahren sind sie überhaupt immer weniger geworden, was ich schade finde", so Daniel Paunovic, der seit elf Jahren...

  • Wien
  • Währing
  • Aleksandra Kozbunarova

Eisbahn Engelmann sperrt wieder auf

HERNALS. Ab sofort kann man am Dach in der Syringgasse 6-14 wieder eislaufen. Der Engelmann hat täglich von 9 bis 19 Uhr (außer Montag bis 18 Uhr), Di, Do und Fr sogar bis 21.30 Uhr geöffnet.

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Beigl
Elsbeth Hörtl ist sauer: Der Weg zum Kindergarten ist mit Hundehaufen übersät.

Martinstraße: Mehr Sauberkeit für's Grätzel

Hundstrümmerl: Der Weg zum Kindergarten und zur Eisbahn Engelmann wird zum Spießrutenlauf. WÄHRING. Viele Anrainer im Grätzel rund um die Syring-, Blumen- und Beheimgasse bis hin zur Martinstraße sind im wahrsten Sinne des Wortes "stinksauer". Grund dafür sind die unzähligen Hundehaufen, die dort tagtäglich das Trottoir verunstalten. Bekanntes Problem Leidtragende sind leider auch die Kinder des nahen evangelischen Kindergartens in der Martinstraße. Anrainerin und Mutter Elsbeth Hörtl ist...

  • Wien
  • Währing
  • Hubert Heine
Elsbeth Hörtl ist sauer: Der Weg zum Kindergarten ist mit Hundstrümmerln übersät.

Syringgasse: Grätzel muss sauberer werden

Hundstrümmerl: Der Weg zum Kindergarten und zur Eisbahn Engelmann wird zum Spießrutenlauf. HERNALS. Viele Anrainer im Grätzel rund um die Syring-, Blumen- und Beheimgasse bis hin zur Martinstraße sind im wahrsten Sinne des Wortes "stinksauer". Grund dafür sind die unzähligen Hundehaufen, die dort tagtäglich das Trottoir verunstalten. Bekanntes Problem Leidtragende sind leider auch die Kinder des nahen evangelischen Kindergartens in der Martinstraße. Anrainerin und Mutter Elsbeth Hörtl ist...

  • Wien
  • Hernals
  • Hubert Heine
2

„CORNWALL – der traumhafte Südwesten Englands“

Eine fantastische Bilderreise durch die schönsten Regionen Englands Infos und Ticketreservierung auf www.martin-engelmann.at Folgen Sie Martin Engelmann auf den Traumrouten von Devon und Somerset bis nach Cornwall. Herrlich blühende englische Gärten und wildromantische Landschaften mit spektakulären Steilküsten umrahmen die uralten historischen Kultstätten aus der Zeit der Kelten und der Sage rund um König Artus bei Glastonbury und Tintagel. Erleben Sie Mystik pur, wenn sich frühmorgens der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Katrin Huber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.