Alles zum Thema Erster Bezirk

Beiträge zum Thema Erster Bezirk

Lokales
SPÖ-Umweltstadträtin Ulli Sima und Christian Chytil, Geschäftsführer von „Cup Solutions“ stellen das neue Mehrwegbecher-System für Wien vor.

Wien testet Mehrwegbecher für "Coffee to go"

Schätzungsweise 84 Millionen Einwegbecher werden jährlich nach dem "Coffee to go" in Wien weggeschmissen. Dem will ein neues Projekt nun entgegenwirken. WIEN. Wer kennt es nicht? Verschlafen steigt man aus der U-Bahn aus, sieht einen Bäckerei und denkt sich: Ein Kaffee muss her! Meist bekommt man seinen Kaffe zum Mitnehmen in einem Einwegbecher, der im Schnitt bereits nach 15 Minuten wieder entsorgt wird. Dass das nicht besonders umweltschonend und nachhaltig ist, weißt heutzutage ein...

  • 13.12.18
  •  2
  •  1
Freizeit
4 Bilder

Sehenswert: LET'S GET IT ON! Eine Screwball-Sex-Komödie

Charlotte derSterns aktuelle Komödie begeistert das Publikum im Theater Drachengasse. Nach den letzten erfolgreichen Produktionen „Nachts vor der Hochzeit“ und „Tanz, Baby!“, feierte dieses Jahr „Let’s get it on! Eine Screwball-Sex-Komödie“ am Donnerstag in einem ausverkauften Haus Premiere. Das Stück überzeugte mit sexy Szenen, großartigen SchauspielerInnen und einem Humor, der sich schon fast als grenzgenial bezeichnen lässt. Die Zuschauer werden auf eine Reise mitgenommen, die sich nicht...

  • 25.06.17
Leute
Maren Kroymann in der Bar jeder Vernunft (Berlin)
3 Bilder

Im Gespräch mit Maren Kroymann

Elfriede Gerdenits (Coach, Moderatorin, Autorin) bittet die Schauspielerin, Sängerin und Kabarettistin Maren Kroymann zum persönlichen Gespräch, im Herzen von Wien. Maren Kroymann wuchs als jüngstes Kind, aus einem Akademikerhaushalt, mit vier Brüdern in Tübingen auf. Eigentlich war nach dem Abitur 1967, dem Studium der Anglistik, Amerikanistik und Romanistik und dem bestandenen Staatsexamen der Weg in eine Lehrerlaufbahn bereits vorgezeichnet. Doch die turbulenten Zeiten,...

  • 14.02.17
Gesundheit

Nach einer Veranstaltung im Looshaus

(von Christoph Altrogge, Wien) Nach den Reden wurde dann im ersten Stock Wein ausgeschenkt. Es war ein Saal von schätzungsweise 100 Quadratmeter Fläche. Die gesamte Innenverkleidung wurde vor allem von drei Komponenten dominiert: Holzverkleidung mit einem Stich ins Rotbraune. Spiegelfließen. Und irgendeinem goldglänzenden Metall. In der Mitte befand sich eine Art Büro. Durch Holzstäbe ähnlich abgezäunt wie die Schalter bei den altmodischen Wettbüros. Insgesamt wirkte der Raum wie das Innere...

  • 28.08.15
Wirtschaft
12 Bilder

Kirtag-Eröffnung am Stephansplatz

Wien/Stephansplatz 22.5.2015 Kirtag-Eröffnung am Stephansplatz mit Dompfarrer Toni Faber im strömenden Regen. Nach einem musikalischen Beitrag der Garde wurde der Kirtag durch Toni Faber mit einer kleinen Rede eröffnet. Anschließend wurde noch das Bier angestochen. Hier ein paar Fotos vom Kirtag. Viel Spaß, Eure Heidi :-)

  • 24.05.15
  •  11
  •  14
Wirtschaft
6 Bilder

Die Pferde vom Hofbräu zum Rathaus

Innere Stadt: Rathaus/ Am Rathausplatz am 1.Mai wurde Werbung gemacht für das HOFBRÄU ZUM RATHAUS mit den schön geschmückten Pferden aus München. Der Anhänger mit den Bierfässern machen sich sehr gut und es sieht richtig traditionell aus! liebe Grüße Heidi und Harry "Das kongeniale Team" Foto@ Harry Michal Text und Gestaltung: @Heidi Michal Weiter Infos zum Hofbräu: info@hofbräu-zum-rathaus.at

  • 02.05.15
  •  13
  •  12
Lokales
4 Bilder

Die Augustiner Kirche

Bei unserer Adventmarktrunde haben wir auch eine kleinen Abstecher in die Augustiner Kirche gemacht. Die Augustiner Kirche ist eine gotische römisch-katholische Pfarrkirche im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt. Die ehemalige kaiserliche Hofpfarrkirche ist heute Teil des Albertina-Traktes der Wiener Hofburg. lg Heidi

  • 08.12.14
  •  11
  •  15
Lokales
Peterskirche
4 Bilder

Meine Adventmärkte: Innere Stadt

Der erste Bezirk strahlt mit dem Christkind um die Wette. Überall leuchtet und glitzert es und man ist gleich in Weihnachtsstimmung. Heute war viel los in der Stadt . Die Lichter sind schön in der ganzen Stadt verteilt, ein richtig großer Weihnachtsmarkt. Hier ein paar Fotos ,mal nicht von den Lustern oder vom Steffl sondern von den Seitengassen. lg Heidi

  • 07.12.14
  •  10
  •  15
Lokales
3 Bilder

Perchten in der Stadt gesichtet !!!

Ein Holzschnitzer zeigte sein können und stellte seine geschnitzen und bemalten Perchten zur Schau im ersten Bezirk in den Ringstrassen Galerien. Auch die Punschstandeln hatten schon Ihre ersten Gäste und die Blasmusik hat auch gespielt. Ich war kurz in der Stadt und da haben ich sie für euch fotografiert. Ja der Krampus kommt ja auch bald:-)) lg Heidi PS. Die Auflösung ist vielleicht nicht so gut ,habe es mit dem Handy gemacht.

  • 09.11.14
  •  9
  •  12
Lokales

Menüs aus 1010 Wien - Innere Stadt

aktuelle Mittagsmenüs und kulinarische Highlights - jede Woche neu Leanback - Restaurant Café & Cocktailbar Montag bis Sonntag von 8:00 bis 02:00 Uhr 1040 Wien, Rilkeplatz 3 Tel.: 0699/1964 62 62 Fax: 01/504 64 12 Email: info@leanback.at Hier gehts zu den aktuellen Menüs INIGO Restaurant Bäckerstraße 18, 1010 Wien T: 01 512 74 51 E-Mail: inigo(at)caritas-wien.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9.30 - 24 Uhr Sonn- und Feiertag geschlossen Hier gehts zu den aktuellen Menüs

  • 07.11.14
Lokales
7 Bilder

Wien's Strassen und Gassen : heute Annagasse

Meine Serie: Wien's Strassen und Gassen :heute Annagasse Ein paar Häuser der Gasse ,die Cocktailbar New York und ein Buchgeschäft. Die Annagasse ist eine Straße im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt. Sie befindet sich zwischen der Kärntner Straße und der Seilerstätte und zählt zu den alten Barockstraßen Wiens. Die Annagasse wurde erstmals 1290 urkundlich erwähnt. Sie hieß damals nach einem alten Bürgergeschlecht Pippingerstraße. 1547 wurde die Gasse urkundlich als St. Annagasse...

  • 26.09.14
  •  6
  •  12
Leute
Fam. Zuccato sagt "Danke" für wichtigen Raum zur Diskussion  (v.l.n.r. Hr. Hirschenhauser, Fr. Kim, Fr. Jäger, Fr. Zuccato)
2 Bilder

Vielfalt und Gespräch im Grätzel aufrechterhalten

"Raum schaffen und öffnen, um den ersten Bezirk zu beleben und die Vielfalt zu erhalten". Unter diesem Motto stellten die Betreiberinnen der Galerie "Im Ersten" ihre Räumlichkeiten vor Kurzem für eine Veranstaltung zur Verfügung, bei der BürgerInnen des ersten Bezirks ihre Erfahrungen hinsichtlich der (Um)Gestaltung des Grätzels austauschen konnten. Wichtiges Gespräch mit Gleichgesinnten Unter den zahlreichen Diskussionsteilnehmern befand sich unter anderem auch Familie Zuccato, die als...

  • 09.06.14
  • 1
  • 2