Erstleser

Beiträge zum Thema Erstleser

Lokales

Buchtipp junior
Die Post bringt's: auch unter Wasser

Endlich findet das heiter-gefühlvolle Briefeschreiben seine Fortsetzung! Schließlich trennen die Freunde Seehundchen und Waldo einige Seemeilen und was liegt näher, als schriftlich zu korrespondieren? Mit Postbotin Robbie steht eine motivierte Nachwuchsbriefträgerin stets zur Verfügung. Verlässlich meistert sie ihren Job, allen Widrigkeiten zum Trotz. Ein herrlich erfrischender Kinderroman, gerade in Smartphone-Zeiten. (md) M. Iwasa, J. Mühle, Viele Grüße von der Seehundinsel, Moritz 2019....

  • 18.07.19
Lokales

Buchtipp junior
So ein Katzenjammer!

Stubentiger Kuschel ist eine Killerkatze. Zumindest gibt sie sich alle Mühe, möglichst garstig und gemein zu sein. Als ihr schließlich der Rauswurf droht, geht sie von selbst. Und muss bald erkennen, dass es nicht so einfach ist, einen warmen, gemütlichen Platz mit passabler Verpflegung zu finden. Bis zum Showdown bei der Haustierschau erlebt sie spannende Abenteuer. Schwarzer Humor mit einer Prise Bremer Stadtmusikanten, genial! (md) A. Fine, A. Scheffler, Die Killerkatze haut ab, Moritz...

  • 15.07.19
Lokales

Buchtipp junior
Wer fängt den Juwelendieb?

Die Zwillinge Miri und Mats sind schwer beschäftigt. Schließlich gilt es, einen Schlafwandler und einen Unheimlichen zu beschatten, denn wer sonst sollte hinter dem Juwelendiebstahl stecken? Die in Aussicht gestellte Belohnung ist nur zu verlockend. Wie gut, dass Katze Gerda tatkräftig hilft und Babysitterin Pia friedlich schläft, während die Kinder in der Nacht losziehen. Und erkennen müssen, dass der Schein manchmal trügt. Spannend! (md) B. Nonnast, D. Hennig, Miri, Mats und der unheimliche...

  • 20.05.19
Lokales

Buchtipp junior
Mit viel Elan nach "Bella Italia"

Mimi und Flo, die beiden quirligen Schwestern, reisen in den Ferien nach Italien ans Meer. Spaß macht dieses Buch jedoch das ganze Jahr, laute Lachattacken inklusive. Denn die Mädchen sorgen für Unterhaltung: ob sie nun heimlich ihre Kaninchen ins Urlaubsgepäck schmuggeln oder im Springbrunnen nach Goldfischen und Münzen tauchen: von Langeweile keine Spur! Lesevergnügen für Volksschulkinder! (md) Sarah Welk, Ziemlich beste Schwestern. Volle Kanne Urlaub, arsEdition 2019.

  • 06.05.19
Lokales

Buchtipp junior
In die Stadt (und schnell retour)

Sonnenbrille, Hut und Handtasche: mehr braucht es nicht für die perfekte Tarnung. Und so ist auch der Braunbär fast inkognito unterwegs in der Stadt. Denn hierher sind die Tiere des Waldes gezogen, geflohen vor dem unerbittlichen Jäger. Doch als ihnen der Bär folgt, sind sie vorerst wenig begeistert: der tollpatschige Riese kann sich im Großstadtdschungel doch unmöglich zurecht finden? Eine rasante Jagd beginnt und wir LeserInnen sind mittendrin! (md) K. Gehrmann, Stadtbär, Moritz 2019.

  • 14.03.19
Lokales

Buchtipp junior
Sprung ins kalte Wasser

Spätestens wenn der Schnee schmilzt, wird es Zeit an den Sommer und ans Freibad zu denken. So wie Lea, die im Schwimmkurs begeistert ihre ersten Züge macht und schließlich wie ein Fisch durchs Wasser gleitet. Die Reihe "Lesezug" richtet sich an Kinder, die die Kunst des Lesens kurzweilig trainieren möchten, in diesem Fall an ZweitklässlerInnen. Denn nicht nur das Schwimmen, auch das Lesen macht Spaß! (md) Roswitha Wurm, Lea lernt schwimmen, G&G 2014.

  • 17.02.19
Lokales

Buchtipp junior
Bis ins ferne Afrika

Frida ist fasziniert von Elefanten. Aber nicht von jenen im Zoo, nein, es sollten schon welche in Afrika sein, auf denen sie auch reiten darf. Und so schwänzt sie die Schule und macht sich zu Fuß auf den Weg in Richtung Süden, dann wird sie wohl früher oder später dort ankommen. Schließlich landet Frida in "Little Africa" und macht eine ganz besondere Bekanntschaft. (md) Antje Damm, Kleines Afrika, Tulipan 2015.

  • 03.01.19
Lokales

Buchvorstellung: Die Kuscheltierbande

Die schönsten Geschichten für Erstleser - geschrieben von den Kindern Simone, Juliane, Kira und Livi. In diesem ersten Teil begegnet die Kuscheltierbande dem Seemonster, Hexen und Zauberer. Dabei erleben sie ganz viele, tolle Abenteuer. Mit ihrem Kind Moni spielen sie die Geschichten von Kindern nach und nehmen die Leser so mit auf die Reise. Wer hat nicht davon geträumt, richtige Abenteuer zu erleben? Jetzt habt ihr die Möglichkeit. Die Kuscheltierbande - Teil 1 - verspricht ganz viel...

  • 16.05.15
  •  1
Lokales
82 Bilder

Omas mit Lizenz zum Lesetrainer

Zwei Jahre lang begleiteten zwölf Damen der Seniorentanzgruppe Gleisdorf die Schulanfänger und dann die Kinder in der 2. Klasse der Volksschule Gleisdorf beim Lesen. So wurden aus den Lese-Damen wahre Lesetrainerinnen. Im Projekt "Lesen lernen - Lesen macht sicher und braucht Platz - Eintauchen in die Leselandschaften" besuchten jeweils zwei Lese-Damen an den Lesetagen die Klassen von Heike Pircher und Ruth Cox. Die Kinder hatten dabei die Möglichkeit vorbereitetes Lesematerial vorzulesen, zu...

  • 29.06.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.