Fasnachtsumzug

Beiträge zum Thema Fasnachtsumzug

Der Bildbeweis: "Schorschi" aus Sellrain hat bei seinem neuen Fahrzeug beträchtliche Abstriche gemacht!
1 Video 73

Grinzner Fasnacht
Schützenempfang für Schorschi ohne Porschi

Der Unsinnige Donnerstag bedeutet auch in Grinzens das Ende der Fasnacht – und auch dort geht es in jedem Jahr so richtig rund. Die Traditionsfiguren wie Wampeler, Tuxer, Hexen und Bujazzl bilden den Auftakt für den großen Umzug, der in der kleinen Gemeinde schon längst zur Tradition gehört. An zwei Aufführungsorten, die von den Besuchern förmlich gestürmt werden, gibt es die Aufführungen. Hier ist ein Video vom Auftritt der Traditionsfiguren: Schorschi in Grinzens Neben den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Wampeler und Reiter legten sich auch diesmal beim rauesten Brauch der Fasnacht keinerlei Schonung auf!
124

Fasnachtsumzug
In Axams war richtig was los! - mit VIDEO!

Dem Ereignis wurde mit Spannung entgegengefiebert – schließlich gibt es nur alle vier Jahre den großen Fasnachtsumzug in Axams. Dafür wird das Fasnachtsfinale traditionell vom Unsinnigen Donnerstag auf den Faschingssonntag verlegt. Der Wettergott outete sich endgültig als Fasnachter: Ebenso wie in Völs, Kematen und Grinzens bescherte er auch den Axamern wahres Umzugs-Kaiserwetter![/b] Fasnachtsvereinsobmann Patrick Auer, Bgm. Christian Abenthung, Co-Organisator und Moderator Thomas...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Es gibt keinen Zweifel: Die raueste Fasnacht mit dem Wampelerreiten gibt es nur in Axams!
1 33

Axamer Fasnacht
Der Umzug ist in vollem Gang

Um Punkt 13 Uhr maschierte der "Axamer Bock" – Anton Singer vulgo "Lojen Toni" samt seinem gehörnten Gefährten am Dorfplatz in Axams ein. Zum 9. Mal trug die Symbolfigur der Axamer Fasnacht die 93-zeilige Sage vom Axamer Bock fehlerfrei vor – der große Fasnachtsumzug 2019 war eröffnet. In der Folge marschierten bereits die Tuxer auf, "führten die Frauen ein" und baten auch zum Tanz. Ein Traditionsakt, der mit viel Applaus der tausenden Zuschauer belohnt wurde. Dann folgte bereits der erste...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Große und kleine Wampeler werden auf ihre große Aufgabe von vielen Helfern fachkundig angekleidet.
20

Fasnacht
Alles ist bereit für den Axamer Umzug

Der heutige Sonntag steht voll und ganz im Zeichen der Axamer Fasnacht! Der große Umzug beginnt zwar erst um 13 Uhr – der Startschuss wurde von Fasnachtsvereinsobmann Patrick Auer und seinem riesigen Organisationsstab bereits gegeben. Das "Making-Off" der Traditionsfiguren Wampeler und Tuxer inklusive einer speziellen Führung für die vielen Ehrengäste gehört ebenso zur Tradition. In drei Gruppen aufgeteilt ging es zum "Odiler", wo im Tennen die Wampeler "gschoppt wearn" und in der Stube die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Wer in nächster Zeit dieser munteren Gemeinschaft begegnet, weiß Bescheid: Es ist Fasnacht in Völs!
7

Völser Fasnacht
Am 3. Februar geht's in Völs wieder los!

Der "Völser Ortsfeiertag" wird am 3. Februar gefeiert. Aus kirchlicher Sicht handelt es sich um den Blasiustag, der mit der Wallfahrt auf den Blasiusberg  begangen wird. An diesem Tag beginnt aber auch wie jedes Jahr traditionell die Völser Fasnacht. Es gehört zum Brauchtum, dass die Fasnachter erst dann auf dem Dorfplatz einmarschieren, wenn am Blasiusberg das "Ausläuten der Glocken" erklungen ist. "In Völs ist und war Religion immer in enger Verbindung mit kirchlichen Gepflogenheiten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Wenn die Bandn in Gast- oder Privathäuser einkehren, dann ist dort richtig was los!
2

Volles Programm
Axams geht wieder in die Fasnacht

In Axams geht die Fasnacht – die heuer ganz lange dauert – wieder los! Damit ist eines klar: zu nächtlicher Stunde werden wieder verschiedene Fasnachtsfiguren sieben Wochen lang das Dorf mit ihren Bräuchen beleben. Bekannt für die raue, bunte, facettenreiche Fasnacht, wird in Axams heuer einiges geboten. 
Der Auftakt ... erfolgt am Montag, dem 14. Jänner 2019. Den Höhepunkt erlebt die Axamer Fasnacht beim großen Umzug, der heuer am Sonntag, dem 3. März 2019 auf dem Kalender steht. Die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
WaldMander 2018: Sie ziehen einen 2 Tonnen schweren Baumstamm durch's Dorf.
3 217

Uriger und filmreifer Faschingsumzug in Inzing - mit VIDEO

Am Sonntag war es endlich wieder soweit: Nach drei Jahren Pause setzte sich in Inzing wieder der große Faschingszug in Bewegung. Riesige Wagenaufbauten, die es gerade noch durch die Engstelle am Dorfplatz schafften, und fantasievolle Aufführungen sowie Tradition begeisterten wieder hunderte Zuschauer. INZING. Die "Inzinger Maschgerer" unter Obmann Markus Egger sorgten am Sonntag, 11. Feber,  wieder für ein buntes Treiben, urige Tradition und für viele Lacher und Jubel im Zentrum der Gemeinde....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Empfehlenswert: Die Frischzellenkur in der Grinziger Altenstube scheint zu funktionieren!
83

Von Aladin bis zu den Sudig'n

Breites Spektrum an Fasnachts-Specials am Unsinnigen in Grinzens! Auch in Grinzens geht es am Unsinnigen Donnerstag zum letzten Mal in der Fasnacht voll zur Sache! Prächtige Tuxer und gewaltige Wampeler gibt es auch dort - ebenso Hexen, Bujazzln und sonstige Figuren. In Bezug auf die Fasnachtswägen regierte einmal mehr die Vielfalt und der Ideenreichtum. Die Grinziger Olympioniken stellten passend zum aktuellen Geschehen überschaubares sportliches Talent, dafür pralle Luxuskörper in hautengen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auch die Vizebürgermeisterin wurde nicht verschont, sondern geklont: Gabi Kapferer-Pittracher auf der "Klonbank"!
48

Umzug zum Fasnachtsfinale in Axams

Das Fasnachtfinale am Unsinnigen Donnerstag lebt nicht nur vom Wampelerreiten allein! Ergo gab es auch viele Sachen zum Lachen, die in bester Manier von vielen Mitwirkenden beim Umzug in Axams gezeigt wurden. So waren beispielsweise "Die Kloner" mit mächtigem Aufwand unterwegs, die nicht nur Doubles von Axamer Originalen produzierten. Auch Bgm. Christian Abenthung und seine Stellvertreterin Gabi Kapferer-Pittracher mussten auf die "Klonbank" und freuten sich über durchaus gelungene...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
1 68

Die Grinziger ließen es wieder krachen

... und das im wahrsten Sinn des Wortes: Schließlich wurde am Unsinnigen Donnerstag beim traditionellen Umzug ein Hütte gesprengt, wilde römische Gladiatoren mit kälteunempfindlichen feschen Römerinnen tobten durch die Arena, die Grinziger Krafthittn beherbergte Muskelpakete und auch die Eurovisions-TV-Kracher kamen nicht zu kurz: Der Raab wurde geschlagen und es Musikantenstadelte wie in besten Zeiten. Nicht zu vergessen die Wampeler samt Tuxern, die ja auch in Grinzens beheimatet sind. Ein...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
99

Fasnachtsumzug in Grinzens mit Wetten, dass ... und Rafunzel

Bei Kaiserwetter zogen die Fasnachter inkl. Tuxer und Wampeler durch das Dorf! Grinzens ist und bleibt eine Fasnachtshochburg – und am Unsinnigen Donnerstag geht es immer so richtig zur Sache. Diesmal gab es zudem eine Schneelandschaft bei frühlingshaften Temperaturen, was für viele Zuschauer sorgte. Auch in Grinzens bilden die wilden Wampeler samt Reiter sowie die prächtig gewandeten Tuxer ein Highlight des Umzuges – und wie immer waren auch viele, zum Teil besonders aufwändige Wägen im...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
In Grinzens ist am Unsinnigen Donnerstag gute Laune angesagt!
1

Fasnachtsumzug und Maskenball

Am Unsinnigen Donnerstag, dem 12.2., geht es Grinzens traditionell rund. Um ca. 13 Uhr startet in Untergrinzens wieder der große Fasnachtsumzug inklusive Wampelerreiten, bei dem auch viele Wägen teilnehmen werden. Am Abend lädt der FC Raika Grinzens dann wieder zum Maskenball in den Gemeindesaal. Das war's dann mit Fasnacht – also alle nochmals ran und abfeiern!

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Manfred Hassl
Die Axamer Fasnachter überbrachten die Einladung zum großen Umzug persönlich!

Axamer Fasnacht in der Landesregierung

Zuerst wurde in der heutigen Regierungssitzung über diverse Anliegen debattiert – dann kehrte die Axamer Fasnacht ein: eine Auswahl der traditionellen Figuren zog auf Initiative der "Kögele Hexn" ein. Zweck des Besuchs: Die Axamer luden die Mitglieder der Tiroler Landesregierung zum großen Fasnachtsumzug mit dem großen Wampelerreiten am Sonntag, 15. Februar persönlich ein. Erste Gerüchte, dass der anwesende Wampeler vom Oberaxamer, LA Bürgermeister Rudolf Nagl, dargestellt wird, zerstreuten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl
Marktlücke in Sachen sauberer Unterwäsche: Grinziger Waschweiber
1 89

Golfplatz wurde endgültig zu Grabe getragen

GRINZENS (mh). Es ist schon länger amtlich, aber erst jetzt ist die Sache endgültig erledigt. Das Golfprojekt Axams-Grinzens wurde beim Fasnachtsumzug in Grinzens im Holzanzug abtransportiert und von honorigen Herren unter Wehklagen zu Grabe getragen. Ersatzmöglichkeiten für die Belebung der maroden Wirtschaft wurden angedacht: Eine Grinziger Baywatch-Station, eine Bergsteigerschule, eine Waschweiberfabrik u.v.a.m. wurde beim gewohnt ungemein kreativen Fasnachtsumzug zur Diskussion gestellt.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
202

Prächtiges Treiben beim Kemater Umzug

Alle vier Jahre geht es in der Melachgemeinde so richtig zur Sache, wenn die Kemater Hiat den großen Umzug organisieren. Diesmal gab es eine Premiere: Weil die Auflagen für den Umzug auf der Landesstraße mittlerweile unerfüllbar sind, verlagerten die Hiat das Geschehen auf den Bäcker-Ruetz-Parkplatz, der als große Aufführungsstraße diente. Traditionelle Fasnachtfiguren wechselten mit vielen Fasnachtswägen auch aus den umliegenden Dörfern – den Zuschauern wurde eine bunte Vielfalt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl
1 112

Alle Fotos vom Mullerlauf in Rum 2014

Tausende Besucher beim traditionellen Fasnachtsumzug der MARTHA- Dörfer Am Sonntag, dem 23.02.2014 fand der große Mullerumzug in Rum statt. Bei Kaiserwetter traten die Rumer Muller sowie zahlreiche andere Brauchtumsgruppen der Region auf. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz, dafür sorgten unter anderem die Gaudigruppen wie die Wilderer und zahlreiche Faschingswägen. Anschließende wurde noch im VAZ FoRum weitergefeiert.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Höhepunkt in jeder Fasnachtssaison: Wampelerreiten in Axams!

Volles Programm am Unsinnigen Donnerstag

Am 27. Februar geht es in Sachen Fasnacht in Axams und in Grinzens ins Finale: In Axams geht es im Dorfzentrum bereits vormittag rund, ehe am Nachmittag mit dem Wampelerreiten der Höhepunkt erreicht wird. In Grinzens startet der tradtionelle Umzug um ca. 13 Uhr und zieht durch die Kirchgasse. Der Gemeindesaal ist für die Verpflegung geöffnet und am Abend geht es dort richtig zur Sache: Der Maskenball des FC Raika Grinzens ist das Highlight der Fasnacht in Grinzens. Beide Dörfer haben eines...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auch der Spaß kommt in Thaur,  wie hier beim großen Fasnachtsumzug von 2009, nicht zu kurz.
3

Der Zuschauer im Fokus beim Thaurer Mullerlaufen

Bald ist es soweit: Das Thaurer Mullerlaufen geht am Sonntag, den 03. Februar 2013 um 13:30 Uhr im Dorfzentrum über die Bühne. Um das Spektakel für Jedermann möglichst attraktiv zu gestalten, setzen die Veranstalter in verschiedenen Bereichen auf bewährte Strukturen. Damit die Besucher dem Umzugstreiben besser folgen können, werden an vier Plätzen Sprecher die einzelnen Gruppen vorstellen. Ein extra geschaffener Familienbereich ist für Familien mit kleinen Kindern reserviert; hier wird von...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
1 3

Jubiläums Fasnachtsumzug in Amras

Die AMRASER MATSCHGERER feiern 3 Jubiläen. - 360 Jahre Fasnachtsbrauchtum in Amras - 20 Jahre Matschgerer- & Mullerschaug´n - 10 Jahre seit der offiziellen Vereinsgründung Der Höhepunkt der Feierlichkeiten bildet der große Fasnachtsumzug am Samstag den 26.Jänner mit über 1.000 Mitwirkenden Ort: Innsbruck - Amras; Phil.-Welser-Straße Einlass: ab 12.00 Uhr Beginn: des Umzugs ab 13.30 Uhr Am Samstag, den 26.Jänner wird der Höhepunkt der Jubiläums-Feierlichkeiten der Amraser...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Wolfgang Ullmann
156

Ein fulminantes Fasnachtsfinale in Grinzens

Mit einem erstklassigen Umzug am Unsinnigen Donnerstag verabschiedete sich auch Grinzens von der heurigen Fasnacht - dies mit einem Umzug, der zum Besten gehörte, was man in den vergangenen Jahren gesehen hat. Großartige Ideen, brillante, humorige Themenumsetzungen, riesige Festwägen, unzählige große und kleine maskierte Fasnachter - und nicht zuletzt auch viele ZuschauerInnen, die mit verdientem Applaus für die Maschger nicht sparte - machten diesen Umzug zu einem Erlebnis. Die "Mobile...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl
1 10

Traditioneller Fasnachtsumzug am Sonntag 19. Februar 2012 in Absam

Traditioneller Fasnachtsumzug am Sonntag 19. Februar 2012 Der traditionelle kleine Matschgererumzug durchs Dorf findet am Fasnachtssonntag den 19. Februar statt. Es wird die Bürgermusik Absam, die Absamer Jungmatschgerer, die Absamer Matschgerer, der Absamer Bock, das Absamer Fasserrößl sowie einige Festwägen vom großen Umzug am 5. Feber nochmals mitwirken. Die Umzugsstrecke führt vom „alten Gapp“ im Oberdorf bis zu Matschgererlokal. Natürlich kann man diesem Treiben bei freiem Eintritt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Roland Rühmer
Trophäensammlerinnen hatten Hochsaison!
95

Fasnachtsumzug in Grinzens mit "Skifusionslösung"

Grinzner Fasnachter mischten sich gnadenlos in die laufende Diskussion ein! In Grinzens gibt es am Unsinnigen Donnerstag traditionell einen großen Fasnachtsumzug. Hauptthema war heuer die große Skigebietsfusion, wobei sich die Grinziger hemmungslos in die Diskussion einmischten. Die Bürgermeister, die "grüne Gabriella", die Touristiker und auch der rote Vizelandeshäuptling wurden ordentlich aufgemischt. Keine Frage, dass eine Lösung, in die der Grinziger Musikpavillon eingebunden wurde, schnell...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Manfred Hassl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.