FF Uttendorf

Beiträge zum Thema FF Uttendorf

1 3

Branddienstleistungsprüfung
15 mal Bronze und 20 mal Silber für die FF Uttendorf

Das Ziel der Leistungsprüfung Branddienst ist die Vorbereitung von Feuerwehrmitgliedern auf den Brandeinsatz. UTTENDORF. Für die Leistungsprüfung wird die richtige Vorgehensweise bei drei standardisierten Einsätzen – Wohnungsbrand mit Innenangriff, Flüssigskeitsbrand mit Schaumangriff und Löschangriff bei Heckenbrand mittels C- und Hochdruckstrahlrohr – trainiert. Das Szenario muss in einem vorgegebenen Zeitfenster absolviert werden. Großes Augenmerk wird auf das korrekte Ausführen sowie auf...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Bei einem Frontalzusammenstoß in Pischelsdorf am 7. August wurde der Lenker eines Fahrzeuges schwer verletzt.
3

Verkehrsunfall Pischelsdorf
Update: Frontalkollision forderte Verletzten

PISCHELSDORF. Am 7. August war ein 20-jähriger rumänischer Staatsbürger gegen 4.45 Uhr mit einem Kastenwagen im Ortsgebiet von Pischelsdorf, von Neukirchen kommend, Richtung Wagenham unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Pkw in die Gegenrichtung. Der Kastenwagenlenker konnte eigenen Angaben zufolge eine Lieferadresse in Pischelsdorf nicht finden und blickte deshalb kurz auf sein Navigationsgerät. Dabei dürfte der junge Mann über die Fahrbahnmitte gekommen...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Feuerwehrleute rückten in Uttendorf mit FFP1-Masken aus. Der Katastrophenschutz des Landes sprang kurzfristig mit Schutzmasken aus Saalfelden ein.
6

Uttendorf
Corona-Schutzmasken für Feuerwehr-Großeinsatz

Erschwerte Bedingungen für die Feuerwehr bei den Löscharbeiten in der Müllentsorgungsfirma. Das Land Salzburg berichtet: UTTENDORF.  Auch bei Großeinsätzen der Feuerwehr muss das Coronavirus bestmöglich eingedämmt und die Helfer bestmöglich geschützt werden. Bei den extrem schwierigen Löscharbeiten am Ostermontag und Dienstag bei einer Müllentsorgungsfirma in Uttendorf (>HIER< geht's zum Bericht) halfen dabei Masken aus dem Bestand des Katastrophenschutzes des Landes. Stundenlang...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Erfolgreiche Suchaktion
79-jährige Frau rasch gefunden

BRAUNAU. Am 20. Jänner 2019 gegen 13:20 Uhr erstattete eine 61-Jährige aus Helpfau-Uttendorf bei der Polizeiinspektion Braunau am Inn Anzeige, dass ihre 79-jährige unter Demenz leidende Mutter vor etwa 20 Minuten das gemeinsame Wohnhaus unbemerkt verlassen habe und eine Suche in der näheren Umgebung negativ verlaufen sei. Nach Rücksprache mit dem Journaldienst der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn wurde von der Polizeiinspektion Mauerkirchen eine Suchaktion eingeleitet. An dieser waren...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
46

Trainingsbewerb der Feuerwehrjungend in Uttendorf

Am 11.05.2018 richtete die FF Uttendorf für den Feuerwehrnachwuchs einen Trainingsbewerb aus.  Dieser bietet den Jugendgruppen des Abschnittes Mauerkirchen die Möglichkeit unter Wettbewerbsbedingungen das Erlernte zu überprüfen. Insgesamt nahmen am Trainingsbewerb 18 Gruppen von 11 Feuerwehren teil. Fotos © Gerald B. – Photography / www.geraldb.at 

  • Braunau
  • Gerald B. - Photography
Symbolfoto

Brand eines Heuschuppens in Niedernsill

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg NIEDERNSILL. Am Abend des 5. Oktober 2015 geriet aus bisher ungeklärter Ursache ein Heuschuppen in Niedernsill, Ortsteil Lengdorf, in Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand dieser bereits in Vollbrand. Der Brandort befand sich unmittelbar neben der Mittersiller Bundesstraße (B 168), weshalb die Bundesstraße aufgrund der großen Hitzeentwicklung während der Löscharbeiten gesperrt werden musste. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Niemand...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

UPDATE: Brand bemerkt: 16-Jähriger wurde zum Lebensretter

Die technische Untersuchung durch einen Brandsachverständigen ergab, dass das Feuer mit hoher Wahrscheinlichkeit durch das Einbringen einer Zündquelle verursacht wurde. Ein technischer Defekt kann vermutlich zur Gänze ausgeschlossen werden. Weitere Erhebungen in Hinsicht auf Tatverdächtige werden durch das Landeskriminalamt OÖ geführt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Das berichtet die Polizei in einer Aussendung. HELPFAU-UTTENDORF. Zum Lebensretter wurde ein 16-Jähriger...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger

Uttendorf: In der Neujahrsnacht brannte eine Scheune

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg UTTENDORF. Aus bisher ungeklärter Ursache fing am 1. 1.2015 gegen 01:30 Uhr eine Scheune im Gemeindegebiet von Uttendorf Feuer. Die Nachbarn bemerkten die Brandentwicklung rechtzeitig Die Bewohner des neben der Scheune befindlichen Wohnhauses bemerkten die Brandentwicklung rechtzeitig, sodass ein Übergreifen des Feuers auf die gesamte Scheune durch die FFW Uttendorf verhindert werden konnte. Teile der Holzverkleidung sowie des Dachstuhles...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Verfolgungsjagd: Alkolenker beging Fahrerflucht

BRAUNAU. Eine kleine Verfolgungsjagd lieferten sich ein 34-Jähriger aus Stockerau und ein 18-Jähriger aus Schalchen heute, 27. Dezember, gegen 2 Uhr. Wie die Polizei berichtet, streifte der 34-Jährige mit dem Außenspiegel den entgegenkommenden Pkw des 18-Jährigen auf der Uttendorferstraße in Pischelsdorf am Engelbach. Der 34-Jährige fuhr einfach weiter. Daraufhin wendete der 18-Jährige sein Fahrzeug und nahm die Verfolgung auf. Dabei bemerkte er, dass der Flüchtige mehrfach von der Fahrbahn...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger
Obmann Peter Volgger mit Bgm. Hannes Lerchbaumer vor einer seltenen Wandkrippe.
1 1

Krippenausstellung in Uttendorf

Der Krippenverein Uttendorf zeigte in seinen neuen Räumen in dem Gebäude der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr ganz stolz seine neuesten Krippen. UTTENDORF. Die Gemeinde unter Bgm. Hannes Lechbaumer hatte den Mitgliedern des Krippenvereins diese Räume zur Verfügung gestellt und in mühevoller Arbeit hat der Verein sie in Selbsthilfe umgestaltet und renoviert. Bgm. Lerchbaumer hat zugesagt, den Verein auch weiterhin, zum Beispiel mit einem günstigen Mietzins, zu unterstützen. Er möchte, dass...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die FF Fraham und die Damengruppe Frauschereck
2

Zwei Spitzenplatzierungen für Feuerwehren aus dem Bezirk

ROHRBACH, BEZIRK. Am 5. und 6. Juli fand die Bewerbssaison der Feuerwehr mit den Landesleistungsbewerben der Aktiven und der Jugend in Rohrbach ihren Höhepunkt. Nachdem die Leistungsabzeichen für die Feuerwehrjugend bereits beim Bezirksbewerb in St. Peter vergeben wurden, war die Teilnahme der Jugendgruppen aus dem Bezirk Braunau nicht mehr so hoch wie in den vergangenen Jahren. Die Feuerwehren Uttendorf (Jugend) und Fraham (Aktiv) konnten mit jeweils einem 2. Rang Spitzenplätze...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.